Top-Städte in Sachsen
Weitere Städte
  • Annaberg-Buchholz
  • Aue
  • Auerbach/Vogtland
  • Bautzen
  • Bischofswerda
  • Borna
  • Coswig
  • Crimmitschau
  • Delitzsch
  • Döbeln
  • Frankenberg/Sachsen
  • Freiberg
  • Freital
  • Glauchau
  • Grimma
  • Großenhain
  • Hoyerswerda
  • Kamenz
  • Lichtenstein/Sachsen
  • Limbach-Oberfrohna
  • Marienberg
  • Markkleeberg
  • Markranstädt
  • Meißen
  • Neustadt in Sachsen
  • Radeberg
  • Radebeul
  • Riesa
  • Schkeuditz
  • Schneeberg
  • Schwarzenberg/Erzgebirge
  • Taucha
  • Torgau
  • Werdau
  • Wilsdruff

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Stadtteile in Dresden
Weitere Stadtteile
  • Albertstadt
  • Blasewitz
  • Briesnitz
  • Bühlau/Weißer Hirsch
  • Coschütz/Gittersee
  • Cossebaude
  • Cotta
  • Dresdener Heide
  • Friedrichstadt
  • Gompitz
  • Gorbitz-Nord/Neu-Omsewitz
  • Gorbitz-Ost
  • Gorbitz-Süd
  • Großzschachwitz
  • Gruna
  • Gönnsdorf
  • Hellerau/Wilschdorf
  • Hellerberge
  • Hosterwitz/Pillnitz
  • Innere Altstadt
  • Innere Neustadt
  • Johannstadt-Nord
  • Johannstadt-Süd
  • Kaditz
  • Kleinpestitz/Mockritz
  • Kleinzschachwitz
  • Laubegast
  • Leipziger Vorstadt
  • Leuben
  • Leubnitz-Neuostra
  • Lockwitz
  • Loschwitz/Wachwitz
  • Mickten
  • Naußlitz
  • Niedersedlitz
  • Niederwartha
  • Pieschen-Nord/Trachenberge
  • Pieschen-Süd
  • Pirnaische Vorstadt
  • Plauen
  • Prohlis-Nord
  • Prohlis-Süd
  • Radeberger Vorstadt
  • Reick
  • Räcknitz/Zschertnitz
  • Schönfeld
  • Seevorstadt-Ost/Großer Garten
  • Seidnitz/Dobritz
  • Strehlen
  • Striesen-Süd
  • Südvorstadt-Ost
  • Südvorstadt-West
  • Tolkewitz/Seidnitz-Nord
  • Trachau
  • Weixdorf
  • Weißig
  • Wilsdruffer Vorstadt/Seevorstadt-West
Beliebte Fachgebiete
Chirurgen
Frauenärzte
Hautärzte (Dermatologen)
Orthopäden
Urologen

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Dr. Brauckhoff
Dr. Brauckhoff

Dr. med. dent. Grischa Brauckhoff

Zahnarzt, Endodontologie, Implantologie, Ästhetische Zahnmedizin
Geblerstr. 11, 01139 Dresden

zurück zum ProfilDiesen Arzt bewerten
Bewertung für Dr. Brauckhoff

Note

2,0

Archivierte Bewertung vom 11.04.2014,  (zu 100 % hilfreich bei 5 Stimmen)

Netter Zahnarzt, aber nichts für mich...

Da ich auf der Suche nach einem neuen Zahnarzt war, bin ich durch die vielen guten Bewertungen zu Dr. Brauckhoff gekommen. Die Praxis ist sehr schön und modern eingerichtet, das gesamte Praxisteam sehr nett und zuvorkommend.
Auch die Zahnreinigung, die ich habe machen lassen, war sehr gut. Viel besser, als in meiner letzten Zahnarztpraxis.
Der einzige Wermutstropfen ist, dass mir Dr. Brauckhoff eine größere Behandlung an einem Zahn als geplant sinnvolle Maßnahme angeraten hat, die nicht notwendig ist. Der Zahn macht keine Probleme und die jetzige Füllung sitzt noch gut. Ich war jetzt noch in einer anderen Praxis, wo mir dies bestätigt wurde. Außerdem war der Heil- und Kostenplan, den ich bekommen habe widersprüchlich, was sich zwar nach einigen Telefonaten klären ließ, jedoch mein Misstrauen erst so richtig angeheizt hat.
Da ich nun das Gefühl habe, nicht als Mensch, sondern als Instrument zur Gewinnmaximierung behandelt worden zu sein, werde ich mir eine andere Praxis suchen. Wirklich schade!"

Notenbewertung dieses Patienten

Behandlung  
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
3,0
Gesamtnote
2,0
Aufklärung  
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
2,0
Vertrauensverhältnis  
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
3,0
Genommene Zeit  
Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,0
Freundlichkeit  
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
1,0
 
Wartezeit Termin  
Zum Beispiel: Note 1 für 1 Tag bis Note 6 für über 14 Tage bei Routineuntersuchungen
2,0
Wartezeit Praxis  
Zum Beispiel: Note 1 für 0 Minuten bis Note 6 für über 120 Minuten
1,0
Sprechstundenzeiten  
Zum Beispiel: Sind die Sprechstunden besucherfreundlich? Sprechstunden früh morgens, Sprechstunden nach 18.00 Uhr, Sprechstunden samstags, flexible Termine möglich
1,0
Betreuung  
Zum Beispiel: Freundlichkeit des gesamten Praxisteams, Service, Fürsorge
1,0
Entertainment  
Zum Beispiel: Zeitschriften, Rätselhefte, Patientenratgeber, TV
1,0
Praxisausstattung  
Zum Beispiel: Hygiene/Sauberkeit, Atmosphäre in Wartezimmer und Behandlungsräumen, Alter der Einrichtung
1,0
Telefonische Erreichbarkeit  
Zum Beispiel: Arzt persönlich tel. erreichbar, Praxis gut tel. erreichbar, Rückruf erfolgt
1,0
Parkmöglichkeiten  
Zum Beispiel: Eigener Praxisparkplatz, viele Parkmöglichkeiten in naher Umgebung
1,0
Öffentliche Erreichbarkeit  
Zum Beispiel: S- oder U-Bahnstation in der Nähe, Bushaltestelle in der Nähe
1,0
Dr. Brauckhoff

Kommentar von Dr. Brauckhoff

Sehr geehrte/r Patient/in, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihre Bewertung hier zu veröffentlichen. Diese nehme ich natürlich sehr ernst. Viele Neupatienten kommen aufgrund der doch sehr guten Bewertungen zu mir. Diese und das persönlich an mich herangetragen Feedback, bestärken mich in meinem Behandlungskonzept. Bis jetzt waren alle sehr zufrieden. Da Ihre Einschätzung die bisher schlechteste war ("Notendurchschnitt 2"), möchte hiermit die Gelegenheit nutzen meine Sicht der Dinge zu schildern. Als Zahnarzt sehe ich meine Aufgabe primär in der präventiven und nicht in der kurativen Behandlung. Das heißt, ich warte nicht bis "das Kind in den Brunnen gefallen ist". Deshalb weise ich auf zukünftige, wahrscheinlich auftretenden Probleme hin. Das finden viele Patienten sehr gut. Am Beispiel einer nur auf dem Röntgenbild sichtbaren Karies, warte ich nicht bis der betreffende Zahn Schmerzen bereitet, sondern schlage zeitnah eine dann noch minimalinvasiv mögliche Behandlung vor. In Ihrem Fall war es eine zu geringe Zahneigensubstanz in Relation zur Füllungsausdehnung bei zusätzlich sichtbare Abrasion des Füllungsrandes. Dies habe ich versucht Ihnen anhand von Intraoralfotos zuerläutern. Ich befürchte eine Fraktur des Zahnes. Daher habe ich Ihnen aus meiner Sicht eine Krone empfohlen. Das Sie sich eine "Zweitmeinung" geholt haben, ist durchaus legitim. Leider sind Sie mit Ihren Bedenken nicht persönlich an mich herangetreten. Gerne hätte ich Ihnen die Notwendigkeit einer Überkronung in einem persönlichen Gespräch Ihnen nochmals erklärt. Die Unstimmigkeiten bezüglich des Heil- und Kostenplanes hätte so nicht sein sollen, das habe ich auch intern mit meinem Team erläutert. Entschieden möchte ich hiermit jedoch Ihren Vorwurf von der Hand weisen, ich hätte Ihnen die neue Krone nur aus Gründen der "Gewinnmaximierung" empfohlen! Dies so in den Raum zu stellen, finde ich wiederum sehr schade! Ich verbleibe mit freundlichen Grüßen Dr. Brauckhoff

Bewertung kommentieren (nur für Dr. Brauckhoff)

Problem melden

Wie hilfreich fanden Sie diese Bewertung?

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der jameda GmbH.

Alle Bewertungen (90) anzeigen

Gesamtbewertung  (90)

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,1
Gesamtnote
1,2
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,3
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
1,3
Genommene Zeit
Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,1
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
1,0


Alle Bewertungen (90)

90Bewertungen
140Patienten-Empfehlungen
1Kollegenempfehlung
35.453Aufrufe des Profils
Diesen Arzt bewerten

Bemerkenswert

Was bedeutet "bemerkenswert"?
Hier werden Stichwörter dargestellt, bei denen Dr. Brauckhoff über oder unter dem deutschlandweiten Durchschnitt aller Bewertungen liegt. Diesen Schnitt berechnen wir aus allen Bewertungen von Dr. Brauckhoff.
sehr freundlich
 
Wir sorgen dafür, dass Sie sich auf die Arztbewertungen bei jameda verlassen können. Wie wir das machen, erfahren Sie hier

Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema „Wurzelbehandlung” am 20.03.2014

Die sanfte und sichere Wurzelbehandlung

Der Begriff der Wurzelbehandlung verursacht bei den meisten Patienten zunächst einen Schreck, da Schmerzen und ein langer Leidensweg damit verbunden werden - doch haben sich die Techniken und ...  Mehr

Verfasst am 20.03.2014
von Dr. med. dent. Andreas Kurrek

Zum Thema „Wurzelbehandlung” am 23.02.2014

Wurzelkanalbehandlung: Zahn retten statt ziehen

Ein einziges Wort reicht manchmal aus, um Patienten in der Praxis die Farbe aus dem Gesicht zu treiben: „Wurzelkanalbehandlung“. Zugegeben, nach einer zahnärztlichen Wellnesskur klingt es nicht.   Mehr

Verfasst am 23.02.2014
von Dr. med. dent. Markus F.O. Lentrodt