Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Platin-Kunde

Dr. med. dent. Verena Passin

Zahnärztin, Kieferorthopädie

Termin buchen

Dr. Passin

Zahnärztin, Kieferorthopädie

Sprechzeiten

Mo
08:30 – 12:15
13:15 – 18:30
Di
08:30 – 12:15
13:15 – 18:00
Mi
08:30 – 15:00
Do
08:30 – 12:15
13:15 – 18:30
Fr
n.V.*

*nach Vereinbarung

Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Hüblerstr. 101309 Dresden

Leistungen

Lingualbehandlung
Lingualtherapie
Zahnkorrektur
Invisalign®
Incognito™ Lingualtechnik
Funktionskieferorthopädie
Ganzheitliche Kieferorthopädie
Digitale Kieferorthopädie
herausnehmbare Behandlungsgeräte
festsitzende Behandlungsgeräte

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patienten,

herzlich willkommen in der kieferorthopädischen Fachzahnarztpraxis mit dem Schwerpunkt der unsichtbaren Zahnkorrektur für Erwachsene und Kinder in Dresden. Mein Name ist Dr. Verena Passin und ich freue mich sehr über Ihr Interesse an meiner Arbeit als Zahnärztin und Kieferorthopädin. In unserer Praxis dürfen Sie sich stets in guten Händen wissen, denn wir beraten Sie umfassend, kompetent und individuell – und zwar vor, während und nach Ihrer Behandlung.

Hierfür nehmen wir uns immer ausreichend Zeit. Das gilt selbstverständlich für Erwachsene genauso wie für Kinder, die mit ihren Eltern zu uns in die Praxis kommen. Bei uns stehen Sie als Mensch im Mittelpunkt, weshalb wir grundsätzlich auch eine ganzheitliche Sichtweise an den Tag legen. Zudem gehen wir ausführlich auf Ihre persönlichen Wünsche und Vorstellungen ein. Wichtig ist, dass Sie sich bei uns wohl fühlen.

In unserer hellen und modern eingerichteten Praxis arbeiten wir technisch und fachlich auf dem aktuellen Stand der modernen Zahnheilkunde und der Kieferorthopädie. Dieser technische Fortschritt kommt nicht nur meinen Mitarbeitern und mir zugute, sondern auch Ihnen als unsere Patienten. So können wir beispielsweise auf Wunsch auf herkömmliche Abformungen verzichten. Zudem legen wir großen Wert auf einen möglichst schonenden und schnellen Therapieablauf.

Vereinbaren Sie gerne einen Termin. Mein Praxisteam und ich freuen uns darauf, Sie persönlich kennenzulernen!

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Praxis


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Sie wünschen sich eine unsichtbare Zahnkorrektur? Dann sind wir in Dresden der passende Ansprechpartner für Sie, denn unsere Praxis ist nicht nur auf die kieferorthopädische Behandlung von Kindern, sondern besonders auch auf die Therapie bei Erwachsenen spezialisiert. Gerne stelle ich Ihnen hier drei meiner Behandlungsschwerpunkte vor, damit Sie schon im Vorfeld einen Einblick in unser vielseitiges Spektrum bekommen:

  • Erwachsenentherapie

  • Unsichtbare Zahnkorrekturen

  • Lingualtherapie

  • Erwachsenentherapie

    Eine kieferorthopädische Behandlung ist mittlerweile auch im Erwachsenenalter sehr gut möglich. Wir stimmen die jeweilige Therapie dabei stets individuell auf Sie ab. So lassen sich kleinere Fehlstellungen, etwa durch transparente Schienen beheben. Daneben sind auch bei Erwachsenen feste linguale Zahnspangen häufig eine gute Wahl, wenn es darum geht, Zahnfehlstellungen zu korrigieren. Hierzu kommen ästhetisch sehr schöne und so gut wir unsichtbare Bracketsysteme zum Einsatz. Die moderne Kieferorthopädie bietet eine Vielzahl von möglichen Behandlungs- und Therapieformen, die mein Team und ich Ihnen gerne persönlich vorstellen. In einem gemeinsamen Gespräch und nach einer ausführlichen Untersuchung besprechen wir, welche Therapie für Sie am besten geeignet ist. Eine häufige Ursache, weshalb sich auch Erwachsene einer kieferorthopädischen Behandlung unterziehen, sind beispielsweise frontale Engstände der Zähne, die im Laufe des Lebens entstehen. Sie führen dazu, dass die Frontzähne nicht mehr gut zu reinigen sind, sich Zahnstein ablagert und die Hygienefähigkeit in diesen Bereichen leidet. Mit einer geeigneten kieferorthopädischen Therapie haben wir in der Regel jedoch die Möglichkeit, dem Ganzen entgegenzuwirken. Sprechen Sie mein Team und mich gerne auf die Möglichkeiten der Erwachsenentherapie an.

  • Unsichtbare Zahnkorrekturen

    Unsichtbare oder innenliegende Zahnspangen können Zahnfehlstellungen nahezu unbemerkt korrigieren und geben Ihnen ein ganz neues Lebensgefühl, sollten Sie sich wegen schiefer Zähne oder Zahnlücken unwohl fühlen. Denn für viele Menschen machen schöne, strahlende und eben auch gerade Zähne einen großen Teil Ihrer Lebensqualität aus. Wir greifen in der kieferorthopädischen Behandlung auf unterschiedliche Methoden zurück, wenn es um die unsichtbare Zahnkorrektur geht. Zum einen auf die sogenannte Incognito-Zahnspange, die unsichtbar und fest an der Innenseite Ihrer Zähne befestigt wird. Wir sprechen in diesem Zusammenhang von einer lingualen, also der Zunge zugewandten, Therapieart. Sie ist im Übrigen für jedes Alter ab ca. 12 Jahren geeignet. Zum anderen nutzen wir das Invisalign-System, das transparente Schienen, sogenannte Aligner, verwendet, um Ihre Zähne zu korrigieren. Sowohl die Incognito-Zahnspange als auch die Aligner-Schienen sind immer stets individuell für Sie angefertigt. Der Vorteil dabei: Wir können so unnötige Zahnbewegungen vermeiden, die meist aufgrund einer ungenauen Passform entstehen. Lassen Sie sich gerne von uns über die unterschiedlichen Therapieformen beraten.

  • Lingualtherapie

    Dass sich Zahnfehlstellungen auch bei Erwachsenen noch sehr erfolgreich durchführen lassen, habe ich bereits erwähnt. Eine Form der Behandlung ist die bereits genannte Variante mit sogenannten Lingualbrackets. Sie haben den Vorteil, dass sie zwar festsitzend sind, aber nicht – wie oft üblich – an der Vorderseite Ihrer Zähne angebracht werden. Vielmehr werden die Brackets auf der Innenseite, also lingual, zur Zunge hin, befestigt. Die Lingualtherapie liefert einwandfreie kieferorthopädische Ergebnisse und beeinträchtigt Sie in Ihrem Aussehen während der Therapie überhaupt nicht. Wir nutzen im Rahmen der Lingualtechnik das in Deutschland gefertigte und weltweit vertriebene Incognito-System von 3M, mit dem sich Zahn- und Kieferfehlstellungen jeglicher Art korrigieren lassen. Gerade für Erwachsene, die mitten im Berufsleben stehen und eine unsichtbare Behandlung bevorzugen, ist diese Therapieform besonders gut geeignet. Eine feste Zahnspange von innen kann aber auch hervorragend bei Jugendlichen angewendet werden. Da die Zahnspange bei der Lingualtherapie an der Innenseite Ihrer Zähne angebracht ist, ist sie für andere Menschen komplett unsichtbar. Die Brackets selbst werden passgenau digital entworfen und sind dann von einem Fachlabor der Firma 3M individuell für Sie angefertigt. Wir besprechen im Vorfeld alle notwendigen Therapie- und Behandlungsschritte ausführlich.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Behandlungsschwerpunkte


Mein weiteres Leistungs­spektrum

  • Invisalign

    Mit Invisalign-Korrekturschienen lassen sich Ihre Zahnfehlstellungen erfolgreich und nahezu unsichtbar korrigieren. Die transparenten und hochwertigen Kunststoffschienen (Aligner) stören im Alltag nicht, denn sie können zum Essen und Zähneputzen einfach herausgenommen werden. Die Behandlung wird dabei im Vorfeld genau auf Sie festgelegt, da die Zahnschienen individuell für Ihr Gebiss angefertigt werden. Diese Schienen, die im besten Fall täglich für die Dauer von 23 Stunden getragen werden sollten, korrigieren die Fehlstellungen der Zähne sanft und unauffällig. Dabei werden jeweils verschiedene Sets dieser Kunststoffschienen hergestellt, die Sie jeweils rund 1-2 Wochen tragen, bevor Sie zur nächsten Schiene wechseln. So werden Ihre Zähne Schritt für Schritt in die gewünschte Richtung bewegt. Jede einzelne Schiene wird in festgelegter Reihenfolge getragen und orientiert sich an Ihrem persönlichen Therapiefortschritt. Lassen Sie sich von uns die Einsatzmöglichkeiten der Invisalign-Behandlung vorstellen. Wir entwickeln dann Ihren individuellen Therapieplan. Sie haben im Übrigen bereits im Vorfeld die Möglichkeit Ihr Behandlungsergebnis digital zu betrachten. Wir sind Invisalign® zertifiziert und haben im Jahr 2021 wieder den Gold-Anwenderstatus erreicht.

  • Incognito Lingualtherapie

    Die Incognito Lingualtherapie eignet sich sowohl für Jugendliche als auch für Erwachsene. Dieses diskrete und unauffällige Therapieverfahren ist in der modernen Kieferorthopädie sehr beliebt, denn es erlaubt die Positionierung der Zahnspange an der Zahninnenseite. Das innen liegende Bracketsystem, das für Ihr jeweiliges Gegenüber völlig unsichtbar ist, bietet die Möglichkeit so gut wie alle Zahn- und Kieferfehlstellungen zu korrigieren. Da jedes einzelne Bracket individuell für Sie hergestellt wird, kann die Zahnspange optimal an Ihre Zähne angepasst werden. Das flache Design sorgt zudem für einen angenehmen Tragekomfort. Als Incognito™ zertifizierte Praxis zählen wir zu den TOP 30-Incognito Behandlern in Deutschland. Die Incognito Lingualtherapie ist eine Behandlungsmethode, die als äußerst zahnschonend gilt. Dies liegt daran, dass die Innenseite der Zähne widerstandsfähiger gegen Entmineralisierungen sind als die Zahnaußenseiten. Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, folgt die Therapie, die zwischen sechs Monaten und zwei Jahren dauert, einem individuellen Behandlungsplan. Gerne stellen wir Ihnen ausführlich und individuell die Vorzüge der Incognito Lingualtechnik vor und klären gemeinsam, ob diese Therapieform für Sie geeignet ist.

  • Herausnehmbare Therapie

    Diese Therapie kommt zum Einsatz, wenn der Kiefer/die Kiefer eine orthopädische Therapie erfahren sollen. Somit sind diese Zahnspangen in der Lage, Wachstum günstig zu beeinflussen. Herausnehmbare, sprich „lose“, Zahnspangen werden aus Kunststoff hergestellt und kommen meist vor oder während des Durchbruchs der bleibenden Zähne bei Kindern zur Anwendung. Verankert werden die Spangen an den Zähnen mit Hilfe von speziellen Halteklammern. Dazu kommen eingearbeitete Schrauben und Federn, die die Zahnbewegungen ermöglichen und in bestimmten Abständen nachgestellt werden müssen. Es ist wichtig, die Zahnspange regelmäßig zu tragen, da nur so das gewünschte Ergebnis erreicht werden kann. Soll das Wachstum des Ober- und Unterkiefers beeinflusst werden bieten sich ebenfalls sogenannte funktionskieferorthopädische Apparaturen an, die dann eingesetzt werden, wenn die Kiefer fehlerhaft zueinanderstehen. Und als Alternative zum Bracketsystem können im Anschluss an die herausnehmbare Therapie die sogenannten Invisalign Teen angewendet werden, denn auch für Kinder sind diese transparenten Schienen gut geeignet, um die Zähne in die richtige Position zu bewegen. Um für Ihr Kind die geeignete Therapie zu finden, beraten wir stets ausführlich und individuell sowie kindgerecht. Sie dürfen sich mit Ihrer gesamten Familie bei uns in guten Händen fühlen.

  • (Festsitzende) Multibrackettherapie

    Im Rahmen der Multibrackettherapie arbeiten wir, wie der Name schon verrät, mit „festsitzenden“ Brackets, die auf der Vorderseite des bleibenden Gebisses geklebt werden. Konventionelle Brackets, die eine Fehlstellung der Zähne korrigieren, werden in der Regel aus Stahl hergestellt und dienen als Halterung für den benötigten Drahtbogen. Die Zähne werden so mit Hilfe der dabei ausgeübten Kraft bewegt und in die gewünschte Richtung verschoben. Zuviel Druck darf dabei aber nicht auf die Zähne ausgeübt werden, weshalb viele kleine Behandlungsschritte nötig sind. Um die gewünschte Korrektur zu erreichen, muss der Drahtbogen regelmäßig angepasst und nachgestellt werden. Als Alternative zu Brackets aus Stahl bieten sich Keramikbrackets an, denn sie sind wegen ihrer Transparenz äußerst unauffällig. Keramikbrackets haben zudem den Vorteil, dass sie keine Allergien auslösen. Daneben bietet sich auch die Incognito Lingualtechnik an – mit dem Unterschied, dass hier die Brackets innen an den Zähnen befestigt werden und nicht von außen sichtbar sind. Lassen Sie sich gerne von uns beraten, um herauszufinden, welche Multibrackettherapie für Sie oder Ihr Kind die Richtige ist.

  • Funktionskieferorthopädie

    Im Gegensatz zu Zahnspangen, Zahnbrackets und auch durchsichtigen Zahnschienen, die permanent einen sanften Druck auf die Zähne und das Gebiss ausüben, liegen die Apparaturen, die in der Funktionskieferorthopädie (FKO) eingesetzt werden eher nur passiv in der Mundhöhle. Trotz ihrer Passivität reizen sie die einzelnen Abschnitte des Weichgewebes und Hartgewebes am Kausystem funktionell so, dass sich ungünstige und bereist vorhandene Funktionsmuster in der Kiefermuskulatur verändern. Diese Umstellung regt die unterschiedlichen Zonen und Abschnitte am Kausystem an, sich anzupassen, FKO-Apparaturen nutzen also die körpereigenen Kräfte und Bewegungsabläufe zur Zahn- und Kieferkorrektur. Das funktioniert in etwa so: FKO-Zahnspangen wirken beim Schlucken und Sprechen auf die Muskulatur ein und regulieren so die Kieferknochen. Die FKO-Zahnspangen haben den Vorteil, dass sie zu den Mahlzeiten oder zum Zähneputzen herausgenommen werden können. Die Funktionskieferorthopädie verfolgt im Grunde einen ganzheitlichen Ansatz, da das craniomandibuläre System aus Schädel und Kiefer als funktionelle Einheit betrachtet wird. Dazu zählen neben dem Schädel- und Kieferknochen auch die Kaumuskulatur, die Zunge und die Lippen. Bei der FKO werden die muskulären Funktionsabläufe und Wachstumsprozesse so beeinflusst, dass es zu einer Kieferregulierung und zur Korrektur der Zahnfehlstellungen kommt.

  • Damonsystem

    Das Damonsystem ist eine sanfte und schnelle Zahnkorrektur mit selbstligierenden High-Tech-Brackets, bei dem keine Gummi- oder Drahtligaturen benötigt werden, um den umlaufenden Bogen im Bracket zu halten und die Zähne zu bewegen. Geöffnet und verschlossen wird das jeweilige Bracket dabei durch einen Schiebemechanismus. Das Damonsystem ermöglicht eine kürzere Behandlungszeit und weniger Kontrolltermine, da die Bewegung der einzelnen Zähne durch die geringere Reibung schneller von statten geht. In der Regel erreichen wir unser Behandlungsziel so schon innerhalb von 18 Monaten. Die gewünschte Zahnposition wird mit weitaus weniger Druck auf die Zähne erreicht. Durch die schwächeren Kräfte, die im Mund wirken, erhöht sich außerdem der Tragekomfort. Die Brackets des Damonsystems gibt es im Übrigen nicht nur aus Stahl, sondern auch aus Keramik. Sie sind zahnfarben, fast nicht sichtbar und werden deshalb in der Regel an den Vorderzähnen angebracht. Die sogenannten Damon Clear Brackets verfärben nicht und sind meist bis zum Therapieende äußerst unauffällig. Wir setzen das Damonsystem sehr erfolgreich in unserer Praxis ein und beraten Sie gerne dazu.

  • Kieferorthopädisch-kieferchirurgische Therapie

    Die kombinierte kieferorthopädisch-kieferchirurgische Therapie stellt einen Schwerpunkt unserer Praxis dar. Ist die Gesichtsästhetik beeinträchtigt, weil Ober- und Unterkiefer ungleich entwickelt sind (Dysgnathie), kann es zu unterschiedlichen funktionalen Störungen kommen. Deshalb kann es bei einer ausgeprägten Kiefer- und / oder Zahnfehlstellung ratsam sein, eine kieferorthopädisch-kieferchirurgische Behandlung in Erwägung ziehen, die einen operativen Eingriff in einen oder in beide Kiefer beinhaltet. Bei einer kombinierten kieferorthopädisch-kieferchirurgischen Behandlung wird die Stellung der Zähne durch eine feste Zahnspange korrigiert und die Fehlstellung des Kiefers durch einen chirurgischen Eingriff behandelt. Nach der Operation dauert die Behandlung mit der Zahnspange, die auch vor dem Eingriff schon getragen werden muss, noch einige Zeit an, um so die oberen und unteren Zähne optimal zu verzahnen. Die Gründe für eine kieferorthopädisch-kieferchirurgischen Therapie können ganz unterschiedlich sein und reichen von einem sehr weit vor dem Oberkiefer stehenden oder einem sehr weit zurückliegenden Unterkiefer über einen offenen Biss, bei dem die Zähne nicht in Kontakt kommen, bis hin zu einem sehr schmalen Oberkiefer.

  • Präprothetische Einstellung von Zähnen

    Unter der präprothetischen Einstellung von Zähnen versteht man das Einstellen eines Zahnes in seine verlorene, ursprüngliche Position. Damit kann das Bewegen eines Zahnes in den Knochen zurück verstanden werden, bevor eine prothetische Versorgung im Gegenkiefer auf Höhe dieser Region vorgenommen werden kann. Des Weiteren lassen sich gekippte Zähne wieder aufrichten, bevor sie zum Beispiel als Brückenpfeiler beschliffen werden sollen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Unser Leistungsspektrum


Warum zu mir?

In unserer täglichen Arbeit ist es meinem Team und mir eines besonders wichtig:  Stets harmonisch zusammenzuarbeiten und unsere Patienten genau so zu behandeln. Hierfür haben wir eine familiäre Praxisatmosphäre geschaffen, die den persönlichen Umgang stärkt und in der sich Kinder genauso wohl fühlen wie Erwachsene. Wir lieben, was wir tun!

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Homepage


Meine Praxis und mein Team

Unsere modern eingerichtete und komplett digitalisierte Praxis am Schillerplatz, genauer gesagt in der Hüblerstraße 1, in Dresden zeichnet sich durch die Freundlichkeit und Professionalität unserer Mitarbeiter sowie den hohen Qualitätsanspruch in den Behandlungen aus. Diese hohe Qualität sichern wir durch regelmäßige Fort- und Weiterbildungen, um so immer auf dem neuesten wissenschaftlichen Stand der modernen Zahnheilkunde und Kieferorthopädie zu sein. Mein engagiertes Mitarbeiterteam ist einfühlsam, verständnisvoll und aufmerksam. Und für unsere Patienten bieten wir einen ganz speziellen Service an, denn sie können sich online per E-Mail an Ihren Termin erinnern lassen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Lernen Sie uns kennen!


jameda Siegel

Dr. Passin ist aktuell – Stand Januar 2022 – unter den TOP 5

Kieferorthopäden oder Zahnärzte mit Schwerpunkt Kieferorthopädie · in Dresden

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,1

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,1

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

nimmt sich viel Zeit
sehr gute Aufklärung
öffentlich gut erreichbar

Optionale Noten

1,0

Angst-Patienten

1,2

Wartezeit Termin

1,3

Wartezeit Praxis

1,2

Sprechstundenzeiten

1,3

Betreuung

1,6

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

1,1

Kinderfreundlichkeit

1,4

Barrierefreiheit

1,1

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

2,5

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (18)

Alle17
Note 1
17
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
13.03.2022 • privat versichert • Alter: unter 30
1,0

sehr kompetente und angenehme Ärztin mit freundlichem Team

Meine Behandlung dauerte ca. zwei Jahre und ich bin mit dem Ergebnis super zufrieden. Ich kann Frau Dr. Passin wirklich nur empfehlen! :) Toll war auch, dass ich alle Termine selbständig wahrnehmen konnte und vorher immer per E-mail erinnert wurde.

15.09.2021
1,2

Sehr gute und vertraute Behandlung meiner Kiefergelenksbeschwerden

Die kieferorthopädische Behandlung bei Frau Passin war für mich die absolut richtige Entscheidung. Mit Beginn der ersten Behandlung fühlte ich mich sehr gut aufgehoben. Die behandelnden Kieferorthopäden weisen eine enorme Kompetenz auf und haben meine schwierige Zahnfehlstellung sehr gut korrigiert, wofür ich sehr dankbar bin. Abschließend ist zu erwähnen, dass das gesamte Praxisteam mit sehr viel Freundlichkeit und Fürsorge überzeugt.

01.09.2021
1,0

Ärztin wie im Bilderbuch

Wir können die Praxis von Frau Dr.med.dent Passin sehr empfehlen! Das gesamt Team ist lieb und freundlich. Die Praxis ist top organisiert, sehr schön ausgestattet und auch kurzfristige Termine bei Notfällen sind schnell möglich. Das Ergebnis der Behandlung ist großartig und überzeugend. Frau Dr. Passin ist sehr kompetent. Sie kennt ihre Patienten und geht sehr aufgeschlossen und einfühlsam mit ihnen um. Vielen Dank

23.08.2021 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Innenliegende Zahnspange / linguale Zahnspange - absolut empfehlenswert!

Frau Dr.Passin ist kompetent und was Ihre Ausstattung anbelangt, auf dem neusten Stand. Die ganze Praxis ist sehr modern und freundlich.

Ich habe mich für die linguale Zahnspange entschieden und kann jetzt schon nach ca. 1,5 Monaten sagen, dass ich mich schon sehr auf das endgültige Ergebnis freue.

Die linguale Zahnspange hat übrigens den Vorteil, dass man den Fortschritt besser sieht, als mit einer gewöhnlichen festsitzende Spange, die von außen aufgeklebt ist.

11.08.2021
1,0

Langjährige großartige und erfolgreiche Behandlung

Frau Dr. Passin war für meine beiden Kinder eine wunderbare Kieferorthopädin. Mit viel Geduld und großem Können /Wissen hat sie meine Kinder über eine lange Zeit behandelt und uns immer die Zuversicht vermittelt, dass aus der Menge schief stehender Zähne ein gesundes Gebiss wird.Den Kindern wurde vor und während der Behandlung genau erklärt, wie die Behandlung erfolgt. Auch das weitere Praxispersonal war stehts freundlich und zugewandt. Also auf jeden Fall sehr empfehlenswert!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Kollegenempfehlungen2
Profilaufrufe7.077
Letzte Aktualisierung30.09.2021

Termin online buchen




Finden Sie ähnliche Behandler