Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
4.976 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Dr. med. Frank Vetter

Zahnarzt, Parodontologie

0351/432390

Dr. Vetter

Zahnarzt, Parodontologie

DankeDr. Vetter!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 12:00
14:00 – 18:00
Di
08:00 – 12:00
14:00 – 18:00
Mi
08:00 – 12:00
Do
08:00 – 12:00
14:00 – 18:00
Fr
08:00 – 12:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Bünaustr. 1101159 Dresden
Arzt-Info
Sind Sie Dr. med. Frank Vetter?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Praxis Dr. med. Frank Vetter Zahnarzt

Meine Kollegen

Note 2,2 •  Gut

2,2

Gesamtnote

1,7

Behandlung

2,6

Aufklärung

2,9

Vertrauensverhältnis

2,3

Genommene Zeit

1,6

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,5

Angst-Patienten

1,9

Wartezeit Termin

1,6

Wartezeit Praxis

1,7

Sprechstundenzeiten

1,6

Betreuung

1,8

Entertainment

3,0

alternative Heilmethoden

2,0

Kinderfreundlichkeit

2,0

Barrierefreiheit

1,8

Praxisausstattung

1,6

Telefonische Erreichbarkeit

3,9

Parkmöglichkeiten

1,8

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (19)

Alle7
Note 1
4
Note 2
0
Note 3
2
Note 4
1
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
19.01.2019 • Alter: über 50
1,0
1,0

Kompenter Arzt mit engagiertem Team

Dr. Vetter ist ein Zahnarzt, der seine Behandlung auf zahnerhaltende, prophylaktische Maßnahmen ausrichtet. Er legt großen Wert auf Prävention, begründet anschaulich seinen Behandlungsplan und beantwortet geduldig alle Fragen. Ich bin schon sehr lange Patientin in seiner Praxis und bin sehr zufrieden mit der Betreuung durch ihn und sein engagiertes Team. Es herrscht ein offenes, angenehmes Klima. Besonders hervorzuheben ist die liebevolle aufmunternde Unterstützung bei schwierigen Eingriffen.

18.01.2019 • gesetzlich versichert • Alter: unter 30
1,0
1,0

Freundliches Team, moderne Praxis, nachhaltige Behandlung.

Ich bin jetzt schon viele Jahre in dieser Praxis in Behandlung und habe eigentlich durchweg nur gutes zu berichten. Wie bereits in der Überschrift erwähnt ist schon der erste Eindruck durch das freundliche Personal und die sehr moderne Einrichtung der Praxis jedesmal sehr positiv.

Der Kernpunkt ist natürlich die Behandlung. Hierzu wäre zu sagen, dass entstandene Probleme bzw. erkannte Problemherde immer sehr gut und verständlich erklärt werden und danach eben so verständlich in erster Linie die nachhaltigste Lösung empfohlen wird. Ich fühle mich als Patient hier sehr gut aufgehoben.

23.08.2018 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
4,4
4,4

Blutsauger unter den Zahnärzten: Geldgierig, nix dahinter - Finger weg!

Leider musste ich erst im Nachhinein feststellen, wie ausgesprochen schlecht ich von Dr. Vetter behandelt worden bin. Bis 2015 war ich circa fünf Jahre lange Dauerpatient in seiner Praxis, insbesondere für Wurzelkanalbehandlungen und deren anschließender prothetischer Versorgung mit Teilkronen, Inlays und Co. Jobbedingt war ich nun in den letzten drei Jahren an mehreren Orten bei verschiedenen Zahnärzten, die allesamt zu einem für mich und für meinen Geldbeutel desolaten Ergebnis gekommen sind: Sein "Werk" sei in Teilen unnötig, technisch schlampig und für mich völlig ungeeignet. Kostprobe gefällig? Jeder einzelne dieser Ärzte sprach mich auf eine Beißschiene an, die ich nachts gegen das Knirschen tragen solle, da sonst der Druck auf meine Zähne auf Dauer zu hoch sei. Von Dr. Vetter kam in den ganzen Jahren: Nichts. Stattdessen hetzte er von Behandlung zu Behandlung, immer sorgfältig darauf bedacht, den Faktor auf dem Heil- und Kostenplan in die Höhe zu drehen und private Zusatzleistungen zu verabreichen. Patienten mit privater Zahnzusatzversicherung kann man schließlich ausnehmen wie eine Weihnachtsgans.

Klar, eine Wurzelbehandlung kann auch schiefgehen, weil es sich um einen größeren Eingriff handelt, der auch ein gewisses Infektionsrisiko mit sich bringt. Dass Dr. Vetter zum offensichtlichen Wohle des eigenen Kontostandes aber teure, für mich indes ungeeignete Inlays einsetzt, die mittelfristig wieder kaputtgehen und dadurch ganze Zahnwände wegbrechen, halte ich für eine absolute Sauerei. Im Übrigen darf ich doch wohl als Patient erwarten, dass bei einer Wurzelbehandlung alle Kanäle versorgt werden und eben nicht nur drei von vier, woraufhin sich der vierte dann schön immer weiter infiziert. Dass er sein Team mitunter herrisch anblafft, muss nicht primär meine Sorge sein, finde ich aber trotzdem daneben.

Vetter tut kompetent, arbeitet aber unsauber. Gaukelt Freundlichkeit und Vetrauen vor, will aber nur die Kohle. Bitte schnell anderen Arzt aufsuchen.

07.02.2018
3,8
3,8

Kompetent aber unverschämt teuer

Freundliches Team, moderne Praxis, kompetente Ärzte. Da jedoch der Kommerz im Vordergrund steht und nur teure Komfort-Lösungen angeboten werden, das mein Vertrauen zum Doc sehr gelitten. Man weiß nie, welche Leistung wirklich benötigt wird und ob es dazu eine günstigere Kassrnbehandlung gäbe. Selbst auf Nachfrage wird dieses Thema totgeschwiegen. Jeder muss selbst einschätzen ob das die kurzen Wartezeiten aufwiegen.

10.04.2017
3,2
3,2

Ich bin in der Zwickmühle

Erster Eindruck sehr gut. Mittlerweile skeptisch. Der Verdienst des Zahnarztes steht im Vordergrund. Bei ausnahmslos jeder Behandlung steht Geld im Vordergrund. Sachen werden erst totgeschwiegen und plötzlich offenbart. Warum macht man eine Röntgenaufnahme ? Ich bin enttäuscht und zwar restlos.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung57%
Profilaufrufe4.976
Letzte Aktualisierung14.09.2017

Weitere Behandlungsgebiete in Dresden

Finden Sie ähnliche Behandler