Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Frauenärzte:
Gold-Kunde
Dr. med. Oksana Möller

Dr. med. Oksana Möller

Ärztin, Frauenärztin (Gynäkologin)

0211/44773300

Dr. Möller

Ärztin, Frauenärztin (Gynäkologin)

Sprechzeiten

Adresse

Luise-Rainer-Str. 6-1040235 Düsseldorf

Leistungen

Brusterhaltene Operationen
Onkoplastische Brustchirurgie
Tumoradaptierte Brustverkleinerung
Primärrekonstruktionen mit Implantat
Autologe Rekonstruktionen
Mammareduktionen
Mammaaugmentationen
Brustverkleinerungen
Brustvergrößerungen
Korrektur angeborener Fehlbildungen
Lipofilling mit Eigenfett
Therapieplanung im Tumorboard
Kopfhautkühlung
Hand- und Fußkühlung
Gutachten von Brustoperationen
Gynäkomastie
Brustkrebs beim Mann
Silikonprothesen

Bilder

Herzlich willkommen

Herzlich willkommen!

Das Luisenkrankenhaus in Düsseldorf steht schon seit 1997 für professionelle Medizin und intensive Pflege. Für uns als Fachärzte wie auch für unser freundliches, kompetentes Pflegepersonal zählt der Einzelne, als Patient und in erster Linie als Mensch. Mit modernster Technik und gebündeltem Fachwissen sorgen wir für die individuell beste und sichere Behandlung unserer Patienten. Dazu zählen ein gutes, ausführliches und verständliches Erstgespräch über Therapie und Nachsorge.

Besonderen Wert legen wir auf die Aufenthaltsqualität in unseren Zimmern und Stationen. Mit der Ausstattung eines Hotels ist der Aufenthalt im Luisenkrankenhaus geprägt von familiäre Atmosphäre- zum Wohlfühlen und Erholen. Darunter verstehen wir neben einem angenehmen Umfeld im Krankenhaus auch Zuwendung und gute Gespräche mit unseren Patienten. Wenn wir Sie überzeugen konnten, dann kontaktieren Sie uns unter 0211/44773300, um einen Termin mit uns zu vereinbaren.

Ihr Praxisteam

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Praxis


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Bei uns erhalten Sie eine ganzheitliche, individuelle Betreuung und Behandlung. Bei Brustkrebs bieten wir aus anerkannten Spezialistinnen Ihnen eine Rundum-Versorgung, 24-Stunden Erreichbarkeit sowie den Zugang zu den modernsten Diagnose- und Therapiemethoden. Und damit zu der individuell besten Behandlung, die Sie als Patient auch verdienen. Unsere Patienten sehen wir immer als Persönlichkeiten mit einer eigene Geschichte- und richten unsere Therapie deshalb vollständig individuell aus.

  • Brusterhaltende Operation

  • Brust-Wiederaufbau

  • Klinische Studien

  • Brusterhaltende Operation

    Ein wichtiger Teil der Brustkrebs-Behandlung ist die Tumor-Entfernung. Nur bei wenigen erkrankten Frauen wird auf eine Operation verzichtet. Dazu zählen ältere, sehr gebrechliche Patientinnen oder wenn die Erkrankung bei der Diagnosestellung bereits sehr weit fortgeschritten ist. 

    Von einer Operation wird zunehend eine Chemotherapie durchgeführt. Dies ist die sogenannte neoadjuvante Therapie. Bei den meisten Patientinnen verkleinert sich der Tumor dabei. So kann er schonender operiert werden und die Brust weitestgehend erhalten werden.

  • Brust-Wiederaufbau

    Zu einer Brustkrebs-Behandlung zählt auch der anschließende Wiederaufbau der Brust. Es gibt verschiedene Methoden, die Brust nach einer Operation wieder aufzubauen. Wenn keine Bestrahlung nötig ist, kann der Wiederaufbau auch in der gleichen Operation wie die Brustentfernung erfolgen. Eine spätere Rekonstruktion, beispielsweise nach einer Strahlentherapie, ist ebenfalls möglich.

    Die Brustentfernung kann abhängig von den Körperproportionen zu Rückenschmerzen oder Haltungsschäden führen. Der Wiederaufbau der Brust ist deshalb medizinisch gerechtfertigt. Betroffene Frauen können frei entscheiden, ob sie die Brust wieder hertselleb lassen oder nicht. Zum Wiederaufbau der Brust stehen verschiedene Methoden zur Auswahl.

  • Klinische Studien

    Das Luisenkrankenhaus in Düsseldorf hat seit dem 1. März 2005 ein eigenes Studiensekretariat eingerichtet.

    Die Aufgaben des Studensekretariats liegen in der Organisation und Durchführung von klinischen Studien zur Brustkrebs-Behandlung.

    In klinischen Studien werden neue Terapieverfahren, von denen man sich prinzipiell eine Verbesserung der Standardtherapie erhofft, sorgfältig überprüft. Die heutige "Standardtherapie", die dem besten Stand des heutigen Wissens entsprechen soll, wurde mit Hilfe der klinischen Forschung entwickelt.

    Trotz der Vielzahl von zugelassenen Medikamenten auf dem Markt, besteht nach wie vor ein großer Bedarf an patientenorientierter, klinischer Forschung. Es geht vor allem um Neuentwicklungen von hochwirksamen Medikamenten bei gleichzeitig guter Verträglichkeit für die Patienten.

    Klinische Studien werden unter höchsten Sicherheitsbedingungen durchgeführt. Durch strenge Richtlinien werden nicht nur hohe Maßstäben an die Qualität der Durchfühung von Studien, sondern auch an den Schutz der Patienten gestellt und eingehalten. Gute klinische Studien entsprechen damit dem "GCP", das sind Standards der guten klinischen Praxis. Qualitätsgesicherte Studien müssen strenge Kriterien erfüllen und werden zusätzlich von Ethikkommissionen geprüft.

    Patientinnen, die sich entschließen, an einer klinischen Studie teilzunehmen, können in mehrfacher Hinsicht profitieren: Sie werden besonders intensiv betreut durch regelmäßige, engmaschige Untersuchungen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Unsere Behandlungsschwerpunkte


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Wir machen eine schnelle und sorgfältige Diagnosestellung und Behandlung möglich. Unser erfahrenes und kompetentes Team aus Fachärztinnen und Pflegepersonal bietet den Patientinnen die bestmögliche, individuelle und ganzheitliche Behandlung bei Brustkrebs. Sie können sich bei uns sicher sein, dass Sie bestmöglich versorgt werden.

  • Onkoplastische Brustchirurgie

  • Tumoradaptierte Brustverkleinerung

  • Primärrekonstruktionen mit Implantat

  • Autologe Rekonstruktionen

  • Onkoplastische Brustchirurgie

  • Tumoradaptierte Brustverkleinerung

  • Primärrekonstruktionen mit Implantat

  • Autologe Rekonstruktionen

  • Prophylaktische Brustdrüsenentfernung mit Sofortrekonstruktion bei erheblichem Brustkrebs

  • Alle Techniken der Implantatrekonstruktion

  • Mammareduktion, Mammaaugmentationen, Brustverkleinerung und Brustvergrößerungen

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Unser Leistungsspektrum


Meine Kollegen (3)

Fachabteilung • Luisenkrankenhaus - Kompetenzzentrum für Brustchirurgie/gesundheit

Note 1,3 •  Sehr gut

1,3

Gesamtnote

1,2

Behandlung

1,2

Aufklärung

1,3

Vertrauensverhältnis

1,4

Genommene Zeit

1,2

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr gute Aufklärung
öffentlich gut erreichbar

Optionale Noten

1,3

Wartezeit Termin

1,6

Wartezeit Praxis

1,3

Sprechstundenzeiten

1,2

Betreuung

1,7

Entertainment

2,5

alternative Heilmethoden

3,0

Kinderfreundlichkeit

1,4

Barrierefreiheit

1,2

Praxisausstattung

1,2

Telefonische Erreichbarkeit

1,5

Parkmöglichkeiten

1,1

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (18)

Alle18
Note 1
17
Note 2
0
Note 3
1
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
12.04.2021 • Alter: 30 bis 50
3,6

Nur eine gute Chirurgin - Wenig Empathie - Fallabschluss-Orientiert

Die OP ist gelungen- das ist das wichtigste.

Frau Dr Möller beherrscht ihr Handwerk.

Aber

- wenig vorherige Aufklärung über das Implantat

- es wurde ein größeres Implantat eingesetzt als geplant/ ohne Begründung/ Dermatitis als Konsequenz

- wenig Empathie!! Man wird oft angemotzt

- OnkoType Tests wurden falsch eingeschickt

- Therapie Besprechung war sehr schlecht

- Fr Dr Möller wäre es am liebsten gewesen eine chemo zu empfehlen und dann aus der Sache raus zu sein

27.03.2021 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,8

Erfolgreiche OP

Nach einer erneuten Diagnose Mammakarzinom innerhalb von zwei Jahren war ich auf der Suche nach einer Operateurin, die sowohl mit Implantaten als auch mit Eigengewebe vertraut war. Bei diversen Einrichtungen viel immer wieder der Name Dr. Möller und auch der Internetauftritt hat mich überzeugt. Die Terminfindung gestaltete sich mehr als problemlos - das gesamte Praxisteam ist mehr als höflich und empathisch - und ich wurde in einem intensiven Beratungsgespräch aufgeklärt. Dieses war sehr direkt, hat mir in meiner Findungsphase aber sehr gut geholfen. Für weitere Überlegungen wurde mir reichlich Zeit gelassen.

Was mir sehr gut gefallen hat, war die Tatsache, dass im Laufe der Vorgespräche einmal gefasste Meinungen auch revidiert wurden.

Die Betreuung auf der Station war exzellent. Generell hat man eher den Eindruck eines Hotels denn einer Klinik.

Auch die Nachsorge war und ist sehr gut und intensiv.

Alles in allem eine Praxis/Station, die ich uneingeschränkt weiter empfehlen kann.

19.03.2021 • Alter: über 50
1,0

Ganz toll

Ich fühlte mich sehr gut aufgehoben. Die Behandlung und Beratung einfach nur Klasse. Auch der stationären Aufenthalt war sehr gut. Die Zuwendung von das ganze Team war super .

28.02.2021 • Alter: über 50
1,0

Vom Fachwissen beeindruckt

Auf Empfehlung meiner Gynäkologin suchte ich Frau Dr. Möller auf. Sie klärte mich umfassend über die bevorstehende Brust-Reduktionsoperation beidseits auf und erklärte einfühlsam ihr Vorgehen, die OP-Folgen und das von ihr angestrebte Ergebnis.

Alles, was sie sagte, traf zu. iMit dem Ergebnis ihrer Behandlung bin ich sehr zufrieden und kann sie als Chirurgin, das kompetente und freundliche Team, die Versorgung und Unterbringung in der hellen, sauberen und modernen Klinik jederzeit empfehlen.

31.01.2021 • privat versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Kompetente und fürsorgliche Behandlung !

Frau Dr. Möller wurde mir - noch geschockt von der Diagnose - kurzfristig empfohlen.

Ich wurde dort sehr liebevoll aufgenommen und detailliert aufgeklärt.

Frau Dr. Möller ist ausgesprochen fachkompetent und man fühlt sich bei ihr in dieser schwierigen Situation in den besten Händen.

Das gesamte Team ist sehr empathisch und hat immer ein offenes Ohr für einen.

Ich würde Frau Dr. Möller - aber auch das Luisenkrankenhaus insgesamt - jederzeit weiterempfehlen.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung90%
Profilaufrufe4.019
Letzte Aktualisierung03.03.2021

Danke , Dr. Möller!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Düsseldorf

Finden Sie ähnliche Behandler