Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen
0211/16355520
Note
3,8
13Bewertungen
Note
3,8
Bewerten

Dr. Pereira

Arzt, Hautarzt (Dermatologe)

Sprechzeiten

Bitte erfragen Sie die Öffnungszeiten bei Bedarf telefonisch

Adresse

Blumenstr. 11-1540212 Düsseldorf
Arzt-Info
Sind Sie Dr. med. Carlos Pereira?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungsübersicht.

Registrieren Sie sich für Ihren jameda Basis-Zugang.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Weiterbildungen

  • Venerologie

  • Phlebologie

  • Proktologie

Phlebologie an der Kö Dr. med. Carlos Pereira Facharzt für Dermatologie

Meine Kollegen

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (13)

Gesamtnote

3,8
3,9

Behandlung

3,9

Aufklärung

4,3

Vertrauensverhältnis

3,6

Genommene Zeit

3,5

Freundlichkeit

Optionale Noten

2,0

Wartezeit Termin

2,3

Wartezeit Praxis

1,9

Sprechstundenzeiten

2,5

Betreuung

3,4

Entertainment

4,0

alternative Heilmethoden

3,0

Kinderfreundlichkeit

3,0

Barrierefreiheit

2,9

Praxisausstattung

2,0

Telefonische Erreichbarkeit

4,5

Parkmöglichkeiten

2,0

Öffentliche Erreichbarkeit

kurzfristige Termine

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
3
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
1
Note 5
3
Note 6
1
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 07.11.2019
6,0

Sehr unfreundlich!!

Ich war bei diesem Arzt wegen schmerzen in den Beinen. Mein Orthopäde hatte mich überwiesen..

Der Termin hat Ca. 5 Minuten gedauert. Der Hr. Doktor hat sofort gesagt das kommt vom Rücken und die Orthophäden seien nicht mehr in der Lage ihren Job zu machen.

Ja und das war der Termin. Unfassbar !

Wie kann so ein Arzt noch eine Zulassung haben?

I

Bewertung vom 17.05.2019
5,2

Ich kann nichts für Sie tun.

Letztendliche Aussage. Keinen Plan. Kein Interesse an Weiterbehandlung. Keine Empathie. Schade, wenn man zu einem Facharzt überhaupt kein Vertrauen hat. Suche jetzt einen neuen … Danke für nichts!

Bewertung vom 26.02.2019
5,4

Termin zum 2. Mal extra bei Frau Dr. Peveling gemacht

Es gibt eine freie Arztwahl, nur was macht man, wenn man halb bekleidet auf die Ärztin wartet und der falsche Arzt kommt. Er scheinbar alles über einen sagen kann und Behauptungen über seinen allgemeinen Gesundheitszustand geben kann.

Nur der eigentliche Grund, weshalb man da ist - überhaupt nicht untersucht wird.. nich nicht einmal die Beine wurden angeschaut, kein Ultraschall... unfassbar. Vertane Zeit, arme Krankenkassen... zahlen einfach nur für dumme Sprüche

Bewertung vom 06.02.2019, privat versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

sehr gutes Ergebnis der Behandlung

Aufgrund von Venenproblemen war ich vorangehend schon mehrere Jahre in seiner Behandlung gewesen. Damals war ich auch sehr zufrieden, habe aber wegen der Entfernung zu einem anderern Phlebologen gewechselt. Nun war ich wieder bei Herrn Dr. Passus-Pereira und er konnte meine Probleme in nur einer Sitzung sehr gut behandeln. Der Weg lohnt sich für einen Arzt, der einem wirklich helfen kann!!

Bewertung vom 18.10.2018, privat versichert, Alter: über 50
4,8

Verödung der Krampfandern durch Laser

Die Beratung habe ich so verstanden, dass man unter örtlicher Narkose ein Laser in den Unterschenkel einführen würde und es nicht wirklich schmerzhaft wäre. Als der ambulante Eingriff begann hatte ich nicht das Gefühl, dass es eine lokale Betäubung gegen hätte. Also biß ich die Zähne zusammen. Dann wurden noch weitere Kanülen am Bein bis zur Leiste, eingesetzt. Daran kann ich mich nun beim besten Willen nicht erinnern, darüber informiert worden zu sein. Das Setzen der Kanülen war schmerzhaft, da der Arzt die Venen wohl nicht direkt gefunden hat. So erkläre ich mir die Schmerzen dabei, biß aber weiter die Zähne zusammen. Dann würde der Laser eingeführt und auf einmal hat ich das Gefühl, in der Nähe der Leiste, verbrannt zu werden. Es tat höllisch weh. Als ich dieses sagt, habe ich verstanden, dass wir hier nicht auf der AIDA wären. Als der Eingriff beendet war, verließ Herr Pereira wortlos den Behandlungsraum. Kann man so machen, ich empfand es als mangelnde Sorgfalt. Nach über drei Wochen nach dem Eingriff habe ich immer noch Schmerzen an der Stelle, wo der Laser mich mit über 1000 Grad verbrannt hat. Diesen Eingriff hätte man auch mit Radiowellen mit einer Temperatur von ca 100 Grad machen können. Aber darüber habe ich nichts erfahren. Außerdem gibt es heute schon ein Verfahren wo wirklich nur eine Kalle gesetzt wird, wurde mir von Herrn Pereira nicht angeboten.

Noch mehrere Wochen nach der Behandlung hatte ich noch Schmerzen im Bereich der Lende, wo ich vom Leser verbrannt worden bin und auch in der Kniebeuge. So hatte ich mir die Behandlung und der Folgen nicht vorgestellt. Was mir nicht so ganz klar geworden ist, warum kurz vor dem Eingriff, also am Tage des Eingriffes, mir noch Blut abgenommen worden ist. Die Höhe der Rechnungen, waren meiner Auffassung nach nicht von schlechten Eltern.

Bewertung vom 28.04.2018, gesetzlich versichert, Alter: über 50
5,8

überheblich und arrogant..

hatte eigentlich einen Termin bei der Kollegin, Frau Dr. Peveling-Oberhag. Trotz Termin (ich war pünktlich) Wartezeit von fast 1 1/2 Stunden Wurde dann, als ich mich beschwerte, an Herrn Dr. Pereira "weitergereicht", da es bei Frau Dr. Peveling noch länger gedauert hätte.

Ich habe ihm ausführlich erläutert, warum ich die inzwischen erfolgte notwendige OP in der Klinik und nicht bei ihm stationär durchführen ließ...leider hatte ich nicht den Eindruck, dass er mir überhaupt zuhörte.

Offenbar frustriert, eine Patientin vor sich zu haben, die er "in Vertretung" behandeln sollte und die zur OP dann auch noch in einer Klinik war (dafür gab es persönliche Gründe, die ich ihm ausführlich erläuterte) kam ihm jegliche Objektivität abhanden.... Zitat "...ja, wenn Sie hier waren, dann in einer Klinik, dann wieder zu diesem oder jenem Arzt und irgendwann wieder hier erscheinen.:::",( so sollte ich wohl, vollkommen grundlos, zum "Arzthopper" abgestempelt werden )... und mit 90 Minuten Wartezeit bei Termin könnte ich noch zufrieden sein, woanders müsste ich drei Stunden warten....

na Danke, dieser Arzt sieht mich nie wieder!!

Bewertung vom 28.10.2016, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,4

Kompetent und nett

Der Arzt hat sich ausgesprochen viel Zeit genommen und mir alles genau erklärt.

Ich kann diesen Arzt uneingeschränkt weiterempfehlen.

Bewertung vom 18.04.2016, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Kompetenter und sympathischer Arzt

Die Untersuchung und die Diagnose habe ich als sehr kompetent empfunden. Der Arzt hat mich ausführlich in die Untersuchung einbezogen und mir die Störungen an meinen Beinvenen am Ultraschall-Monitor detailliert gezeigt. Auch seine Erklärung, warum die Untersuchung vor 4 Jahren mittels Röntgen und Kontrastmittel war schlüssig, so wie auch die Vor- und Nachteile der klassischen Operation oder der alternativen Laserbehandlung. Ich fühle mich bei diesem Arzt gut aufgehoben.

Bewertung vom 10.12.2015, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,4

Er hat mir sehr geholfen - was will man mehr ?!

Ich war wegen einem Venenleiden bei Dr. Pereira in Behandlung und war / bin sehr zufrieden.

Ich kam gut mit " seiner Art von Humor " klar. Er hat mir alles genaustes erklärt, selbst während der Laser-OP. Mir geht es gut und bin nach wie vor bei Dr. Pereira zur Vorsorge.

Terminvergabe war ok - meist innerhalb von 2-3 Wochen.

Bewertung vom 20.11.2015
5,0

Warum zum Arzt gehen, wenn man auch auf YouTube alles nachschauen kann

Ist schon komisch, wenn man wg. eines Problems zum Arzt geht und dann anstatt Erklärungen den netten Hinweis bekommt, man möge sich die OP-Formen doch auf YouTube anschauen. Ich suche mir wohl jetzt einen anderen Arzt, der mich operieren wird. Geht gar nicht !

Bewertung vom 15.07.2015
5,8

unsympathisch und arrogant

ich wurde nicht ernst genommen.. durfte nicht aussprechen, er wusste schon alles bevor ich was eklären konnte.. mit seinen 20 Jahren Erfahrung, ist er anscheindend ein Hellseher und Wunderheiler ;)

schreckliche Art nach meinem Empfinden. :(

Bewertung vom 25.12.2014
1,0

Kompetenter und netter Arzt.

Ich habe mich zu jeder Minute kompetent behandelt und beraten gefühlt.

Bewertung vom 04.08.2014
1,2

Ausgezeichnete Behandlung und freundliches Team

Ich kann Herrn Dr. Pereira sehr empfehlen. Ich hatte das Gefühl gut aufgehoben zu sein und äusserst kompetent behandelt zu werden. Seine offene und freundliche Art hat mich abgelenkt von meinen Problemen und schon war ich fertig. Da kommt man gerne zur Nachbehandlung.

Weitere Informationen

WeiterempfehlungProfilaufrufeLetzte Aktualisierung
33%
12.042
02.01.2017

Weitere Behandlungsgebiete in Düsseldorf

Passende Artikel unserer jameda-Kunden