Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar

Ihre Entscheidungshilfe bezüglich eines Arztbesuchs oder Coronavirus-Tests

Entwickelt in Kooperation mit der Charité Berlin

Entwickelt in Kooperation mit der Charité Berlin

COVID-19 Fragebogen
Allgemein- & Hausärzte:
Gold-Kunde
Dr. med. Susanne Berrisch-Rahmel

Dr. med. Susanne Berrisch-Rahmel

Ärztin, Internistin

0211/54556646

Dr. Berrisch-Rahmel

Ärztin, Internistin

Aktuelle Information

Dr. med. Susanne Berrisch-Rahmel • 10.08.2020
COVID19- bei uns sind Sie gut aufgehoben.

Wir haben große Räume mit guter Belüftung.
Wir vermeiden andere Patientenkontakte.
Wir haben ein exzellentes Hygienekonzept.


Sprechzeiten

Mo
08:00 – 12:00
14:00 – 17:00
Di
08:00 – 12:00
14:00 – 17:00
Mi
08:00 – 12:00
14:00 – 17:00
Do
08:00 – 12:00
14:00 – 17:00
Fr
08:00 – 14:00
n.V.*

*nach Vereinbarung

Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Breite Str. 6940213 Düsseldorf

Leistungen

Koronare Herzerkrankung
Herzrhythmusstörungen
Vorsorgeuntersuchung
Abklärung kardiovaskuläres Risikoprofil
Herzinsuffizienz (Herzschwäche)
Bluhochdruckerkrankung
Nachsorge nach Herzinfarkt und Stent
Sport-Herz-Check
Trainingsempfehlungen

Weiterbildungen

Kardiologie
Sportmedizin

Bilder

Herzlich willkommen

Herzlich willkommen bei KardioPro – Ihrer Privatpraxis für Kardiologie und Sportmedizin in Düsseldorf. Unser größter Anspruch ist es, den Menschen mit seinen individuellen Bedürfnissen in den Mittelpunkt zu stellen. Jeder Patient und jeder Körper trägt eigene Herausforderungen. Deshalb liegt uns eine persönliche sowie genaue Untersuchung, Beratung und Behandlung eines jeden Einzelnen sehr am Herzen.

Unsere langjährige Erfahrung, unser Wissen, Empathie und ausreichend Zeit erlauben es, umfassende Behandlungskonzepte für jeden Patienten zu erstellen.

Mein Lebenslauf

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Elisabeth-Krankenhaus, Essen
2001 bis 2020CardioCentrum Düsseldorf
2002 bis heuteAugusta Krankenhaus Düsseldorf

Buch-Autorin

Gerne möchte ich auf eine Neuerscheinung der Autoren Prof.Dr. Christian Stumpf (Klinikum Bayreuth), Dr. Christian Rost (Würzburg) und Dr. Susanne Berrisch-Rahmel (Düsseldorf) hinweisen.

Das sportkardiologische Lehrbuch Sportherz und Herzsport“ ist an alle gerichtet, die sich praxisnah mit der Sportkardiologie und der Wirkung von Sport auf das Herz-Kreislauf-System bei gesunden sowie bei kranken Menschen befassen möchten.

Mit vielen Tipps und Empfehlungen für den Alltag richtet es sich an interessierte Ärzte, Studenten und Therapeuten.

Dieses Lehrbuch ist ab sofort im Handel beim Thieme Verlag erhältlich unter thieme.de

Das junge Fach der „Sportkardiologie“ und die aktuellen Standards können so gemeinsam bestmöglich bekannt gemacht werden.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mehr auf der Homepage: www.kardio.pro


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Bei KardioPro stellen wir uns auf Ihr Anliegen ein. Es ist uns wichtig, Sie ganzheitlich beraten und entsprechend untersuchen sowie behandeln zu können. Dazu nehmen wir uns Zeit. Zeit für Ihre Gesundheit.

  • Die kardiologische Untersuchung – unser Ablauf

  • Sportler zum Herz-Check

  • Vorsorgeuntersuchung bei Risikofaktoren

  • Die kardiologische Untersuchung – unser Ablauf

    Wir beginnen mit einer ausführlichen Anamnese, die wir digital erheben und durch ein Gespräch vertiefen. In diesem befragen wir Sie neben Ihrer Krankengeschichte auch über familiär gehäufte Erkrankungen und über Ihre allgemeine und sportliche Belastbarkeit. All diese Informationen ermöglichen es, zusammen mit der kardiologischen Untersuchung, ein Krankheitsbild zu erstellen.

    Ultraschalluntersuchungen vom Herzen und den umliegenden Gefäßen, aber auch ein EKG und Blutdruckmessung in Ruhe sowie unter Belastung erleichtern die Diagnosestellung. Weiterführend kann eine Blutanalyse Aufschluss über Krankheitsanzeichen und mögliche Risiken geben.

    Daraufhin kann ein optimales Therapiekonzept erstellt werden. Gemeinsam mit den Patienten legen wir ein entsprechend umfassendes, speziell auf die Bedürfnisse des Einzelnen abgestimmtes Untersuchungsprogramm fest.

  • Sportler zum Herz-Check

    Planen Sie eine Teilnahme an einem sportlichen Wettkampf wie beispielsweise einem Marathon, Triathlon oder eine Alpenüberquerung, ist eine Sportvorsorgeuntersuchung bei KardioPro zu empfehlen.

    Profitieren Sie vom fachlichen Vorsprung: Seit 2013 agiert Frau Dr. Berrisch-Rahmel in verschiedenen Gremien der Sportkardiologie und bestimmt somit die Entwicklung des jungen Fachs entscheidend mit.

    Patienten profitieren von langjährigen Erfahrungen:

    • seit mehr als 10 Jahren Mannschaftsärztin bei Fortuna Düsseldorf 1895 (Schwerpunkt Betreuung des Nachwuchsleistungszentrums)
    • maßgebliche Beteiligung am Aufbau und Erfolg eines kardiologischen Zentrums und dem angeschlossenen Institut für Sportmedizin (beinhaltend auch die Untersuchungsstätte des Landessportbundes)
    • Fachautorin in den Themenfeldern der Kardiologie und des Sports
    • Aufgrund der Auszeichnung als „anempfohlene Sportärztin der DGSP“ übernehmen viele Krankenkassen anteilig die Kosten der Sportvorsorgeuntersuchung 
  • Vorsorgeuntersuchung bei Risikofaktoren

    Insbesondere Patienten, bei denen Risikofaktoren bekannt sind oder die ein familiär bedingtes Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen haben, sollten KardioPro zu regelmäßigen Untersuchungen aufsuchen.

    Auch Patienten mit bekanntem Bluthochdruck, Diabetes mellitus oder auch Übergewicht gehören zu den kardiologischen Risikogruppen.

    Die Durchführung von regelmäßigen Herz-Checks erlaubt es, kardiologische Probleme frühzeitig zu erkennen und Maßnahmen zu treffen, bevor schwerwiegende Erkrankungen oder Ereignisse auftreten.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mehr auf der Homepage: www.kardio.pro


Mein weiteres Leistungsspektrum

Erfahrung und Wissen an Kolleginnen und Kollegen weitergegeben.

Seit Jahren ist Frau Dr. Berrisch-Rahmel als Expertin gefragt und wird regelmäßig als Rednerin, Vorsitzende und Referentin eingeladen.

Sie nimmt an Fortbildungsveranstaltungen, Kongressen und Qualitätszirkeln für Ärzte aktiv teil.

Sollten Sie für Ihre eigene Veranstaltung einen Impuls-Vortrag brauchen, so fragen Sie gerne an .

  • Empfehlungen zu Sport und Bewegung

  • „Rezept für Bewegung“

  • Frauen- und Männerherzen reagieren unterschiedlich

  • Das Buch: „Sportherz und Herzsport“

  • Empfehlungen zu Sport und Bewegung

    Der Einsatz von Sport und Bewegung in der Primär- und Sekundärprävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Der Stellenwert einer erhöhten körperlichen Fitness als unabhängiger Prognosemarker ist durch zahlreiche Studien der letzten Dekaden belegt.

    Die Sportkardiologie beschäftigt sich mit der Wirkung von Sport auf den Menschen, auf dessen Herz-Kreislaufsystem, den Stoffwechsel und die Psyche. Dabei sind die Anforderungen an den Sport abhängig vom jeweiligen Menschen: Ein Leistungssportler erwartet von einem körperlichen Training anderes als ein Patient mit fortgeschrittener Herzschwäche.

    Für den Hobbysportler oder Profi ist eine stabile Gesundheit die wichtigste Voraussetzung für eine gute Leistungsfähigkeit im Sport.

    Für den Patienten ist Bewegung und Training eine optimale Ergänzung der Therapie.

  • „Rezept für Bewegung“

    Menschen können viel tun, um Krankheiten zu vermeiden und ihre Gesundheit zu stärken. Prävention (lateinisch praevenire „zuvorkommen“ ‚ „verhüten“) bezeichnet Maßnahmen zur Abwendung von unerwünschten Ereignissen oder Zuständen wie einen Herzinfarkt. Durch eine Reduzierung der Risikofaktoren wie Rauchen, Übergewicht, Bluthochdruck und Bewegungsmangel kann man dem vorbeugen.

    Wir bestimmen Ihr persönliches Risikoprofil anhand der aktuellen Befunde und der von Ihnen mitgebrachten Vorbefunde.

    Auf der Basis Ihrer aktuellen Leistungsfähigkeit bekommen Sie von uns Lifestyle-Tipps sowie individuelle Sport- und Bewegungsempfehlungen, die zu Ihrem Leben passen. Hierzu erstellen wir ein persönliches „Rezept für Bewegung“.

  • Frauen- und Männerherzen reagieren unterschiedlich

    Frauen- und Männerherzen reagieren unterschiedlich

    Herzerkrankungen können bei Frauen andere Beschwerden verursachen als bei Männern. Kreislauferkrankungen stehen in der Statistik auch bei Frauen an der 1. Stelle der Todesursachen. Arzneimittelwirkungen und Nebenwirkungen können je nach Geschlecht variieren.
    In der Medizin sollten Geschlechterunterschiede berücksichtigt werden.



  • Das Buch: „Sportherz und Herzsport“

    Diese im Juli 2020 erschienene medizinische Fachbuch ist ein praktischer Leitfaden für die moderne Sportkardiologie

    Das sind die Inhalte:

    Das gesunde Sportherz

    • Beurteilung des Sportherzens: was ist normal, was pathologisch?
    • Physiologische Grundlagen – was macht Sport am Herzen?

    Sportherz und Differenzialdiagnose von Herzerkrankungen

    • Empfehlungen zur Betreuung von Sportlern und Sporttreibenden
    • Ermittlung der individuellen Leistungsfähigkeit

    Herzsport in der Praxis

    • Betreuung von kardial erkrankten Rehabilitationspatienten
    • Sportvorsorgeuntersuchungen mit Beurteilung der Belastbarkeit

    Der Inhalt des Buches steht ohne weitere Kosten digital in der Wissensplattform eRef zur Verfügung (Zugangscode im Buch).

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mehr Infos auf der Homepage www.kardio.pro


Experten-Ratgeber-Artikel von Dr. med. Susanne Berrisch-Rahmel

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

2,0

Wartezeit Termin

1,0

Wartezeit Praxis

1,0

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

2,0

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

Kinderfreundlichkeit

2,0

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

1,0

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (1)

Alle1
Note 1
1
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
11.05.2020 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Umfassende Untersuchung, man fühlt sich ernst genommen

In dieser tollen Praxis und bei dieser Ärztin fühlt man sicht gut und professionell aufgehoben. Die Untersuchungen und die Ergebnisse werden gut erklärt und auf Fragen wurde eingegangen. Kann diese Praxis nur empfehlen!

Weitere Informationen

Profilaufrufe1.370
Letzte Aktualisierung09.09.2020

Danke , Dr. Berrisch-Rahmel!

Danke sagen

Finden Sie ähnliche Behandler