Ärzte für Botox-Behandlungen in Düsseldorf (73 Treffer)

Karte
Sortieren nach
Relevanz
  1. Dr. med. Edouard Manassa

    Dr. Manassa

    Kaiser-Wilhelm-Ring 43 a
    40545 Düsseldorf
    Note
    1,0
    Dr. med. Johannes Bohnen

    Dr. Bohnen

    Münsterstr. 96
    40476 Düsseldorf
    Note
    1,2
    Dr. med. Edouard Manassa

    Dr. Manassa

    Kaiser-Wilhelm-Ring 43 a
    40545 Düsseldorf
    Note
    1,0
    Anzeige
  2. Dr. Martina Bravin-JumpertzDr. med. Dipl.-biochem Martina Bravin-Jumpertz

    Dr. med. Dipl.-biochem Martina Bravin-Jumpertz
    Ärztin, Plastische & Ästhetische Chirurgin
    Cecilienallee 42
    40474 Düsseldorf
    Profil ansehen
    Note
    1,2
    167
    Bewertungen
    4,0 km
    99.9% Relevanz für "Botox"
    gute Parkplatzsituation
  3. Frau RothClaudia Roth

    Claudia Roth
    Ärztin, Praktische Ärztin
    Grünstr. 4-6
    40212 Düsseldorf
    Profil ansehen
    Note
    1,1
    51
    Bewertungen
    2,1 km
    99.9% Relevanz für "Botox"
    kurze Wartezeit in Praxis
    sehr gute Praxisausstattung
    nimmt sich viel Zeit
  4. Anzeige

    Frau KozinaGordana Kozina

    Gordana Kozina
    Ärztin, Plastische & Ästhetische Chirurgin
    Königsallee 86
    40212 Düsseldorf
    Profil ansehen
    Note
    1,0
    32
    Bewertungen
    2,1 km
    99.9% Relevanz für "Botox"
    sehr vertrauenswürdig
    sehr gute Behandlung
    sehr freundlich
  5. 99.9% Relevanz für "Botox"
    freundlicher Umgang mit Kindern
    gute Öffnungszeiten
    öffentlich gut erreichbar
  6. 98.6% Relevanz für "Botox"
    nimmt sich viel Zeit
    sehr gute Aufklärung
    sehr gute Behandlung
  7. 92.0% Relevanz für "Botox"
    gutes Unterhaltungsangebot beim Warten
    bietet alternat. Heilmethoden
    kurze Wartezeit in Praxis
  8. Anzeige
  9. 81.4% Relevanz für "Botox"
    sehr vertrauenswürdig
    freundlicher Umgang mit Kindern
    nimmt sich viel Zeit

Chirurgen für Botox-Behandlungen in Düsseldorf

  • Botox hat ein breites Wirkungsspektrum: Es ist gut gegen Falten, lindert Muskelkrämpfe und kann sogar tödlich sein. In jedem Fall wirkt Botox direkt in den Nervenfasern. Wird Botox fachmännisch eingesetzt, kommt es zu einer Hemmung des Neuotransmitters Acetylcholin, was wiederum zur Entspannung der Muskeln führt.
  • Diese Wirkung wird häufig zur Verschönerung des Gesichts genutzt: Bei einem gezielten Eingriff entspannen sich die Falten schon nach kurzer Zeit. Dieser Effekt bleibt für einige Monate bestehen und lässt Stirn- oder Zornesfalten verschwinden.
  • Botox wird aber auch bei Bewegungsstörungen eingesetzt: Krämpfe der Stimmbänder oder der Augenlider und Spastiken werden mit diesem vielfältigen Wirkstoff kuriert. Die Wirkung der Injektion entfaltet sich jedoch nur langsam und zeigt sich erst nach rund zehn Tagen.