Gold-Kunde
Discover White, Dr. Christian Dan Pascu, & Dr. Mariana Mintcheva M. Sc.

Discover White, Dr. Christian Dan Pascu, & Dr. Mariana Mintcheva M. Sc.

Gemeinschaftspraxis

0211/8763460

DankeDiscover White, Dr. Christian Dan Pas… !

Aktion
Danke sagen

Discover White, Dr. Christian Dan Pascu, & Dr. Mariana Mintcheva M. Sc.

Gemeinschaftspraxis

DankeDiscover White, Dr. Christian Dan Pas… !

Aktion
Danke sagen

Öffnungszeiten

Jetzt geöffnet

Mo
08:00 – 16:00
Di
08:00 – 20:00
Mi
08:00 – 20:00
Do
08:00 – 20:00
Fr
08:00 – 16:00
Sa
n.V.*

*nach Vereinbarung

Adresse

Zollhof 840221 Düsseldorf

Behandler dieser Gemeinschaftspraxis (2)

Dr. med. dent. Christian Dan Pascu
Zahnarzt, Implantologie, Oralchirurgie, Endodontologie
164Bewertungen
Note1,1
Dr. med. dent. Mariana Mintcheva M.Sc.
Zahnärztin, Ästhetische Zahnmedizin, Implantologie, Parodontologie
45Bewertungen
Note1,3

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

auf den folgenden Seiten können Sie sich über unsere Behandlungsschwerpunkte und Leistungen informieren. Wir freuen uns, dass unsere Praxis Ihr Interesse geweckt hat!

Spezialisiert haben wir uns auf Implantologie, Ästhetik, Endodontie und Parodontologie. Wenn Sie Details über unsere Behandlungen erfahren oder Ihr individuelles Problem besprechen möchten, stehen wir Ihnen natürlich auch persönlich zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Team von Discover White

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Discover White in Düsseldorf


Unsere Schwerpunkte

Der Fokus unserer Zahnarztpraxis liegt auf Implantologie, Ästhetik, Endodontie und Parodontologie. Wenn Sie Rückfragen haben oder eine Behandlung durchführen lassen möchten, können Sie sich jederzeit an uns wenden. Wir setzen uns gerne für Sie ein und freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Praxis in Düsseldorf!

  • Implantologie

  • Smile Design

  • Endodontie

  • Parodontologie


  • Implantologie

    In der Zahnheilkunde wird eine künstliche Zahnwurzel als Implantat bezeichnet. Es wird an der Stelle in den Knochen eingebracht, an der früher der eigene Zahn stand. Nach etwa 6-12 Wochen verwächst das Implantat mit dem Knochen und ist somit fest und belastbar wie der eigene Zahn. In vielen Fällen jedoch kann das Implantat auch sofort belastet und in Funktion aufgenommen werden. Es wird mit einer Zahnkrone versorgt, die genauso aussieht und sich anfühlt wie der eigene Zahn.

    Ein natürlicher und gesunder Zahn ist wie ein Training für den Knochen: er bleibt an dieser Stelle in Höhe und Breite erhalten. Wenn ein Zahn verloren geht, baut der Körper den Knochen an dieser Stelle ab, weil er ihn als überflüssig betrachtet. Ein Implantat verhält sich ähnlich wie der natürliche Zahn und verhindert somit Knochenabbau.

    Als Alternative zu Implantaten kommen bei ausreichender Restbezahnung Brücken und bei unzureichender Restbezahnung herausnehmbare Prothesen in Frage. Wo hingegen bei Brücken Zähne angeschliffen werden müssen und die Überlebensdauer mit durchschnittlich 10-15 Jahren eher gering ausfällt, sind Implantate dafür gemacht ein Leben lang zu halten. Es ist kein Beschleifen der Nachbarzähne notwendig. Herausnehmbare Prothesen sind häufig ästhetisch unzureichend und werden bei eingeschränkter Funktionalität auch oft als Minderung der persönlichen Lebensqualität empfunden.

  • Smile Design

    Es ist schlichtweg unmöglich Schönheit zu definieren, denn es liegt im Auge des Betrachters und ist von seiner persönlichen Lebenserfahrung, Wahrnehmung und auch Biochemie abhängig. Schönheit kann man also nicht messen, dafür aber Harmonie. Die Harmonie, als eins der wichtigsten Aspekte der Schönheit, unterliegt dagegen klaren Gesetzmäßigkeiten.

    Die goldenen Proportionen, auch bekannt als der „goldene Schnitt“, spiegeln sich überall in der Natur wieder. Sie sind auch Gegenstand vieler berühmter Kunstwerke, unter anderem finden sie sich im Gesicht der Mona Lisa wieder. Gesichter, die wir als schön empfinden, entsprechen in der Regel dem goldenen Schnitt.

    Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass die Symmetrie, die sich aus dem goldenen Schnitt ergibt vom menschlichen Auge als attraktiv wahrgenommen wird. Aber nicht alle Gesichtsmerkmale werden gleich stark von unserem Gegenüber wahrgenommen. Professor Gordon Patzer hat dieses Phänomen untersucht und hat fünf dominante Faktoren ermittelt, die verstärkt zur attraktiven Wahrnehmung führen:

    76% Zähne
    75 % Lächeln
    73 % Lippen
    63 % Augen
    58 % Nase

    Das ästhetische Gesichts-Design ist mehr als einfach nur Zähne, es ist die Analyse des Zusammenspiels ihrer Gesichtszüge, der Mimik, der eigenen Symmetrie. Kombiniert mit den Regeln des goldenen Schnitts, erlaubt es uns bei Ihnen das schönste natürliche Lächeln zu erzielen.

  • Endodontie

    Die Endodontie befasst sich mit dem Wurzelkanalsystem des Zahnes. Dieses wird auch Zahnmark genannt und befindet sich im Inneren des Zahnes. Seine Hauptaufgabe ist die Versorgung des Zahnes mit Nährstoffen – die sogenannte Vitalitätserhaltung des Zahnes. Durch Karies, Unfälle oder Parodontitis können Bakterien in dieses sonst abgeschlossene System eindringen und eine Entzündung hervorrufen. Dieser Vorgang muss nicht immer mit Schmerzen einhergehen, sondern kann chronisch verlaufen, den Zahn abtöten und den Knochen im Bereich der Zahnwurzel angreifen.

    Das Eindringen der Bakterien macht eine endodontische Behandlung, auch Wurzelkanalbehandlung genannt, notwendig. Wird diese präzise ausgeführt, kann die Entzündung ausheilen und der Zahn gerettet werden. Bei älteren und unzureichenden Wurzelkanalbehandlungen kann die Entzündung an der Wurzelspitze wieder auftreten und Beschwerden hervorrufen. Selbst hier kann durch den Einsatz moderner Techniken die alte Wurzelfüllung erneuert oder der Zahn durch einen kleinen chirurgischen Eingriff gerettet werden.

  • Parodontologie

    Die Parodontologie beschäftigt sich mit Diagnose und Therapie der Erkrankungen des Zahnhalteapparates. Der Zahnhalteapparat fixiert den Zahn im Kiefer und sorgt dafür, dass unsere Zähne stabil sitzen und in ihrer Lage fixiert bleiben. Als Parodontitis bezeichnet man eine Entzündung des Zahnhalteapparates, die unbehandelt zu vorzeitigem Zahnverlust führen kann. Wir sind auf die Behandlung von Parodontalerkrankungen spezialisiert. Gegebenfalls anschließend notwendige Zahnbehandlungen werden selbstverständlich auch in unserem Hause durchgeführt, so dass wir unserem Konzept alles aus einer Hand treu bleiben.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu unserer Homepage


Unser gesamtes Leistungsspektrum

In unserer Zahnarztpraxis setzen wir auf moderne Diagnose- und Therapieverfahren. So können wir Zahnerkrankungen vermeiden und effektiv behandeln. Natürlich spielt auch die Atmosphäre in unserer Praxis eine große Rolle, denn wir möchten, dass Sie sich bei uns wohl fühlen. Wenn Sie sich im Voraus über Ihre Behandlung informieren möchten, können Sie sich hier einen Überblick über unser gesamtes Leistungsspektrum verschaffen: 

  • Veneers

  • All on 4

  • Metallfreier Zahnersatz

  • Bleaching – für strahlend weiße Zähne

  • Zahnerhalt

  • Dental-Hygiene

  • Unsichtbare Zahnspangen

  • Laser

  • Weisheitszahn

  • 3D Diagnostik


  • Veneers

    Veneers – der schmerzfreie Weg zum natürlich schönen Lächeln

    Ein perfektes Lächeln ist nicht nur eine Frage gesunder Zähne, sondern viel mehr das Zusammenspiel von Farbe und Form. Damit Ihr Lächeln verzaubern kann, müssen sich die Zähne Ihrer Gesichtsform und Ihrem Typ anpassen. Veneers der neuen Generation sind hauchdünne Keramikschalen, die wie eine Kontaktlinse direkt auf die Zähne aufgeklebt werden. Ein Beschleifen der natürlichen Zahnsubstanz ist fast nicht mehr notwendig. Mit diesen Veneers können Verfärbungen, Schiefstellungen, Lücken, Zahndefekte etc. sanft und schmerzfrei korrigiert werden – fast ohne Entfernen der natürlichen Zahnhartsubstanz.

    Veneers eignen sich auch zur Korrektur von zu kleinen, zu schmalen oder zu breiten Zähnen. Jedes Veneer ist ein hochwertiges Unikat, das vom Zahntechniker-Meister hergestellt wird. Durch die sehr natürliche Lichtbrechung sind Veneers nicht von den eigenen Zähnen zu unterscheiden.

  • All on 4

    Das Behandlungskonzept All on 4 ist eine einzigartige Methode zahnlose Patienten mit nur vier Implantaten zu einem festsitzenden Zahnersatz zu verhelfen. Hierbei ist kein Knochenaufbau notwendig. Eine spezielle Operationstechnik erlaubt es zwei Implantate schräg einzusetzen, um das volle vorhandene Knochenangebot zu nutzen – auch im Falle von stark atrophierten Kieferknochen.

    Es erlaubt die Verwendung von längeren Implantaten, die eine größere Kontaktfläche zum Knochen aufweisen und so für mehr Stabilität sorgen. Anatomische Strukturen werden geschont und der Knochenaufbau entfällt. Der provisorische Zahnersatz wird im Vorhinein angefertigt und am gleichen Tag eingesetzt. Der Patient verlässt unser Haus mit festen Zähnen direkt nach dem operativen Eingriff!

  • Metallfreier Zahnersatz

    Wenn viel von der Zahnhartsubstanz verloren gegangen ist, muss der Zahn aus Stabilitätsgründen überkront werden. Die Anforderungen dabei sind sehr hoch: Der Werkstoff soll ästhetisch ansprechend, besonders fest und außerdem körperverträglich sein. Mit Zirkonoxid steht inzwischen eine Hightechkeramik zur Verfügung, die all diese Anforderungen erfüllt. Mit dem System Cercon smart ceramics® fertigen wir für Sie vollkeramische Kronen bis hin zu Brücken, für den Front- und Seitenzahnbereich.

  • Bleaching – für strahlend weiße Zähne

    Ein strahlendes Lächeln mit schönen, weißen Zähnen ist Indikator für Gesundheit und Vitalität. Doch viele Menschen leiden unter Verfärbungen der Zähne, die zum Beispiel durch den Genuss von Kaffee, Tee, Rotwein, Tabak oder die Einnahme bestimmter Medikamente hervorgerufen werden. Mit einem Bleaching können wir Ihnen den Traum von strahlend weißen Zähnen erfüllen.

    Das Bleaching ist eine schonende Methode, die Zähne aufzuhellen und sie dadurch gesünder und schöner erscheinen zu lassen. Unbedingt zu beachten ist, dass vor dem Bleaching eine zahnärztliche Untersuchung erfolgen sollte, um Karies und undichte Füllungen ausschließen zu können. Diese sollten, falls vorhanden, unbedingt vor dem Bleaching behandelt werden, da das Bleaching Gel sonst ungehindert in den Zahn gelangen könnte. Außerdem sollte vor dem Bleaching eine professionelle Zahnreinigung durchführt werden, um oberflächliche Verfärbungen zu entfernen.

  • Zahnerhalt

    Die Kariestherapie ohne Bohren

    Das neue Verfahren eignet sich zur Entfernung einer Karies im Anfangsstadium. Im ersten Schritt wird die Oberfläche der beginnenden Karies mit einer speziellen Flüssigkeit entfernt. Im zweiten Schritt werden die Poren mit einer Alkohol-Lösung getrocknet. Danach wird das farblose Infiltrationsgel aufgetragen und mit UV-Licht ausgehärtet. Das Gel dringt in die Karies ein und bringt sie zum Stillstand. Im Gegensatz zur herkömmlichen Methode mit dem Bohrer ist die Kariesinfiltration deutlich schonender für den Patienten. Die Behandlung ist schmerzfrei, so dass keine örtliche Betäubung mehr notwendig ist. Ein weiterer Vorteil ist, dass im Gegensatz zur herkömmlichen Behandlungsmethode keine Zahnsubstanz mehr geopfert werden muss.

  • Dental-Hygiene

    Prophylaxe

    Die Prophylaxe dient der Gesunderhaltung der Zähne, des Zahnhalteapparates, des Zahnfleisches sowie des Mund- und Rachenraumes. Ihr Ziel ist es eine gesunde Mundflora herzustellen und zu erhalten. Karies- und Parodontose erzeugende Bakterien sollen hierbei weitgehend reduziert werden. Hierbei kann für jeden Patienten ein individuelles Programm zur Wiederherstellung und/oder Erhaltung der Mundgesundheit erarbeitet werden. All dies ermitteln wir auf Basis einer genauen Untersuchung.

  • Unsichtbare Zahnspangen

    In-Line-Therapie – die unsichtbare Lösung bei Zahnfehlstellungen

    Zahnfehlstellungen und kleinere Lücken können auch im Erwachsenenalter korrigiert werden. Eine festsitzende Metallspange ist meistens nicht mehr notwendig. Wir setzen das moderne In-Line-Verfahren ein.

    Vorteile auf einen Blick:

    • unsichtbare, transparente Schienen
    • jederzeit herausnehmbar
    • metallfrei und somit höchst biokompatibel
    • kurze Behandlungszeit
  • Laser

    Der Einsatz des Lasers in der Zahnheilkunde ist sehr vielseitig. Der Laserstrahl ist ein energiereiches Lichtbündel einer speziellen Wellenlänge. Trifft ein solcher Lichtstrahl auf Gewebestrukturen (Zahn, Schleimhaut, Zahnhalteapparat), so hinterlässt er dort eine gezielte Wirkung, die sich der Zahnarzt zunutze macht. Die Energie des Laserstrahls ist in verschiedensten Behandlungsmethoden eine hilfreiche Neuerung.

    Wir setzen verschiedene Lasertypen mit verschiedenen Wellenlängen ein. Der Vorteil ist eine Vielfalt von Therapiemöglichkeiten. Die erfolgreiche zusätzliche Laseranwendung ist in vielen Bereichen der Zahnmedizin sinnvoll.

    Einsatzgebiete:

    • Parodontologie
    • Endodontie (Wurzelbehandlung)
    • Implantologie
  • Weisheitszahn

    Jeder hat wohl schon die üblichen unangenehmen Geschichten, die sich um die Entfernung der Weisheitszähne drehen, gehört. Dank der Erfahrung unseres Teams gehören diese nun der Vergangenheit an.

    Weisheitszähne treten am häufigsten in der Pubertät das erste Mal in Erscheinung. Sie sind die am weitesten hinten gelegenen Zähne unseres Kauorgans. Im Rahmen der täglichen Zahnpflege sind sie somit sehr schwer zu erreichen und unterliegen schnell kariösen und/oder entzündlichen Veränderungen. Zusätzlich stehen Sie selten gerade in der Zahnreihe und können zum Kauen verwendet werden, sondern sind viel häufiger schief gewachsen. Sie bilden Nischen, beschädigen den Nachbarzahn und gefährden das über Jahre mühsam erzielte kieferorthopädische Ergebnis. Sind diese Risiken höher als der mögliche Nutzen, sollten Weisheitszähne entfernt werden.

  • 3D Diagnostik

    Mit der Einführung der digitalen Volumentomographie ist die implantologische und oralchirurgische Therapie revolutioniert worden. Mit einer, im Vergleich zur Computertomographie, deutlich geringeren Strahlungsbelastung ist es möglich eine genaue dreidimensionale Darstellung der Kiefer- und des Schädelknochens zu erhalten. Somit ist die 3-D Diagnostik zum Standard-Diagnoseverfahren vor Wahleingriffen, wie zum Beispiel der Implantation, geworden. Der operative Eingriff kann virtuell geplant, wichtige anatomische Strukturen können markiert und Risiken minimiert werden. Implantate werden ganz präzise und schonend an die vorher ausgemessenen Stellen inseriert. Das Planmeca Pro Max 3D Plus gehört zu den modernsten Geräten und macht hervorragende Aufnahmen in ganz kurzer Zeit.

    Einen enormen Vorteil bietet die DVT-Aufnahme auch im Rahmen der operativen Weisheitszahnentfernung.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Unsere Leistungen


Notenübersicht (209)

Gesamtnote

1,1
1,1

Behandlung

1,2

Aufklärung

1,2

Vertrauensverhältnis

1,1

Genommene Zeit

1,1

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,1

Angst-Patienten

1,2

Wartezeit Termin

1,2

Wartezeit Praxis

1,1

Sprechstundenzeiten

1,1

Betreuung

1,3

Entertainment

1,2

alternative Heilmethoden

1,3

Kinderfreundlichkeit

1,2

Barrierefreiheit

1,1

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

1,2

Parkmöglichkeiten

1,4

Öffentliche Erreichbarkeit

Weitere Informationen

98%Weiterempfehlung
6.443Profilaufrufe
12.08.2019Letzte Aktualisierung