Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde
Stephanie Ströhlein und Benita Pflanz

Stephanie Ströhlein und Benita Pflanz

Gemeinschaftspraxis

0211/55029680

Stephanie Ströhlein und Benita Pflanz

Gemeinschaftspraxis

Öffnungszeiten

Mo
09:00 – 15:00
Di
08:30 – 13:00
15:00 – 19:00
Mi
09:00 – 15:00
Do
08:30 – 13:00
15:00 – 19:00
Fr
09:00 – 13:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Salierstr. 1740545 Düsseldorf

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin,

wir heißen Sie auf unserem Praxisprofil herzlich willkommen. Hier versorgen wir Sie mit Informationen wie unserer Adresse, unseren Öffnungszeiten, unseren Schwerpunkten und dem Leistungsspektrum unserer Praxis in Düsseldorf. Darüber hinaus möchten wir Sie einladen, sich ein Bild von unseren Praxisräumen zu machen. So können Sie uns besser kennenlernen. Zögern Sie nicht, auf uns zuzukommen, wenn Sie Fragen haben.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihren Besuch!

Ihre Stephanie Ströhlein und Benita Pflanz

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
http://www.frauenaerztinnen-oberkassel.de


Unsere Schwerpunkte

Hier möchten wir Ihnen unsere Behandlungsschwerpunkte vorstellen, damit Sie sich einen ersten Überblick über die Praxis verschaffen können. Wir nutzen unsere langjährige Erfahrung, um Sie in allen gynäkologischen Fragen zu beraten. Sie möchten uns kontaktieren? Gerne klären wir Einzelheiten im persönlichen Gespräch mit Ihnen.

  • Gynäkologische Leistungen

  • Gynäkologische Leistungen

    • Krebsvorsorge und -nachsorge
    • Schwangerschaftsvorsorge
    • Ultraschalldiagnostik (3D/4D, Dopplersonographie)
    • Pränataldiagnostik (DEGUM II) mit Ersttrimesterscreening und Organultraschall
    • Mammasonographie
    • Teenagersprechstunde
    • Better-Aging und präventivmedizinische Beratung
    • Individuelle Hormonersatztherapie

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Unsere Schwerpunkte


Unser gesamtes Leistungs­spektrum

Als Gynäkologinnen liegt uns die Gesundheit von Frauen und werdenden Müttern am Herzen. In unserer Praxis legen wir großen Wert darauf, unseren Patientinnen in jedem Lebensabschnitt die größtmögliche Sicherheit zu geben. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, bieten wir Ihnen ein Spektrum aus verschiedenen gynäkologischen Leistungen an. Wir betreuen Sie bei den folgenden Themen:

  • Krebsvorsorge

  • Krebsnachsorge

  • Mutterschaftsvorsorge

  • Dopplersonographie

  • 3D/4D-Sonographie

  • Pränatale Diagnostik

  • Mammasonographie

  • Teenagersprechstunde

  • Better Aging und präventivmedizinische Beratung

  • Individuelle Hormonersatztherapie

  • Krebsvorsorge

    Krebs ist keine Frage des Alters, es kann jeden treffen. Umso wichtiger ist die Vorbeugung und Früherkennung von Krebsvorstufen, aus denen sich ohne entsprechende Therapie bösartige Tumore bilden würden. Aus diesem Grund existiert in Deutschland seit Anfang der siebziger Jahre ein Krebsvorsorgeprogramm, welches die regelmäßige Untersuchung des inneren und äußeren Genitales, sowie der Brust beinhaltet. Das Ausmaß der Untersuchung ist altersabhängig.

  • Krebsnachsorge

    Im Falle einer bösartigen gynäkologischen Erkrankung ist nach der Krankenhausentlassung eine regelmäßige Nachsorge wichtig, um Beschwerden, die in Folge der Krebserkrankung oder deren Therapie aufgetreten sind, effizient zu behandeln und ein Rezidiv, das heißt ein Wiederauftreten des Tumors, frühzeitig zu erkennen und zu therapieren.

    Wir halten engen Kontakt zu den Kliniken, die mit der Primärtherapie betraut sind und betreuen die Patientinnen in gemeinsamer Absprache weiter. Wichtig sind in diesem Zusammenhang auch Maßnahmen, die zu einer Verbesserung des Allgemeinzustands und des körperlichen Wohlbefindens führen.

  • Mutterschaftsvorsorge

    Sie sind schwanger und auf einmal ist nichts mehr wie es mal war. Die Fragen überschlagen sich. Vorfreude, Erwartungen, Sehnsüchte, aber auch Ängste begleiten Sie nun durch die 40 Wochen Ihrer Schwangerschaft bis hin zur Geburt.

    Gerade, wenn Sie das erste Mal schwanger sind, gibt es so viel, was Sie wissen möchten:

    • Wie verändert sich mein Körper, wie erfahre ich, ob mein Kind gesund ist?
    • Welche Geburtsmethode ist die richtige für mich?
    • Was passiert, wenn mein Baby da ist?

    Jede Mutter ist bemüht, ihrem Kind den besten Start ins Leben zu ermöglichen. Die Frage ist nur: Wie mache ich es richtig? Wir möchten Ihnen helfen, die nächsten neun Monate richtig zu genießen.

  • Dopplersonographie

    Mit der Dopplersonographie kann die Richtung und die Geschwindigkeit fließenden Blutes mit Hilfe von Ultraschallwellen dargestellt werden (Hämodynamik). Dies bietet die Möglichkeit, den Blutfluss zwischen Gebärmutter, Plazenta und Fetus zu beurteilen. Fetale arterielle und venöse Gefäße werden zur Beurteilung der Kreislaufsituation untersucht. Bei der Farbdopplersonographie wird das strömende Blut durch farbige Codierung sichtbar gemacht. Damit gelingt eine gute Darstellung des Verlaufs der Blutgefäße und der Blutflussrichtung.

  • 3D/4D-Sonographie

    Die plastische dreidimensionale Darstellung der Oberfläche z. B. des Gesichtes wird durch spezielle Bildrekonstruktion im schnellen Rechner erreicht. Viele dünne Schnittebenen (2D) werden zu einer gemeinsamen dreidimensionalen Sichtweise zusammengeführt. Das Ziel ist die Wahrnehmung des Feten in der von uns gewohnten Betrachtungsweise (räumliches Sehen). Dadurch ist zum einen eine genauere Diagnostik bei bestimmten Fragestellungen möglich, zum anderen aber eine für die werdenden Eltern faszinierende Darstellung ihres ungeborenen Kindes. Nicht immer ist ein 3D/4D-Ultraschall möglich, denn gute Untersuchungsbedingungen, sowie eine optimale Lage des Kindes sind Voraussetzung. Wenn die Darstellung gelingt, stellen wir Ihnen gerne eine CD mit Bildern Ihres Kindes zusammen.

  • Pränatale Diagnostik

    Die große Mehrheit aller Kinder wird völlig gesund geboren. Trotzdem ist es ganz normal, dass die werdenden Eltern sich vom Moment der Feststellung der Schwangerschaft an Gedanken um die Gesundheit ihres Kindes machen. Es gibt neben der Mutterschaftsvorsorge weiterführende Ultraschalluntersuchungen in der Schwangerschaft, die wir Ihnen in unserer Praxis anbieten. Die Pränataldiagnostik (DEGUM-Stufe II) gehört zu den Schwerpunkten unserer Praxis. Sie erfordert neben der notwendigen technischen Ausstattung mit speziellen Ultraschallgeräten eine große Erfahrung des Untersuchers. Die pränatale Sonographie dient der Kontrolle der regelrechten Entwicklung des Fetus und dem Erkennen von kindlichen Fehlbildungen. Je nach Schwangerschaftsalter können unterschiedliche Informationen gewonnen werden.

  • Mammasonographie

    Die Mammasonographie ist eine schmerz- und strahlenfreie Ultraschalluntersuchung der Brustdrüsen. Sie ist neben der Tastuntersuchung der Brust, die jede Frau monatlich selbst durchführen sollte, und der Mammographie, der Röntgenuntersuchung der Brüste, eine der drei Säulen der Brustkrebsdiagnostik.

    Das Mammakarzinom ist der häufigste bösartige Tumor der Frau, jede neunte Frau erkrankt im Laufe ihres Lebens an Brustkrebs. Eine reine Tastuntersuchung reicht zur Früherkennung von bösartigen Veränderungen nicht aus, wir empfehlen daher die jährliche Ultraschalluntersuchung der Brüste ab dem 30. Lebensjahr.

    Durch die sogenannte hochauflösende Mammasonographie, die neben der entsprechenden apparativen Ausstattung eine hohe Erfahrung des Untersuchers voraussetzt, ist eine Darstellung von nur wenige Millimeter großen gut- oder bösartigen Veränderungen möglich.

  • Teenagersprechstunde

    Irgendwann ist es soweit, das "erste Mal " steht an...! Gemeint ist der erste Frauenarztbesuch, ein Ereignis vor dem sich die meisten jungen Mädchen zunächst einmal fürchten. Wir ermöglichen den Jugendlichen, sich in entspannter Atmosphäre und mit viel Zeit, über alle Themen rund um die körperliche Entwicklung, den Zyklus, die Periodenblutung und Monatshygiene zu informieren.

  • Better Aging und präventivmedizinische Beratung

    Wie sieht eine Better-Aging- und präventivmedizinische Beratung aus?

    Basis ist, neben des ausführlichen Gespräches und der körperlichen Untersuchung, eine Blutanalyse, mit deren Hilfe sich ermitteln lässt, ob dem Körper Hormone oder Vitamine fehlen bzw. im Überschuss vorhanden sind. Je nach ermitteltem Hormon- und Vitaminstatus können Vitamine und/oder Hormone, wenn notwendig, ersetzt werden. Ein weiterer wichtiger Bestandteil ist eine Ernährungsberatung. Wenn notwendig, unterstützen wir Sie auch mit Maßnahmen zu einer langfristigen Gewichtsreduktion.

    Wir erarbeiten gemeinsam mit Ihnen ein individuelles auf Sie abgestimmtes Konzept und finden heraus, an welchen Punkten wir mit den verschiedenen Behandlungsmethoden ansetzen können, damit Sie länger vital und aktiv sind und sich in Ihrer Haut wohlfühlen.

  • Individuelle Hormonersatztherapie

    Ein Drittel aller Frauen fühlt sich durch die Veränderungen der Wechseljahre massiv in ihrer Lebensqualität eingeschränkt, ein Drittel verspürt keinerlei Beschwerden. Bei leichteren Beschwerden können pflanzliche Östrogene, so genannte Phytoöstrogene, wie man sie in Soja, Traubensilberkerze oder Rotklee findet, helfen.

    Bei stärkeren Beschwerden insbesondere degenerativer Natur ist jedoch in der Regel eine Hormonersatztherapie (HRT) indiziert.

    Die heutige Maxime lautet dabei, so niedrig dosiert und so kurz wie möglich, um unerwünschte Begleiterscheinungen und Nebenwirkungen zu minimieren. Wir erarbeiten für Sie, wenn notwendig, auf der Basis einer ausführlichen Analyse Ihrer Beschwerden, Ihres Hormonstatus und einer körperlichen Untersuchung, ein auf Sie zugeschneidertes, individuelles Therapiekonzept.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Unsere Leistungen


Unsere Philosophie

Liebe Patientin,

VERTRAUEN ist der Anfang von allem.

In kaum einem anderen Bereich der Patientin-Arztbeziehung ist das vertrauensvolle Verhältnis und die Kenntnis um die individuelle und persönliche Situation der Patientin so entscheidend wie in der Frauenheilkunde.

Gerade dazu bedarf es neben einer hohen fachlichen Kompetenz, Erfahrung und Einfühlungsvermögen natürlich auch einer wesentlichen weiteren Grundlage - genügend Zeit.

Zeit zu haben, für Ihre eigenen ganz persönlichen Belange, ist daher unser Anspruch. Als Privatpraxis bieten wir Ihnen individuelle, Ihren Bedürfnissen angepasste Sprechzeiten.

Wir danken Ihnen schon jetzt für Ihr Vertrauen und freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Praxis.

Stephanie Ströhlein und Benita Pflanz
Fachärztinnen für Gynäkologie und Geburtshilfe

Weitere Informationen

Weiterempfehlung73%
Profilaufrufe3.937
Letzte Aktualisierung21.01.2015

Danke , Stephanie Ströhlein und Benita Pflanz!

Danke sagen