Gute Expterten für Kurzsichtigkeit in Düsseldorf (15 Treffer)

Sortieren nach
Relevanz
15 Treffer

Beliebte Filter

Online-buchungKassen-patienten

Durchschnittsnote


Besondere Öffnungszeiten


Behandler


Filtern nach Geschlecht


Besonders gut bewertet für

Alternative HeilmethodenKinderfreundlich

Enfernung von

0.5 km
5 km
100 km

Stadtteil

Alle Stadtteile

Alle Filter zurücksetzen
  1. Dr. BreyerDr. med. Detlev Breyer

    Dr. med. Detlev Breyer
    Arzt, Augenarzt
    Martin-Luther-Platz 22
    40212 Düsseldorf
    Profil ansehen
    Termin buchen:
    Note
    1,1
    320
    Bewertungen
    2,0 km
    99.9% Relevanz für "Kurzsichtigkeit"
    sehr vertrauenswürdig
    sehr freundlich
    sehr gute Behandlung
  2. Dr. InnocentiDr. Eugenio Innocenti

    Dr. Eugenio Innocenti
    Arzt, Augenarzt
    Münsterstr. 96
    40476 Düsseldorf
    Profil ansehen
    Note
    1,1
    106
    Bewertungen
    3,1 km
    99.9% Relevanz für "Kurzsichtigkeit"
    sehr vertrauenswürdig
    sehr freundlich
    nimmt sich viel Zeit
  3. Anzeige

    Dr. IllertDr. med. Michael Illert

    Arzt, Augenarzt
    Hüttenstr. 6
    40215 Düsseldorf
    Profil ansehen
    Note
    1,1
    42
    Bewertungen
    2,0 km
    99.8% Relevanz für "Kurzsichtigkeit"
    sehr vertrauenswürdig
    sehr freundlich
    sehr gute Aufklärung
  4. Dr. med. dent. M.Sc. Shervin Vali

    Dr. M.Sc. Vali

    Zahnarzt, Implantologie, Parodontologie
    Note
    1,1
    3,3 km
    Germaine Richter-Klees

    Frau Richter-Klees

    Physiotherapeutin, Lymphtherapeutin
    Note
    1,0
    6,0 km
    Dr. med. dent. M.Sc. Shervin Vali

    Dr. M.Sc. Vali

    Zahnarzt, Implantologie, Parodontologie
    Note
    1,1
    3,3 km
    Anzeige

    Ärzte (mit Bild) in der Umgebung

Experten-Ratgeber Zum ThemaBandscheibenvorfall

Bandscheibenvorfall: 3 Phasen der ursächlichen und ganzheitlichen Behandlung

Rückenbeschwerden machen einen Großteil der Krankschreibungen in Deutschland aus. Sobald eine MRT Untersuchung der Lendenwirbelsäule durchgeführt wird, zeigt sich meist auch einen Bandscheibenvorfall, kleinerer oder größerer Ausprägung. Was ist nun zu tun?