Gold-Kunde

Dr. med. dent. Jörg Brandhorst

Dr. med. dent.Jörg Brandhorst

Zahnarzt

Termin buchen
Note
1,0
15Bewertungen
Note
1,0
Bewerten
Gesetzlich Versicherte, Privat Versicherte
Bewerten

Dr. Brandhorst

Zahnarzt

Sprechzeiten

Jetzt geschlossen

Mo
08:00 – 13:00
14:30 – 17:30
Di
08:00 – 14:00
Mi
08:00 – 13:00
14:30 – 17:30
Do
08:00 – 13:00
14:30 – 17:30
Fr
08:00 – 14:00

Adresse

Klever Str. 2540477 Düsseldorf

Leistungsübersicht

restaurative Zahnheilkundeästhetische ZahnheilkundeImplantateImplantatprothetikVeneervollkeramische RestaurationEigenlaborVorsorgeuntersuchungAngstpatientenProphylaxeParadontologieProfessionelle ZahnreinigungBleachingWurzelkanalbehandlung (Endodontie)Kiefergelenksbehandlung (CMD)FunktionsanalyseSchnarcherschienenLaserbehandlung

Praxisbilder

Herzlich willkommen

Lieber Besucher, liebe Besucherin,

herzlich willkommen auf dem jameda-Profil der Zahnarzt-Praxis von Dr. Jörg Brandhorst in Düsseldorf! Hier erfahren Sie unsere Öffnungszeiten, sowie nähere Details zu unserem Leistungsangebot. Egal ob Sie an Zahnschmerzen leiden oder einen Termin zur Vorsorge mit einer professionellen Zahnreinigung benötigen, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Für eine Terminvereinbarung können Sie die Online-Buchung über das jameda-Profil nutzen oder uns telefonisch unter 0211/494134 kontaktieren. Wir freuen uns auf Sie.

mehr


Mein Lebenslauf

1988Staatsexamen an der Heinrich-Heine-Universität zu Düsseldorf
1988 bis 1990Assistenzzahnarzt in der Praxis Dr. Michael Reinhardt
1991Praxisgründung in Düsseldorf, Kleverstr. 25
1995Promotion als Dr. med. dent an der Heinrich-Heine-Universität zu Düsseldorf
2004 bis 2006Initiative Umfassende Zahnheilkunde (IUZ)

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.schoene-zaehne-for.me


Meine Behandlungsschwerpunkte

Das oberste Ziel unserer Zahnarzt-Praxis sind schöne und gesunde Zähne. Wenn Sie unter Zahnschmerzen oder Zahnfleischbluten leiden oder sich eine bereits bestehende Brücke oder Füllung gelockert hat, stehen wir Ihnen gerne zur Seite. Für uns steht eine professionelle Zusammenarbeit mit Ihnen an erster Stelle, daher informieren und beraten wir Sie genauestens über geeignete Therapiemaßnahmen, um gemeinsam den richtigen Behandlungsweg für Sie zu finden. Unsere Praxis finden Sie in der Kleverstraße 25 in Düsseldorf.

  • Ästhetische Zahnheilkunde

  • Restaurative Zahnheilkunde

  • Prophylaxe

    mehr

    • Ästhetische Zahnheilkunde

      Mit Ästhetischer Zahnheilkunde bezeichnet man den Teil der Zahnheilkunde, der sich mit dem Aussehen (Ästhetik) der Zähne befasst. Eine natürliche orale Ästhetik ist nur zu realisieren, wenn sowohl Zahnarzt als auch Zahntechniker mit den ästhetischen Grundprinzipien bestens vertraut sind. Die Harmonie des Lächelns entsteht im Zusammenspiel von „roter“ (Zahnfleisch) und „weißer (Zahn) Ästhetik“ und ist ein wichtiger Teil des Erscheinungsbildes eines Menschen. Schöne Zähne und gesundes Zahnfleisch sind Ausdruck von Gesundheit, Jugend und Selbstbewusstsein.

      Die „weiße Ästhetik“ bezieht sich auf Form, Farbe und Stellung des Zahnes. Eine natürliche Optimierung lässt sich heute mit unterschiedlichsten Möglichkeiten erreichen. Ob dabei der Einsatz von Bleaching (Aufhellung der Zähne), Veneertechnik (hauchdünne, hochästhetische Keramikschalen), Vollkeramischen Kronen (Hochleistungskeramik e.max) oder der minimalinvasive Einsatz von nanogefüllten Composites, eine Kieferorthopädische Therapie oder Keramikimplantate zum Tragen kommen, ist im Einzelfall zu entscheiden.

    • Restaurative Zahnheilkunde

      Da wir uns als Spezialist für restaurative Zahnheilkunde verstehen, ist für uns damit unabdingbar eine enge und intensive Zusammenarbeit mit einem Zahntechniker verbunden.

      Mit unserem eigenen Praxislabor optimieren wir Ihre Behandlung. Denn daraus resultieren nicht nur kürzere Reaktionszeiten, auch der permanente Austausch zwischen Zahnarzt und Zahntechniker während des gesamten Behandlungsprozesses wird im Hinblick auf Planung, Präzision, Gestaltung und Materialauswahl wesentlich verbessert.

      Unser Zahntechniker, Carsten Gertig, bedient mit seiner internationalen Erfahrung ein großes Spektrum der Zahntechnik. Vollkeramische Restaurationen, Veneer-, Kronen- und Brückentechnik, hochwertige Implantatprothetik, sowie Teleskop- und Geschiebetechnik bilden die Schwerpunkte seiner Arbeit. Ein Zahn ist ein hochindividuelles Gebilde und seine Imitation ein kleines Kunstwerk!

      Die Form- und Farbnahme am Original, sowie eine Gesichtsanalyse ist daher die Aufgabe des Technikers. Die Anprobetermine finden deswegen im Beisein des Zahntechnikers statt, so dass eventuelle Änderungen unmittelbar umgesetzt werden können. So können wir einen individuellen, qualitativ hochwertigen und ästhetischen Zahnersatz herstellen, der Ihren Wünschen und unseren Ansprüchen gerecht wird.

    • Prophylaxe

      „Vorbeugen statt heilen“ ist der Anspruch unserer Prophylaxemaßnahmen. Karies und Erkrankungen des Zahnhalteapparates (Gingivitis, Parodontitis) haben ihre gemeinsame Ursache in der Plaque (Zahnbelag, Biofilm) und deren Stoffwechselprodukten.

      Bei der eigenen Mundhygiene wird immer ein Großteil der Beläge entfernt. Dennoch gibt es Bereiche, die individuell unzureichend gereinigt bleiben. Deshalb sollte, ergänzend zu den Mundhygienemaßnahmen zuhause, die Professionelle Zahnreinigung (PZR) durch unsere Prophylaxeassistentin in regelmäßigen, halbjährlichen Intervallen durchgeführt werden. Danach sollten die Zähne möglichst hell und strahlend sein und bleiben. Wird von Ihnen ein noch hellerer Farbton gewünscht, kann dieser durch eine Zahnaufhellung (Bleaching) geändert werden.

      Prophylaxe heißt aber auch, Sie zu „coachen“, auf Schwachstellen hinzuweisen und Ihnen die wesentlichen Hilfsmittel zur häuslichen Mundpflege an die Hand zu geben. Ernährungsberatung, ausreichende Flouridgabe und Fissurenversiegelung sind zusätzlich sehr gute Maßnahmen, um die Gesundheit in Ihrem Munde zu erhalten.

    Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
    www.schoene-zaehne-for.me


Mein weiteres Leistungsspektrum

Wichtig für die Gesunderhaltung der Zähne sind regelmäßige Routinechecks – auch für Implantat-Träger. Deswegen ist neben unserem breiten Spektrum an zahnärztlichen Behandlungen wie Bleaching, Implantologie oder hochwertigen Zahnersätzen die zahnmedizinische Prophylaxe ein wesentlicher Bestandteil unserer Praxis in Düsseldorf.

Hier finden Sie eine Übersicht über unser Leistungsspektrum:

  • Endodontie

  • Kiefergelenkserkrankungen

  • Parodontologie

  • Zahnerhaltung

    mehr

    • Endodontie

      So nennt man die Lehre vom Inneren des Zahns. Wenn das Zahnmark (Nerv und Gefäße) unumkehrbar zerstört wird, dann wird eine Wurzelkanalbehandlung notwendig. Die Ursachen hierfür sind tiefgehende Karies oder auch, wenn ein großes Stück vom Zahn abbricht. Bakterien gelangen in das Zahnmark und lösen so oft eine sehr schmerzhafte Entzündung aus. 

      Schreitet dieser Entzündungsprozess voran, kommt es zu einer Abwehrreaktion des Körpers rund um die Wurzelspitze. Die Schmerzsymptomatik kann dann häufig nachlassen. Bleibt ein solcher Zustand unbemerkt, spricht man von einem „chronischen Entzündungsherd“, der Auswirkungen auf den gesamten Körper hat. Aktuelle medizinische Untersuchungsergebnisse lassen den Schluss zu, dass eine dauerhafte Entzündung Gift für unseren Körper ist und einen entscheidenden Anteil an der Entstehung von Herz-/Kreislauferkrankungen, Krebs, Diabetes mellitus, Magengeschwüren, chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen, Nervenkrankheiten (wie die Alzheimer Erkrankung oder Gelenkerkrankungen) haben kann.

      Die einzige Möglichkeit, der Entzündung zu begegnen und den erkrankten Zahn langfristig zu erhalten, ist die Wurzelkanalbehandlung. Voraussetzung dafür ist, dass das komplizierte Wurzelkanalsystem von Bakterien und deren Stoffwechselprodukten befreit wird. 

    • Kiefergelenkserkrankungen

      Erkrankungen der Kiefergelenke und der Kaumuskulatur können vielfältige Ursachen haben.

      Schmerzen werden durch Fehlfunktionen des Kiefergelenks mit seinen hochkomplexen knöchernen, muskulären und nervalen Strukturen verursacht. Man bezeichnet dieses Krankheitsbild auch als Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD).

      Das betrifft aber nicht jedes Knacken eines Kiefergelenks. Auch Abweichungen der Zahnreihen sind keine behandlungsbedürftige Krankheit. Ca. 70% der Bevölkerung haben derartige Symptome, ohne unter einer Kiefergelenkserkrankung zu leiden.

      Symptome, die auf eine ernsthafte Kiefergelenkserkrankung hinweisen können und einer diagnostischen Abklärung bedürfen, sind:

      • Schmerzen in den Kiefergelenken, die bis in die Ohren, Schläfen, Hinterkopf, Hals oder in die Schultern ausstrahlen. Es können auch Schmerzen an der Halswirbelsäule, am Rücken und der Schulter auftauchen.
      • Kiefergelenkgeräusche mit Schmerzen, besonders beim Kauen oder Sprechen.
      • Schmerzhafte Behinderung der Mundöffnung oder des Mundschlusses.
      • Abweichung des Kinnes bei Mundöffnung.
      • Rötung und Schwellung des Weichgewebes oberhalb der Kiefergelenke.
      • Tinnitus (Ohrgeräusche)
      • Geschmacksstörungen

      Nach einer ausführlichen Diagnostik, inklusive einer manuellen oder instrumentellen Funktionsanalyse, beschränkt sich in den meisten Fällen die Behandlung auf eine Schienentherapie.

    • Parodontologie

      Die Parodontitis ist eine bakteriell bedingte Entzündung, die sich in einer weitgehend irreversiblen Zerstörung des Zahnhalteapperates (Parodontium) zeigt. Dieser Knochenabbau ist mit einer Röntgen-Aufnahme gut zu belegen. Bestimmte Parodontitis-Hauptleitkeime lösen eine komplexe Immunreaktion aus, die zu Zahnfleischbluten, Taschenbildung, Zahnfleischrückgang, Lockerung und schließlich zum Verlust der Zähne führen können.

      Risikofaktoren, die diesen Prozess begünstigen oder beschleunigen, sind vor allem eine genetische Disposition, Tabakkonsum, Diabetes mellitus, Schwangerschaft und eine allgemeine Abwehrschwäche. Andererseits beeinflusst die Parodontitis selbst Allgemeinerkrankungen wie Diabetes mellitus, chronische Herz-Kreislauferkrankungen, Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises und kann bei Schwangeren zu Frühgeburten führen.

      Die Parodontitisbehandlung zielt auf eine Beseitigung des Entzündungszustandes des Zahnfleisches und des Zahnhalteapperates. Dies geschieht mit einer initialen Behandlung in Form einer Professionellen Zahnreinigung (PZR) sowie einer individuellen Mundhygieneunterweisung. Defekte Füllungen und nichterhaltungswürdige Zähne werden in dieser Phase entfernt, um weitere Bakterienherde zu eliminieren. Im Anschluss beginnt die geschlossene Behandlungsphase, bei der unterhalb des Zahnfleisches liegende harte und weiche Beläge entfernt werden. 

    • Zahnerhaltung

      „Substanzschonend erhalten statt ersetzen“ ist unser Motto für die konservierende Zahnerhaltung. Dazu zählen alle vorbeugenden und therapeutischen Maßnahmen, die Zähne in ihrer Form und Funktion erhalten oder wiederherstellen, ohne sie durch ein künstliches Produkt wie beispielsweise Prothesen oder Implantate zu ersetzen. Vorbeugende Maßnahmen wie die professionelle Zahnreinigung haben dabei in der Zahnheilkunde eine besonders wichtige zahnerhaltende Funktion. Auch wer seine alten Amalgamfüllungen schonend austauschen will, ist bei uns an der richtigen Adresse.

      Sind vorbeugende Therapien nicht mehr ausreichend, dann greifen andere erhaltende Maßnahmen. Wie das Reparieren angegriffener Zähne. Durch die modernen Klebetechniken sind Füllungen minimalinvasiv (substanzschonend) zu realisieren, ohne unnötig viel Zahnsubstanz opfern zu müssen. Entscheidet man sich für einen langlebigen Werkstoff, wie z.B. Composite, Keramik oder Gold, bleibt die Zahnsubstanz lange erhalten.

      Eine weitere Möglichkeit, einen Zahn zu sanieren, ist die Inlay- oder Onlay- Technik. Dabei wird das dem Zahn entnommene Material nicht durch eine klassische Füllung, sondern durch Keramik oder Gold ersetzt. Man nutzt diese Technik überwiegend für die Backenzähne und unterscheidet sie lediglich durch die Größe der zu ersetzenden Fläche. Onlays bedecken meist die gesamte Kaufläche eines Zahns.

       

    • Hochwertiger Zahnersatz

      Selbst bei guter Zahnpflege ist es gelegentlich notwendig, defekte Zahnsubstanz mit Zahnersatz zu versorgen. Dies kann beispielsweise festsitzend mit Kronen, Teilkronen oder Brückentechnik aus Vollkeramik, Verblendkeramik oder Metall erfolgen. Auch auf Implantaten lässt sich ein festsitzender Zahnersatz realisieren.

      Fehlen bereits mehrere Zähne, ist es gegebenenfalls notwendig, einen herausnehmbaren Zahnersatz anzufertigen. Dies variiert von Fall zu Fall und gibt individuellen Lösungsvorschlägen Raum.

      Ästhetische Korrekturen der Zahnfarbe oder -form, meist im Frontzahnbereich, können mit sogenannten Veneers (sehr dünnen keramischen Verblendschalen) durchgeführt werden.

      Damit der neue Zahnersatz nicht nur ästhetischen, sondern auch funktionellen Anforderungen entspricht, wird eine Funktionsanalyse durchgeführt. Diese gewährleistet einen störungsfreien Bewegungsablauf beim Kauen. Früh- und Fehlkontakte können auf Dauer zu Zahnschmerzen, Kiefergelenksveränderungen, Spannungskopfschmerzen und sogar zum Zahnverlust führen.

      Unser Leistungsspektrum für hochwertigen Zahnersatz (ZE):

      • festsitzender ZE (Kronen, Teilkronen, Brücken)
      • herausnehmbarer ZE (Totalprothetik, kombinierter ZE mit Geschiebetechnik, teleskopierender ZE, Riegeltechnik)
      • Implantatgetragener ZE, festsitzend oder herausnehmbar auf Titan- oder Zirkondioxidkeramik-Implantaten
      • Funktionsanalyse
      • Qualitätszahnersatz „made in Germany“

       

    Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
    www.schoene-zaehne-for.me


So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (15)

Gesamtnote

1,0
1,0

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,1

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,2

Angst-Patienten

1,4

Wartezeit Termin

1,3

Wartezeit Praxis

1,6

Sprechstundenzeiten

1,1

Betreuung

2,0

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,8

Barrierefreiheit

1,3

Praxisausstattung

1,1

Telefonische Erreichbarkeit

1,7

Parkmöglichkeiten

1,2

Öffentliche Erreichbarkeit

sehr vertrauenswürdig
sehr gute Behandlung
sehr freundlich

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
10
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 22.10.2019, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Sehr guter Zahnarzt und tolles Praxisteam!

ich hatte heute wieder einen Termin zum Einsetzen einer Krone und konnte mich mit "schöne Vorweihnachtszeit" verabschieden, denn jetzt habe ich erst mal wieder Ruhe. Vor ca 10 Jahren bin ich auf Empfehlung Patient in der Praxis geworden und fühle mich dort seitdem immer sehr gut aufgehoben - und das als (Fast-)"Angstpatient". Dr. Brandhorst hat im Laufe der Jahre meinen Oberkiefer und Unterkiefer "komplett saniert" einschließlich Setzen eines Implantats. Bei der Planung der Behandlungsmaßnahmen für meine Zähne ging es bei Dr. Brandhorst immer zuerst darum, die zahnmedizinisch und individuell für meinen Kiefer sinnvollste und möglichst langlebige Variante zu wählen. Das hat sich bewährt - alles noch drin! Hervorheben möchte ich noch die Atmosphäre in der Praxis. Dem Praxisteam merkt man an, dass sich die Mitarbeiterinnen dort wohlfühlen und Spaß an guter Arbeit haben. Das nimmt dem Patienten schon mal die erste Anspannung. Zusammengefasst: ich kann die Praxis Dr. Brandhorst uneingeschränkt empfehlen!
Bewertung vom 19.07.2019
1,0

Kompetent, freundlich, vertrauensvoll

Seit 12 Jahren dort in Behandlung, alles war immer in Ordnung, such bei meiner umfangreichen Zahnsanierung, pünktlich bei Terminen dran gekommen, ausführlich beraten, aber nicht überredet
Bewertung vom 03.07.2019, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Professionell, sympathisch und gut, hört zu, nimmt sich Zeit

Ich bin vor ca. 25 Jahren zu Dr. Brandhorst gewechselt nachdem ich in einer anderen Praxis ein totales Waterloo erlebt hatte. Dr. Brandhorst ist professionell, sympathisch und gut, er nimmt sich Zeit und hört zu, was im Übrigen auch für seine Angestellten gilt. Größere Behandlungen (Zahnersatz etc.) werden ausführlich erklärt, Fragen kompetent und verständlich beantwortet. Leider werden wir zeitgleich in den Ruhestand gehen, das muss ich Ihm noch ausreden……
Bewertung vom 30.08.2018, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Sympathischer und guter Arzt, der trotz allen Zeitdrucks sich Zeit nimmt

Ich bin seit Jahren bei Dr. Brandhorst. Ich habe immer das Gefühl gut beraten zu werden und eine sinnvolle Behandlung vorgeschlagen zu bekommen. Wenn man Fragen hat, werden diese trotz Zeitdrucks (der ja heute überall herrscht) in Ruhe beantwortet. Ich kann nicht sagen, dass es Spaß macht zum Zahnarzt zu gehen, aber wenn, dann am ehesten hier.
Bewertung vom 20.06.2018, gesetzlich versichert, Alter: unter 30
1,0

Kompetente ärztliche Betreuung und außerordentlich freundliches Personal

+ unkomplizierte und zeitnahe Terminvereinbarung + nahezu keine Wartezeiten Die Praxis ist gut zu erreichen, sowohl mit der U-Bahn als auch ein Parkplatz auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Man findet kein high-end-entertainment im Wartezimmer, durch die kurzen Wartezeiten ist das aber auch nicht notwendig. Meistens habe ich es noch nicht mal geschafft eine Zeitschrift aufzuschlagen. Wirklich hervorzuheben muss man allerdings die Freundlichkeit und das Engagement des Personals und des Arztes. Sehr empfehlenswert!
Bewertung vom 11.03.2018, privat versichert, Alter: unter 30
1,0

Ein Arzt, wie er heutzutage nur selten zu finden ist!

Dr. Brandhorst würde ich mit gutem Gewissen Jedem weiterempfehlen, dem das Wohl und die Langlebigkeit seiner Zähne wichtig ist. Im Gegenteil zu anderen Praxen wird hier nicht die für den Arzt lukrativste Behandlung, sondern die für die Langlebigkeit des Zahnes wertvollste Behandlung empfohlen. Dr. Brandhorst nimmt sich Zeit für seine Patienten und erklärt jeden seiner geplanten Behandlungsschritte vorher ausführlich. Außerdem sollte erwähnt werden, dass er sehr wenig Zahnsubstanz abträgt, was nicht zuletzt durch seine auffallend ruhige Handführung beim Bohren begründed ist. Ich bin ein Patient mit relativ vielen Kariesbehandlungen, daher habe ich im Laufe der Jahre einige Vergleichswerte sammeln können. Hier fühle ich mich einfach rundum wohl und würde meinen Zahnarzt nie wieder freiwillig wechseln.
Bewertung vom 10.03.2018
1,0

Ein echter Glücksgriff !!!

Sowohl was die fachliche wie auch soziale Kompetenz, das Einfühlungsvermögen, die Beratung angeht ist man bei Hr. Dr. Brandhorst in den besten Händen! Alles auf dem neusten Stand der Zahnheilkunde- und dabei immer freundlich, einfühlsam und engagiert- und nie gestresst!! Er hört sehr genau zu, bietet mehrer Lösungen an und in Absprache mit seinen Patienten tut er dann das bestmögliche zu fairen Preisen. Uneingeschränkte weiterempfehlung!!
Bewertung vom 18.10.2017, Alter: über 50
1,4

Ganzheitlicher Mediziner

Fachlich wie menschlich jemand den man nur selten findet.
Bewertung vom 02.07.2017, privat versichert, Alter: über 50
1,0

Super Zahnarzt

Ich war schon bei vielen Zahnärzten, die mir nicht helfen konnten. bei Dr. Brandhorst jetzt wurde ich von meinen Schmerzen befreit. ich bin superglücklich
Bewertung vom 14.02.2017, privat versichert, Alter: über 50
1,0

sehr kompetenter Zahnarzt, freundliches Personal

Kurze Wartezeiten, dafür werden Termin hier sehr ernst genommen und müssen dafür aber auch eingehalten werden. Ich bin seit über 20 Jahre beim Dr. Brandhorst und das heißt was. Es ist der einzige Arzt dem ich treu geblieben bin. Miene ganze Familie lässt sich vom Dr. Brandhorst behandeln. Wir sind alle sehr zufrieden.
Bewertung vom 01.06.2014, gesetzlich versichert, Alter: über 50
OHNE
NOTE

Keine Behandlung im Notfall

Während meiner Dienstreise ein Malheur, noch 2 Stunden Zeit vor einem großen Vortrag, eine gelöste Krone im Fronstbereich. Leider keine Möglichkeit, mich zu behandeln. Auf die Frage, ob ich schon mal in der Praxis war und das verneinte, eine Absage. Schade! In der Praxis um die Ecke bei Hotsmile sofort behandelt worden, nett und kompetent. So wünscht man sich das als Patient. Nachholebedarf im Kundenservice!!!
Bewertung vom 22.04.2014, privat versichert, Alter: über 50
1,0

Sehr nett und kompetent

Ich bin seit vielen Jahren bei Dr. Brandhorst in Behandlung und war immer zufrieden. Die Kronen und Inlays, die er mir vor fast 20 Jahren gemacht hat halten immer noch und es gibt keinerlei Beanstandungen. Alle Behandlungen und Behandlungsmöglichkeiten werden ausführlich erklärt und es wird entsprechend beraten. Anders als viele Ärzte, die gerne kostspielige Zusatzbehandlungen verkaufen, hat er mir sogar schon von zusätzlichen Anwendungen abgeraten, wenn diese für mich keine wirklichen Verbesserungen gebracht hätten. Es bleibt auch immer ein wenig zeit für ein paar private Worte. Etwas, das selten geworden ist in der heutigen Zeit. Ach ja - auch ästhetisch ist die Praxis sehr ansprechend. Wunderbar z.B. die Deckengemälde, die während der Behandlung so nett ablenken.
Bewertung vom 26.09.2013
3,2

Er hat überhaupt nich geröntgt...

Jahrelang wurde ich sehr höflich und nett behandelt. Mir wurden gute Zahnpflege testiert. Trotz meiner Hinweise auf Zahnfleischbluten - wenn man mit offenem Mund schläft, trocknet das Zahnfleisch schon mal aus war die Antwort - stehe ich jetzt vor einem kapitalem Eingriff in jeder Hinsicht. Nach 6 Jahren habe ich jetzt den Arzt gewechselt. Bitte zukünftig die Patienten alle 2 Jahre röntgen! Auch die Kassenpatienten. Mann kann halt nicht mit dem bloßen Auge durch Zähne gucken lieber Herr Brandhorst!
Bewertung vom 09.09.2012, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Sehr empfehlenswert

Ich bin bei Dr. Brandhorst fast seit seiner Praxiseröffung, also weit über 10 Jahren. Er ist sehr freundlich und ich halte ihn für kompetent. Ich schätze sehr, dass er während der Behandlung dem Patienten erläutert, was er als nächstens macht, sodass man sich darauf einstellen. Fragen zu Behandlungen werden vor größeren Eingriffen ausführlich beantwortet. Seine Praxis ist sehr gut organisiert, d.h. bei einem Termin betrug die Zeit im Wartezimmer einmal 20 Minuten. Ansonsten saß man 5 bis 10 Minunten nach betreten Praxis bereits auf dem Behandlungsstuhl. Das kenne ich von anderen Ärzten ganz anders.
Bewertung vom 06.03.2012, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,4

Technisch versiert, leider hohe Zuzahlungen.

Leider nicht so günstig, aber gut. Die Zuzahlungen sind üppig und mancher Arzt rechnet wesentlich mehr über die Kasse ab. Warum das so ist, kann ich nicht sagen, aber er hatte immer eine schlüssige Erklärung für sein Vorgehen. Ob das im Endeffekt auch sinnvoll ist, kann ich als \'Nicht-Arzt\' nicht beurteilen.

Weitere Informationen

WeiterempfehlungProfilaufrufeLetzte Aktualisierung
83%
5.605
01.03.2019

Termin online buchen