Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Zahnärzte:
Alle
Online buchbare
1.117 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Dr. med. dent. Friedrich Munkenbeck

Zahnarzt, Implantologie

0211/377732
Gesetzlich Versicherte
Privatversicherte

Dr. Munkenbeck

Zahnarzt, Implantologie

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 13:00
14:00 – 18:00
Di
08:00 – 13:00
14:00 – 18:00
Mi
08:00 – 13:00
Do
08:00 – 13:00
14:00 – 18:00
Fr
08:00 – 13:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

3 Standorte

Herzogstr. 89 - 91,
40215 Düsseldorf
Arzt-Info
Sind Sie Dr. med. dent. Friedrich Munkenbeck?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Meine Kollegen (1)

Praxis

Note 5,8

5,8

Gesamtnote

6,0

Behandlung

6,0

Aufklärung

6,0

Vertrauensverhältnis

5,0

Genommene Zeit

6,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

Angst-Patienten

Wartezeit Termin

Wartezeit Praxis

Sprechstundenzeiten

Betreuung

Entertainment

alternative Heilmethoden

Kinderfreundlichkeit

Barrierefreiheit

Praxisausstattung

Telefonische Erreichbarkeit

Parkmöglichkeiten

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (1)

Alle1
Note 1
0
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
1
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
04.06.2020
5,8

Defintiv keine Weiterempfehlung

Am Samstag,dem 30.05,bekam ich Zahnschmerzen,die sich am Sonntag weiter verstärkten,sodass ich mich dazu entschloss,den ZZN aufzusuchen.Die diensthabende Praxis lt Aushang war die Praxis Munkenbeck.Auf dem Behandlungsstuhl angekommen schilderte ich dem Arzt mein Problem und er fing mit seinen Untersuchungen an,Röntgenbild gemacht,4x Eisspray auf den Bereich bekommen,wo ich sagen sollte,tut weh oder nicht.Gerade bei dieser Untersuchung wirkte er nicht sicher,was bei mir innerlich kein gutes Gefühl auslöste,ob ich bei ihm richtig bin.Eine Diagnose bekam ich nicht mitgeteilt,er sagte nur,der Zahn muss gezogen werden.Und dies wollen sie jetzt machen,fragte ich ihn,worauf er antwortete,ja.Ich schluckte und überlegte kurz,um ihm dann mitzuteilen,dass ich das gerne mit meinem Zahnarzt besprechen möchte,er möge mir nur ein Antibiotikum verschreiben.Mit einem wir werden schon eine Lösung finden verließ er den Raum,um kurz danach mir mitzuteilen,ich verschreibe ihnen das Antibiotikum,den Rest klären sie mit ihrem Arzt.Es waren von seiner Seite keinerlei Erklärungen abgegeben worden,was der Zahn nun hat und auch das Röntgenbild habe ich gar nicht erst zu Gesicht bekommen.Auch das war ein Punkt,wo ich mir sagte,da stimmt irgendwas nicht.Ich gab ihm nochmal eine Chance sich zu erklären,indem ich ihn nochmal fragte,der Zahn muss also raus.Ja,erwiderte er deutlich und ich musste ihm noch unterschreiben,dass der Zahn nicht gezogen wurde.Mit dem Rezept in der Hand verliess ich den ZZN,um mich am 02.06 bei meinem Zahnarzt vorzustellen.Er untersuchte meinen Zahn und setzte dabei u.a. 1x das Eisspray an.Auf meine Frage hin,ob der Zahn nun gezogen werden müsse,sagte er nur,warum soll ein GESUNDER!! Zahn gezogen werden.Die Wurzel ist okay und auch innerhalb und außerhalb dieses Zahns ist keinerlei Karies zu sehen.Es ist nur eine deftige Taschenentzündung,die mit Medikamenten zu behandeln geht .Der Zahn erfreut sich weiter seines Lebens und ist (fast) schon wieder schmerz-und beschwerdefr

Weitere Informationen

Profilaufrufe1.117
Letzte Aktualisierung28.04.2021

Danke , Dr. Munkenbeck!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Düsseldorf

Finden Sie ähnliche Behandler