Ärzte für Psychiatrie, Psychosomatik & Psychotherapie mit Kassenzulassung in Duisburg Rheinhausen-Mitte (6 Treffer)

Sortieren nach
Relevanz
6 Treffer

Beliebte Filter


Durchschnittsnote

1

Behandler


Filtern nach Geschlecht


Besonders gut bewertet für

Kinderfreundlich

Enfernung von

0.5 km
3 km
100 km

Stadtteil

Rheinhausen-Mitte

Alle Filter zurücksetzen
  1. Herr ArtusJens Artus

    Arzt, Facharzt für Psychiatrie & Psychotherapie
    Friedrich-Alfred-Str. 82
    47226 Duisburg
    Profil ansehen
    Note
    1,0
    13
    Bewertungen
    2,2 km
    85.9% Relevanz für "Ärzte für Psychiatrie, Psychosomatik & Psychotherapie mit Kassenzulassung"
  2. Herr SchoppmannChristof N. Schoppmann

    Arzt, Facharzt für Psychiatrie & Psychotherapie, Facharzt für Psychosom. Medizin & Psychotherapie
    Friedrich-Alfred-Str. 82
    47226 Duisburg
    Profil ansehen
    Note
    1,4
    8
    Bewertungen
    2,2 km
    70.0% Relevanz für "Ärzte für Psychiatrie, Psychosomatik & Psychotherapie mit Kassenzulassung"
  3. Dr. ScholtenDr. med. Ute Scholten

    Ärztin, Fachärztin für Psychosom. Medizin & Psychotherapie
    Schleusenstr. 77
    47229 Duisburg
    Profil ansehen
    Note
    1,0
    1
    Bewertungen
    1,0 km
    53.7% Relevanz für "Ärzte für Psychiatrie, Psychosomatik & Psychotherapie mit Kassenzulassung"
  4. Dr. med. Gunnar Wasmus

    Dr. Wasmus

    Arzt, Orthopäde, Physikal. & Rehabilit. Mediziner
    Note
    1,7
    8,0 km
    Dr. Dr. med. dent. Eva Spicker

    Dr. Dr. Spicker

    Zahnärztin, Kieferorthopädie
    Note
    1,4
    7,5 km
    Dr. med. Gunnar Wasmus

    Dr. Wasmus

    Arzt, Orthopäde, Physikal. & Rehabilit. Mediziner
    Note
    1,7
    8,0 km
    Anzeige

    Ärzte (mit Bild) in der Umgebung

Experten-Ratgeber Zum ThemaAngst

Die Angst vor dem Erbrechen: Symptome, Folgen und Behandlung der Emetophobie

Es gibt Dinge, vor denen ekelt sich jeder. Dazu gehört ohne Zweifel das Erbrechen. Was für die überwiegende Zahl der Menschen allerdings eine völlig normale Reaktion auf ein seltenes Ereignis ist, bedeutet für andere eine tiefgreifende, angstauslösende Vorstellung. Sie leiden unter Emetophobie, der Angst vor

Ärzte für spezielle Behandlungsgebiete