Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Vermeiden Sie Ansteckung - Nutzen Sie die Videosprechstunde.
Gold-Kunde
M.Sc. Mirjana Maria Eberl

M.Sc. Mirjana Maria Eberl

Zahnärztin, Parodontologie, Implantologie, Kinderzahnheilkunde

Termin buchen

M.Sc. Eberl

Zahnärztin, Parodontologie, Implantologie, Kinderzahnheilkunde

DankeM.Sc. Eberl!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 12:00
14:00 – 18:00
Di
08:00 – 12:00
14:00 – 18:00
Mi
09:00 – 13:00
15:00 – 20:00
Do
08:00 – 12:00
15:00 – 20:00
Fr
08:00 – 13:00
14:00 – 16:00
Sa
n.V.*
So
n.V.*

*nach Vereinbarung

Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Hauptstr. 182223 Eichenau

Videosprechstunden

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

ich freue mich sehr über Ihren Besuch auf meinem jameda-Profil. Mein Name ist Mirjana Maria Eberl und ich betreibe eine eigene Zahnarztpraxis in Eichenau. Das beste Fundament für Zahn- und Mundgesundheit ist die Prophylaxe. Wir haben es in unserer Praxis zum Schwerpunkt gemacht, mit Hilfe vorbeugender Maßnahmen Ihre Zähne so lange wie möglich zu erhalten. Damit beginnen wir schon bei den Kindern und Jugendlichen. Die verschiedenen Maßnahmen unserer Praxis beugen nicht nur Karies und Parodontose, sondern auch dem Mundgeruch vor. Falls wir bei der Untersuchung feststellen, dass Ihre Zähne behandlungsbedürftig sind, ermitteln wir sogleich die geeignete Behandlung für Ihre Genesung. Wann immer möglich greifen wir dabei auf minimalinvasive Alternativen zurück, um Sie nicht unnötig zu belasten.

Ihre Mirjana Maria Eberl

Mein Lebenslauf

Geboren in München
Abitur: Städtisches Willy-Graf-Gymnasium München
Studium der Zahnheilkunde und Staatsexamen an der Ludwig-Maximilians Universität München
Masterstudium Dresdner International University (DIU)
Master of Science in Parodontologie und Implantattherapie (DGParo)
Masterstudium an der Medizinischen Universität Innsbruck:Craniomandibuläre und musculoskelettale Medizin

Über Mirjana Maria Eberl

Zusätzliche Fachausbildungen

  • Kinder und Jugendzahnheilkunde (DGK)
  • Kiefergelenkserkrankungen, manuelle Medizin und Osteopathie
  • Myofunktionelle Diagnostik
  • Implantologie (DGI)
  • Kinder und Erwachsenenhypnose (DGZH)
  • Homöopathie für Zahnärzte

Ehrenamtliche Leitung des Arbeitskreises Fürstenfeldbruck der LAGZ (Bayerische Landesarbeitsgemeinschaft für Zahngesundheit e. V.)

Behandlungs-Schwerpunkte 

  • Parodontologie
  • Implantatversorgung
  • Kinderzahnheilkunde
  • Kiefergelenksbehandlung
  • Ästhetische Zahnheilkunde 

Mitgliedschaften

  • Verein zur Förderung der wissenschaftlichen Zahnheilkunde (fvwz)
  • Deutsche Gesellschaft für Parodontologie (DGP)
  • Deutsche Gesellschaft für Implantologie (DGI)
  • Deutsche Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde (DGK)
  • Deutsche Gesellschaft für Hypnose (DGZH)
  • Akademie Praxis und Wissenschaft
  • Landesarbeitsgemeinschaft für Zahngesundheit (LAGZ)

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
http://www.zahnarztpraxis-eichenau.de/


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Sie interessieren sich für die Leistungen meiner Zahnarztpraxis in Eichenau? Gerne informiere ich Sie über die Schwerpunkte meiner Praxis, zu denen Parondontologie, Kiefergelenkserkrankungen sowie Kinderzahnheilkunde gehören. Wenn Sie mehr erfahren oder eine Zahnbehandlung durchführen lassen möchten, stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung. Mein Team und ich sorgen gerne für Ihre Mundgesundheit!

    • Parondontologie und Implantattherapie
    • Kiefergelenkserkrankungen - 10D
    • Kinderzahnheilkunde
    • Ästhetischer Zahnersatz

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Schwerpunkte


Mein weiteres Leistungsspektrum

Hier können Sie sich einen Überblick über alle Behandlungen verschaffen, die wir Ihnen in der Zahnarztpraxis Mirjana Maria Eberl, M.Sc. in Eichenau anbieten. Dazu gehören u. a. Prophylaxe, Zahnersatzbehandlung sowie Kiefergelenksbehandlung (CMD). Wir legen viel Wert darauf, Sie über den geplanten Behandlungsverlauf zu informieren. Denn je besser Sie Bescheid wissen, desto besser können wir gemeinsam für ein optimales Ergebnis sorgen.

  • Prophylaxe

  • Ästhetik

  • Parodontologie

  • Implantologie

  • Prophylaxe

    Prophylaxe für Kids
    Kinderzähne sind besonders gefährdet, weil der Zahnschmelz noch nicht so widerstandsfähig ist wie bei Erwachsenen. Außerdem putzen Kinder ihre Zähne meistens nicht so sorgfältig.

    Profi-Zahnreinigung
    Die PZR beseitigt Zahnbelag auch an Stellen, die Sie mit der Zahnbürste nicht erreichen: Zwischen den Zähnen und unter dem Zahnfleisch. Dort nisten Bakterien, die Karies und Parodontose verursachen können. Bei der PZR werden diese Bakterienbeläge entfernt.

    Hilfe bei Mundgeruch
    Ungefähr jeder vierte Europäer leidet an Mundgeruch ("Halitose"). Wer davon betroffen ist, fühlt sich oft gehemmt im Umgang mit anderen - besonders in intimen Situationen.

  • Ästhetik

    Bleaching
    Wenn Sie es selbst versuchen mit Mitteln aus dem Internet oder dem Drogerie-Markt, ist das zweifelhaft. Professionelles Bleaching beim Zahnarzt macht die Zähne nicht nur deutlich heller. Es ist auch sicher.

    Deshalb entscheiden sich immer mehr Menschen für die Zahnaufhellung beim Zahnarzt.

    Veneers
    Was sind Veneers?
    Veneers sind hauchdünne Schalen aus Keramik oder Kunststoff, die wie natürlich schöne Zähne aussehen. Sie werden mit einem speziellen Verfahren auf der Zahnoberfläche befestigt.

    Wann kann man Veneers machen?
    In allen Fällen, in denen Zähne nicht schön aussehen, weil sie z. B. verschoben, abgenutzt, dunkel, lückig oder stark gefüllt sind. Veneers geben Zähnen wieder ihre natürliche Form und Helligkeit.

    Weiße Füllungen
    Komposit oder Kunststoff?
    Komposits sind eine Mischung aus ca. 80 % fein gemahlenem Keramikpulver und ca. 20 % Kunststoff. Die Keramik gibt den Füllungen ihre Stabilität und ihr gutes Aussehen. Der Kunststoff hält das Ganze zusammen.

    Keramik-Füllungen
    Keramik-Inlays: Dauerhaft, schön & stabil
    Inlays (Einlagefüllungen) sind Füllungen aus Keramik oder Gold, die außerhalb des Mundes hergestellt und dann in den Zahn eingesetzt werden.

  • Parodontologie

    Wie Parodontose behandelt wird

    Die ersten zahnärztlichen Maßnahmen sind die Beseitigung von Schmutznischen und Fehlbelastungen der Zähne und eine professionellen Zahnreinigung. Dazu gehört auch die Unterweisung des Patienten in guter Zahn- und Mundpflege.

    Die eigentliche Behandlung besteht in der gründlichen Reinigung der Zahn- und Wurzeloberflächen und der Zahnfleischtaschen. Dazu können in Einzelfällen auch Maßnahmen zur Wiederherstellung des Kieferknochens gehören.

    In schweren Fällen können zusätzlich Antibiotika oder spezielle Desinfektionsmittel zum Einsatz kommen.

    Als Patient können Sie durch Umstellung Ihrer Ernährung, Vermeidung von chronischem Stress, ggf. Aufgabe des Rauchens und regelmäßige professionelle Zahnreinigung zum Behandlungserfolg beitragen.

  • Implantologie

    Was sind Zahnimplantate?
    Implantate sind künstliche Zahnwurzeln, die an Stelle fehlender Zähne in den Kiefer eingesetzt werden.

    Sie bestehen in der Regel aus gut körperverträglichem Titan und können einzelne oder mehrere Zähne ersetzen.

    Wann macht man Implantate?
    Wenn einer oder zwei bis vier Zähne fehlen, kann man entweder eine sog. Zahnbrücke machen oder Implantate einsetzen und diese mit Zahnkronen versehen. Wenn sehr viele oder alle Zähne fehlen, kann man mit mehreren Implantaten einem herausnehmbaren Zahnersatz einen besseren Halt geben.

  • Kinderzahnheilkunde

    Unsere Kindersprechstunde

    Behandlung ohne Zeitdruck in freundlicher Atmosphäre

    Manche Mutter kennt den Stress, wenn sie mit Ihrem Kind zum Zahnarzt muss: Das Kind macht nicht mit. Es weint oder schreit. Es lässt sich nur nach langem Zureden behandeln und manchmal auch gar nicht.

    Das muss nicht sein! Kinder sind besondere Patienten. Sie wissen nicht, was auf sie zukommt und deshalb haben sie verständlicherweise Angst. Man muss erst ihr Vertrauen gewinnen, bevor sie sich behandeln lassen. Man muss Kindern auch in einer für sie verständlichen Weise erklären, was warum gemacht werden soll.

    Und dafür braucht man Zeit und Geduld!

  • Zahnersatz

    Kronen und Brücken
    Was sind Zahnkronen?

    Zahnkronen überkappen den Zahn komplett. Sie werden eingesetzt, wenn ein Zahn stark beschädigt ist und mit einer Füllung nicht mehr erhalten werden kann. Mit Kronen können stark beschädigte Zähne länger erhalten werden.

    Was sind Teilkronen?
    Bei Teilkronen werden die beschädigten oder fehlenden Teile eines Zahnes ersetzt, während der gesunde Teil des Zahnes belassen wird. Sie sind eine stabile und länger haltbare Alternative zu großen Füllungen.

    Was sind Zahnbrücken?
    Brücken macht man, wenn Zähne fehlen und Implantate nicht in Frage kommen. Für eine Brücke werden die Nachbarzähne der Lücke überkront und die Kronen durch das sog. Brückenglied miteinander verbunden.

    Zahnprothesen
    Herausbehmbarer Zahnersatz - eine grundsätzliche Entscheidung
    Wenn viele oder alle Zähne fehlen, stellt sich die Frage wie sie ersetzt werden sollen. Während früher fast nur herausnehmbare Zahnprothesen möglich waren, setzt man heute oft Implantate ein.

    Es gibt aber Fälle, in denen aus gesundheitlichen Gründen keine Implantate möglich sind oder die Patienten keine Implantate wollen.

  • Kiefergelenksbehandlung (CMD)

    Wenn Ohrenschmerzen, Kopfschmerzen und Nackenprobleme von den Zähnen kommen

    Kommt Ihnen das bekannt vor: Sie wachen morgens auf und fühlen sich wie gerädert? Sie haben Kopfschmerzen, Ihr Nacken ist verspannt und Ihre Schläfen tun weh. Um Ihren Kiefer in Gang zu bringen, müssen Sie erst einmal Ihre Wangen massieren.

    Wenn Sie den Mund weit öffnen, knackt es in den Kiefergelenken. Vielleicht haben Sie auch Ohrenschmerzen* und Ihre Zähne sind empfindlich gegen Kälte.

    Diese Symptome deuten darauf hin, dass Sie nachts mit den Zähnen knirschen oder pressen! In der Fachsprache nennt man das Bruxismus.

    *Die vermeintlichen Ohrenschmerzen sind meistens Schmerzen des Kiefergelenks, das direkt vor dem Ohr liegt.

  • Wurzelbehandlung

    Warum Zahnnerven absterben können
    Der Zahnnerv ("Pulpa") ist sehr empfindlich: Er kann durch Karies, Überlastung des Zahnes oder durch einen Schlag gegen den Zahn absterben. Das kann unbemerkt oder begleitet von heftigen Schmerzen geschehen.

    Entzündung im Kieferknochen
    Nach dem Absterben zersetzt sich die Pulpa und führt zu einer chronischen oder akuten Entzündung im Kieferknochen. Auch das kann unbemerkt oder begleitet von heftigen Schmerzen und Schwellungen geschehen.

    Krankheitsherd tote Zähne
    Von der Entzündung ausgehend können Bakterien über die Blutbahn im ganzen Körper verteilt werden und dort zu Entzündungen führen - z. B. an den Gelenken. Unbehandelte tote Zähne können also ein Krankheitsherd sein.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Unsere Leistungen


jameda Siegel

M.Sc. Eberl ist aktuell – Stand Juni 2020 – unter den TOP 10

Parodontologen · in Eichenau
Implantologen · in Eichenau
Zahnärzte für Angstpatienten · in Eichenau

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

kurze Wartezeit in Praxis
sehr vertrauenswürdig
sehr gute Aufklärung

Optionale Noten

1,0

Angst-Patienten

1,4

Wartezeit Termin

1,0

Wartezeit Praxis

1,0

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,0

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,2

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

1,2

Parkmöglichkeiten

1,7

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (19)

Alle6
Note 1
6
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
01.06.2020
1,0
1,0

Sind mit der ganzen Familie dort.

Keiner freut sich auf einen Zahnarztbesuch, aber hier fühlen wir uns immer bestens aufgehoben. Rücksichtsvoll, kompetent äußerst sorgfältig. Egal ob bei uns Erwachsenen oder heranführend bei unseren Kindern (5 und 2 Jahre).

Kommentar von M.Sc. Eberl am 02.06.2020

Ich bedanke mich sehr herzlich für Ihre einfühlsame Bewertung und freue mich, wenn ich Ihre Familie noch viele weitere Jahre zahnmedizinisch betreuen und begleiten darf. Nochmals herzlichen Dank

18.01.2019 • gesetzlich versichert
1,0
1,0

In besten Händen

Sehr freundliche und kompetente Zahnärztin. Nimmt alles sehr genau. Nur zu empfehlen.

Auch Personal sehr freundlich

Kommentar von M.Sc. Eberl am 20.01.2019

Ich möchte mich recht herzlich für Ihre freundliche Bewertung bedanken. Unsere Zähne sind sehr feine Tastorgane, die bereits Unterschiede von mehreren tausendstel Milimeter erkennen könen. Daher ist Genauigkeit ein wichtiges Thema in unserer Praxis. Es freut mich außerordentlich, dass Sie sich sowohl von der Behandlerseite, als auch vom Team her wohl fühlen - dies ist uns ein wichtiges Anliegen. Nochmals herzlichen Dank

08.02.2018 • privat versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Sensationelles Ergebnis nach CMD Behandlung

Nach einem langen Leidensweg mit Rückenschmerzen ( hauptsächlich Brustwirbelsäule) hat Frau Eberl den Versuch unternommen mir mit einer Zahnschiene zu helfen. Es wurde mir nichts versprochen, aber das Ergebnis ist einfach sensationell und in dieser Form völlig unerwartet. Ich konnte meine Schmerzmedikamente (Opiate) ausschleichen und lebe seit ca. 6 Monate ohne diese.

Heute war ich beim Orthopäden und ich weiß jetzt auch weshalb. Mit Schiene 44 Grad Krümmung der BWS ohne Schiene im Mund 60 Grad Krümmung bei der Vermessung

Vielen Dank an Frau Eberl und die ganze Mannschaft.

Norbert Schulz

Kommentar von M.Sc. Eberl am 10.02.2018

Herzlichen Dank für die positive Bewertung. Ihre guten Resultate geben meiner beruflichen Arbeit einen tiefen Sinn. Die umfangreiche Zusatzausbildung für Kiefergelenke und muskuloskelettale Medizin über zweieinhalb Jahre hat sich gelohnt. Nochmals herzlichen Dank

06.01.2018 • Alter: über 50
1,0
1,0

"Rundum-Wohlfühlpraxis"

Was meine Überschrift aussagt, bleibt für meine Bewertung auch weiterhin bestehen !

Kommentar von M.Sc. Eberl am 08.01.2018

Lieber Patient, Liebe Patientin, ganz herzlichen Dank für Ihre liebe Bewertung, wir freuen uns sehr über so eine positive Rückmeldung. So sind wir gleich noch motivierter nach den Ferien wieder voll durchzustarten. Mit herzlichen Grüßen M. Eberl & Team

25.09.2017 • Alter: über 50
1,0
1,0

Komplett Kompetente Mitarbeiter

Ich bin sehr zufrieden mit der Behandlung und dem Kompetenten Team. Die Aufklärung bei jeder Behandlung. Der Blick über den Tellerrand mit alternativen Heilmetoden. Und die Freundlichkeit vom ganzen Team.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Profilaufrufe9.499
Letzte Aktualisierung31.07.2020

Termin online buchen

Weitere Behandlungsgebiete in Eichenau

Finden Sie ähnliche Behandler

Passende Artikel unserer jameda-Kunden