Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Zahnärzte:
15.916 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Dr. med. dent. Axel Teichmann

Zahnarzt, Kieferorthopädie

0361/7314186
Gesetzlich Versicherte
Privatversicherte

Dr. Teichmann

Zahnarzt, Kieferorthopädie

Sprechzeiten

Adresse

Magdeburger Allee 12499086 Erfurt
Arzt-Info
Sind Sie Dr. med. dent. Axel Teichmann?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde und profitieren Sie von unserem Corona-Impf- und Test-Management. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Note 3,5

3,5

Gesamtnote

3,6

Behandlung

3,0

Aufklärung

4,0

Vertrauensverhältnis

3,2

Genommene Zeit

3,8

Freundlichkeit

Bemerkenswert

öffentlich gut erreichbar

Optionale Noten

3,8

Angst-Patienten

2,0

Wartezeit Termin

2,3

Wartezeit Praxis

1,3

Sprechstundenzeiten

2,0

Betreuung

2,0

Entertainment

1,7

alternative Heilmethoden

1,3

Kinderfreundlichkeit

1,3

Barrierefreiheit

1,3

Praxisausstattung

1,7

Telefonische Erreichbarkeit

1,5

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (13)

Alle5
Note 1
2
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
1
Note 5
2
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
07.08.2019
1,0

Sehr sehr freundliches Personal und kompetenter Arzt.

Bin schon lange in Behandlung und habe nichts auszusetzen. Fühle mich dort wohl und freue mich immer auf den nächsten Termin.

03.08.2019 • gesetzlich versichert
5,2

Geht gar nicht

Man merkt den Unterschied zwischen Kassen- und Privatpatienten. Läuft etwas nicht so wie geplant,wird gedroht und versucht einem Angst zumachen.Man hat das Gefühl,das es nur noch ums Finanzielle geht,aber nicht um Kinder. Schade

14.02.2019 • privat versichert
5,6

Behandlung ohne Erfolg

In meiner Jugend war ich über 10 Jahre in kieferorthop. Behandlung, habe jahrelang lose und feste Spangen getragen, aber alles ohne Erfolg. Mir wurde Dr. T. von anderen Ärzten empfohlen aufgrund meiner pKV. Ich war als Erwachsene aufgrund von CMD bei ihm in Behandlung. Er versprach mir diesen Behandlungserfolg.

Der Zahnabdruck ging schnell und war auszuhalten auch ohne Panik. Es wurde eine Spange angefertigt. Erst nachdem diese fertig war, wurde ich darüber in Kenntnis gesetzt, dass ich sie IMMER tragen muss. Außerdem wurden mir 10x Osteopathie verschrieben, was mir sehr half. Man hat von außen gesehen und auch beim Reden gehört hat, dass ich etwas im Mund habe. Ich habe ein sehr geringes Selbstvertrauen, wegen dem ich auch in Behandlung bin. Mit dieser Spange habe ich mich so entstellt gefühlt, dass ich mich selbst meinen vertrautesten Personen nicht zeigen wollte. Ich trug die Spange nachts und wenn ich alleine war. Selbstverständlich hat sich aus diesem Grund auch nicht der zu erwartende Behandlungeffekt eingestellt. Ich habe Dr. Teichmann meine Problematik geschildert, der absolut kein Verständnis dafür hatte. Ich habe immer wieder darum gebeten, ob man nicht die Spange so abschleifen könnte, dass man sie von außen nicht mehr sieht, aber immer wieder bekam ich uneinfühlsame Antworten. Mir wurde gesagt, dass ich selber Schuld wäre, wenn ich die Behandlung verweigere. Erst nach 6 Behandlungen habe ich erfahren, was danach für eine Behandlung vorgesehen sei: nämlich eine feste Zahnspange, damit der Kiefer so bleibt. Es wurde nie mit mir abgesprochen, ob ich denn überhaupt eine derartige Behandlung wünsche. Tja, nur ist das nun mal ein Teufelskreis: diese uneinfühlsame Art und meine Selbstzweifel führten zu schlimmeren CMD-Beschwerden. Ich brach die Behandlung ab. Ich kann Dr. Teichmann niemanden empfehlen, vor allem keinen Kindern und Jugendlichen. Nun bin ich bei einer einfühlsamen Kieferorthopädin in Behandlung, die sich Zeit nimmt, mich aufklärt und mir zuhört.

13.08.2018 • Alter: unter 30
4,8

Kann nicht mit Jugendlichen - Behandlung nicht erfolgreich

Drei Familienmitglieder waren als Jugendliche, teilweise jahrelang bei Herrn Dr. Teichmann in Behandlung. Keine dieser Behandlungen war erfolgreich und die wir hatten Furcht vor den Besuche in der Praxis.

Herr Teichmann hat kein gutes Gespuer fuer den Umgang mit Jugendlichen bewiesen, war schroff und oft unfreundlich. Die Kommunikation war schwierig und sogar verletzen fuer mich und meine Schwestern

Ich hatte eine feste Spange, allerdings sehr frueh und weil ich danach noch sehr gewachsen bin und mein Kiefer sich verschoben hat, ist das Ergebnis der Behandlung praktisch nichtig. Dafuer habe ich viele Schmerzen gehabt, was ich im Nachhinein schade und unnoetig finde.

Die meisten Schwestern waren allerdings nett und die Wartezeiten in Ordnung (30-45 Minuten)

22.05.2018
1,0

Kompetente Betreuung

Ich wurde stets sehr kompetent beraten und behandelt, insbesondere das nette Personal der Praxis trägt zu einem sehr guten Gefühl während der Behandlungen bei.

Ich bekam auch im Notfall immer schnell einen Termin und musste selten länger als 20 Minuten warten.

Mit Bahn und Auto ist die Anreise überhaupt kein Problem, Parkmöglichkeiten bietet ein Parkhaus.

Ich habe zwar die Zeit des Zahnspange-Tragens gehasst, habe mich jedoch in der Praxis immer gut aufgehoben gefühlt.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung40%
Profilaufrufe15.916
Letzte Aktualisierung02.09.2008

Finden Sie ähnliche Behandler