Gold-Kunde
Dr. med. Daniela Morf

Dr. med.Daniela Morf

Ärztin, Fachärztin für Psychiatrie & Psychotherapie

09131/976800
Note
1,0
Note
1,0
Bewerten

Dr. Morf

Ärztin, Fachärztin für Psychiatrie & Psychotherapie

Sprechzeiten

Jetzt geschlossen

Mo
08:00 – 13:00
15:00 – 18:00
Di
08:00 – 13:00
14:00 – 17:00
Mi
n.V.*
Do
08:00 – 14:00
Fr
08:00 – 13:00

*nach Vereinbarung

Adresse

Martin-Luther-Platz 691054 Erlangen

Weiterbildungen

  • Psychotherapie

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

herzlich willkommen in meiner Praxis am Martin-Luther-Platz in Erlangen.

Jeder Mensch trägt die Lösung für seine Probleme in sich und ich möchte Sie dabei unterstützen, nach inneren Einstellungen und Überzeugungen zu suchen, um wieder Ihre emotionalen Stärken zu spüren und Ihren individuellen Weg zu finden. Mein Ziel ist es deshalb, Ihre Eigenverantwortung und Autonomie zu fördern, um aktiv in unserem Therapieprozess mitarbeiten zu können.

Eine frühzeitige Diagnostik und Therapie ist oft der entscheidende Schritt, um eine rasche Besserung zu erzielen und körperliche Beeinträchtigungen zu vermeiden.

Ihre Wünsche und Ihre Gesundheit stehen im Mittelpunkt und ich werde Ihnen eine Umgebung schaffen, die vertrauensvoll ist und in der Sie individuell angesprochen werden.

Dr. med. Daniela Morf


Über mich

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.praxis-morf.de


Meine Behandlungsschwerpunkte

Die folgenden Diagnosen gehören zu meiner Schwerpunktarbeit:

  • Diagnosen


    • Diagnosen

      • Depression
      • Angst-und Panikstörung
      • Zwangsstörung
      • ADHS-Störung
      • Somatoforme Störung (psychisch bedingte körperliche Beschwerden ohne Nachweis einer organischen Beeinträchtigung)
      • Psychosomatische Beschwerden (Auswirkung von Konflikten auf andere Organsysteme)
      • Schizophrenie
      • Bipolare Störung
      • Schlafstörung
      • Erkrankungen im HNO-Bereich wie Schwindel, Tinnitus, Morbus Menière 
      • Beratung in Krisensituationen (Konflikte in der Familie, Partnerschaft, Beruf und chronische Erkrankungen)
      • Überlastungssyndrom (Burn out)
      • Schmerzsyndrom wie Gesichts- und Kopfschmerzen 
      • Stressbewältigung

    Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
    Zu meiner Homepage


Mein weiteres Leistungsspektrum

Ich nehme mir viel Zeit, um dem Ursprung Ihrer Erkrankung auf die Spur zu kommen, die individuell geeignetste Therapie auszuwählen und Ihnen alle nötigen Behandlungsschritte zu erklären. Dabei geht es mir darum, den Menschen stets als Ganzes zu sehen und alle Symptome im Blick zu haben, um Erkrankungen und Blockaden bestmöglich zu heilen. Hier erfahren Sie, welche Therapien ich in meiner Praxis in Erlangen anwende: 

  • HNO-Erkrankungen

  • Naturheilverfahren

  • Akupunktur

  • Lichttherapie


    • HNO-Erkrankungen

      Aufgrund der langjährigen Zusammenarbeit mit dem HNO-Arzt, Herrn Prof. Dr. Stephan Wolf und seinem Kollegen Dr. Merz, haben wir ein neurootologisch-psychosomatisches Konzept zur Behandlung von Tinnitus und Schwindel entwickelt. Die einzelnen Therapieelemente sind aufeinander abgestimmt und individuell auf die Bedürfnisse der Patienten zugeschnitten.

      Unser ganzheitliches Therapiekonzept beinhaltet neben der evtl. medikamentösen Therapie auch eine psychotherapeutische Mitbetreuung. Schwerpunkte sind Stressanalyse und Stressabbau sowie gezielte psychosomatische Behandlung, um einen besseren Umgang mit den Beschwerden zu erreichen.

      Ohrgeräusche, Schwindel und Geräuschüberempfindlichkeit stellen eine hohe Belastung für den Betroffenen dar,da die normale Hör- und Sinneswahrnehmung betroffen ist und sich Folgeerscheinungen wie Ein- und Durchschlafstörungen sowie Depressionen entwickeln.

    • Naturheilverfahren

      Naturheilverfahren sind Methoden der Behandlung mit natürlichen Elementen: Licht, Luft, Wasser, Wärme, Kälte, Ernährung, Bewegung und Ordnung der Psyche sowie der biologischen Rhythmen. Diese Methodik betrachtet das System Krankheit nicht als Ursache, sondern in der Regel als eine Antwort des Körpers auf krankmachende Ursachen.

      Diese Betrachtungsweise deckt sich auch mit dem psychosomatischen Grundmodell, da nach der Bedeutung des Symptoms für die Gesamtpersönlichkeit gefragt wird und nach seiner Funktion und seinem Signalcharakter.

      In meiner Praxis werden Verfahren wie Akupunktur, Licht- und Sauerstofftherapie und medizinische Behandlung mit pflanzlichen Wirkstoffen angeboten.

      Psychosomatische Medizin und Naturheilkunde lassen sich hervorragend miteinander kombinieren und es ist möglich, an verschiedenen Regulationsebenen anzusetzen. Es geht hier nicht nur um die Behandlung von Krankheitssymptomen, sondern auch um die Prophylaxe und die Verhütung von Krankheiten. 

    • Akupunktur

      Die Akupunktur ist eine fernöstliche Behandlungsmethode, bei der die therapeutische Reizung der Reflexzonen bzw. der Akupunkturpunkte nicht nur lokal, sondern zusätzlich auf den ganzen Körper wirkt.

      Der von der TCM (Traditionelle Chinesische Medizin) beobachtete "energetische Ausgleich" wird ganzheitlich als "Umstimmungstherapie" angesehen.

      Akupunktur lässt sich sehr gut mit anderen Therapien aus dem Bereich der Naturheilverfahren kombinieren. Insbesondere bei psychosomatischen Erkrankungen kann die Einbeziehung der traditionellen chinesischen Analogiesicht eine Bereicherung für die Erkennung der grundlegenden psychischen und psychosozialen Bedingtheit der Erkrankung schaffen. Eine Therapie umfasst in der Regel 6 bis 10 Sitzungen.

      Einsatzgebiete:

      • Akute und chronische Schmerzen
      • Kopfschmerzen
      • Rücken- und Gelenkschmerzen
      • Vegetative Störungen
      • Schlafstörungen
      • Somatisierungsstörungen
      • Innere Unruhe
      • Angsterkrankungen
      • Erschöpfungssyndrome
    • Lichttherapie

      In der dunklen Jahreszeit, meist über die gesamten Herbst- und Wintermonate hinweg, klagt eine Vielzahl von Menschen immer wieder über Energielosigkeit und Leistungsmangel. Die Leistungsbereitschaft sinkt und es tritt eine Neigung zu Depressionen auf. Die Grundstimmung kann generell schlechter sein oder es besteht ein Heißhunger auf Kohlehydrate.

      Durch die Lichttherapie kann eine Lichtmenge erreicht werden, wie sie ansonsten in den Herbst- und Wintermonaten nicht verfügbar wäre. In den überwiegenden Fällen kann eine messbare Veränderung der Symptome und des Allgemeinbefindens erreicht und so die Lebensqualität merklich gesteigert werden.

    • Sauerstofftherapie

      Die Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie mit ionisiertem Sauerstoff nach Professor Manfred von Ardenne ist eine Behandlung, die in Kurform (ca. 10 bis 20 Inhalationen zu je 20 Minuten) durchgeführt wird. Sie wirkt nicht nur auf ein einzelnes Organ, sondern auf den ganzen Körper.

      Es werden drei Hauptwirkungen erzielt:

      1. Stärkung des Immunsystems

      2. Verbesserung der Durchblutung durch die Sauerstofftherapie

      3. Verbesserung der Sauerstoffaufnahme durch Einnahme von Vitalstoffen

    • Psychosomatisches Behandlungskonzept für Führungskräfte

      Schwerpunkte:

      • Betrachtung der beruflichen Situation als Führungskraft
      • Bewältigungsstrategien mit Stressanalyse und Prävention
      • Führungsmanagement mit Selbst- und Fremdführung
      • Work-Life-Balance mit Familie, Freizeit, Interessen

    Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
    Meine Leistungen


jameda Siegel

Dr. Morf gehört in diesen Kategorien zu den TOP5

Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie

in Erlangen • 01/2020

Fachärzte f. Psychiatrie & Psychotherapie

in Erlangen • 01/2020

Die jameda Siegel werden halbjährlich an die am besten bewerteten Ärzte und Heilberufler je Fachgebiet und je Stadt vergeben. Wir orientieren uns hier ausschließlich an den Patientenmeinungen, d.h.:

- Durchschnittsnoten
- Anzahl an Bewertungen

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (21)

Gesamtnote

1,0
1,0

Behandlung

1,0

Engagement

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Freundlichkeit

1,0

Diskretion

Optionale Noten

1,5

Wartezeit Termin

1,4

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

Kinderfreundlichkeit

2,0

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,3

Telefonische Erreichbarkeit

2,5

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
6
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 10.12.2019, privat versichert, Alter: über 50
1,0

Mitfühlend und ermutigend

Frau Dr. Morf hat mir, zunächst medikamentös, dann allein durch ihre Beratung, geholfen, meine Depression (nach einem Burn-Out) weitestgehend zu überwinden und mein "neues Leben" zuversichtlich und optimistisch zu gestalten. Ihre freundliche, einfühlsame Art, gepaart mit dem nötigen Quantum an Energie, haben mir gut getan. Ich kann Frau Dr. Morf ehrlich empfehlen!

Bewertung vom 09.12.2019, privat versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Super Praxis und Ärztin

Einfach alles sehr gut. Netter Empfang, kurze Wartezeiten, freundliche und kompetente Ärztin.

Bewertung vom 31.07.2018, privat versichert
1,0

Sie hat mir mein Leben zurückgegeben

Ich weiß nicht, was passiert wäre, wenn ich nach meinem Gehörsturz und jahrelanger erfolgloser HNO-Behandlung meines Tinnitus nicht zur Frau Dr. Morf überwiesen worden wäre. Erst von ihr wurde ich mit den richtigen Medikamenten behandelt und von ihr habe ich gelernt und verstanden mit meiner Erkrankung umzugehen. Hierfür wurden mir die richtigen Möglichkeiten wie Atem- und Pulskontrolle aufgezeigt und gelehrt- aber was noch wichtiger war, sie hat mich angestoßen, endlich viele Dinge in meinem bisherigem Leben zu überdenken und neu zu ordnen. Auch wenn ich es erst nicht wollte, aber zum Abschluss habe ich dann noch eine von ihr empfohlene sechswöchige stationäre psychosomatische Therapie absolviert. Auch diese war absolut Notwendig, weil ich mich nur so vollständig auf meinen Heilungsprozess einlassen konnte. Nun kann ich damit umgehen und mein Leben wieder einigermaßen genießen.

Bewertung vom 21.02.2018, privat versichert, Alter: über 50
1,0

Ich freue mich jedes Mal auf meine Therapiesitzung

Ich bin seit mehreren Jahren bei Frau Dr. Morf in Behandlung. Sie hat mir gezeigt wie ich mit meiner neurologischen Erkrankung besser umgehen kann. Dadurch wurde mein Angst im Laufe der Sitzungen erheblich geringer und ist inzwischen kein Thema mehr.

Frau Dr. Morf nimmt sich viel Zeit im Vorgespräch, lässt sich umfassend über die Beschwerden unterrichten und ich kann jedes Problem ganz offen mit ihr besprechen. Sie ist eine äußerst aufmerksame Zuhörerin und ist auf jede Sitzung sehr gut vorbereitet. Merkt sie, dass ein Patient eine Sache selbst bewältigen konnte, freut sie sich mit. Dadurch versucht man immer mehr, seine Probleme selbst in die Hand zu nehmen und adäquate Vorgehensweisen zu finden.

Frau Dr. Morf versucht ihren Patienten stark und selbstbewusst zu machen. Gelingt das nicht gleich, arbeitet sie sehr effektiv und zielführend, mit ihm zusammen, bis er von selbst darauf kommt, wie er mit dem Problem besser umgehen kann.

Ich schätze sehr ihre Wärme und wie sie dem Menschen zugeneigt ist. Betrete ich ihr Sprechzimmer, spüre ich, dass sie sich auf mich gefreut hat so wie ich mich auf sie.

Dieses Klima der Vertrautheit, der Offenheit gibt dem Patienten die Sicherheit verstanden zu werden. Wenn sie auch noch sagt, " mit Ihnen arbeite ich gerne zusammen", fühlt man sich angenommen und alle Selbstzweifel verschwinden.

Auch ihre Erscheinung, die fröhlichen, bunten Farben ihrer Kleidung, ihr freundliches Wesen gefallen mir sehr und tragen zu einer postiven Atmosphäre bei..

Ich kann Frau Dr. Daniela Morf wärmstens empfehlen.

Bewertung vom 27.11.2017
1,0

Top Ärztin!!

Frau Dr.Morf ist eine hervorragende Ärztin auf ihren Gebiet.Ihr Augenmerk liegt immer auf dem Wohlbefinden ihrer Patienten.Sie begleitet einen in kleinen Schritten Richtung Genesung, durch ihre Kompetenzen, ihr Fachwissen und ihre liebevolle und herzliche Art.Man fühlt sich als Mensch und nicht nur Patient in ihrer Obhut.Die Praxis ist sehr schön eingerichtet, man fühlt sich wohl.Alle Mitarbeiter arbeiten höhst professionell.Tolles Teamwork!!Kann ich nur empfehlen!!

Weitere Informationen

100%Weiterempfehlung
40.828Profilaufrufe
09.01.2019Letzte Aktualisierung

Weitere Behandlungsgebiete in Erlangen

Passende Artikel unserer jameda-Kunden