Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
11.635 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Dr. med. Alexander S. Posfay

Arzt, Allgemeinmediziner

09131/6160202
Gesetzlich Versicherte
Privatversicherte

Dr. Posfay

Arzt, Allgemeinmediziner

Sprechzeiten

Adresse

Mönaustr. 59 a91056 Erlangen
Arzt-Info
Sind Sie Dr. med. Alexander S. Posfay?

Wussten Sie schon…

… dass Sie als Gold-Kunde Ihr Profil mit Bildern und ausführlichen Leistungsbeschreibungen vervollständigen können?

Alle Gold-Profil Details

Kennen Sie schon…

… die Online-Terminvereinbarung inklusive unseres Corona-Impf- und Test-Managements? Gold Pro und Platin-Kunden können Ihren Patienten Termine online anbieten.

Mehr erfahren

Weiterbildungen

Hausarzt
Notfallmedizin
Psychosomatische Grundversorgung

Note 1,9 •  Gut

1,9

Gesamtnote

1,8

Behandlung

1,8

Aufklärung

1,9

Vertrauensverhältnis

1,8

Genommene Zeit

2,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

kurze Wartezeit in Praxis

Optionale Noten

1,4

Wartezeit Termin

1,4

Wartezeit Praxis

1,3

Sprechstundenzeiten

1,6

Betreuung

2,1

Entertainment

2,1

alternative Heilmethoden

1,8

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,6

Praxisausstattung

1,2

Telefonische Erreichbarkeit

2,0

Parkmöglichkeiten

1,2

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (23)

Alle17
Note 1
14
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
2
Note 6
1
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
18.05.2021
1,0

Super Team

Ich bin sehr zufrieden.

Dr. Posfay nimmt sich immer viel Zeit und bespricht alles sehr ausführlich und sehr verständlich.

Der Rest des Teams ist sehr behilflich und zuvorkommend.

Man fühlt sich gut aufgehoben.

07.01.2021 • privat versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Sehr kompetenter und einfühlsamer Arzt

Ich war bei Dr. Posfay zu einer sportmedizinische Untersuchung.

Einen Termin habe ich vom sympathischen Praxisteam sehr schnell bekommen. Da ich beruflich einen vollen Terminkalender habe, kam mir das Team hier entgegen und konnte mir mehrere Alternativen anbieten.

Am Untersuchungstag musste ich nicht lange im schönen Wartebereich warten. Die Untersuchungen wurden schnell und zu meiner vollsten Zufriedenheit vom Arzt und seinem Team durchgeführt.

Das Arztgespräch, bei dem z.B. meine Blutwerte und die EKG Resultate durchgesprochen wurden, war hervorragend. Dr. Posfay ist dabei kompetent, einfühlsam und gründlich auf meine vielen Fragen eingegangen.

So muss das sein!

10.11.2020
1,2

Toller Arzt und tolles Team

Diese Praxis kann ich nur empfehlen, wie gesagt toller Arzt tolles Team sehr hilfsbereit und sehr freundlich. Haben sich meinem Problem angenommen und sind gerade dabei es zu beheben. Man fühlt sich in der Praxis verstanden und auch die Helferinnen haben immer ein offenes Ohr sowie ein Lächeln für die Patienten.

Ich kann diese Praxis und Dr. Posfay nur empfehlen!!!!!!!!

27.10.2020
1,0

Sehr kompetenter, freundlicher Arzt ?

Herr Dr. Posfay ist ein super Arzt, er nimmt sich Zeit für seine Patienten und man fühlt sich gut aufgehoben. Er hinterfragt die körperlichen Beschwerden und legt einem eine bewusstere Lebensweise nahe, bevor er die Chemiekeule auspackt. Ich bin sehr zufrieden bei ihm.

03.08.2020
5,2

Nicht vertrauenswürdig, drängt Patienten ins Hausarztmodell

Das Ausstellen eines Privatrezeptes wurde mit der Aussage verweigert, dass der Arzt das Rezept nicht ausstellen dürfe. Es handelte sich um ein Medikament gegen sexuelle Funktionsstörung die aufgrund der Einnahme von SSRI bestehen. Andere Ärzte durften das Rezept bisher ohne Probleme ausstellen. Meine letzten beiden Beziehungen sind bereits an diesem Problem zerbrochen, was das Problem der Depression verschlimmert hat. Vielleicht lag die Antihaltung daran, dass ich keinen Penis habe.

Kommentar von Dr. Posfay am 14.09.2020

Sehr geehrte Patientin, Richtig! Das Argument, das Sie zum Schluss anführen, trifft die Sache genau ins Schwarze! Tatsächlich handelt es sich um ein Medikament, dessen Anwendungsgebiet sich auf die "...Behandlung von erwachsenen MÄNNERN mit erektiler Dysfunktion..." beschränkt. Sie mögen sich nun auf eine kleine Studie aus New Mexico (Moynihan R.: The making of a disease: female sexual dysfunction. BMJ 326, 45-47 (2003)) berufen, welche die Anwendung bei Frauen untersucht hat, jedoch ändert sich auch dadurch weder die Anwendungsbeschränkung noch die Gewährleistung des Herstellers (siehe Fachinformation). Selbstverständlich "darf" ich Ihnen dieses Medikament als "off label use" verordnen. Eine Vorgehensweise, bei welcher der Arzt die Verantwortung für schädliche Folgen trägt. Auch in meiner Praxis wird so etwas in einem persönlichen Arzt- Patienten Gespräch verantwortungsvoll besprochen und festgelegt. Eine Verschreibung „zwischen Tür und Angel“, wie von Ihnen vehement bei meiner Mitarbeiterin an der Anmeldung gefordert, ist natürlich nicht möglich. Schließlich betreibe ich eine Arztpraxis und keinen Bauchladen!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung64%
Profilaufrufe11.635
Letzte Aktualisierung03.11.2017

Finden Sie ähnliche Behandler