Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Hautärzte (Dermatologen):
Alle
Online buchbare
Gold-Kunde
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Anna Stauffenberg

Ärztin, Hautärztin (Dermatologin)

weitere Standorte
Termin buchen

Frau Stauffenberg

Ärztin, Hautärztin (Dermatologin)

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 13:30
15:00 – 17:30
Di
08:00 – 13:30
15:00 – 17:30
Mi
08:00 – 13:30
Do
08:00 – 13:30
15:00 – 17:30
Fr
08:00 – 13:30
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Gesprochene Sprachen

Deutsch (Deutsch)
Englisch (English)

Adresse

Gelsenkirchener Str. 24745327 Essen

Zugangsinformationen

Barrierefreier Zugang

Leistungen

Veröden von Besenreiservarizen
Psoriasis
Venenverödungen
Phlebologie / Venenbehandlungen
Neurodermitis
UV-Bestrahlungen
Lichttherapie, UV-Therapie
Erbium-YAG-Laser
Lasertherapie
Labormedizin
Hautkrebsvorsorge
Fruchtsäurepeeling
Faltenbehandlung mit Botox
Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure
Berufsdermatologie
Ambulante Operationen
Allgemeine Hauterkrankungen
Allergietest
Allergologie
Dermatologie

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

herzlich willkommen auf meinem jameda-Profil und im MVZ Dermatologie Essen Katernberg. Mein Name ist Anna Stauffenberg und ich bin in der Gelsenkirchener Str. 247 als Dermatologin tätig.

Unser Leistungsspektrum reicht von der Behandlung allgemeiner Hauterkrankungen, über die Hautkrebs-Früherkennung bis zur Faltenbehandlung mit Botox und Hyaluronsäure. Mein Team und ich nehmen uns viel Zeit und besprechen Ihr Anliegen in aller Ruhe. Anschließend untersuchen wir Sie gründlich und machen Ihnen einen Therapievorschlag.

Auf jameda können Sie sich einen Überblick über sämtliche Verfahren verschaffen, die wir durchführen. Sie würden gerne mehr über unsere diagnostischen oder operativen Möglichkeiten erfahren? Wir sind unter 0201/300998 gerne für Sie da.

Mein Team und ich freuen uns auf Ihren Besuch im MVZ Dermatologie Essen Katernberg.

Ihre Anna Stauffenberg

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
dermatologie-essen-katernberg.de


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Wir möchten, dass Sie sich in Ihrer Haut wohlfühlen. Im MVZ Dermatologie Essen Katernberg bieten wir Ihnen verschiedene Behandlungen wie beispielsweise Allergietests, Faltenbehandlungen mit Hyaluronsäure und Botox sowie Untersuchungen zur Hautkrebs-Früherkennung an. Grundlage von Diagnostik und Therapie sind neben unserer Facharztausbildung diverse Weiterbildungen in der Allergologie und Lasertherapie. Erfahren Sie mehr über unser Leistungsangebot auf jameda!

  • Leiden Sie an Nahrungsmittelunverträglichkeiten? – wir helfen bei der Aufklärung!

  • Allergietest

  • Allgemeine Hauterkrankungen

  • Ambulante Operationen

  • Leiden Sie an Nahrungsmittelunverträglichkeiten? – wir helfen bei der Aufklärung!

    Patienten klagen häufig über Unverträglichkeiten von Nahrungsmitteln. Hier reagiert Ihr Immunsystem auf die Nahrungsmittelinhaltsstoffe, Konservierungs-, Verdickungs-, Süssungsmittel, Farbstoffe, Geschmacksverstärker, Klebereiweiß etc.

    Im Gegensatz zu den klassischen Allergien gegen Pollen, Tierhaare und Milben standen bis vor kurzem diagnostische Tests zur Prüfung einer unerwünschten Reaktion auf diese Stoffe nicht zur Verfügung.

    Ergänzend zur gastroenterologischen und allergologischen Diagnostik bieten wir in unserer Praxis wissenschaftlich validierte und praxistaugliche Spezialdiagnostik zur Identifizierung von Nahrungsmittelallergien und –unverträglichkeiten an. Neben üblichen Standardtests bieten wir den innovativen CAST-Test an. Hierbei werden Nahrungsinhaltsstoffe individuell mit Blutzellen (sog. Basophilen) des Patienten versetzt und deren durch die Aktivierung ausgeschüttete Allergiebotenstoffe spezifisch gemessen. Neben den Nahrungsmittelinhaltsstoffen läßt sich dieser Test auch gegen vom Patienten eingenommene Medikamente individuell durchführen, um Medikamentenunverträglichkeiten zu erfassen, die sich häufig z.B. durch Juckreiz an der Haut und Rötungen äußern.

    Abgerechnet werden diese Leistungen nach den Bestimmungen des EBM oder der GoÄ.

    Für weitere Informationen fragen Sie Ihren behandelnden Arzt/Ärztin.

  • Allergietest

    Allergische Erkrankungen sind das Volksleiden Nummer eins in Deutschland. Wir führen sämtliche Arten von Allergietests durch. Unsere kooperierenden hochmodernen Labors unterstützen uns in der individuellen Diagnostik.

  • Allgemeine Hauterkrankungen

  • Ambulante Operationen

    Nahezu alle dermatologisch operativen Eingriffe können ambulant durchgeführt werden. Dies wird durch eine Überwachung der Vitalfunktionen und ggf. der Anwesenheit eines Anästhesisten sichergestellt.
    Lokale Operationsverfahren sind die Entnahme von Hautproben (Biopsien), die Exzision mit dem Skalpell bei größeren Tumoren und proktologischen Operationen.
    Durch entsprechende Desinfektionsverfahren sowie eine sachgemäße Wundtherapie (inklusive steriler Tesapflaster) lassen sich die Nähte ambulant kontrollieren, um ein ästhetisch hochwertiges Ergebnis zu erzielen.

  • Berufsdermatologie

  • Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure und Botox

    Die Behandlung von Falten, Narben und Pigmentflecken sowie die Hautglättung beinhalten verschiedene Behandlungskonzepte, die sich an den individuellen Bedürfnissen der Patienten orientieren.

  • Fruchtsäurepeeling

    Das Peeling kann in verschiedene oberflächliche, mitteltiefe oder tiefe Stufen der Abtragung der entsprechenden Hautschichten eingeteilt werden. Hierbei werden abgestorbene Hornzellen abgelöst und oberflächliche Pigmentmale gebleicht. Hieraus resultiert eine natürliche Erneuerung der Haut. Im Rahmen dieser natürlichen Hauterneuerung kommt es zu einer verbesserten Wassereinlagerung (Hydratation) und Kollagenproduktion, die einen glatten Aspekt bei einer verbesserten Hauttextur ermöglicht. Die Vorgehensweise des Peelings, bei dem Alpha-Hydroxy-Fruchtsäuren oder Trichloressigsäure eingesetzt wird, hängt von dem Pigmentstatus, dem Teint sowie der Lokalisation ab. Peeling wird häufig eingesetzt zur Beseitigung kleinerer Fältchen oder Altersflecken, bei lichtbedingten Verhornungsstörungen bzw. bei inhomogenen Hautoberflächen.

  • Hautkrebsvorsorge

    • Hautkrebs-Früherkennung
    • Auflichtmikroskopie (Hautkrebsvorsorge)
    • Computergestützte Untersuchung von Muttermalen (Hautkrebsvorsorge)

    Mittels modernster hochauflösender Optik gelingt es, computergestützt Veränderungen der Haut genauer zu beurteilen, Veränderungen festzustellen und somit Haukrebs früher zu erkennen
    Die regelmäßige Hautkrebsvorsorge (besser: "Hautkrebsfrüherkennung") ist eine Kassenleistung der allermeisten gesetzlichen Krankenkassen. Bei der ärztlichen Hautkrebsuntersuchung wird der gesamte Körper vom Arzt nach bräunlichen und weißen Hautveränderungen systematisch mit einer Lupe abgesucht. Aufwändiger ist ein Computerbildverfahren, das verdächtige Muttermale speichert, um sie mit Bildern einer Folgeuntersuchung (z. B. nach 2 Jahren) zu vergleichen. Hierzu müssen Sie einen Eigenbeitrag leisten. Fragen Sie uns bitte.

  • Labormedizin

    Durch den Anschluss an ein hochmodernes und spezialisiertes Labor bieten wir Ihnen einfach und zeitnah Spezialuntersuchungen bei Allergien, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Stoffwechselerkrankungen, Haarausfall, chronischen Hauterkrankungen und vieles mehr an. Auch Genanalysen werden bei Indikation angeboten.

  • Lasertherapie

  • Erbium-YAG Laser

    Der Erbiumlaser verdampft das Gewebe derart schnell, so dass es nur zu einer unwesentlichen Erhitzung der Haut kommt. Dadurch ist die Behandlung relativ schmerzarm und auch ohne Betäubung möglich. Die Wundheilung erfolgt schnell und nahezu unsichtbar. Wir befreien Sie mit dem Erbiumlaser von störenden Hautveränderungen wie Alterswaren, Stilwarzen, Xanthelasmen, Falten und vielem mehr. Durch die Kooperation mit spezialisierten Laserpraxen beraten wir Sie auch gern zu weiteren störenden Hautveränderungen (Couperose, Angiome, Besenreiser, Überbehaarung, etc.).

  • Lichttherapie, UV-Therapie / UV-Bestrahlungen

    Unsere Bestrahlungskabinen sind geeignet zur Behandlung von Neurodermitis, Psoriasis, Lichen ruber, Sonnenallergie, Juckreiz der Haut (z. B. Stoffwechselerkrankungen) und vielem mehr. Die Behandlung kann auch mit Methoxsalen (Meladinine), sog. PUVA-Therapie kombiniert werden. Diese Behandlung wird auch von gesetzlichen Krankassen übernommen.

  • Neurodermitis

    Die Neurodermitis (oder atopisches Ekzem) ist eine der häufigsten chronisch-entzündlichen Hauterkrankungen mit einer Auftrittswahrscheinlichkeit von mindestens 10 % aller Kinder im Alter von 1-3 Jahren und etwa 2 % aller Erwachsenen. Die Erkrankung nimmt deutlich zu. Patienten mit Neurodermitis neigen häufig auch zu Heuschnupfen (Pollinose) oder allergischem Asthma. Bei Patienten mit Neurodermitis ist die Haut trocken und leicht reizbar. Das Immunsystem zeigt gewisse Veränderungen (z. B. stark erhöhte IgE-Antikörperproduktion und Verminderung der T-Lymphozyten). Durch den chronischen Juckreiz entsteht bei betroffenen Säuglingen, Kindern und Erwachsenen häufig eine Leidensspirale, die mit verminderter Leistungsfähigkeit und reduzierter Lebensqualität einhergeht.
    Therapeutisch kommen verschiedene Aspekte inklusive Kortisonzubereitungen, aber auch kortisonfreie Alternativen in Frage. Basierend auf der häufig großen Ausdehnung sind auch Lichttherapien erfolgreich. Schwerste Fälle müssen systemisch immunsuppressiv behandelt werden. Eine begleitende Therapie des Juckreizes und der trockenen Haut ist ebenfalls ein wesentlicher Schritt zur Minderung des Leidens.

  • Phlebologie / Venenbehandlungen und -verödungen

    Wir beseitigen Krampfadern durch Verödung, mikrochirurgischen Operationen in örtlicher Betäubung. Durch Anwendung der modernen Mikrochirurgie ist die Bildung von Narben äußerst gering und ein sehr gutes kosmetisches Ergebnis zu erzielen.

  • Psoriasis

    Die Psoriasis ist eine familiär gehäuft auftretende, nach ihrem Ausbruch meist lebenslang rezidivierende oder dauerhaft fortbestehende Entzündung der Haut und, bei einem Teil der Patienten, auch der Gelenke.

  • Veröden von Besenreiservarizen und kleinen Blutschwämmchen

  • Allergologie

    Als Allergie bezeichnet man die Überempfindlichkeit des eigenen Immunsystems mit der Folge einer verstärkten Reaktion auf bestimmte Allergene der Umwelt. Das patienteneigene Immunsystem kann hierbei nicht mehr zwischen schädlichen und unschädlichen Substanzen aus der Umwelt differenzieren, so dass auch Immunreaktionen gegen z. B. Nahrungsmittel, Pollen, Pflanzen etc. zu einer überschießenden Abwehrreaktion führen können.

    In Deutschland leiden über 10 Millionen Menschen an einer Allergie, wobei eine steigende Tendenz besteht. Gerade Patienten mit Neurodermitis (atopischem Ekzem) besitzen eine genetische Disposition zur Ausbildung von Allergien wie z. B. Kontaktallergien oder Rhinitis allergica (Heuschnupfen). Zu den Allergien zählen das allergische Asthma, Nahrungsmittel- bzw. Medikamentenallergien, Nesselsucht oder Insektengiftallergien.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
dermatologie-essen-katernberg.de


Note 1,9 •  Gut

1,9

Gesamtnote

1,9

Behandlung

2,3

Aufklärung

1,7

Vertrauensverhältnis

2,3

Genommene Zeit

1,3

Freundlichkeit

Bemerkenswert

öffentlich gut erreichbar

Optionale Noten

1,9

Wartezeit Termin

1,4

Wartezeit Praxis

2,3

Sprechstundenzeiten

2,0

Betreuung

2,5

Entertainment

2,0

alternative Heilmethoden

3,0

Kinderfreundlichkeit

4,0

Barrierefreiheit

2,3

Praxisausstattung

4,4

Telefonische Erreichbarkeit

2,6

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (8)

Alle7
Note 1
5
Note 2
1
Note 3
0
Note 4
1
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
04.11.2020
1,6
1,6

Sehr nette Ärztin

Um telefonisch einen Termin zu bekommen war schwierig ,aber bin vorbei gefahren und auf Anhieb bin ich noch sofort dran gekommen.

Ärztin war sehr kompetent und sehr nett.

Ich war das erste mal dort und würde immer wieder hingehen.

Sehr freundlich alle.

Danke an das ganze Team .

14.09.2020
OHNE
NOTE

Keine Bestätigung für Termin

2 Termine über Jameda gebucht.

Beide nach 2 Tagen wegen Nichtbestätigung seitens der Ärztin storniert.

Was soll der Quatsch?? So was anbieten und dann nicht reagieren.

Totaler Müll - nein danke.

Auf der Homepage der Ärztin steht nichts von geschlossen, Urlaub etc.

_____________________________

Anmerkung von jameda:

Da die Bewertung ausschließlich Vorgänge aus den Bereichen Terminvereinbarung und/oder Praxismanagement betrifft, ist entsprechend der Nutzungsbedingungen nur der Bewertungstext veröffentlicht und keine Noten. Ein Behandlungskontakt zur bewerteten Person hat nicht stattgefunden.

23.07.2020 • Alter: unter 30
4,4
4,4

Arzt war auf schnell schnell

Die Behandlung war bei dem Herrn Doktor dieser Praxis und nicht bei Frau Stauffenberg Es wurde doch keine Zeit genommen und auf die Probleme eingegangen man hatte das Gefühl schnell schnell und man sagt einfach das was man jedem sagt. Das Medikament habe ich bereits öfters bekommen von unterschiedlichen Ärzten und dies wurde auch erwähnt aber gekonnt ignoriert

20.07.2020 • gesetzlich versichert • Alter: unter 30
2,8
2,8

Nette Ärztin, Praxismanagement eine Katastrophe

Im Großen und Ganzen habe ich habe mich bei Frau Stauffenberg selbst gut aufgehoben gefühlt.

Sie wirkte gestresst aber war dennoch freundlich.

Das Gefühl, dass sie sich Zeit für ihre Patienten nimmt hatte ich daher leider nicht, vielleicht war es aber auch einfach nur ein stressiger Tag.

Das Praxismanagement ist allerdings eine Katastrophe. Telefonisch erreicht man in 100 Fällen einmal jemanden, daher ist die Möglichkeit der Terminbuchung über jameda eigentlich perfekt. Schade nur, dass gebuchte Termine nicht rechtzeitig bestätigt werden und daher wieder storniert werden. Auf Nachfrage per Mail bei der Praxis (telefonisch erreicht man ja niemanden) erhält man mit ganz viel Glück dann mal eine Antwort. Mein Freund hat nun bereits dreimal versucht einen Termin über Jameda zu buchen und wurde alle drei Male storniert, da der Termin nicht innerhalb der Frist bestätigt wurde. Zwei Mal hat er daraufhin eine Mail an die Praxis geschrieben mit der Bitte, den Termin manuell zu bestätigen und nie eine Antwort erhalten. Das ist wirklich frustrierend und daran muss ganz dringend gearbeitet werden!

07.07.2020 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Erster Besuch - überraschend positiv

Vor 2 Wochen persönlich in der Praxis einen Termin vereinbart. Am Behandlungstag ca. 5 Min Wartezeit. Gewünschte Untersuchung mit Erklärungen durchgeführt. Für den aktuellen Fall ein Medikament verordnet. Insgesamt ein angenehmer Besuch im Vergleich zu einigen anderen Hautärzten (Lange Wartezeiten, trotz Termin; teure Medikamente verschrieben, die wirkungslos waren, etc.)

Weitere Informationen

Weiterempfehlung50%
Kollegenempfehlung1
Profilaufrufe67.065
Letzte Aktualisierung17.11.2020

Termin online buchen

Danke , Frau Stauffenberg!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Essen

Finden Sie ähnliche Behandler