Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Allgemein- & Hausärzte:
Alle
Online buchbare
Platin-Kunde
Dr. med. Ralph-Detlef Köhn

Dr. med. Ralph-Detlef Köhn

Arzt, Internist

0201/533344

Dr. Köhn

Arzt, Internist

Sprechzeiten

Mo
07:15 – 10:30
15:00 – 17:30
Di
07:15 – 10:30
15:00 – 17:30
Mi
07:15 – 10:30
Do
07:15 – 10:30
15:00 – 17:30
Fr
07:15 – 10:30
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Minnesängerstr. 4145279 Essen

Leistungen

Ergometrie
Lungenfunktion
Blutdruckmessung
Gastroskopie
Knochendichtemessung
Polygraphie
Patientenschulung
Sonographie
Palliativmedizin
Hausbesuche
Gefäß-Check
Vorsorgeuntersuchungen
Akupunktur
Männersprechstunde
Sportmedizin
Labordiagnostik
Privatpatienten

Weiterbildungen

Hausarzt
Diabetologie

Bilder

Herzlich willkommen

Modern aus Tradition – das ist unser Motto. Was bedeutet das für Sie als Patient:   Wir möchten einerseits als klassische Hausarztpraxis Ihr Ansprechpartner für alle gesundheitliche Fragen und Anliegen der gesamten Familie sein und sichern Ihnen somit eine umfassende Betreuung in jedem Lebensalter zu, einschließlich u.U. notwendiger Haus- und Heimbesuchen. Andererseits bieten wir Ihnen aufgrund unserer Qualifikationen zahlreiche technische Untersuchungsmöglichkeiten von Labor, Sonographie, Belastungs-EKG, Langzeit -EKG und Langzeit- Blutdruck bis hin zu  Röntgen und Endoskopie an. Dadurch gewährleisten wir  eine umfassende diagnostische und therapeutische Versorgung vor Ort ,in unserer Praxis und das zeitnah!

Das Ganze in einer familiären – freundlichen Atmosphäre gemeinsam mit unserem 9 Personen umfassenden Team.                                                                  

Mein Name ist  Dr. med. Ralph – D. Köhn, ich bin sowohl Facharzt für Innere Medizin als auch  Facharzt für Allgemeinmedizin und habe ausbildungsbedingt besondere Schwerpunkte im Bereich Diabetologie sowie Osteologie (Stichwort: Osteoporose).

An meiner Seite arbeitet in unserer Gemeinschaftspraxis meine Ehefrau, Dr. med. Katrin Köhn mit, die Fachärztin für Allgemeinmedizin ist und inhaltlich besondere Schwerpunkte auf die Palliativmedizin sowie die Betreuung / Versorgung älterer, auch pflegebedürftiger Patienten legt.

Gemeinsam sind wir da, um Ihnen ausgehend von der klassischen Funktion des Hausarztes das nach vielen Seiten hin erweiterte Leistungskonzept anzubieten.

Es wird im Großraum Essen vermutlich nur sehr wenige praktizierende Ärzte geben, die im Fall des Falles rund um die Uhr erreichbar sind, die entsprechenden Heime sehr engmaschig umsorgen und bei Bedarf auch an den Wochenenden Visiten vornehmen. Weitere wichtige Beispiele für den hohen spezialisierten Anspruch unseres Leistungsspektrums sind mehrere medizinische Schwerpunkte, die wir setzen: Dazu zählen diagnostische und therapeutische Versorgungen bei Diabetes und Osteoporose ebenso wie vielfältige, von innovativer Technik unterstützte Abklärungen für Magen und Verdauungstrakt, Schilddrüse, Herz, Lunge, Laborwerte sowie das zentrale Thema Bluthochdruck und Herz-Kreislauf-Leiden.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.koehnundkoehn.de


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Unsere gemeinsame Praxis zeichnet sich bei aller Verankerung in der hausärztlichen Tradition durch ein sehr hohes Maß an Modernität und Innovationsfreude aus. Dazu kommt eine für uns typische Praxisatmosphäre, da wir Ihnen wie unser Assistenzteam bei aller medizinischen Professionalität mit sehr viel Freundlichkeit und einer fast schon familiär-persönlichen Einstellung gegenübertreten.

Drei meiner besonderen Schwerpunkte greife ich für Sie heraus:

  • Diagnostische und therapeutische Begleitung bei Diabetes

  • Umfassende diagnostische Untersuchung von Herz, Kreislauf und Lunge

  • Diagnose und medikamentöse Behandlung der Osteoporose

  • Diagnostische und therapeutische Begleitung bei Diabetes

    In Deutschland erkranken etwa zwölf Prozent der Menschen an einem Typ 2-Diabetes, der auf einen Wirkungsverlust des Hormons Insulin zurückzuführen ist. Zu den Folgen chronischer Überzuckerung des Blutes gehören neben Schäden an Augen, Nieren und Nerven auch eine beschleunigte Verkalkung der Blutgefäße, die Atherosklerose.

    Ziele einer modernen Diabetes-Therapie sind eine effektive, aber nebenwirkungsarme medikamentöse Therapie auf der Grundlage einer praktikablen, individuell angepassten Lebensstil-Anpassung. Die Zeiten rigoroser, starrer sog. Diabetes-Diäten sind vorbei, umgekehrt ist es allein mit der Verordnung und Einnahme von Medikamenten auch nicht getan.

    Diagnostik, sorgfältige moderne medikamentöse Einstellung (von Tabletten bis hin zu komplexen Insulin-Schemata) oder ggf. Umstellung in Verbindung mit individueller Beratung von Ernährung über Eigenmessung bis hin zur notwendigen Fußpflege sind bei uns gewährleistet. Meine fachliche Kompetenz zeigt sich auch in zahlreichen Vorträgen vor einem Fachpublikum.

    In der Praxis steht ein eigener moderner Schulungsraum bereit, in dem sich unsere kompetente und verständnisvolle Diabetes-Beraterin um Sie kümmert und sich die notwendige Zeit nimmt, um alle Fragen zu beantworten.

  • Umfassende diagnostische Untersuchung von Herz, Kreislauf und Lunge

    In unserer Praxis sind neben digitalem Röntgen und der neuesten Generation hochleistungsfähiger Ultraschallgeräte viele weitere und hochspezialisierte diagnostische Verfahren vorhanden. Wir besitzen die Erlaubnis für das sogenannte Internistische Röntgen und können Ihnen damit für die Untersuchung von Herz, Gefäßen, Lunge und weiteren Organen abklärende Leistungen bieten, die den Standard der normalen hausärztlichen Praxis bei weitem übersteigen. Dieser Aspekt stellt für unsere Praxis im Großraum Essen eine wichtige Besonderheit dar. Als wertvolle Ergänzung lassen sich direkt in der Praxis intensive Herz-Kreislauf-Tests wie die Spiroergometrie oder das Belastungs-EKG vornehmen. Vor allem führen wir Langzeitmessungen mit mobilen Blutdruckmessgeräten und tragbaren EKG-Einheiten durch. Das gibt uns die Chance, auch Störungen auf die Spur zu kommen, die wir in einer einzelnen, punktuellen Untersuchung in der Praxis nicht entdecken würden.

  • Diagnose und medikamentöse Behandlung der Osteoporose

    Knochen und Skelett des Menschen sind von ausschlaggebender Bedeutung für Stabilität, Mobilität und körperliche Leistungsfähigkeit. Wie zum Beispiel die Haut, so werden auch die knöchernen Strukturen im Körper ständig aufgefrischt und erneuert. Bei diesem sehr komplexen Prozess kann es aufgrund verschiedener Ursachen dazu kommen, dass mehr Knochensubstanz abgebaut als neu aufgebaut wird. Auf diese Weise entstehen ein Verlust an natürlicher Knochenmasse sowie eine gestörte Architektur:  eine schwer wiegende und folgenreiche Krankheit, die man in der Medizin als Osteoporose und im Volksmund als Knochenschwund bezeichnet.

    Bei fehlender oder unzureichender Therapie steigt die Rate an Knochenbrüchen in Abhängigkeit vom Alter und dem Schweregrad der Osteoporose kontinuierlich an. Gerade nach Oberschenkelbrüchen ist etwa ein Fünftel der Betroffenen nicht mehr in der Lage, sich eigenständig zu versorgen – sie sind dauerhaft pflegebedürftig. Eine leitliniengerechte Behandlung der Osteoporose dagegen führt zu weniger Knochenbrüchen und verbessert so die Lebensqualität der betroffenen Patienten wesentlich.

    Für diesen besonderen Schwerpunkt habe ich beim Dachverband deutschsprachiger wissenschaftlicher Gesellschaften für Osteologie DVO die umfassende Qualifizierung als Osteologe erworben.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zur Praxis-Homepage


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Diesen Teil der Vorstellung unserer Gemeinschaftspraxis nutze ich, um Ihnen einige weitere Leistungen und Schwerpunktthemen meiner medizinischen Arbeit zu präsentieren. Diese Darstellung hilft Ihnen sicherlich, ein erstes Bild von meinem Spektrum zu gewinnen. Mit all Ihren diesbezüglichen Fragen können Sie mich jederzeit gerne ansprechen:

  • Internistisches Röntgen

  • Labordiagnostik

  • Knochendichtemessung

  • Magenspiegelung

  • Internistisches Röntgen

    Die besondere Berechtigung meiner Praxis für das sogenannte Internistische Röntgen ist für meine Patientinnen und Patienten mit klaren Vorteilen verbunden. Abhängig von spezifischen medizinischen Ansatzpunkten, die sich zum Beispiel aus dem Arzt-Patienten-Gespräch oder Ihrem ersten Laborbefund ergeben, können Sie sich in derselben Praxis und vom selben medizinischen Experten sehr eingehend und sorgfältig untersuchen lassen. Ich biete Ihnen neben der fachkundigen Betrachtung des Herz-Kreislauf-Systems und der Blutgefäße insbesondere die Herz-Lungen-Diagnostik, wobei auch der Lungenfunktionstest eingeschlossen sein kann. Dafür wende ich moderne bildgebende Verfahren wie digitales  Röntgen und leistungsfähige Sonografie-Geräte für die Untersuchung per Ultraschall an.

  • Labordiagnostik

    Die stetige Verfeinerung der Methoden für die Bestimmung, Messung, Analyse und zusammenfassende Auswertung der Blutwerte gibt mir für den betreffenden Patienten ein sehr eingehendes erstes Gesundheitsprofil an die Hand. Auf Basis Ihrer aktuellen Blutwerte kann ich in der Regel sagen, ob an dem einen oder anderen Organ eine mögliche Störung besteht, die wir noch genauer bestimmen oder gegen die wir therapeutisch einschreiten müssen. Funktionelle Veränderungen und Belastungen an inneren Organen treten mit der sorgfältigen Labordiagnostik ebenso in den Blick wie die Überproduktion oder Unterproduktion von Hormonen und anderen körpereigenen Stoffen, die im endokrinologischen Haushalt des Körpers Schlüsselrollen spielen. Selbst erste Hinweise auf sehr riskante Krankheiten wie ein Tumorleiden lassen sich im Labor entdecken. Denken Sie nur an den PSA-Wert, mit dem wir beim Mann den Gesundheitszustand der Prostata und damit das mögliche Risiko auf Prostatakrebs bestimmen können.

  • Knochendichtemessung

    Dieses auch als Osteodensitometrie bezeichnete diagnostische Spezialverfahren dient dem Zweck, Aufschluss über die Struktur und Festigkeit der Knochen zu erlangen. Dafür wende ich das in wissenschaftliche Leitlinie empfohlene Analyseverfahren der sog. DXA – Messung an, mit dem bildgebend und für den Patienten nicht belastend sich insbesondere die Dichte der Knochen und ihr Gehalt an Kalksalzen bestimmen lassen. Die in dieser Auswertung gewonnenen Informationen bilden einen wichtigen Ausgangspunkt, um zum Beispiel die anschließende medikamentöse Therapie zu planen – oder auch um weitergehende fachmedizinische Versorgungen, etwa in Zusammenarbeit mit einem Orthopäden, vorzubereiten und anzugehen.

  • Magenspiegelung

    Wenn Sie immer wieder unbestimmte Schmerzen in der Magengegend, öfter einmal Sodbrennen oder Bauchkrämpfe, Verspannungen und andere lästige Symptome haben, bietet sich nach dem eingehenden hausärztlichen Vorgespräch die Gastroskopie in unserer Praxis an. Dieses auch als Magenspiegelung bezeichnete Verfahren führen wir routinemäßig mit unserem modernen Video-Gastroskop vor und untersuchen routinemäßig immer auch auf einen möglichen Befall mit den sog. Magenkeim “ Helicobacter pylori “, der  statistisch mit einem höheren Risiko für wiederkehrende Entzündungen und einer besonderen Art eines Magentumors verbunden ist, andererseits bei rechtzeitigem Erkennen gut medikamentös behandelt werden kann. Für eine erste internistische Diagnostik an  Leber, Gallenblase, Bauchspeicheldrüse, Nieren und Bauchgefäßen  steht in der Praxis aber auch leistungsfähige Ultraschalltechnik bereit.

  • Ergometrie

    Um im Rahmen einer gründlichen und weit gefassten Diagnostik für Herz, Kreislauf und Gefäße zu aussagekräftigen Ergebnissen zu gelangen, bieten sich neben dem Ruhe-EKG das Belastungs-EKG und die Ergometrie bzw. die Spiroergometrie an. Diese modernen und hoch entwickelten Diagnosemethoden zeigen uns, wie Herz, Blutdruck und im Fall der Spiroergometrie eben auch Lunge, Atmung und Sauerstoffsättigung des Blutes auf bestimmte, vom Arzt steuerbare körperliche Belastungen reagieren. Aus den dabei ermittelten Ergebnissen leite ich die Bewertung Ihres aktuellen Gesundheitszustandes ab. Dabei liegt der Fokus auf Werten, die unter Umständen von der Norm abweichen und deshalb in Ihrer künftigen medizinischen Versorgung besonderes aufmerksam überwacht werden müssen.

  • Langzeitmessungen für Blutdruck und EKG

    Ihr Ruhe-EKG, Ihr Belastungs-EKG oder die von mir vorgenommene Blutdruckmessung in der Praxis stellt natürlich immer nur eine Momentaufnahme dar. Dabei können wichtige diagnostische Anhaltspunkte unberücksichtigt bleiben, wenn sie zum Zeitpunkt der konkreten Messung eben gerade nicht auftreten. Um auch solche Phänomene zu erfassen, zu messen und anschließend auszuwerten, bieten wir Ihnen Langzeitmessungen, die in der Regel einen Zeitraum von 24 Stunden komplett abdecken. Dafür werden Sie in der Praxis mit einem kleinen und tragbaren Mobilgerät für Blutdruck oder EKG ausgestattet. Und diese nur sehr wenig störende Apparatur nimmt dann für die Dauer eines ganzen Tages während Ihrer normalen Alltagstätigkeiten in bestimmten Zeitabständen Messungen vor.

  • Erektile Dysfunktion 1

    In früheren Zeiten war immer nur von den Wechseljahren der Frau die Rede. Heute wissen wir aus den intensiven Forschungen der Andrologie, dass auch Männer im mittleren Lebensalter von teils gravierenden hormonellen wie funktionellen Veränderungen betroffen sind. Ein Beispiel für die Schwierigkeiten, die beim älter werdenden Mann auftreten und ihn in sexueller wie psychischer Hinsicht beeinträchtigen, ist die sogenannte Erektile Dysfunktion. Darunter sind chronisch auftretende Einschränkungen des Erektionsvermögens zu verstehen, also ein Schwanken, Abnehmen oder Ausbleiben der männlichen Potenz, das von ganz unterschiedlichen Faktoren ausgelöst sein kann. Neben dem normalen Älterwerden und einer chronischen Krankheit wie dem Bluthochdruck oder Diabetes kommen Ursachen wie die Unterversorgung mit dem männlichen Sexualhormon Testosteron in Frage. 

  • Erektile Dysfunktion 2

    Umgekehrt kann eine erektile Dysfunktion das erste frühe Zeichen einer Gefäßverkalkung sein und möglicherweise auf eine Koronar(=Herz)-Erkrankung hinweisen.

    Das sind nur einige erste Informationen zu einem Thema, das für so manchen männlichen Patienten sehr belastend ist – und zu dem Sie mit mir immer das offene, dabei aber vor allem auch diskrete Arzt-Patienten-Gespräch führen können.

    Wir bieten eine separate Terminsprechstunde zu diesem Thema an.

  • Lungenfunktion

    Mehr dazu lesen Sie hier

  • Hautkrebsvorsorge

  • Gefäßcheck

  • Hirnfunktionsuntersuchungen

  • Patientenschulung zum Thema Diabetes

  • Chronisch Obstruktive Lungenkrankheit – COPD

  • Asthma

  • Bluthochdruck

  • Ernährung

  • Infusionen

  • Spiroergometrie

  • Weitere Leistungen

    • Langzeitblutdruck
    • Langzeit-EKG
    • Ergometrie
    • Umfassender Laborcheck
    • Akupunktur
    • Spezialsprechstunde nach individueller Terminvereinbarung

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Leistungen


Warum zu mir?

Das Motto und Leistungsversprechen unserer Essener Gemeinschaftspraxis lässt sich am besten in dem Leitspruch „Modern aus Tradition“ ausdrücken. Damit möchte ich sagen, dass wir uns einerseits als hausärztlich tätige Praxis mit dem klassischen Leistungsspektrum für die lebensbegleitende Versorgung der Patienten einsetzen. Doch damit nicht genug: Bei uns können Sie auch viele ergänzende und erweiternde Leistungen in Anspruch nehmen, die das klassische Profil des Hausarztes übersteigen.

  • Moderne Systeme und Geräte

    Um Ihnen die Ausweitung der bekannten hausärztlichen Palette in viele unterschiedliche Richtungen zu sichern, haben wir in der Praxis sehr umfassende, technische Untersuchungsmöglichkeiten geschaffen. Indem wir ständig weiter in moderne Systeme und Geräte investieren, können wir das hohe Niveau unserer Untersuchungen auch in Zukunft halten. Dazu kommt als zusätzlicher Vorteil, dass Sie bei uns sehr viele verschiedene diagnostische Abklärungen aus der Hand desselben Arztes erhalten, der sich Ihrer gesundheitlichen Situation damit besonders konzentriert annimmt.

  • Arzt Ihres Vertrauens

    Uns ist es wichtig, Ihnen rund um alle Fragen und Anliegen, die Sie zu Ihrer Gesundheit haben, als Arzt Ihres Vertrauens zur Seite zu stehen. Damit möchten wir Sie aufmerksam, verantwortungsvoll und vorsorgend begleiten und bieten uns Ihnen als Partner für die Bewahrung oder Wiederherstellung Ihrer Gesundheit an.

  • Familienpraxis

    Als Familienpraxis können wir die umfassende, kompetente Versorgung von der Geburt bis zur Lebensendphase gewährleisten. Diesem hohen, für die heutige Zeit möglicherweise sogar besonders wertvollen Anspruch entspricht die harmonische, familiär entspannte und freundschaftliche Atmosphäre, die wir in der Praxis geschaffen haben. Sie wird vor allem auch von unseren neun hervorragend qualifizierten Mitarbeiterinnen gelebt und mitgetragen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.koehnundkoehn.de


Meine Praxis und mein Team

Kompetent, freundlich, familiär und servicebetont: Das sind vier Eigenschaften unserer Praxis, die sicherlich auch Sie ansprechen werden. Sie finden die Köhn & Köhn Gemeinschaftspraxis unter der Adresse Minnesängerstraße 41 in Essen.

  • Wir freuen uns auf Sie

    Wir freuen uns auf die persönliche Begegnung mit Ihnen und haben eine Fülle hilfreicher Dienstleistungen geschaffen, von denen Sie profitieren. So stehen wir Ihnen im Rahmen extra langer Öffnungszeiten ab morgens 6 Uhr zur Verfügung. In diese Zeit legen wir die Blutabnahme für das Ermitteln von Laborwerten. Auch Untersuchungen mit Ultraschall und digitalem Röntgen finden oft schon sehr früh statt, da wir sie gerne vor den eigentlichen Arbeitsbeginn mit normalem Sprechstundenbetrieb legen. Auf Wunsch können Sie in unsere tägliche offene Sprechstunde die Terminsprechstunde für spezielle Untersuchungen, die Freitagsprechstunde zum Nachmittagstermin für Berufstätige oder zum Wunschtermin für Privatversicherte auch mittags oder abends kommen. Dabei sorgen wir mit effizienter Planung dafür, dass möglichst nur sehr kurze Wartezeiten entstehen.

  • Patientenfreundliche Services

    Mit unserer E-Mail-Terminvereinbarung, der automatischen Rezeptbestellung und dem Wartezimmer-TV bieten wir Ihnen weitere patientenfreundliche Services.    

  • Status einer Akademischen Lehrpraxis

    Da wir den Status einer Akademischen Lehrpraxis der Universität Duisburg-Essen besitzen, verfügen wir über die Qualifikation, um angehende Ärzte und Ärztinnen in unserer Praxis auszubilden. Auch sind wir als Weiterbildungspraxis für Allgemeinmedizin anerkannt. Das sind zwei Aspekte, die Ihnen zeigen, wie wichtig wir die permanent hohe Aktualität unseres fachlichen Wissens nehmen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Lernen Sie uns kennen!


Sonstige Informationen über mich

Bei der Darstellung meiner ärztlichen Leistungen war es mir wichtig, Ihnen zu zeigen, dass Sie von mir eine Versorgung erhalten, die das klassische hausärztliche Spektrum weit übersteigt. Um meinen Patienten mit der nötigen Kompetenz und Spezialisierung zur Seite zu stehen, habe ich mir zahlreiche ergänzende Qualifizierungen erworben. Stete Weiterbildung ist auch heute noch meine Devise – und hilft mir, mein Wissen kontinuierlich auf dem neuesten Stand zu halten. Dazu gehören  auch meine Mitgliedschaft in mehreren wichtigen Fachgesellschaften, die ich Ihnen hier im Überblick vorstelle:

  • Deutsche Diabetes Gesellschaft – DDG
  • Arbeitsgemeinschaft Niedergelassener Diabetologisch tätiger Ärzte – AND
  • Dachverband Deutschsprachiger Wissenschaftlicher Gesellschaften für Osteologie – DVO
  • Bund der Internisten – BDI

Auch wenn es für die Auswahl einer Praxis und/ oder eines Arztes nicht relevant ist, möchte ich kurz neben allen fachlichen  Informationen auch etwas über mich als Privatperson mitteilen:

Ich bin verheiratet, wir haben vier Kinder (drei Mädchen, ein Sohn), esse gerne gut (auch deftig, was man mir erstaunlicherweise nicht ansieht), entspanne bei Wanderungen in den Bergen genauso wie an der See, verbringe den Sommerurlaub häufig in der Toskana, interessiere mich gemeinsam mit meiner Frau für Design und Architektur und liebe den Garten, wobei bzgl. der notwendigen Arbeiten durch meine Frau ich gerne die Rolle des aktiven-Zuschauers einnehme….   

Meine Kollegen (1)

Gemeinschaftspraxis • Dres. Ralph-Detlef Köhn und Katrin Köhn

Note 2,2 •  Gut

2,2

Gesamtnote

2,1

Behandlung

2,3

Aufklärung

2,1

Vertrauensverhältnis

2,1

Genommene Zeit

2,1

Freundlichkeit

Bemerkenswert

kurze Wartezeit in Praxis

Optionale Noten

1,9

Wartezeit Termin

2,1

Wartezeit Praxis

1,9

Sprechstundenzeiten

2,5

Betreuung

3,3

Entertainment

3,3

alternative Heilmethoden

2,0

Kinderfreundlichkeit

4,0

Barrierefreiheit

1,9

Praxisausstattung

2,0

Telefonische Erreichbarkeit

2,5

Parkmöglichkeiten

2,1

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (35)

Alle14
Note 1
10
Note 2
1
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
3
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
17.09.2020 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,4

Arzt gut....

Dr. Köhn macht ein seriösen Eindruck. Meiner Meinung nach auch sehr Kompetent. Ich wechsel den Arzt, weil die Öffnungszeiten/Sprechzeiten restriktiv und autoritär sind. Ich habe Öffnungszeiten mit Sprechzeiten verwechselt und kam dann während den Öffnungzeiten, um ein Rezept zu bekommen. Wegen Corona wurde ich mit scharfen Ton gebeten draussen zu warten. Ok es stand ein grosses Stopschild vor der Tür, aber woher soll man wissen, dass ich draussen warte ohne mich einmal bemerkbar gemacht zu haben?! Ich wurde gefragt wieviele Tabletten ich noch habe und antwortete mit 2. Dann solle ich es in 2 Tagen abholen, da ich aber nur am bes. Tag frei hatte, hatte ich ein Problem. Ich denke, wenn ich geantwortet hätte, dass ich keine Medis mehr habe, hätte ich das Rezept sofort bekommen. Keine Lust auf solche Spielchen und unfreundlich herrische Arzthelferinnen. Was ich eigentlich schade finde, aber die Prozedur um zum Arzt zu kommen, mache nicht mehr mit.

22.07.2020 • privat versichert • Alter: über 50
2,2

Viele Jahre als Privatpatient zufrieden, dann unerwünscht wegen Reklamation

Als langjähriger und zuverlässiger Privatpatient war ich mit den Öffnungszeiten, dem Praxisablauf und der Behandlung immer zufrieden. Es wurde gründlich diagnostiziert und behandelt. Bei meiner ersten (durch Krankenkasse und Ärztekammer bestätigten berechtigten) Reklamation) einer Rechnung wurde diese nicht anerkannt, im Gegenteil, ich war als Patient nicht mehr erwünscht.

Das empfand ich als wenig souverän und hätte mir da eine professionellere Lösung, die beide Seiten zufriedenstellt, gewünscht.

15.06.2020
5,6

Nicht zu empfehlen

Sehr sehr unfreundlich, hört nicht zu, nimmt einen nicht ernst

10.03.2020 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

Geborgen

Herr Dr. Köhn war für mich der erste Arzt , der mir zugehört und geholfen hat.

06.01.2020 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

Dr. Köhn, der Arzt unseres Vertrauens!

Dr. Ralph-Detlef Köhn, der Arzt unseres Vertrauens!

Kompetent, gründlich, top Behandlung, bodenständig, freundlich, nimmt sich immer die nötige Zeit, super freundliches Personal.

Da können sich andere Ärzte nicht nur ein Stück, sondern gleich eine fette Scheibe abschneiden.

Bei weiteren Anliegen ist mein Besuch in dieser Praxis sicher."

Murat Dagdelen

Weitere Informationen

Weiterempfehlung75%
Kollegenempfehlung1
Profilaufrufe19.669
Letzte Aktualisierung09.10.2015

Danke , Dr. Köhn!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Essen

Finden Sie ähnliche Behandler