Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Orthopäden:
Alle
Online buchbare
19.909 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen
0201/84852770

Dr. Quack

Arzt, Orthopäde

Sprechzeiten

2 Standorte

Kompetenzzentrum Löwental Praxis Dr. med. Gerhard Quack Facharzt für Orthopädie
Im Löwental 66,
45239 Essen
Arzt-Info
Sind Sie Dr. med. Gerhard Quack?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Weiterbildungen

Sportmedizin
Physikal. Therapie & Balneologie

Meine Kollegen (3)

Praxis • Kompetenzzentrum Löwental Praxis Dr. med. Gerhard Quack Facharzt für Orthopädie

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

2,0

Wartezeit Termin

2,0

Wartezeit Praxis

1,5

Sprechstundenzeiten

2,0

Betreuung

2,0

Entertainment

alternative Heilmethoden

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

2,0

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

1,5

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (8)

Alle2
Note 1
2
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
31.07.2018 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

Erfolgreiche op einer neuen Hüfte durch guten Arzt

Herr dr. Quack operierte mich im Mai nach einer sehr guten Beratung und Voruntersuchung. Ich durfte das Bein sofort vollbelasten. Schmerzen hatte ich dank guter Medikation kaum. Nach 8Tagen ging es in die Reha. Nach insgesamt 4Wochen ging ich schmerzfrei ohne Gehilfen und konnte auch sofort wieder radeln oder autofahren. Also alles BESTENS!!!

17.08.2017 • privat versichert • Alter: über 50
1,0

Erfolgreiche OP nach Cox-Arthrose

Dach der Diagnose Cox-Arthrose im re. Hüftgelenk durch zwei Orthopäden, wurde mir eine OP durch Dr. Quack empfohlen. Nach seiner eigehenden und gut verständlichen Beratung sowie Erklärungen der Vorgehensweise, habe ich mich zu einer OP im Krupp-Krankenhaus (Essen-Steele) durch Dr. Quack entschieden. Von der ersen Beratung in seiner Praxis bis nach der Entlassung aus der Reha bin ich hervorragend und zu meiner vollen Zufriedenheit behandelt worden.

Archivierte Bewertungen

31.07.2015 • gesetzlich versichert • Alter: unter 30
1,2

Ärzte, die sich Zeit nehmen

Ich habe seit über einem halbe Jahr Schmerzen nach einer Überbelastung. Die Ärzte waren alle ratlos. Als ich zu Herrn Dr. Quack kam und dieser aus schulmedizinischer Sicht ebenfalls unsicher war, riet er mir einen Termin mit seiner Ehefrau zu vereinbaren. Diese ist ebenfalls Schulmedizinerin, hat sich jedoch auf Traditionelle Chinesische Medizin spezialisiert. Beide haben sich besprochen und sie hat sich im Ersttermin viel Zeit genommen mich und meine Umfeld kennen zu lernen. Ich bin noch nie so umfänglich beraten und befragt worden. Auch der zweite Termin begann mit einem ruhigen Gespräch, bevor ich meine ersten Akupunkturnadeln erhielt. Ich bin sehr begeistert über den Umgang mit den Patienten, sowohl von Herrn Dr. Quack, wie auch von Frau Dr. Quack.

In dieser Praxis ist der Patient definitiv keine "Nummer"! Ich kann diese Praxis als gesetzlich versicherte Patientin nur jedem ans Herz legen, denn es wird einem wirklich weiter geholfen.

25.07.2013 • privat versichert • Alter: über 50
5,2

Ein Arzt ohne Kompetenz

Beschreibung

Nach OP mit schlecht eingesetzten Hüftimplantat im März 2o11 im kath. Krankenhaus in Kupferdreh wendete ich mich an Dr. Quack. Es wurde eine sogenannte \"springende Hüfte\" - Coxa Saltans - diagnostiziert. OP Termin festgemacht für September 2011. OP erfolgte - danach hatte ich nur noch größere Schmerzen und ich konnte gar nicht auftreten auch nicht mit 10% Belastung. Ratlos hierüber operierte Dr. Quack mich erneut 10 Tage später und zementierte den Hüftprothesenschaft. Trotz Reha,Krankengymnastik, Osteopathie, Artzwechsel und viel Schmerzen keine Besserung bis ich in die Endo Klinik nach Hamburg ging um mich im März 2013 einer erneuten (der vierten) Revision des Hüftimplantates zu unterziehen.

Nun geht es mir endlich besser.

Dr. Quack hat mir 2 Jahre nur Schmerzen eingebracht, gutes Geld verdient und meine Lebensqualität gestohlen -

14.06.2013 • privat versichert • Alter: über 50
1,0

Kompetent und engagiert

Herr Dr. G. Quack ist ein sehr kompetenter, engagierter und freundlicher Arzt, der seine Patienten sehr gut berät und auf Operationen vorbereitet. Er hat bei mir zwei Hüftendoprothesen mit großem Erfolg gewechselt.

Seine langjährige Erfahrung und sein weitsichtiges Handeln machen ihn zu einem besonders guten Operateur.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung83%
Profilaufrufe19.909
Letzte Aktualisierung18.02.2019

Danke , Dr. Quack!

Danke sagen

Finden Sie ähnliche Behandler