Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Ärzte für plastische & ästhetische Operationen:
Gold-Kunde
Dr. med. Sandra Stocks

Dr. med. Sandra Stocks

Ärztin, Plastische & Ästhetische Chirurgin

0201/94616260

Dr. Stocks

Ärztin, Plastische & Ästhetische Chirurgin

Sprechzeiten

Adresse

Huttropstr. 6045138 Essen

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

herzlich willkommen auf meinem jameda-Profil! Hier können Sie sich über die Leistungen meiner chirurgischen Praxis in Essen informieren. Zu meinen Spezialgebieten gehören Brust- und Körperchirurgie sowie Gesichtsbehandlungen und Gynäkomastie.

Wenn Sie einen Eingriff vornehmen lassen möchten, berate ich Sie gerne über die Möglichkeiten der modernen Chirurgie sowie über Risiken und Kosten. Sprechen Sie uns an – mein Team und ich sind gerne für Sie da!

Ihre Dr. med. Sandra Stocks

Werdegang Dr. med. Sandra Stocks

Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Essen

  • 1999 - 2006 Studium der Humanmedizin an der Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf
  • 2003 - 2004 Erasmus-Stipendiatin an der Università degli Studi di Verona
  • 2005 - 2006 Auslandsaufenthalte und Studium im Great Ormond Street Hospital und University College London, Plastische Chirurgien der Università Cattolica del Sacro Cuore in Rom und Kapstadt (University of Capetown)
  • Juni 2006 Approbation als Ärztin
  • 2007 Promotion zum Dr. med. mit dem Thema „Reduktion von Autoantikörpern bei Patienten mit Systemischem Lupus Erythematodes: Phase I Studie mit dem neuen Antigen-Heteropolymer ETI104“, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
  • 2006 - 2008 Assistenzärztin in den chirurgischen Kliniken des Lukaskrankenhaus Neuss GmbH: Allgemein-, Viszeral- und endokrine Chirurgie; Prof. Dr. med. Peter E. Goretzki und Unfall-, und Wiederherstellungschirurgie: Dr. med. H. G. Hermichen
  • 2008 - 2009 Weiterbildung zur Fachärztin für Plastische Chirurgie als Assistenzärztin in der Abteilung für Hand- und Plastische Chirurgie des St. Irmgardis-Krankenhauses Süchteln: Dr. med. T. Denks
  • 2009 - 2012 Weiterbildung zur Fachärztin für Plastische Chirurgie als Assistenzärztin in der Abteilung für Plastische Chirurgie und Handchirurgie des Roten Kreuz Krankenhauses Kassel: Prof. Dr. med. E.M. Noah
  • 2012 Facharztanerkennung Plastische und Ästhetische Chirurgie, Landesärztekammer Hessen
  • seit 2013 Niederlassung in der Fachklinik Dr. med. Sandra Stocks, Plastische und Ästhetische Chirurgie, Essen

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Praxis Dr. med. Sandra Stocks


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Die Ästhetische (Plastische) Chirurgie ist ein sehr anspruchsvolles medizinisches Fachgebiet. Die Fachklinik Dr. med. Sandra Stocks bietet Ihnen ästhetische und plastische Chirurgie auf höchstem Niveau. Sind Sie auf der Suche nach einem kompetenten Chirurgen, der sich intensiv mit Ihren Problemen und Wünschen auseinandersetzt und Ihnen die für Sie optimale Behandlung mit dem geringsten Risiko vorschlägt? Dann sind Sie bei der Klinik für ästhetische Chirurgie in Essen in den besten Händen.

  • Gesicht

  • Brust

  • Körper

  • Gesicht

    Wir alle werden nicht jünger. Ob Stress, Erschöpfung oder Sorgen – alles spiegelt sich in unserem Gesicht wieder; und hinterlässt dabei Spuren. Wir können Ihnen helfen, Ihr Gesicht wieder erstrahlen zu lassen.

    • Faltenbehandlung
    • Lidkorrektur
    • Nasenkorrektur
    • Facelift
    • Ohrenkorrektur
  • Brust

    Sie sind mit Ihrer Brust nicht zufrieden und würden gerne etwas daran ändern? Gerne beraten wir Sie hierzu ausführlich und verhelfen Ihnen mit Freude und solider Erfahrung zu einem besseren Wohlbefinden. Wir wollen, dass Sie sich in ihrem Körper wohl fühlen.

    • Brustvergrößerung
    • Bruststraffung
    • Brustverkleinerung
    • Brustimplantate
  • Körper

    Welche Problemzonen Sie auch immer haben mögen: Wir finden zusammen eine Lösung. Mit all unserem Wissen und Können sorgen wir dafür, dass Sie sich in Ihrer Haut wieder wohl fühlen.

    • Bauchdeckenstraffung
    • Fettabsaugung
    • Oberschenkelstraffung
    • Oberarmstraffung
    • Intimchirurgie
    • Hyperhidrose
    • Besenreiser
  • Plastische und Ästhetische Chirurgie für den Mann

    Gynäkomastie (Männerbrust)

    Brustdrüsenvergrößerung bei Männern, Brustbildung bei Männern

    Als Gynäkomastie bezeichnet man eine Ausprägung einer weiblichen Brustform bei einem Mann. Dies kann einseitig und auch beidseitig auftreten. Je nach Ausmaß stellt sie für den Betroffenen ein kosmetisches Problem dar und kann zu psychischen Störungen führen. Durch hormonelle Erkrankungen, genetische Veranlagung oder bestimmte Medikamenteneinnahme kommt es zu einer Vermehrung des Brustdrüsen- und Fettgewebes. Oft lässt sich jedoch keine eindeutige Ursache feststellen.

    Die Gynäkomastie kann nur durch eine chirurgische Brustkorrektur behoben werden. Entgegen der verbreiteten Darstellung erweisen sich Diäten und Ernährungsumstellung als unwirksam. Je nach Ausmaß und Beschaffenheit stehen die Liposuktion (Fettabsaugung) oder schneidende Verfahren zur Verfügung. Der Eingriff wird in Narkose und zusätzlicher örtlichen Betäubung durchgeführt. Das überschüssige Fett wird durch zwei kleine Hauteinstiche wie bei einer klassischen Liposuktion abgesaugt, die Brüstdrüse wird über einen Schnitt am Unterrand des Brustwarzenhofes entfernt. Selten ist eine Entfernung überschüssiger Haut erforderlich. Es entsteht eine flachere, maskuline Brust, die eine verbesserte Körperakzeptanz und ein selbstsicheres Auftreten zur Folge hat.

    • Faltenbehandlung
    • Fettabsaugung
    • Hyperhidrose(starkes Schwitzen)
    • Nasenkorrektur
    • Facelift
    • Ohrenkorrektur
    • Lidkorrektur

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Homepage


Mein weiteres Leistungsspektrum

Wir möchten, dass Sie sich in unserer Praxis wohl fühlen und mit dem Ergebnis der Behandlung vollauf zufrieden sind. Deshalb achten wir einerseits auf ein freundliches Miteinander, andererseits auf den Einsatz erprobter Behandlungsmethoden. Ich wähle stets das Verfahren aus, das die besten Ergebnisse verspricht, führe die Behandlung mit Präzision durch und bleibe auch bei der Nachsorge an Ihrer Seite. Diese Leistungen können Sie bei uns in Anspruch nehmen:

  • Faltenbehandlung

  • Lidkorrektur

  • Nasenkorrektur

  • Facelift

  • Faltenbehandlung

    Bereits seit den 1960er Jahren werden Falten und andere Alterserscheinungen aus Gesichtern, von Hälsen, Händen und aus Dekolletés nicht mehr nur durch operative Straffung entfernt. Seit über 50 Jahren hat sich zur Faltenbehandlung eine alternative Technik mit Hilfe von Injektionen bewährt. Dabei hat sich Botulinumtoxin als wirksame Waffe gegen Mimikfältchen wie die Zornesfalte erwiesen. Gegen tiefere und nicht mimisch bedingte Falten bewähren sich zur Faltenbehandlung seit Jahren Injektionen mit unterschiedlichen Fillern. Diese helfen auch bei abgeschlafftem Gewebe.

  • Lidkorrektur

    Bei der Lidkorrektur, welche auch „Blepharoplastik“ genannt wird, unterscheidet man grundsätzlich zwischen der Korrektur des Oberlids und der Korrektur des Unterlids. Prinzipiell können beide Behandlungen kombiniert werden, wobei die medizinischen Indikationen und somit auch die Verfahren unterschiedlich ausfallen.

  • Nasenkorrektur

    Unter einer Nasenoperation verstehen wir die Korrektur eines bestehenden Problems, nicht etwa eine neu gestaltete Kreation. Die Nase ist nämlich ein sehr markantes Zeichen im Gesicht des Menschen. Veränderungen an Knochen oder Knorpel der Nase sollten daher harmonisch angepasst werden.

  • Facelift

    Im Laufe des Lebens kommt es, abhängig vom Typ oder von äußeren Lebensumständen, wie etwa Krankheiten, zu einem Absinken der Muskulatur und Fettpolster unter der Haut. Besonders bei Menschen, die ihr subjektiv gefühltes Alter und ihr Erscheinungsbild nicht als übereinstimmend empfinden, entstehen häufig enorme Konfliktsituationen. Sozialer Rückzug oder auch migräneartige Kopfschmerzen sind mögliche Folgen. In solchen Fällen schafft ein Facelift Abhilfe, da andere Verfahren wie Unterspritzung oder Psychotherapie nicht den Hautüberschuss beseitigen können. In vielen Fällen reicht bereits ein sogenanntes Mini-Facelift aus, um ein sehr schönes Ergebnis zu erreichen. Lassen Sie sich in einem persönlichen Gespräch von Dr. med. Sandra Stocks in der Klinik für Ästhetische und Plastische Chirurgie in Essen, beraten, welches Facelift für Sie am besten geeignet ist.

  • Ohrenkorrektur

    Eine Ohrenkorrektur wird oft bei Kindern durchgeführt, denn gerade diese leiden extrem unter abstehenden Ohren, weil sie von anderen immer wieder gehänselt werden. Doch auch bei betroffenen Erwachsenen kann diese Art der Fehlbildung zu psychischen Problemen führen. Eine Ohrenkorrektur, bzw. das Anlegen der Ohren kann somit den Kindern als auch den Erwachsenen das Leben erleichtern.

  • Brustvergrößerung

    Das Ziel einer Brustvergrößerung ist der Patientin ein natürliches Aussehen mit weiblichem Dekolleté zu verleihen. Außerdem ist es wichtig, ein der Patientin entsprechendes Volumen zu wählen, was mit einer genauen Erfassung der Größe und Typauswahl des Brustimplantats zusammenhängt. Dabei wird im Vorfeld die genaue Größe der Brust und des Implantats gemessen, um ein unnatürliches Aussehen zu vermeiden. Werden die Implantate in Anlehnung an eine gewünschte Körbchengröße gewählt, kommt es meistens zu einem unnatürlichen Erscheinungsbild.

  • Bruststraffung

    Bei einer Straffung der Brust wird ihr überschüssiges Hautgewebe entnommen, während das Drüsengewebe weiterhin bestehen bleibt. Sollte sich nach einer Bruststraffung herausstellen, dass die Brust geringes Volumen aufweist, kann diese durch das Einsetzen eines Implantats ergänzt werden. Das Ergänzen einer Brustvergrößerung kann nach einem Zeitraum von sechs Monaten stattfinden. Eine gleichzeitige Brustvergrößerung im Zusammenhang mit einer Straffung wird von Dr. med. Sandra Stocks jedoch abgelehnt, da es durch eine Kombination dieser Eingriffe zu erhöhten Risiken kommt.

  • Brustverkleinerung

    Durch eine Reduktionsplastik wird der Patientin eine gesunde und harmonische Proportionalität der Brust verliehen. Ein solcher Eingriff ist ebenfalls sinnvoll, wenn die Patientin unterschiedlich große Brüste angleichen möchte. Das Entfernen von überflüssigem Drüsen- und Fettgewebe bringt außerdem eine Gesamtstraffung der Brust mit sich. Wichtige Nerven oder Blutgefäße werden beim Anheben der Brustwarze nicht beschädigt und die Durchblutung sowie Sensibilität somit nicht beeinträchtigt, jedoch kann die Form und Lage der Narben das Gespür beeinflussen. Zudem haben moderne Studien gezeigt, dass die Entnahme von Brustgewebe durch eine Brustverkleinerung das Brustkrebsrisiko der Patientin senken kann.

  • Brustimplantate

    Bereits seit den 1960ern existieren Silikon-Implantate für die Brust. In über 50 Jahren erfuhren Brustimplantate enorme Fortschritte im Bereich Qualität und Verträglichkeit. Die Silikonbehälter wurden reißfester, sicherer und stärker, und auch an den Füllungen erfolgten stets qualitative Optimierungen. Durch die stetigen Verbesserungen zählen Brustimplantate heutzutage zur Kategorie von medizinisch sicheren Ressourcen. In unserer Fachklinik für Ästhetische und Plastische Chirurgie Dr. med. Sandra Stocks verwenden wir ausschließlich Implantate der Firma Allergan, welche den qualitativ höchsten und modernsten Standards entsprechen.

  • Bauchdeckenstraffung

    Patienten, die nach einem enormen Gewichtsverlust an Hautüberschüssen im Bauchbereich leiden, können mit einer sogenannten Abdominoplastik behandelt werden. Dies ist besonders oft bei Müttern nach der Schwangerschaft zu beobachten. Eine solche Behandlung stellt den größten plastisch-kosmetischen Eingriff dar. Deshalb sind besonders gute anatomische Kenntnisse und Vertrautheit mit dem Verfahren unbedingt nötig. Während des Eingriffs wird die gesamte Bauchdecke des Patienten angehoben, was einen starken Eingriff in die Bauchhaut und Durchblutung darstellt. In unserer Klinik werden wöchentlich bis zu fünf solcher Eingriffe durchgeführt.

  • Fettabsaugung

    Zu den Grundvoraussetzungen einer erfolgreichen Liposuktion gehört, dass der behandelnde Arzt die Hautelastizität seines Patienten richtig einschätzt. Wenn der Patient über ausreichende Hautelastizität verfügt und somit geeignet ist, kann eine Fettabsaugung vorgenommen werden, ohne dass dabei Hautüberschüsse entstehen.

  • Oberschenkelstraffung

    Nach dem Verlust von Körpergewicht können unter Umständen Überschüsse der Haut entstehen. Dies ist besonders am inneren Oberschenkel der Fall. Erfahrungsgemäß bleibt lediglich ein kleiner Fettkörper unter der Haut zurück, was eine zusätzliche Fettabsaugung unnötig macht.

  • Oberarmstraffung

    Nach dem Verlust von Körpergewicht können oftmals Überschüsse der Haut sichtbar werden. Dies ist besonders am inneren Oberarm oftmals der Fall. Normalerweise bleibt lediglich ein kleiner Fettkörper unter der Haut, was eine zusätzliche Fettabsaugung unnötig macht.

  • Intimchirurgie

    In der heutigen Zeit sind Operationen im Intimbereich fast kein Tabu mehr. Die Erfahrungen zeigen, dass bereits minimale Eingriffe das Wohlbefinden immens steigern. Solch eine Operation kann beispielsweise eine Schamlippenverkleinerung sein. Ihre Fragestellungen rund um die Intimchirurgie werde ich gerne in einem persönlichen, wie vertraulichen Gespräch beantworten. Und das von Frau zu Frau.

  • Hyperhidrose

    Obwohl der Körper manchmal gar keiner Kühlung bedarf, arbeiten die Schweißdrüsen ununterbrochen. In Deutschland leiden ca. 1-2 % der Bevölkerung unter übermäßiger Schweißproduktion, der sogenannten Hyperhidrose. Dies stellt eine enorme psychische Belastung dar. Die Menschen müssen mehrmals am Tag ihre Kleidung wechseln und duschen. Es gibt zwei unterschiedliche Methoden, die die Schweißproduktion in den Achselhöhlen auf ein normales Maß reduzieren können. Zum einen gibt es die konservative Methode der Hyperhidrose Behandlung mittels Botulinumtoxin A. Bei der operativen Methode wird eine sogenannte axilläre Saugkürretage durchgeführt. An Händen und Füßen kann die konservative Methode Erleichterung schaffen.

  • Besenreiser

    Besenreiser sind kleine veränderte, direkt in der Oberhaut liegende, sichtbare fächer- oder sternförmige Venen. Die Mikro-Sklerotherapie ist die kostengünstigste und effektivste Methode, Besenreiser vollständig verschwinden zu lassen. Je nach Größe und Intensität der Besenreiser sind mehrere Sitzungen in 1-2 wöchigen Abständen (normalerweise zwischen 3-5 Sitzungen) notwendig, um sie vollständig zu entfernen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein Leistungsspektrum


jameda Siegel

Dr. Stocks ist aktuell – Stand Juni 2020 – unter den TOP 5

Plastische & Ästhetische Chirurgen · in Essen

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

nimmt sich viel Zeit
sehr gute Betreuung
sehr gute Aufklärung

Optionale Noten

1,3

Wartezeit Termin

1,1

Wartezeit Praxis

1,4

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,6

Entertainment

1,2

alternative Heilmethoden

1,1

Kinderfreundlichkeit

1,1

Barrierefreiheit

1,1

Praxisausstattung

1,2

Telefonische Erreichbarkeit

1,7

Parkmöglichkeiten

1,2

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (49)

Alle29
Note 1
29
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
27.11.2020 • Alter: unter 30
1,0
1,0

Strahlt vor Kompetenz!!

Optimaler Service gepaart mit hoher Kompetenz und Freundlichkeit. Auch die Organisation ist perfekt, wir haben so gut wie nie lange warten müssen. Wir finden uns dort sehr gut aufgehoben. Vielen Dank!!

Behandlungsergebnis TOP!!

Menschlichkeit TOP !!

Danke Frau Dr Stocks für die tolle Behandlung LG Lamdaghri

19.11.2020 • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Vollkommen zufrieden

Vom sehr netten Beratungsgespäch bis zur Nachsorge ist alles super. Frau Dr. Stocks nimmt sich Zeit und man fühl sich sehr wohl. Das komplette Team ist super nett und kümmert sich sehr.

19.09.2020 • privat versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Voller Erfolg!

Ich habe im August 2020 bei Frau Dr. Stocks im Essener Ruhrturm eine Lidkorrektur durchführen lassen. Sowohl von dem Ergebnis als auch von dem Ablauf in der Klinik bin ich vollauf begeistert.

Die Ärztin ist eine kompetente,lockere und einfühlsame Frau. Sie ist halt auch "Mensch" !

Der Aufenthalt in der Klinik war sehr angenehm und diskret. Ich wurde dort perfekt umsorgt.

Mit dem Resultat der OP nach ca. 5 Wochen bin ich mega-begeistert, wunderschön.

Ich bin jetzt happy und danke dem gesamten Team!

Martina aus Essen

31.08.2020 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

OP im August 2020

Frau Dr. Sandra Socks ist eine super Ärztin, sie hat mir viel Mut gemacht und mir mein Selbstwertgefühl zurück gegeben.

Ein tolles Team und ganz viel Herzlichkeit hat mich beim Krankenhausaufenthalt begleitet.

Einfach nur toll !!

19.05.2020 • Alter: über 50
1,0
1,0

Beste Ärztin überhaupt !

Ich hatte bei Dr. Stocks eine Brust und Bauch straffung ohne Implantate in einer Op. Keine leichte Aufgabe meine Haut war mir nach einer starken Gewichtsabnahme viel zu groß.Vom ersten Gespräch an bis jetzt fühle ich mich aller Bestens beraten ,behandelt , versorgt. Absolute Kompetenz und Empathie wenn nötig etwas Strenge machen Sie für mich zur äußerst verantwortichen und besten Ärztin.Das Ergebniss macht mich absolut glücklich und hat mein Leben 6 Wo nach Op total positiv verändert.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung93%
Profilaufrufe14.814
Letzte Aktualisierung26.07.2016

Danke , Dr. Stocks!

Danke sagen

Finden Sie ähnliche Behandler