Experten für Kinderwunsch in Essen (10 Treffer)

Karte
Sortieren nach
Relevanz
  1. Dr. med. Behrus Salehin

    Dr. Salehin

    Dünner Str. 201 u.207
    41066 Mönchengladbach
    Note
    1,2
    MVZ VivaNeo Kinderwunschzentrum Düsseldorf

    MVZ VivaNeo Kinderwunschzentrum

    Völklinger Str. 4
    40219 Düsseldorf
    Note
    1,9
    Dr. med. Behrus Salehin

    Dr. Salehin

    Dünner Str. 201 u.207
    41066 Mönchengladbach
    Note
    1,2
    Anzeige
  2. Herr NassarNajib Nassar

    Arzt, Frauenarzt (Gynäkologe)
    Akazienallee 8-12
    45127 Essen
    Profil ansehen
    Note
    1,1
    5
    Bewertungen
    0,4 km
    82.7% Relevanz für "Kinderwunsch"
    sehr vertrauenswürdig
    nimmt sich viel Zeit
    sehr gute Behandlung
  3. Dr. WohlersDr. med. Susanne Wohlers

    Ärztin, Frauenärztin (Gynäkologin)
    Akazienallee 8-12
    45127 Essen
    Profil ansehen
    Note
    1,0
    6
    Bewertungen
    0,4 km
    82.7% Relevanz für "Kinderwunsch"
    sehr vertrauenswürdig
    sehr gute Aufklärung
    nimmt sich viel Zeit
  4. Anzeige

    Dr. BartnitzkyDr. med. Sylvia Bartnitzky

    Ärztin, Frauenärztin (Gynäkologin)
    Akazienallee 8-12
    45127 Essen
    Profil ansehen
    Note
    2,1
    11
    Bewertungen
    0,4 km
    69.3% Relevanz für "Kinderwunsch"
    kurze Wartezeit in Praxis
    telefonisch schwer erreichbar
  5. 60.7% Relevanz für "Kinderwunsch"
    freundlicher Umgang mit Kindern
    sehr freundlich

Wie Sie Ihren Kinderwunsch in Essen erfüllen können

  • Bei jedem 7. Paar erfüllt sich der Kinderwunsch nicht, weshalb ein Drittel der Betroffenen die Fortpflanzungsmedizin als Alternative sieht, um ihren Wunsch auf diesem Weg Realität werden zu lassen.
  • Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten einer Kinderwunschbehandlung, welche schließlich bei jeder dritten Frau erfolgreich verläuft. Sofern Verwachsungen im Unterleib eine Schwangerschaft verhindern, kann eine Operation sinnvoll sein. Durch eine Bauchspiegelung findet der Arzt heraus, ob der Eileiter womöglich blockiert ist. Falls die Fertilitätsstörung jedoch durch Probleme mit dem Hormonhaushalt ausgelöst wurde, können hormonregulierende Arzneimittel verschrieben werden. Diese bringen den ersehnten Erfolg allerdings nur, wenn sie auf die entsprechende Patientin individuell ausgerichtet wurden.
  • Aber auch der Mann ist vielleicht die Ursache der Unfruchtbarkeit des Paares: Falls keine Spermien im Samenerguss enthalten sind, kann der Arzt die fruchtbaren Samen aus dem Hoden extrahieren und diese in die Eizelle einsetzen.