Zahnärzte für Zahnersatz und Zahnimplantate in Essen (161 Treffer)

Karte
Sortieren nach
Relevanz
  1. Dr. Marcus Poth

    Dr. Poth

    Moltkestr. 29
    45138 Essen
    Note
    1,1
    Dr. med. dent. Jörn Thiemer, MSc, MSc, MS (USA)

    Dr. Thiemer, MSc, MSc, MS (USA)

    Günnigfelder Str. 25
    44866 Bochum
    Note
    1,0
    Dr. Marcus Poth

    Dr. Poth

    Moltkestr. 29
    45138 Essen
    Note
    1,1
    Anzeige
  2. Dr. Dr. Braunsteiner, MScDr. Dr. Jürgen Braunsteiner, MSc

    Dr. Dr. Jürgen Braunsteiner, MSc
    Zahnarzt, Implantologie, Parodontologie, Ästhetische Zahnmedizin
    Rüttenscheider Str. 143
    45130 Essen
    Profil ansehen
    Note
    1,1
    113
    Bewertungen
    2,7 km
    99.9% Relevanz für "Zahnersatz"
    sehr vertrauenswürdig
    ungünstige Parkplatzsituation
  3. Dr. FranckiDr. med. dent. Boris Francki

    Dr. med. dent. Boris Francki
    Zahnarzt, Implantologie, Ästhetische Zahnmedizin, Parodontologie
    Limbecker Platz 4
    45127 Essen
    Profil ansehen
    Note
    1,1
    91
    Bewertungen
    0,6 km
    99.9% Relevanz für "Zahnersatz"
    sehr freundlich
  4. Anzeige

    Frau KranzIda-Sophie Kranz

    Ida-Sophie Kranz
    Zahnärztin
    Wörthstr. 20
    45138 Essen
    Profil ansehen
    Note
    1,1
    69
    Bewertungen
    1,5 km
    99.9% Relevanz für "Zahnersatz"
    sehr freundlich
  5. 99.9% Relevanz für "Zahnersatz"
    gutes Unterhaltungsangebot beim Warten
    sehr gute Aufklärung
    gute Öffnungszeiten
  6. 96.3% Relevanz für "Zahnersatz"
    sehr gute Aufklärung
    sehr gute Behandlung
    sehr freundlich
  7. Anzeige
  8. 89.3% Relevanz für "Zahnersatz"
    öffentlich gut erreichbar
    freundlicher Umgang mit Kindern
    sehr vertrauenswürdig

Sie suchen einen Experten für Zahnersatz in Essen?

  • Fehlen Zähne, ist es notwendig, diese zu ersetzen, um die Kau- und Sprechfunktion zu gewährleisten und den Abbau des Zahnfleisches zu verhindern. Bei der Behandlung mit Zahnersatz kennt die moderne Zahnmedizin verschiedene Möglichkeiten.
  • Besonders häufig werden Kronen und Brücken eingesetzt. Beides sind Methoden des festen Zahnersatzes, der langfristig im Gebiss angebracht wird. Im Gegensatz dazu gibt es außerdem die Möglichkeit, eine Prothese einzusetzen, die jede Nacht herausgenommen wird. Einzelne Zähne können durch eine Teilprothese, ein komplett fehlendes Gebiss kann durch eine Totalprothese ersetzt werden. Bei beiden Arten ist eine gründliche Reinigung wichtig, da sich sonst Entzündungsherde bilden können. Welche Methode am besten für den Patienten passt, muss der Facharzt individuell entscheiden.