Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Platin-Kunde
Dr. med. dent. Claudia Schumacher

Dr. med. dent. Claudia Schumacher

Zahnärztin, Kieferorthopädie

weitere Standorte
Termin buchen

Dr. Schumacher

Zahnärztin, Kieferorthopädie

DankeDr. Schumacher!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Adresse

Rüttenscheider Str. 15345131 Essen

Leistungen

Feste Spange
Feste Spange
Unsichtbare Zahnspangen
Unsichtbare Zahnspangen
Gerade Zähne
Gerade Zähne
Schiefe Zähne richten
Schiefe Zähne richten
Zahnspange für Erwachsene
Zahnspange für Erwachsene
Retainer
Retainer
Zahnspange von innen
Zahnspange von innen
Kosten Zahnschiene
Kosten Zahnschiene
Keramikbrackets
Keramikbrackets
Lose Spange
Lose Spange
Zahnspangen
Zahnspangen
Kieferorthopädische Zahnregulierung
Kieferorthopädische Zahnregulierung
Ästhetische Kieferorthopädie
Ästhetische Kieferorthopädie
Invisalign für Teenager
Invisalign für Teenager
Festsitzende Apparaturen
Festsitzende Apparaturen
Erwachsenenbehandlung
Erwachsenenbehandlung
Herausnehmbare Zahnspangen
Herausnehmbare Zahnspangen
Kieferorthopädische Behandlung
Kieferorthopädische Behandlung
Invisalign für Erwachsene
Invisalign für Erwachsene

Bilder

Herzlich willkommen

Herzlich willkommen

Ich heiße Dr. Claudia Schumacher und bin Fachzahnärztin für Kieferorthopädie in der Praxis Dr. Ulrike Piel in Ratingen und Essen. In freundlicher, entspannter Atmosphäre bieten wir moderne kieferorthopädische Behandlungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Dabei haben wir uns vor allem auf unsichtbare, ästhetische Zahnspangen und Zahnschienen spezialisiert. Schön, dass Sie sich für mich und meine Leistungen interessieren!

Wir sind zwei hochqualifizierte Kieferorthopädinnen aus zwei Generationen, sodass wir langjährige Erfahrung, innovative Kieferorthopädie und neue Behandlungskonzepte vereinen. Unser Ziel: Ihnen mit einer individuell abgestimmten Therapie schmerzfrei und schonend zu einem strahlenden Lächeln und Gesundheit zu verhelfen. Dabei verfolgen wir ein ganzheitliches Konzept und versuchen stets ein harmonisches Zusammenspiel von Zähnen, Kiefern, Kaumuskeln und Gelenk zu erreichen. Für bestmögliche Behandlungsergebnisse und eine perfekte Fallplanung pflegen wir einen engen kollegialen Austausch.

Freuen Sie sich auf ein fröhliches und herzliches Team, das engagiert für Sie da ist!

Ihre

Dr. Claudia Schumacher

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Person


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Eine kieferorthopädische Behandlung ist in jedem Alter möglich – ich freue mich darauf, Sie einmal persönlich zu beraten! Gemeinsam finden wir die optimale Therapiemethode für Sie oder Ihr Kind. Hier möchte ich Ihnen meine Schwerpunkte etwas genauer vorstellen.

  • Kinder-/Jugend-/Erwachsenenbehandlung

  • Ästhetische/unsichtbare Kieferorthopädie (Aligner, innenliegende Spange)

  • Kombiniert kieferorthopädisch/kieferchirurgische Behandlungen

  • Kinder-/Jugend-/Erwachsenenbehandlung

    In der Kieferorthopädie kümmern wir uns nicht nur um Ihr schönes Lächeln, sondern auch um ein gesundes Kauen, Schlucken und Sprechen. Denn Zähne und Kiefer stehen in enger Wechselwirkung mit dem gesamten Körper. Deshalb betrachten wir Zusammenhänge und behandeln ganzheitlich. Um mögliche Probleme frühzeitig zu erkennen, ist eine erste kieferorthopädische Untersuchung schon im Alter von sechs bis acht Jahren empfehlenswert. So können wir gegebenenfalls eine Frühbehandlung durchführen. In der Regel beginnt eine kieferorthopädische Therapie bei Kindern und Jugendlichen im Alter von zehn bis zwölf Jahren. Auch bei Erwachsenen ist eine Zahnkorrektur noch gut möglich. Wir beraten Sie gerne einmal!

  • Ästhetische/unsichtbare Kieferorthopädie (Aligner, innenliegende Spange)

    Eine kieferorthopädische Behandlung muss nicht auffällig sein. Heut gibt es moderne, ästhetische Therapiemethoden, die fast oder sogar ganz unsichtbar sind. So können wir eine feste Zahnspange zum Beispiel mithilfe der Lingualtechnik auf der Zahninnenseite anbringen. Wie eine herkömmliche feste Spange besteht eine solche linguale Spange aus Brackets und Behandlungsbögen, die kontinuierlich auf die Zähne einwirken. Von außen sind aber nicht zu sehen. Außerdem zählt die Invisalign-Therapie zu den Spezialgebieten unserer Praxis. Dabei kommen transparente, herausnehmbare Zahnschienen aus Kunststoff zum Einsatz. Diese Behandlungsmethode ist fast unsichtbar und sowohl bei Erwachsenen als auch Teenagern beliebt.

  • Kombiniert kieferorthopädisch/kieferchirurgische Behandlungen

    Solange sich der Kiefer noch im Wachstum befindet, lassen sich Kieferfehlstellungen in der Regel mit Zahnspangen korrigieren. Im Erwachsenenalter ist dagegen meist eine kombinierte kieferorthopädische und kieferchirurgische Behandlung nötig. Wir arbeiten hier eng mit erfahrenen Spezialisten zusammen. Eine solche Therapie kann bei einem ausgeprägten Fehlbiss empfehlenswert sein. Denn wenn Ober- und Unterkiefer ungünstig zueinander liegen, bringt das häufig nicht nur Probleme beim Kauen mit sich, sondern führt auch zu einer Fehlbelastung der Kiefergelenke und Kaumuskulatur. Dies kann sich weitreichend auswirken und zum Beispiel Kopf- oder Rückenschmerzen verursachen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Behandlungsschwerpunkte


Mein weiteres Leistungsspektrum

Kieferorthopädie bedeutet für uns mehr als das Geraderücken von Zähnen. Wir betrachten immer die Funktionsfähigkeit und Ästhetik des Gebisses als Ganzes und beziehen dabei auch Zusammenhänge mit dem gesamten Körper ein. Für Ihr gesundes, schönes Lächeln sind wir mit modernen, schonenden Behandlungen da.

  • Kinder-/Jugend-/Erwachsenenbehandlung

  • Ästhetische/unsichtbare Kieferorthopädie

  • Aligner-Schiene (Invisalign)

  • Innenliegende Spange (Incognito, WIN)

  • Kinder-/Jugend-/Erwachsenenbehandlung

    Eine kieferorthopädische Behandlung ist keine Frage des Alters: Sowohl für Kinder als auch für Jugendliche und Erwachsene gibt es heute geeignete Therapiemethoden, um Zahn- und Kieferfehlstellungen zu korrigieren. Zunächst untersuchen wir Sie genau und beraten Sie ausführlich zu den Behandlungsmöglichkeiten, die für Sie in Frage kommen. Anschließend entscheiden wir gemeinsam, wie wir vorgehen. Dabei berücksichtigen wir Ihre Wünsche und Bedürfnisse und versuchen stets auf möglichst schonende Art und Weise das beste Ergebnis zu erzielen.  

    Nützliche Informationen zu einer Invisalignbehandlung für Teenager erhalten Sie hier.

  • Ästhetische/unsichtbare Kieferorthopädie

    Es gibt heute viele Möglichkeiten, eine kieferorthopädische Behandlung ästhetisch zu gestalten. So bieten wir feste Zahnspangen zum Beispiel mit selbstligierenden Speed-Brackets an. Sie kommen ohne Gummiringe oder Drähte aus und sind bis zu dreimal kleiner als herkömmliche Brackets. Noch unauffälliger sind Keramikbracket, da sie dieselbe Farbe haben wie die Zähne. Außerdem zählen auch unsichtbare Zahnspangen auf der Zahninnenseite und die Schienentherapie mit Invisalign zu unseren Leistungen in der ästhetischen Kieferorthopädie.

  • Aligner-Schiene (Invisalign)

    Aligner sind transparente Zahnschienen aus Kunststoff, die beim Tragen fast unsichtbar sind. Sie werden bis ins kleinste Detail in einem hochtechnologischen Verfahren geplant und individuell für Sie angefertigt. So können Sie schon im Vorfeld am Bildschirm verfolgen, wie das Behandlungsergebnis aussehen wird. Sie tragen eine Schiene für zirka zwei Wochen und wechseln dann zur nächsten, bis die Zähne ihre gewünschte Position erreicht haben. Zum Essen und Zähneputzen können Sie die Aligner einfach herausnehmen.

    Weitere nützliche Informationen erhalten Sie hier.

  • Innenliegende Spange (Incognito, WIN)

    Eine feste Zahnspange hat den Vorteil, dass sie die Zähne in alle Richtungen drehen und verschieben kann. Daher eignet sie sich gut, um größere Fehlstellungen zu korrigieren. Für Patienten, die sich eine komplett unsichtbare Behandlung wünschen, bieten wir innenliegende Spangen an. Dabei werden die Brackets und Behandlungsbögen auf der Zahninnenseite angebracht. Wir setzen sowohl das Incognito als auch das WIN-System ein. Die Brackets werden individuell für jeden Zahn angefertigt und sind besonders flach.

  • Kombiniert kieferorthopädisch/kieferchirurgische Behandlungen, OP-Fälle

    Wenn Ober- und Unterkiefer ungünstig zueinander liegen, beeinträchtigt das nicht nur die Ästhetik und die Kaufunktion. Häufig kommt es auch zu einer Fehlbelastung der Kiefergelenke und Kaumuskulatur, was sich auf den gesamten Organismus auswirken kann. Um einen ausgeprägten Fehlbiss bei Erwachsenen zu korrigieren, ist meist ein kieferchirurgischer Eingriff erforderlich. Vorbereitend und anschließend erfolgt eine kieferorthopädische Therapie. Wir führen solche kombinierten Behandlungen in enger Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Kieferchirurgen durch.

  • Frühbehandlungen

    Um eine gesunde Entwicklung zu fördern und mögliche Probleme frühzeitig zu erkennen, empfiehlt sich eine erste kieferorthopädische Untersuchung bei Kindern im Alter von sechs bis acht Jahren. Mit einer Frühbehandlung können wir zum Beispiel das Kieferwachstum vorteilhaft lenken oder schädliche Gewohnheiten wie Daumenlutschen und Mundatmung abtrainieren. So lässt sich eine spätere, aufwändigere Behandlung häufig vermeiden. In der Regel wird die Therapie im Milchgebiss oder kurz nach dem Durchbruch der ersten bleibenden Zähne durchgeführt.

  • Sprechtherapie in Zusammenarbeit mit Logopäden

    Die Zahn- und Kieferstellung spielt eine wichtige Rolle für die Sprachentwicklung. Umgekehrt beeinflussen auch Bewegungsmuster beim Schlucken, Atmen, Kauen, Saugen und Sprechen das Zahn- und Kieferwachstum. Wir analysieren solche Wechselwirkungen und Zusammenhänge und verfolgen einen ganzheitlichen Ansatz. Dabei arbeiten wir eng mit Logopäden zusammen, um Probleme zu korrigieren und eine gesunde Entwicklung zu fördern. Mithilfe einer kombinierten Therapie lässt sich oft schneller ein optimales Ergebnis erzielen.

  • Zusammenarbeit mit Osteopathen/Physiotherapeuten

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Leistungsschwerpunkte


Warum zu mir?

Wir vereinen langjährige kieferorthopädische Erfahrung mit modernsten Therapiemethoden. Durch regelmäßige Fortbildungen und kollegialen Austausch garantieren wir eine Behandlung auf höchstem Niveau. Dabei nehmen wir uns für jeden Patienten die Zeit, die er braucht, und gehen individuell auf persönliche Bedürfnisse ein. Dass Sie sich bei uns wohlfühlen, ist uns wichtig. In unserem fröhlichen, dynamischen Team haben wir stets ein offenes Ohr für Ihr Anliegen und begegnen Ihnen mit viel Empathie. Außerdem pflegen wir eine familiäre Atmosphäre und eine enge Bindung zu unseren Patienten. So werden Sie kontinuierlich und vertrauensvoll von derselben Zahnärztin betreut. Niemand muss bei uns Angst vor einem Zahnarztbesuch oder einer Behandlung haben.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Homepage


Meine Praxis und mein Team

Sie finden die Praxis für Kieferorthopädie Dr. Ulrike Piel an zwei Standorten: In der Speestraße 18 in Ratingen und in der Rüttenscheider Straße 153 in Essen. Beide Praxen sind sowohl öffentlich als auch mit dem Auto sehr gut erreichbar. Wir erwarten Sie in hellen, modern eingerichteten Räumlichkeiten mit familiärer Atmosphäre. Neben mir, Dr. Claudia Schumacher, ist Praxisinhaberin Dr.  Ulrike Piel als Behandlerin für Sie da. Unterstützt werden wir von einem freundlichen, kompetenten Team, das Ihnen immer mit Rat und Tat zur Seite steht, damit die Behandlung reibungslos und entspannt verläuft. Gemeinsam tun wir alles dafür, um Ihnen mit einer möglichst schonenden, schmerzfreien Therapie zu einem schönen Lächeln zu verhelfen.

  • Das Praxisteam

    Hier können Sie sich ein Bild von unserem Praxisteam machen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Lernen Sie uns kennen!


Sonstige Informationen über mich

Nach meinem Studium der Zahnmedizin in Münster habe ich von 2004 bis 2008 als Zahnärztin in einer allgemeinzahnärztlichen Praxis gearbeitet. Meine Behandlungsschwerpunkte waren damals die Prothetik, Kinderzahnheilkunde sowie die Endodontologie, da ich über das abgeschlossene Curriculum Endodontologie verfüge. Anschließend wechselte ich an eine kieferorthopädische Fachpraxis im Münsterland, wo ich bis 2011 tätig war. Während dieser Zeit habe ich den 2,5 Jahre dauernden Masterstudiengang Kieferorthopädie mit dem Abschluss Master of Science Kieferorthopädie absolviert. Um eine wirklich fundierte Ausbildung zu haben, entschied ich mich noch für die Weiterbildung zur Fachzahnärztin für Kieferorthopädie. Somit war ich drei Jahre wissenschaftliche Mitarbeiterin im Universitätsklinikum Düsseldorf (Poliklinik für Kieferorthopädie) unter der Leitung von Herrn Professor Drescher. Während dieser Zeit habe ich zahlreiche Vorträge vor Kollegen gehalten und in der Lehre mit Studenten gearbeitet. Nach der Facharztprüfung Anfang 2015 habe ich in der Praxis Dr. Ulrike Piel angefangen, wo ich seitdem tätig bin.

Was ist Kieferorthopädie ???

Ziel der Kieferorthopädie ist es, Zahnfehlstellungen und Kieferfehllagen vorzubeugen, sie zu erkennen und zu behandeln. Wichtig ist dabei nicht allein das "Geraderücken" einzelner Zähne, sondern die Funktionsfähigkeit des Gebisses als Ganzes mit seinen vielfältigen Aufgaben.

Nur eine Harmonie von Zähnen, Kiefern, Kaumuskeln und Gelenk als Einheit gewährleistet gesundes Kauen, Sprechen und Schlucken. Deshalb ist es wichtig, Zusammenhänge zu erkennen und ganzheitlich zu behandeln.

Neben der Beeinträchtigung der Ästhetik können Störungen im Kausystem eine Vielzahl von Allgemeinerkrankungen nach sich ziehen. Deshalb versteht sich moderne Kieferorthopädie nicht nur als Therapie, sondern auch als Prävention.

Ein Beratungsgespräch zur Erkennung eventueller Störungen des Gebisses empfiehlt sich daher bereits im Kindesalter.

jameda Siegel

Dr. Schumacher ist aktuell – Stand Juni 2020 – unter den TOP 5

Kieferorthopäden oder Zahnärzte mit Schwerpunkt Kieferorthopädie · in Essen

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,2

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr vertrauenswürdig
sehr gute Aufklärung
sehr gute Behandlung

Optionale Noten

1,1

Angst-Patienten

1,4

Wartezeit Termin

1,6

Wartezeit Praxis

1,5

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,9

Entertainment

2,1

alternative Heilmethoden

1,1

Kinderfreundlichkeit

2,4

Barrierefreiheit

1,3

Praxisausstattung

1,2

Telefonische Erreichbarkeit

1,9

Parkmöglichkeiten

1,2

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (16)

Alle13
Note 1
13
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
09.02.2020
1,2
1,2

Kompetente und freundliche Ärztin

Meine beiden Kinder wurden in der Praxis kieferorthopädisch behandelt. Wir sind sehr zufrieden. Fr Schumacher war immer ansprechbar, alle Behandlungen wurden genau erklärt, es blieb immerZeit und Raum für Nachfragen. Auch der Umgang mit den Kindern war toll. Auch am Empfang wurden wir immer sehr freundlich behandelt, Terminvereinbarungen waren immer reibungslos.

02.02.2020 • gesetzlich versichert • Alter: unter 30
1,0
1,0

Ivisalin Behandeln

Sowie Frau Dr Piel, als auch Frau Dr. Claudia Schumacher waren immer Professionell und haben mich im gesamten Prozess erstklassig beraten, als auch behandelt!

28.03.2019 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Fr. Dr. Schumacher ist eine ganz liebe und tolle Ärztin.

Sie hat sich immer viel Zeit genommen. Hatte viel Geduld, war aufmerksam und wirklich sehr kinderfreundlich. Ich und mein Sohn (9 Jahre) haben uns wirklich sehr gut aufgehoben gefühlt.

13.02.2019 • gesetzlich versichert • Alter: unter 30
1,0
1,0

Überragend gut

Normalerweise bin ich nicht der Typ der Bewertungen im Internet verfasst,

aber hier hatte ich das Bedürfnis meine Erste zuschreiben.

Ich männlich (25 Jahre alt) litt Jahre lang sehr unter einem 1cm Überbiss.

Ich schämte mich sehr und traue mich kaum zu Lachen,

da ich immer Angst hatte wegen meinen Zähnen ausgelacht zuwerden

und mich ständig fragte was andere wohl Denken, wenn Sie meine Zähne sehen.

Um meine Zahnfehlstellung endlich beheben zulassen, suchte ich verschiedene Ärzte auf.

Sehr schnell war ich sehr frustriert da immer dieselbe Antwort kam:

"Die Kosten werden in ihrem Alter nicht mehr von der Krankenkasse übernommen"

und da ich selber nicht das Geld für eine solche Behandlung aufbringen konnte,

hatte sich somit mein Traum von schönen geraden Zähnen erledigt.

Ich wollte jedoch die Hoffnung nicht aufgeben und ging zum Glück zu:

Frau Dr. Ulrike Piel und Frau Dr. Claudia Schumacher

Nach einer gründlichen Untersuchung folgte der Satz, den ich nicht mehr vergessen werde:

"Das kriegen wir hin!"

natürlich folgte dann von mir schnell die Nachfrage nach den Kosten woraufhin mir erklärt wurde,

dass wenn eine bestimmte Zahnfehlstellung vorliegt und eine Behandlung nicht ohne Operativeneingriff möglich sei, die Kosten von der Krankenkasse übernommen werden können.

Auf dem Nachhauseweg weinte ich vor Glück!

Es folgten weitere diagnostische Maßnahmen sowie die Vorstellung bei einem Kieferchirurgen und dann schließlich die Antragstellung bei der Krankenkasse, welche in meinem Fall tatsächlich erfolgreich verlief.

Nach der Operation erfolgte dann die Kieferorthopädische Behandlung, welche ich nur Loben kann.

Hier weiß man ganz genau was man tut.

Nach einem stets herzlichen Empfang und einer kurzen Wartezeiten wird man in der schön eingerichtet und professionell ausgestatteten Praxis rundum super Behandelt.

Ein ganz großes Lob auch an die Angestellten welche sich immer sehr Nett kümmern und auch ganz genau wissen was Sie tun.

Ich danke euch allen so sehr.

22.01.2019 • Alter: unter 30
1,2
1,2

Super Ärztin!

Ich bin bei Frau Dr Schumacher in Behandlung gewesen und war unglaublich zufrieden! Sie ist super freundlich und hat immer ein offenes Ohr für ihre Patienten !

Das Ergebnis kann sich ebenfalls sehen lassen!

Kann ich nur weiterempfehlen !

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Profilaufrufe3.933
Letzte Aktualisierung02.10.2019

Termin online buchen

Finden Sie ähnliche Behandler

Passende Artikel unserer jameda Premium-Kunden