Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde

Dr. med. Carsten Lehmann

Arzt, Orthopäde & Unfallchirurg, Facharzt für Allgemeinchirurgie

Termin vereinbaren

Dr. Lehmann

Arzt, Orthopäde & Unfallchirurg, Facharzt für Allgemeinchirurgie

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 12:30
14:30 – 18:00
Di
06:30 – 13:30
14:30 – 18:00
Mi
08:00 – 12:30
14:30 – 18:00
Do
08:00 – 12:30
13:30 – 21:00
Fr
06:30 – 13:30
14:30 – 18:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

2 Standorte

Med. Versorgungszentrum Schelztor-Klinik
Schelztorstr. 17-19,
73728 Esslingen

Weiterbildungen

Fußchirurg
Röntgendiagnostiker
Facharzt für ambulante Operationen

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

schön, dass Sie sich für mich und meine chirurgischen Leistungen interessieren! Mein Name ist Dr. med. Carsten Lehmann und ich bin Orthopäde & Unfallchirurgie und Allgemeiner Chirurg in der Schelztor-Klinik in Esslingen. Hier habe ich mich im Laufe der Jahre auf Fußchirurgie, Röntgendiagnostik und Ambulante Operationen spezialisiert. Als Teil des Teams der Schelztor-Klinik halte ich mich stets auf dem laufenden Stand der Medizin um Ihnen eine ganzheitliche Chirurgie bieten zu können. Wenn Sie Fragen zu meinen Behandlungsmethoden haben, können Sie jederzeit auf mich zukommen.

Ihr Dr. med. Carsten Lehmann

Mein Lebenslauf

Studium der Humanmedizin Humboldt-Universität/Charité zu Berlin, Philipps-Universität Marburg und Rupprecht-Karls-Universität Heidelberg
1999Promotion in Marburg
2000Approbation in Marburg

Qualifikation

  • Facharzt für Chirurgie, Schwerpunkt Unfallchirurgie
  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie neue WBO, spezielle Unfallchirurgie, Fußchirurg
  • Aufbaustudiengang Gesundheitsmanagement
  • Ausbildung zum Assessor nach dem EFQM Excellence Model (European Foundation for Quality Management, Brüssel)
  • Blockkurse I und II zur Ausbildung zum Master of Science in Healthcare Management
  • Fachkunde Rettungsdienst
  • Fachkundenachweis im Strahlenschutz Landesärztekammer Baden-Württemberg
  • Zertifikat für Prüferqualifikation M2
  • Erwerb des Fortbildungszertifikat nach der Fortbildungsordnung der Landesärztekammer Baden-Württemberg

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Schelztor-Klinik


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Hier erfahren Sie Wissenswertes über meine Behandlungsschwerpunkte. Mein Fokus in der Schelztor-Klinik in Esslingen liegt auf Unfallchirurgie, Orthopädie und Fußchirurgie. Wenn Sie sich einen Überblick verschafft haben und an Details interessiert sind, können Sie jederzeit auf mich zukommen. Gerne erkläre ich Ihnen die therapeutischen Möglichkeiten und entwerfe ein individuelles Behandlungskonzept, um Ihre Vorstellungen bestmöglich in die Tat umzusetzen.

  • Sprunggelenk

  • Achillessehnenriss

  • Achillessehnenreizung

  • Sprunggelenk

    Nach dem vor ca. zwei Jahrzehnten die Kniearthroskopie in die Chirurgie Einzug gefunden hat, wurden in der Folge auch andere größere und später kleinere Gelenke der Arthroskopie zugängig. Mit weitem Abstand finden die meisten Arthroskopien noch am Kniegelenk statt. Zu den anderen großen Gelenken, die häufiger arthroskopisch behandelt werden, gehört das Sprunggelenk. Die Indikation zur arthroskopischen Operation wird meist bei Bewegungseinschränkung, Schmerzen, Instabilität oder Erguss gestellt. Wichtig ist – möglichst noch am Unfallort – eine Kompressionsbehandlung mit Eis und eine Hochlagerung durchzuführen. Dadurch kann die Schwellung in Grenzen gehalten werden. In der Regel müssen gerissene Bänder nicht genäht werden. Durch Ruhigstellung in einer kleinen Kunststoffschiene und mittels intensiver Physiotherapie werden die meisten Patienten beschwerdefrei. Nur in wenigen Fällen (extreme Instabilität, extreme Belastung durch Sport oder Beruf) muss eine operative Versorgung erfolgen. Bei einer konservativen Behandlung ist – je nach Ausmaß der Verletzung – nach zwei bis sechs Wochen volle sportliche Belastung wieder möglich. Bei einer operativen Versorgung - dies geschieht über einen kleinen Schnitt an der Außenseite - dauert der Heilungsverlauf ca. 2 Wochen länger.

  • Achillessehnenriss

    Die genaue Befragung des Patienten über den Unfallhergang ist notwendig. Nach der Befragung kommt es in der Regel zu einer Ultraschall-, nur ganz selten zu einer Röntgen- und Kernspintomographie-Untersuchung. Im Allgemeinen ist heute noch die operative Versorgung notwendig. Nur bei Rissen, bei denen die beiden Sehnenenden nicht zu weit auseinander stehen, ist eine konservative Behandlung erfolgsversprechend. Es muss allerdings beachtet werden, dass in diesen Fällen die Gefahr eines erneuten Risses größer ist als nach Operationen. Bei Operationen wird – nicht mehr wie früher – ein langer Schnitt neben der Achillessehne gelegt, statt dessen wird nur ein kleiner Schnitt über den Riss gelegt. Über diesen Schnitt wird dann ein kräftiger Faden durch die beiden Enden gefädelt und verknotet.

  • Achillessehnenreizung

    Hierbei handelt es sich um eine Erkrankung, die viele Patienten betrifft. Die Achillessehne ist eine der kräftigsten Sehnen des menschlichen Körpers und wird besonders beim Sport und im Beruf starken Kräften ausgesetzt. Ein harter Untergrund, ruckartige Belastung, Achsabweichung (z.B. Knick-Senk-Fuß), Übergewicht, usw. spielen eine bedeutende Rolle bei dieser Erkrankung. Der Patient klagt über zunehmende Schmerzen bei Belastung. Hinzu kommen eventuell eine Schwellung der Achillessehne und eine Bewegungseinschränkungen des Sprunggelenkes. Wichtig ist eine frühzeitige Behandlung. Je später die Behandlung einsetzt, desto länger ist der Krankheitsverlauf. Zunächst muss versucht werden, die Ursache zu finden. Hierbei spielt das „gute Schuhwerk“, Sportberatung, Berufsberatung und eine Körpergewichtskontrolle eine entscheidende Rolle. Notwendig ist eine vorübergehende Schonung, eine Entlastung ist im Allgemeinen nicht erforderlich. Physiotherapie, Bandage und gegebenenfalls entzündungshemmende Medikamente werden verordnet. Oft kann eine Stoßwellentherapie heilende Wirkung zeigen (siehe konservative Behandlungen: Stoßwellentherapie).

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Schelztor-Klinik


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Hier erhalten Sie einen Überblick über meine Behandlungen in Esslingen. Unsere moderne Ausstattung erlaubt es mir, präzise Diagnosen zu stellen und möglichst schonende Verfahren zu wählen. Wir erklären Ihnen genau, welche Therapien zur Verfügung stehen, welche am erfolgversprechendsten sind und wie die Behandlung ablaufen wird. Auf eine freundliche, offene Atmosphäre legen wir außerdem großen Wert, damit Sie sich bei uns wohl fühlen. Hier können Sie sich einen Überblick über Leistungen wie die Behandlung von Krallenzehen verschaffen.

  • Hallux valgus, Krallenzehe

  • Hallux valgus, Krallenzehe

    Vorfußfehlstellungen belasten in Deutschland immer mehr Menschen. Es gibt viele Fehlstellungen, vom Hallux valgus bis zur Krallenzehe. In Abhängigkeit vom Stadium der Fehlstellung kann durch Einlagen, Physiotherapie oder Operation die Lebensqualität deutlich gesteigert werden. Beim Hallux valgus handelt es sich um eine X-förmige Fehlstellung des Großzehenballens. Das Grundgelenk ist oft aufgetrieben. Häufig tritt diese Fehlstellung in Kombination mit einer Arthrose im Grundgelenk auf. Die Krallenzehenbildung betrifft meist den zweiten oder dritten Zeh. Dabei kommt es zu einer Krallenbildung im Mittelgelenk, häufig auch mit Einsteifung.

    Konservative Therapie

    Eine konservative Therapie ist nur bei minimalen Beschwerden oder rein kosmetisch störender Fehlstellung indiziert. Hier ist vor allen Dingen die Kräftigung der Fußmuskulatur, eine Gangschulung und eine Einlagen-Versorgung zu empfehlen.

    Operative Therapie

    Die Operation des Hallux valgus hat einen „schlechten Ruf“, da früher auch häufig gesunde Gelenkanteile entfernt wurden. Dadurch kam es zu Funktionseinschränkungen – nicht selten zu Dauerbeschwerden. Heute werden nach modernsten Richtlinien bei der Operation Gelenk und Funktion erhalten. In Abhängigkeit vom genauen Ausmaß der Fehlstellung (genaues Vermessen vor der Operation!) wird differenziert vorgegangen. Dadurch kommt es zu sehr guten und funktionellen Ergebnissen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Schelztor-Klinik


jameda Siegel

Dr. Lehmann ist aktuell – Stand Juni 2022 – unter den TOP 5

Chirurgen · in Esslingen
Orthopäden · in Esslingen

Note 1,2 •  Sehr gut

1,2

Gesamtnote

1,2

Behandlung

1,2

Aufklärung

1,2

Vertrauensverhältnis

1,3

Genommene Zeit

1,2

Freundlichkeit

Bemerkenswert

kurze Wartezeit in Praxis

Optionale Noten

1,6

Wartezeit Termin

1,4

Wartezeit Praxis

1,3

Sprechstundenzeiten

1,2

Betreuung

1,5

Entertainment

1,4

alternative Heilmethoden

1,5

Kinderfreundlichkeit

1,1

Barrierefreiheit

1,2

Praxisausstattung

1,8

Telefonische Erreichbarkeit

1,4

Parkmöglichkeiten

1,2

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (213)

Alle63
Note 1
59
Note 2
1
Note 3
0
Note 4
3
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
15.06.2022
1,0

Ein Arzt der man vertrauen kann

Nach eineinhalb Jahren Schmerzen im Fuss und Therapieen die nichts halfen kam ich zu Dr.Lehmann ,er erkannte das Problem und operierte mich ,ich hatte schon nach der Op weniger Schmerzen als vorher.

Ich fühle mich endlich Verstanden und sehr gut aufgehoben.

Auch die ambulante Operation verlief ,dank dem ganzen Team ,reibungslos.

DANKESCHÖN.

12.06.2022
1,0

Top Arzt! Top Behandlung!!!

Ich wurde sehr freundlich und kompetent beraten.

Hatte massive Schmerzen am Fuß. Dr. Lehmann hat mir meine Möglichkeiten aufgezeigt, wurde super behandelt und bin mega happy. Zusätzlich hatte ich ein Lipom am Seitlichen Brustkorb, dass er mir entfernt hat. Ich kann diesen Arzt zu 200% empfehlen!!!,

05.06.2022 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,2

Hallux Valgus

Ich bin im März in rechtem Fuß operiert worden. Dr. Lehman ist einer sehr kompetenter Arzt, freundlich und nimmt die Angs weg.

Weil ich sehr zufrieden bin, lasse ich mich nächstes Jahr auch den linken Fuß operieren.

31.05.2022 • privat versichert • Alter: über 50
1,0

Sehr kompetenter Arzt

Bei mir war es jetzt schon die 2. OP bei Dr. Lehmann. Diesmal wurden drei Zehen (schmerzhafte Fehlstellungen) und der Hallux operiert. Herr Dr. Lehmann hatte sich wieder viel Zeit bei der Untersuchung genommen und den Operationsverlauf so erklärt, dass man ihn auch versteht.

Ich habe Herrn Dr. Lehmann auch diesmal wieder als einen sehr, kompetenten und engagierten Arzt kennengelernt.

Obwohl ich, bedingt durch Medikamente, eigentlich eine schlechte Wundheilung habe, bin ich über das Ergebnis (Narben) sehr zufrieden!

Fazit: Ich habe mich jederzeit sehr gut betreut und beraten gefühlt.

Herzlichen Dank an Herrn Dr. Lehmann, den sehr freundlichen Schwestern und Arzthelferinnen!

13.05.2022
1,2

Sehr nett und kompetent

Vollste Zufriedenheit, bei der Operation hat alles hervorragend funktioniert, man kann sich dort wohlfühlen, Personal sehr zuvorkommend und man wird gut versorgt

Weitere Informationen

Weiterempfehlung96%
Profilaufrufe89.695
Letzte Aktualisierung27.07.2022

Termin vereinbaren

0711/3969090

Dr. med. Carsten Lehmann bietet auf jameda noch keine Online-Buchung an. Würden Sie hier gerne zukünftig Online-Termine buchen?

Finden Sie ähnliche Behandler

  • Top Städte in Baden-Württemberg
    Weitere Städte
    • Aalen
    • Albstadt
    • Baden-Baden
    • Bietigheim-Bissingen
    • Böblingen
    • Bruchsal
    • Fellbach
    • Filderstadt
    • Friedrichshafen
    • Göppingen
    • Heidenheim an der Brenz
    • Heilbronn
    • Kirchheim unter Teck
    • Konstanz
    • Lahr
    • Leonberg
    • Linderhof
    • Lörrach
    • Ludwigsburg
    • Nürtingen
    • Offenburg
    • Pforzheim
    • Rastatt
    • Ravensburg
    • Reutlingen
    • Rottenburg am Neckar
    • Schwäbisch Gmünd
    • Schwäbisch Hall
    • Sindelfingen
    • Singen
    • Tübingen
    • Ulm
    • Villingen-Schwenningen
    • Waiblingen
    • Weinheim
  • Beliebte Fachgebiete
    Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner / Internisten
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Psychiater, Fachärzte für Psychiatrie und Psychotherapie
    • Fachärzte für psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychosomatik
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychologen, Psychologische Psychotherapeuten & Ärzte für Psychotherapie und Psychiatrie
    • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken