Gold-Kunde

Bengt Richter

Bengt Richter

Zahnarzt, Parodontologie, Ästhetische Zahnmedizin

04521/795780
Note
1,2
31Bewertungen
Note
1,2
Bewerten
Gesetzlich Versicherte, Privat Versicherte
Bewerten

Herr Richter

Zahnarzt, Parodontologie, Ästhetische Zahnmedizin

Sprechzeiten

Bitte erfragen Sie die Öffnungszeiten bei Bedarf telefonisch

Adresse

Johann-Specht-Str. 5 a23701 Eutin

Praxisbilder

Herzlich willkommen

Liebe Patienten,

 

Schöne und gesunde Zähne verleihen Selbstbewusstsein und ein strahlendes Lächeln trägt positiv zu Ihrer Ausstrahlung bei. Als Zahnarzt habe ich es mir daher zum Ziel gesetzt Ihre Zähne bis ins hohe Alter zu erhalten. Ich bin Bengt Richter und in meiner Zahnarztpraxis in Eutin stehen Ihnen Leistungen wie Implantologie und Parodontologie zur Verfügung. Selbstverständlich können Sie bei uns jedoch auch andere Leistungen der modernen Zahnheilkunde in Anspruch nehmen. Diese möchte ich Ihnen hier auf meinem jameda-Profil vorstellen. Jederzeit können Sie sich jedoch auch telefonisch informieren und einen Termin vereinbaren. Ich freue mich darauf, Sie in der angenehmen Atmosphäre...

mehr


Vita Bengt Richter

Zahnarzt Bengt Richter erhielt die Approbation für Zahnmedizin an der Christian-Albrecht Universität zu Kiel im Februar 1990. Seine Assistenzzeit absolvierte er für 6 Monate bei der Bundeswehr und die weiteren 18 Monate in der väterlichen Zahnarztpraxis in Eutin. Es folgte der Einstieg in die Praxis als Gemeinschaftspraxispartner. Seit dem 01.07.2014 befindet sich die Praxis, jetzt als Einzelpraxis mit angestellter Zahnärztin geführt, in der Johann-Specht-Str. 5A in Eutin.

Von Anfang an widmete sich Herr Richter der CMD-Behandlung, absolvierte von 2004-2006 das entsprechende Curriculum bei derAPW und wurde Gründungsmitglied der Study-Group-Nord für die Behandlung von Kiefergelenkspatienten. Früh erkannte er auch die Zusammenhänge zu einem gesunden Schlaf sowie zu den seelischen Folgen von Schmerzgeschehen im Bereich des Kauorgans als auch des vergesellschafteten Bewegungsapparates und besuchte erfolgreich das Curriculum der AKPP über die  „Psychosomatische Grundkompetenz für Zahnärzte“ in 2007.
Das generelle Zahnarztwissen vertiefte er durch den aktuellen Besuch zahlreicher Fortbildungen zu den einzelnen zahnmedizinischen Themenkomplexen, wie der Parodontologie, der Endodontologie und der ästhetischen Zahnheilkunde.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
zu unserer Homepage


Meine Behandlungsschwerpunkte

In der Zahnarztpraxis Richter in Eutin haben wir uns auf unterschiedliche Bereiche der Zahnheilkunde spezialisiert. Damit stellen wir sicher, dass Ihnen für Ihr persönliches Anliegen ein Experte zur Verfügung steht, der Sie mit seiner Detailkenntnis optimal beraten und behandeln kann. Im Folgenden möchte ich Ihnen meine Schwerpunkte, die Parodontologie und Implantologie, vorstellen.

  • Parodontitis

  • CMD

    mehr

    • Parodontitis

      Die Parodontitis (im Volksmund: “Parodontose“) ist eine sich langsam entwickelnde Infektionserkrankung des Zahnfleisches, der Zahnwurzeloberflächen, der Fasern, die den Zahn im Knochen halten und der Kieferknochen. Als erstes geben wir den erkrankten Patienten individuelle Informationen, die sie in die Lage versetzten, die häusliche Mundhygiene auf hohem Niveau täglich zu betreiben. Dadurch reduzieren wir schon einmal die Bakteriendichte, das Zahnfleisch wird in seiner Gesundung unterstützt. Als nächstes messen wir die Tiefe der vorhandenen Zahnfleischtaschen. Das Ergebnis entscheidet darüber, ob eine Parodontitistherapie aller Zähne notwendig ist oder ob nur einzelne Zähne behandelt werden müssen.

    • CMD

    Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
    zu unserer Homepage


Mein weiteres Leistungsspektrum

Hier können Sie sich einen Überblick über alle Behandlungen verschaffen, die ich Ihnen in meiner Zahnarztpraxis Zahnarzt Richter in Eutin anbiete. Dazu gehören u. a. ästhetische Zahnheilkunde, Schlafmedizin und Zahnrestaurationen mit dem CEREC-System. Ich lege großen Wert darauf, Sie über den geplanten Behandlungsverlauf zu informieren. Denn je besser Sie Bescheid wissen, desto besser können wir gemeinsam für ein optimales Ergebnis sorgen.

  • Prophylaxe

  • Wurzelbehandlungen

  • Ästhetische Zahnmedizin

  • Schlafmedizin

    mehr

    • Prophylaxe

      Wenn sich ein Mensch wünscht, die eigenen Zähne möglichst ein Leben lang zu behalten, dann ist eine regelmäßige Professionelle Zahnreinigung Bedingung. Diese hält lästige Bakterien, die zu einer Parodontitis führen können fern, auch der Kariesentstehung wird durch das Entfernen von Plaque vorgebeugt. Eine regelmäßige Prophylaxe ist die beste Voraussetzung für eine lebenslange Mundgesundheit. Mit diesem Wissen hat der Gesetzgeber vor vielen Jahren eingeführt, dass Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen 6 und 17 Jahren zweimal im Jahr eine individuelle Professionelle Zahnreinigung von den Krankenkassen zu 100% erstattet wird. Damit soll der Grundstein für das Verständnis über die Wichtigkeit der Zahnpflege gelegt werden.

    • Wurzelbehandlungen

      Wurzelbehandlungen stellen für die Zahnmedizin eine große Herausforderung dar. Der Patient erscheint meist als Notfallpatient mit starken Schmerzen. Je nach Entzündungsgrad der Wurzel kann eine 100%ige Schmerzbefreiung nicht immer sofort erfolgen, sondern erst einmal nur eine Schmerzlinderung im Vordergrund stehen. An einem Folgetermin beginnt dann die eigentliche Behandlung.

    • Ästhetische Zahnmedizin

      Die Ästhetische Zahnmedizin ist einer der Schwerpunkte in unserer Praxis. Heute ist es möglich, Veränderungen an den Zähnen vorzunehmen, die eine große optische Wirkung haben. Dabei steht der Schutz Ihrer Zahnsubstanz für uns im Mittelpunkt sämtlicher Überlegungen und Planungen, denn wir führen nur medizinisch-ethisch vertretbare Maßnahmen durch. Für ein Beratungsgespräch mit Ihnen nehmen wir uns viel Zeit, so dass entschieden werden kann, ob Wunsch und Wirklichkeit mit einem vertretbaren Aufwand zueinander gebracht werden können. Unsere Praxis steht für eine natürliche Ästhetik, die dem Menschen seine Individualität lässt, damit er unverwechselbar bleibt.

    • Schlafmedizin

      Patienten mit Unterkieferrücklagen sind oft von Schlafstörungen geplagt, ihnen können wir als Zahnärzte helfen. Bei einer Rückverlagerung des Unterkiefers liegt die Zunge anatomisch weiter hinten. Im Schlaf fällt der Unterkiefer noch weiter nach hinten. Dadurch kommt die Zunge immer dichter an die Rachenwand. Ist noch ein Luftstrom durch Nase oder Mund möglich, entsteht jetzt ein oberes oder unteres Schnarchen in Kombination mit dem Gaumensegel. Geräusche, die den Bettnachbarn sehr stören und beim Schnarcher selbst dazu führen, dass der Schlaf anstrengend wird. Dramatisch wird es, wenn die Zunge den Rachenraum komplett abschließt und kein Luftstrom mehr unsere Lunge erreicht. Es kommt zur Apnoe – zu Atemaussetzern mit einer Sauerstoffunterversorgung für den Körper. Dass wir dabei nicht ersticken, verdanken wir einem Notfallweckmechanimus (Arousal), der in uns steckt. Dabei schrecken wir hoch, ohne richtig wach zu werden, atmen wieder und fallen zurück in ein oberflächliches Schlafstadium. Dies kann mehrmals pro Stunde geschehen. Der sogenannte Apnoe-Index errechnet sich aus der Häufigkeit des Aufwachens in einer Stunde und ist das Zeichen für das Ausmaß des schlechten und lebensbedrohenden Schlafes.

    • CEREC – Behandlung

      Früher galt eine Zahnrestauration als zeitlich recht aufwendig, da durch das Erstellen des Zahnersatzes in einem Dentallabor, mehrere Termine für den Patient vereinbart werden mussten. Heute ist es dank dem CEREC (CEramic REConstruction)-System möglich, ästhetisch anspruchsvolle, hoch präzise und biologisch sehr gut verträglichen Zahnersatz im CAD (Computer Aided Design)/CAM (Computer Aided Manufactoring)-Verfahren in einer Sitzung für Sie herzustellen. Inlays, Onlays, Veneers, Teilkronen, Kronen, kleinere Brücken und sogar Implantatversorgungen können so schnell hergestellt werden, dass Sie kein Provisorium mehr brauchen.

    • Funktionsdiagnostik

      Das Kiefergelenk war und ist das einzige Gelenk, dass nicht von einem Orthopäden untersucht und behandelt wird. Hier sind spezialisierte Zahnärzte gefragt, die hinsichtlich der Funktionsdiagnostik und Funktionstherapie des Kiefers professionell ausgebildet sind. Ober- und Unterkiefer stehen im optimalen Fall so zueinander, daß die obere und untere Zahnreihe bei geschlossenem Mund perfekt auf einander beißen. Dabei ist die obere Zahnreihe im vorderen Mundbereich leicht über die untere Zahnreihe gestellt, die Backenzähne treffen etwas versetzt aufeinander. So können Lebensmittel gut zerkaut werden und es entstehen keine Fehlbelastungen, die sich negativ auf den gesamten Organismus auswirken würden. Bei einer Kieferfehlstellung beißen obere und untere Zahnreihe nicht optimal aufeinander, dies führt zu einer Überlastung der Kaumuskulatur. Da die Kaumuskulatur am Schädel ansetzt, können Kopfschmerzen oder auch Gesichtsschmerzen entstehen, die bis zum Ohr ausstrahlen. Wird diese Kieferfehlstellung nicht rechtzeitig behoben, entstehen zusätzlich Nackenschmerzen und es kann zu nächtlichem Zähneknirschen kommen. Eine lang anhaltende Fehlbelastung führt zu einer Verkürzung der Kaumuskulatur, die in manchen Fällen mit einer Kieferklemme endet. Das bedeutet, dass plötzlich der Mund nicht mehr richtig geöffnet werden kann, das Kiefergelenk beginnt zu knacken und zu schmerzen.

    • Funktionstherapie

      Nachdem die Diagnose gestellt wurde, geht es darum Ihnen aktiv zu helfen. Mit der Diagnose wird das therapeutische Ziel realistisch eingeschätzt. Wir möchten Ihnen keine falschen Versprechungen machen. Da Ihre Beschwerden meist vielschichtiger Natur sind, geht es darum, den richtigen Weg einzuschlagen und einen Zeitplan mit Ihnen zu erstellen. Aus zahnärztlicher Sicht, ist die Aufbissschiene das erste Mittel der Wahl. Mit Ihr werden die alten Zahnkontakte entkoppelt, die Muskulatur soll sich damit an ein neues Bewegungsmuster, an neue Spannungszustände, gewöhnen. Ihre Schiene wird mehrfach eingeschliffen und verändert, bis die sich auf ihr abzeichnenden Zahnkontakte stabil stehen. Die Schiene sollte für 6-12 Wochen möglichst 24 Stunden am Tag getragen werden. Ihre Muskulatur wird dadurch entspannt und die Gelenke werden entlastet. Parallel sind Termine beim Physiotherapeuten oder Osteopathen notwendig, um Ihren Bewegungsapparat mit Ihrem Kauorgan zu koordinieren.

    Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
    zu unserer Homepage


So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (31)

Gesamtnote

1,2
1,2

Behandlung

1,2

Aufklärung

1,2

Vertrauensverhältnis

1,2

Genommene Zeit

1,2

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,4

Angst-Patienten

1,6

Wartezeit Termin

1,6

Wartezeit Praxis

1,2

Sprechstundenzeiten

1,2

Betreuung

1,2

Entertainment

1,7

alternative Heilmethoden

1,2

Kinderfreundlichkeit

1,1

Barrierefreiheit

1,1

Praxisausstattung

1,2

Telefonische Erreichbarkeit

1,0

Parkmöglichkeiten

1,2

Öffentliche Erreichbarkeit

sehr gute Praxisausstattung

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
26
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
1
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 15.06.2019, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Kompetente Beratung und viel Einfühlungsvermögen

Nach immer wieder aufgeschobenen guten Vorsätzen, einer unendlichen Angst vor dem Zahnarzt und mehr als maroden Zähnen stellte ich mich der Herausforderung, zum Zahnarzt zu gehen und die Praxis Richter der Herausforderung, mir wieder zu einem schönen Lächeln zu verhelfen. In vielen Sitzungen wurde meine Angst zwar nicht besiegt, aber mit aufklärenden Gesprächen und unendlich viel Geduld und Verständnis alles Notwendige unternommen. Mein besonderer Dank geht an die Zahnärztin, deren Namen in dieser Bewertung nicht angenommen wurde, die mich sehr gut beraten hat und Ihre Entscheidungen immer zu meinem Wohl getroffen hat. Das gesamte Team zeichnete sich durch Freundlichkeit, Einfühlungsvermögen und ein hohes Maß an Kompetenz aus, in dieser Praxis ist sich niemand zu schade, auch mal „den Chef“ um Hilfe zu bitten. Danke für alles – ich habe nicht gedacht, dass es bei der Behandlung in einer Zahnarztpraxis auch einmal etwas zu lachen gibt. Ich kann diese Praxis nur weiterempfehlen !

Bewertung vom 21.05.2019, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Mein Arzt seit drei Jahren

Kompetente Beratung von der ersten Stunde an …. Alle Abläufe und Behandlungen 100% zufriedenstellend … hervorragend ausgebildete Mitarbeiter vom Empfang bis zur Zahnpflege ich gehe immer mit einem Lächeln im Gesicht und offenen Mund

Bewertung vom 02.01.2019, Alter: 30 bis 50
1,0

Bester Zahnarzt!

Ein Zahnarzt, der die Sorgen u Ängste der Patienten spürt u ernst nimmt. Bietet ein ganzheitliches Konzept an, das mir als langjährige Patientin mit Kieferproblemen endlich geholfen hat! Schade, dass ich nicht früher in der Praxis gelandet bin.

Bewertung vom 18.10.2018, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Sehr guter Zahnarzt

Ausführliche Beratung und Diagnosen, serh gute Prophylaxe und freundliches Team

Bewertung vom 23.08.2018
6,0

Nicht zu empfehlen

An sich nettes Personal nur leider ist der Arzt an sich ist super überheblich und von sich selbst überzeugt. Und frech ist er auch. NICHT weiterzuempfehlen.

Nur eine Frage wegen eines abgebrochenen Zahn's und schon meinte er da kann man nix machen. Er hat mit mir gesprochen als wenn ich ein assi bin unmöglich sowas. Nie wieder zu dem

Kommentar von Herr Richter

Sehr geehrter Patient, Sie suchten unsere Praxis als Neupatient auf mit der Frage, ob ein oberer Schneidezahn noch zu reparieren sei. Ihr Hauszahnarzt hatte dies schon verneint und auch meine Inspektion ihrer Mundhöhle lies keinen anderen Schluss zu. Sicher hätten Sie sich gewünscht , dass ich etwas anderes sage, aber die Situation war/ist eindeutig. Mich als überheblich zu bezeichnen ist das Eine, aber dass ich Sie "frech" und respektlos behandelt haben soll, weise ich doch klar zurück, zumal eine Behandlung nie stattgefunden hat. Ihr kompromittierter Zustand hat eine lange Leidensgeschichte und wären Sie schon als Jugendlicher in unserer Praxis Patient gewesen, wäre es sicher nicht so weit gekommen. Das tut mir Leid für Sie, aber an Ihrem Zahnzustand trage ich keine Schuld. Bezüglich der schlechten Aufklärung kann ich nur antworten, 20 Minuten Gespräch über Ihre Situation ist schon eine sehr gute Aufklärung. Zumindest können Sie nicht mehr sagen: "Das habe ich nicht gewusst". Sie wissen jetzt ganz genau, wie es in Ihrem Mund aussieht und dementsprechend handeln. Ich denke, dass Ihr Zahnarzt schon andere therapeutische Lösungen mit Ihnen besprochen hat und Ihnen so helfen wird. Für die Zukunft wünsche ich Ihnen alles Gute und versuchen Sie Ihre Zähne gesund zu erhalten.

Bewertung vom 15.08.2018, privat versichert, Alter: über 50
1,0

Keine Wartezeit, sorgfältige Arbeit, beruhigende Atmosphäre

Vorgestern, nachdem an meinem Zahn etwas abgebrochen war, angerufen, Termin schon heute: die Behandlung beginnt pünktlich, die Assistentinnen sind genau so freundlich wie ihr "Chef", alles wird in Ruhe gut erklärt, und immer wieder ganz besonders: die geduldige, penible Feinarbeit an der neuen Füllung: Aufbisskontrolle, noch ein bisschen anpassen, polieren - bis dann alles sitzt, als wäre es schon immer da gewesen. Ich bin seit vielen Jahren Patientinnen Herrn Richter, stets sehr zufrieden, und vergesse inzwischen sogar manchmal, dass ich von klein auf Angst vor dem Zahnarzt hatte. Besonders angenehm: die hellen, modernen Praxisräume.

Bewertung vom 24.03.2018
1,0

Kompetenter und sehr netter Arzt

Optimale Behandlung in jeder Beziehung.

Bewertung vom 01.03.2018
1,0

Super Zahnersatz

Nach Wochenlanger Vorbereitungen auf meinen neuen Zahnersatz endlich fertig. Bin super zufrieden mit dem Ergebnis und werde jetzt am Ball bleiben. Super Arbeit!!!!

Bewertung vom 08.11.2017, gesetzlich versichert
1,0

Kompotente Beratung und Betreuung.

Ein sehr freundliches und aufmerksames Zahnarztteam.

Bewertung vom 05.10.2017, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Ruhig und absolut kompetent

nimmt einen die Angst im Gespräch durch Aufklärung und spätesten während der Behandlung.

Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis.Unbedingt zu empfehlen.

Bewertung vom 04.10.2017, privat versichert, Alter: über 50
1,0

Ein Arzt, der mein volles Vertrauen genießt.

Herr Richter berät und behandelt mich seit vielen Jahren zu meiner vollen Zufriedenheit.

Seine umfangreiche Aufklärung über Behandlungsmöglichkeiten mit alternativen Lösungsvorschlägen sind stets Bestandteil seiner Untersuchungen gewesen.

Ich fühle mich bei Herrn Richter mit seiner fachlichen Kompetenz sehr wohl und glaube, dass er

sich durch Fort- und Weiterbildung immer auf dem neuesten Stand befindet.

Die Praxisräume sind modern und ansprechend eingerichtet. Das Zeitmanagement ist sehr gut,

deshalb selten sehr lange Wartezeiten. Die Praxismitarbeiter sind allle immer freundlich und nett.

Bewertung vom 25.08.2017
1,0

Kompetenz in allen Punkten

Etwas Arrogant aber ein Top Fachmann.

Bewertung vom 21.06.2017, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,2

Zahnfissure

Eine sehr sanfte und rücksichtsvolle Behandlung mit Erklärung.

Bewertung vom 18.05.2017
1,0

langjährige Zufriedenheit

Bin seit einigen Jahren Patient und immer zufrieden. Es wird sich Zeit genommen und wenn man Fragen hat werden diese stets geduldig beantwortet. Die Ausstattung ist absolut modern und sauber.

Uneingeschränkt zu empfehlen.

Bewertung vom 10.03.2017, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

100% Vertrauen

Längere Zeit schon in Behandlung, immer voll zufrieden

Das ganze Team Super nett.

Bewertung vom 04.03.2017
1,0

Kompetenter und sehr netter Arzt

Kann die Zahnarzt Praxis nur empfehlen. Die Arzthelferin sind alle sehr freundlich.

Bewertung vom 16.02.2017
1,0

Fachlich kompetent und vertrauenswürdig

Ich fühle mich aufgrund der funktionsdiagnostischen Arbeit und des großen Engagements sehr gut aufgehoben. Herr Richter arbeitet mit anderen Fachärzten und Osteopathen zusammen, was die gesamte Behandlungsqualität optimiert.

Bewertung vom 07.02.2017
1,0

Kompetenter und verständisvoller Zahnarzt

Ich bin seit mehr als 10 Jahren bei Herrn Richter und kann mir keinen bessern Zahnarzt vorstellen.Er nimmt sich Zeit und erklärt alle Möglichkeiten. Sein ganzes Team ist freundlich und verständnisvoll.

Bewertung vom 04.02.2017, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Der Beste

Ich binn voll ung ganz zufrieden mit Allen ,Arzt u. Personal !!!

Bewertung vom 02.02.2017
1,0

Sehr kompent mit Erfahrung

Sehr kompetent und erfahren. Nimmt sich Zeit bei der Aufklärung der Ursache und Probleme des Patienten. Sehr nettes Praxisteam. Wohlfühlen garantiert!!!!

Bewertung vom 15.12.2016
1,0

Stets kompetent und freundlich

Herr Richter nimmt sich angemessen viel Zeit und erklärt Hintergründe, auf Rückfrage auch noch weiter im Detail.

Sehr zu empfehlen.

Bewertung vom 28.11.2016
1,2

Ich bin sehr zufrieden

Bin sehr zufrieden mit der Behandlung

Bewertung vom 08.11.2016
1,0

Sehr netter zahnarzt, sehr nettes team

Würde jederzeit wieder kommen.sehr nettes Team,sehr netter Zahnarzt, tolle Praxis.

Bewertung vom 08.11.2016
1,0

Guter doc

Zufrieden mit der Behandlung und beratung

Bewertung vom 07.11.2016
1,0

Sehr gut

Alles sehr gut! Schnelle Termine und ich habe großes Vertrauen Gute AUfklärung nettes Ambiente!

Bewertung vom 31.10.2016
1,0

Sehr kompetente,freundliche Beratung/Behandlung

Als Angstpatientin habe ich eine langfristige (a.1-jährige) Behandlung vor mir gehabt... Ich würde - wenn notwendig- nur in dieser Praxis solche Behandlungen machen lassen ... Sehr gutes Ergebnis

Bewertung vom 15.09.2016
1,0

Sehr nett und kompetent

Fühle mich sehr wohl in der Praxis werde immer kompetent behandelt und sehr gut aufgeklärt

Bewertung vom 11.11.2014, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

sehr angenehme Praxisatmosphäre, durchweg sehr kompetente Betreuung!

Die Zahnarztpraxis von Dr. Richter ist von mir umfänglich als ein Ort von Freundlichkeit!, Fachkompetenz und komplett im Sinne des Patienten eingerichteter Ort erlebt worden.

Das Praxispersonal behandelt den Patienten sehr zuvorkommend und freundlich, ein wichtiger Aspekt für jeden Besuch, ob Neuankömmling oder "Stammgast".

Dr. Richter nimmt sich Zeit, erläutert den persönlich Fall verständlich und sehr gut nachvollziehbar, und diese Art der Kommunikation setzt sich während der eigentlich Behandlung und auch im Nachgang fort!

Ich fühle mich in dieser Praxis sehr gut aufgehoben und gebe meine Erfahrung mit Dr. Richter und seinem Team in jeder Hinsicht sehr gerne weiter.

Bewertung vom 07.07.2014, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Guter Zahnarzt mit Zeit für den Patienten

Die Bewertung von Dr. Richter ist ziemlich einfach und sehr deutlich. Der erste Zahnarzt für mich, der einen Angstpatienten ernst nimmt und sich Zeit für ein Gespräch abseits des Behandlungsstuhls nimmt. Bei der Behandlung hatte ich jederzeit das Gefühl nicht hilflos ausgeliefert zu sein und Herr Dr. Richter hat mir stehts erläutert was er gerade tut. Auch nach der Behandlung informierte mich der Arzt mehr als ausreichend. Mir wurde in der durchgestylten Praxis durch keinen Mitarbeiter das Gefühl gegeben, dass ich ein "Spinner" oder eine "Memme" sei, weil ich Angst vor dem Zahnarzt habe.

Bewertung vom 22.08.2013, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Super Arzt, da geh ich nicht mehr weg!

Super liebe Mitarbeiter, Ärzte, gehen bestens auf einen ein. Super Behandlung, es wird sich Zeit genommen.

Weitere Informationen

WeiterempfehlungProfilaufrufeLetzte Aktualisierung
93%
7.263
06.03.2018

Weitere Behandlungsgebiete in Eutin

Passende Artikel unserer jameda-Kunden