Partnerangebot

Pri-Med – wir bilden Ärzte weltweit unabhängig und
auf höchstem Niveau weiter:

Primed

Ob Hausarzt, Facharzt oder Kliniker – Pri-Med bietet eine passende Fortbildung. Die Lerninhalte sind CME-zertifiziert, richten sich nach den Interessen der Teilnehmer und beinhalten Wissen, das in der Praxis gefragt ist.

Pri-Med, international führender Anbieter zertifizierter Hausarztfortbildung, bietet produktneutrale Veranstaltungen mit praxisrelevanten Inhalten für Hausärzte und Gebietsärzten an. Die Inhalte orientieren sich an den aktuellsten Studienergebnissen in Form von interaktiven Vorträgen und Workshops. Als unabhängiger Veranstalter entwickelt Pri-Med selbstständig den Tagungsablauf, stellt die Inhalte zusammen und wählt die Referenten aus. Die Teilnehmer erhalten je nach Landesärztekammer bis zu 9 CME-Fortbildungspunkte. Die Veranstaltungen sind meist für das DMP Diabetes mellitus Typ I und Typ II sowie DMP KHK anerkannt.

Angebot für Hausärzte und Allgemeinmediziner

  • Updates: Ganztägige, bundesweit stattfindende Fortbildungen bei denen fünf bis sechs auf den Praxisalltag abgestimmte Therapiegebiete vermittelt werden (ca. 400 Teilnehmer). Beantragt werden 9 CME- Punkte.
  • Specials: Ganztägige, bundesweit stattfindende Fortbildung mit einem Rahmenthema wie Diabetes, Stoffwechsel & Herz; Schmerz oder Infek- tiologie (ca. 400 Teilnehmer). Beantragt werden 9 CME-Punkte.
  • Workshops Praxis: Halbtägige, intensive Fortbildung zu einem bestimmten Thema (z.B. „Praktische Durchführung der Inkretin- basierten Therapie bei Typ-2-Diabetes“) im kleinen Teilnehmerkreis bis 35 Personen. Beantragt werden 4 bis 6 CME-Punkte.
  • Online-CME: Auf www.Pri-Med.de können Hausärzte kostenfrei an Online-Fortbildungen teilnehmen und zwischen 2 und 3 CME-Punkte sammeln. Die Anzahl der angebotenen Fortbildungen wird kontinuierlich ausgebaut.

Angebot für Gebietsärzte

  • Workshops Innovation: Speziell für Fachärzte konzipierte Fortbildung im kleinen Teilnehmerkreis von 40 bis 50 Ärzten, bei der Neuerungen in der Therapie und dem Patientenmanagement vorgestellt werden.

Bei einigen der vorgenannten Pri-Med Veranstaltungen können sich Ärzte mit einem interaktiven TED-System aktiv am Programm beteiligen und die eigenen Kenntnisse mit den Kolleginnen und Kollegen vergleichen. Eine große Anzahl der Vorträge steht nach den Fortbildungen als „Pri-Med Online Video“ mit den jeweiligen Kernbotschaften des Referates zur Verfügung. Registrierte Ärzte können diese Videos auf www.Pri-Med.de jederzeit einsehen.

Für alle Pri-Med Club Mitglieder ist die Teilnahme an Updates und Special kostenfrei. Zudem sparen die Mitglieder Wartezeit vor Ort, da für sie eine eigene Registrierung vorhanden ist. Die Mitgliedschaft ist kostenfrei und wird bereits von über 1.400 Ärzten genutzt.

Aktuelle Termine unserer bundesweiten Fortbildungen finden Sie unter
www.Pri-Med.de