Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
3.253 Aufrufe
Portraitbild-Option für Premium-Kunden

Benedictus Krankenhaus Feldafing, Abt. Orthopädie

Fachabteilung, Orthopädie, Rehabilitationsmedizin

08157/28781

Benedictus Krankenhaus Feldafing, Abt. Orthopädie

Fachabteilung, Orthopädie, Rehabilitationsmedizin

Öffnungszeiten

Adresse

Thomas-Mann-Str. 682340 Feldafing
Arzt-Info
Benedictus Krankenhaus Feldafing, Abt. Orthopädie -Sind Sie hier beschäftigt?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde und profitieren Sie von unserem Corona-Impf- und Test-Management. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Note 2,9

2,9

Gesamtnote

2,5

Behandlung

4,0

Aufklärung

3,5

Vertrauensverhältnis

2,5

Freundlichkeit Ärzte

2,0

Pflegepersonal

Optionale Noten

1,0

Wartezeit Neuaufnahme

4,5

Zimmerausstattung

4,5

Essen

3,0

Hygiene

1,0

Besuchszeiten

4,0

Atmosphäre

5,0

Klinik-Cafeteria

6,0

Einkaufsmöglichkeiten

Kinderfreundlichkeit

6,0

Unterhaltungsmöglichkeiten

4,5

Innenbereich

5,0

Außenbereich

2,0

Parkmöglichkeiten

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (4)

Alle2
Note 1
0
Note 2
1
Note 3
1
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
22.08.2021 • gesetzlich versichert
3,4

Als Reha nicht zu empfehlen

Das Benedictus Krankenhaus wurde mir als „ Reha“verordnet,ohne daß ich eine Wahl hatte.Enttäuschend!Ein Krankenzimmer ohne Komfort und Gemütlichkeit,eng,für 2 Personen!Die Verbesserung auf ein Einzelzimmer kostet je nach Größe ab 140€!Es gibt einen Balkon,der keinen Stuhl hat,es gibt eine Dachterrasse mit wenigen Stühlen,aber ohne irgendeinen Sonnenschutz.Es wird wohl erwartet,daß man Tag und Nacht im Krankenbett liegt.

Frühstück und Abendessen sind lieblos,ungenießbares Brot,alte Brötchen und sonst nur Käse…..

Die medizinische Versorgung ist normal.l

08.03.2020 • Alter: über 50
2,4

Teilweise etwas derber Tonzur

Zur Zeit meines Aufenthalts war die Klinik noch nicht ganz fertig. Viele Dinge fehlten noch wie Sitzgelegenheiten im Freien. Andere funktionierten nicht wie Versorgung mit heissem Teewasser oder unzureichend wie Fernseher. Das Personal war sehr unterschiedlich was Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft angeht.

Archivierte Bewertungen

19.02.2018 • privat versichert • Alter: über 50
3,8

Kein angenehmer Aufenthalt in der Reha Benedictus-Krankenhaus Feldafing

Das Zimmer war sehr schön, ein Blick auf den Starnberger-see war möglich.

Mit Ausnahme des Einführungsgesprächs war die ärztliche Betreuung mäßig; die Arztvisiten waren sehr kurz ohne große Möglichkeiten für Fragen. Eine fachübergreifende Behandlung, z.B. eine internistische oder neurologische war nicht möglich, obwohl im gleichen Haus eine neurologische Klinik war.

Probleme gab es mit dem Pflegepersonal: Einige der Schwestern waren sehr unfreundlich und unwirsch, hatten sehr lange Wartezeiten. Eine Schwester sagte zu mir, als ich sie gebeten habe, mir beim Socken-anziehen zu helfen: dies ist eine Rehaklinik, in der sich die Patienten selbst helfen müssen, sonst sollte man in die Geriatrie (einen Stock höher im gleichen Haus) gehen.

Auch die physiotherapeutische Behandlung war sehr unbefriedigend: sie beschränkte sich wochentäglich auf eine 15 min. Massage meines operierten Beines und auf ein 15 min. beobachtetes Gehen in den Klinikgängen.

Das Essen war rel. gut, wurde aber fast immer lau warm serviert. Die kalten Speisen waren derart kalt, dass ich mir meinen Magen verdorben habe. Ich habe die Schwestern dringlich bitten müssen, dass sie mir ein Medikament geben. Nur auf wiederholten Ersuchen bei einer Ärztin wurde mir ein wirksames Magenpräparat gegeben.

Ich war froh, dass ich vorzeitig entlassen wurde.

05.08.2016 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Ein fast schöner Aufenthalt...

Die Gegend ist sehr schön. Leider konnte ich sie nach der OP nicht erkunden. Dafür war das Team Orthopädie, die Ärzte und das Pflegepersonal, sehr freundlich und hilfsbereit. Herr Dr. Steffen Mayer-Schlagintweit hat jeden Tag seine Patienten besucht, Fragen beantwortet. Ich habe mich sehr wohl gefühlt. Bis auf eine Sache: Knie-Punktion. Vom Chefarzt selbst durchgeführt, trotzdem schmerzhaft.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung33%
Profilaufrufe3.253
Letzte Aktualisierung31.03.2020