Zahnärzte für Zahnersatz und Zahnimplantate in Feldkirchen (22 Treffer)

Sortieren nach
Relevanz
22 Treffer

Beliebte Filter

Online-buchungKassen-patienten

Durchschnittsnote

1

Besondere Öffnungszeiten


Behandler


Filtern nach Geschlecht


Besonders gut bewertet für

Alternative HeilmethodenAngstpatientenKinderfreundlich

Enfernung von

0.5 km
5 km
100 km

Alle Filter zurücksetzen
  1. Dr. med. dent. Jan Bussler

    Dr. Bussler

    Arnulfstr. 199
    80634 München
    Note
    1,1
    Dr. med. dent. Franz Xaver Wack

    Dr. Wack

    Effnerstr. 48
    81925 München
    Note
    1,1
    Dr. med. dent. Jan Bussler

    Dr. Bussler

    Arnulfstr. 199
    80634 München
    Note
    1,1
    Anzeige
  2. Dr. SchlammingerDr. Franz Schlamminger

    Dr. Franz Schlamminger
    Zahnarzt, Implantologie
    Wasserburger Landstr. 217
    81827 München
    Profil ansehen
    Note
    1,2
    41
    Bewertungen
    4,5 km
    90.2% Relevanz für "Zahnersatz"
    gute Öffnungszeiten
  3. Note
    1,3
    32
    Bewertungen
    2,6 km
    89.9% Relevanz für "Zahnersatz"
    gute Parkplatzsituation
  4. Anzeige

    Dr. RauchDr. med. dent. Joachim Rauch

    Zahnarzt
    Hans-Stießberger-Str. 2a
    85540 Haar
    Profil ansehen
    Note
    1,1
    65
    Bewertungen
    4,5 km
    88.2% Relevanz für "Zahnersatz"
    gute Parkplatzsituation
    super Umgang mit Angst-Patienten
    sehr gute Praxisausstattung
  5. 83.3% Relevanz für "Zahnersatz"
    telefonisch gut erreichbar
    sehr vertrauenswürdig
    sehr gute Betreuung
  6. 77.8% Relevanz für "Zahnersatz"
    kurze Wartezeit in Praxis
    sehr vertrauenswürdig
    sehr gute Aufklärung
  7. 76.4% Relevanz für "Zahnersatz"
    gutes Unterhaltungsangebot beim Warten
    wenig Aufklärung
  8. Anzeige
Experten-Ratgeber Zum ThemaGesunde Ernährung

Saure Ernährung und schlechte Verdauung: Das sind die Ursachen und die Folgen

Wenn jemand zu „sauer“ ist, bezieht sich dies in erster Linie auf das Milieu innerhalb der Zellen, dem Zwischenzellraum in den Geweben und dem Blut. Gerade das Blut hat eine sehr geringe Toleranzbreite im ph-Wert. Viele denken jedoch bei „sauer“ erst einmal an das Verdauungssystem, insbesondere wenn der Magen