Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Zahnärzte:
Gold-Kunde
Dr. med. dent. Winfried Zeppenfeld

Dr. med. dent. Winfried Zeppenfeld

Zahnarzt, Endodontologie, Implantologie, Ästhetische Zahnmedizin

0461/28323

Dr. Zeppenfeld

Zahnarzt, Endodontologie, Implantologie, Ästhetische Zahnmedizin

Sprechzeiten

Mo
07:00 – 20:00
Di
07:00 – 20:00
Mi
07:00 – 20:00
Do
07:00 – 20:00
Fr
07:00 – 18:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Rathausstr. 11-1324937 Flensburg

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

herzlich willkommen auf meinem jameda-Profil. Ich bin Dr. Winfried Zeppenfeld, und der Schwerpunkt meiner Tätigkeit ist die Zahnerhaltung, insbesondere die Endodontie (Wurzelbehandlungen), oft bei Patienten mit besonders schwierigen Wurzelbehandlungen, die von anderen Kollegen überwiesen werden. Seit 2002 arbeitet ich routinemäßig unter dem Mikroskop, und seit 2013 können wir hochauflösende 3-D Röntgenbilder zu erstellen. Das eröffnet mir völlig neue Möglichkeiten und Qualitätsstandards. Seit 2012 stehe ich auf der Focus-Liste der besten Endodontologen Deutschlands.

Seit 1992 setze ich routinemäßig Implantate. Ich begeistere mich außerdem für minimalinvasive (zahnschonende) Zahnerhaltung und ästhetische Zahnheilkunde. Parodontologie und Prophylaxe runden mein Behandlungspektrum ab. 

Mein Ziel sind schöne, natürliche Zähne mit gesundem Zahnfleisch – ein Leben lang!
Ich freue mich auf Ihren Besuch!

Ihr Dr. med. dent. Winfried Zeppenfeld

 

Mein Lebenslauf

1975 bis 1980Zahnmedizinstudium in Gießen
Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes
1980Bestallung als Zahnarzt
1981Promotion
1980 bis 1983Drei Assistentenstellen mit unterschiedlichen Schwerpunkten in Schleswig-Holstein und Hamburg
1983Niederlassung in Flensburg
1990Patent auf eigenen Abdrucklöffel (Zepp Tray)
1998 bis heuteSehr intensive Fortbildung in Endodontie
1999 bis heuteTäglicher Informationsaustausch und Fortbildung in Endodontie über das Internet (bes. Roots und Endonews Maillisten)
2005Anerkennung als Spezialist für Wurzelbehandlungen (European Society of Endodontology: Certified Member)
2013 bis 2016Vorstandsmitglied von AMED (Member of the board of the ACADEMY OF MICROSOPE ENHANCED DENTISTRY)
2015Markteinführung von EDDY, einer Schallspülspitze für die Endodontie durch VDW nach Vorschlägen von Dr. Zeppenfeld

Über mich und meine Tätigkeit

Zahnarzt Dr. med. dent. Winfried Zeppenfeld

  • umfangreiche Referententätigkeit: mehr als 150 Vorträge und praktische Arbeitskurse im In- und Ausland über Komposit- und Vollkeramikrestaurationen, Kofferdamtechnik und Wurzelbehandlungen sowie diverse Publikationen zu diesen Themen
  • Dr. Zeppenfeld gehört (seite 2012 ununterbrochen) laut Focus  zu den 100  besten Zahnärzten für Wurzelbehandlungen in Deutschland und in dieser Gruppe sogar zu dem Drittel, die von Kollegen besonders häufig empfohlen werden.
  • Dr. Zeppenfeld steht ebenfalls auf der Focus-Liste der empfehlenswerten Allgemein-Zahnärzte
  • Dr. Zeppenfeld wurde 2005 als erster Zahnarzt in Schleswig-Holstein von der European Society of Endodontology als Certified Member anerkannt.

 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zahnarzt Dr. med. dent. Winfried Zeppenfeld


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Ich, Zahnarzt Dr. Winfried Zeppenfeld, freue mich sehr, dass Sie mehr über meine Tätigkeit in der Praxis "Zahngesundheit im Zentrum" in der Rathausstr. 11-13 in Flensburg erfahren möchten. Etwa 50 % meiner Behandlungszeit widme ich der Endodontie. Außerdem verfüge ich über langjährige Erfahrungen in Implantatologie, minimal invasiver Zahnerhaltung, ästhetischer Zahnmedizin,  Parodontologie und Prophylaxe. Nach wie vor stehen das persönliche Gespräch und Ihre individuellen Vorstellungen im Mittelpunkt meines Behandlungsansatzes. Für Ihre persönlichen Fragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung!

  • Endodontie/Wurzelbehandlungen

  • Parodontologie

  • Ästhetische Zahnmedizin

  • Endodontie/Wurzelbehandlungen

    • Wurzelbehandlungen nach den Kriterien, die in den USA im Rahmen der Ausbildung zum Fachzahnarzt für Endodontie gelehrt werden
    • 2005 Anerkennung als Spezialist für Wurzelbehandlungen (European Society of Endodontology: Certified Member) als erster Zahnarzt in Schleswig-Holstein.
    • Durch Wurzelbehandlungen (Fachbegriff: Endodontie) können Zähne erhalten werden, deren Pulpa (der „Nerv“) entzündet oder abgestorben ist. Wurzelbehandlungen sind NICHT schmerzhaft! Akute Schmerzzustände kann man mit örtlicher Betäubung ausschalten. Mit entsprechendem Aufwand, Know-how und dazu gehöriger Ausrüstung kann man die meisten Zähne heute erfolgreich wurzelbehandeln.

      Zunächst wird der Zahn mit Kofferdam trocken gelegt, um steriles Arbeiten zu ermöglichen. Dann werden die oft sehr engen und krummen Wurzelkanäle mit feinen Instrumenten so weit ausgeschachtet, dass das Kanalsystem desinfiziert werden kann. Gleichzeitig mit Natriumhypochlorit desinfiziert, das mit EDDY, einer auf meinen Ideen basierenden Schallspülspitze, aktiviert wird. EDDY wird inzwischen auch an vielen Universitäten eingesetzt.  Abschließend wird der Kanal möglichst vollständig gefüllt, um Bakterien keinen Lebensraum zu bieten und eine erneute Infektion zu vermeiden.

  • Parodontologie

    • Parodontologie (Zahnfleischbehandlungen) und Prophylaxe
    • Parodontitis ist eine entzündliche Erkrankung des Zahnhalsapparates. Unbehandelt schreitet die Erkrankung immer weiter fort, Zahnfleisch und Kieferknochen gehen zurück, bis die Zähne schließlich herausfallen. Dieser Prozess kann bei aggressiven Erkrankungsformen in wenigen Jahren ablaufen. Meistens läuft er schleichend über Jahrzehnte.

      Schwerpunkt der Behandlung ist es, ein weiteres Fortschreiten der Erkrankung zu verhindern. Bereits eingetretene Schäden können nur in sehr geringem Umfang rückgängig gemacht werden. Für eine erfolgreiche Behandlung sind langfristige, gemeinsame Anstrengungen von Zahnarzt und Patient im Rahmen unseres Prophylaxeprogramms erforderlich.

  • Ästhetische Zahnmedizin

    • Zahnschonende, ästhetische Versorgungen: Minimal invasive Komposit- (Kunststoff) und Keramikrestaurationen.
    • Füllungen dienen dazu, erkrankte (kariöse) Zahnsubstanz zu erstzen und den Defekt dicht zu verschließen. Mein Anspruch geht weit darüber hinaus! Ich möchte Zähne so rekonstruieren, dass die natürliche Form, Farbe und Funktion wieder hergestellt werden. Außerdem sollte dabei keine gesunde Zahnsubstanz geopfert werden. Beispiele finden Sie auf unserer Homepage (http://www.zahngiz.de/index.php?id=60 und http://www.zahngiz.de/index.php?id=20). Der Anteil der Kompositrestaurationen ist in den letzen Jahren immer weiter gestiegen, weil wir auch sehr große Defekte anatomisch korrekt restaurieren können nach einem Verfahren, dass ich 2012 beschrieben habe (http://www.zahngiz.de/fileadmin/zahngiz/behandlung/Komposit-Zeppenfeld-ZWR.pdf). Solche Restaurationen gehen weit über die Leistungsbeschreibungen deutscher Gebührenordnungen hinaus und erfordern deshalb Honorarvereinbarungen. Trotzdem sind sie wesentlich kostengünstiger (und zahnschonender) als Keramikrestaurationen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zahnarzt Dr. med. dent. Winfried Zeppenfeld


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Hier können Sie sich einen Überblick über unser Behandlungsspektrum verschaffen, das wir Ihnen allgemein in unserer Zahnarztpraxis Zahngesundheit im Zentrum in Flensburg anbieten. Dazu gehören Frontzahnfüllungen und Kofferdam ebenso wie Veneers. Wir, Dr. Zeppenfeld, Dr. Storsberg sowie Zahnärztin Noetzel und unser Team, sehen unsere Aufgabe darin, jedem Patienten eine individuell optimale Behandlung zukommen zu lassen.

  • Implantologie

  • Kofferdam

  • Frontzahnfüllung

  • Seitenzahnfüllungen

  • Implantologie

    Implantate haben das zahnärztliche Behandlungsspektrum beträchtlich erweitert. Implantate sind in der Regel Titanschrauben, die unter sterilen Bedingungen in den Knochen eingedreht werden und fest mit dem Knochen verwachsen. Anschließend kann fester oder abnehmbarer Zahnersatz daran verankert werden.
    Implantate sind sehr sinnvoll, wenn dadurch das Abschleifen gesunder Zähne für Brücken oder Zahnersatz vermieden werden kann. Implantate ermöglichen oft festsitzenden Zahnersatz an Stelle einer herausnehmbaren Prothese und sie sind sehr gut geeignet, den Halt von Prothesen zu verbessern.
    Implantate sind Ersatz für fehlende Zähne und nicht etwa Ersatz für Zähne. Bei aller Begeisterung für die Möglichkeiten von Implantaten sollte man der Erhaltung eigener Zähne stets den Vorzug geben. Implantate kann man, falls erforderlich, immer noch machen.
    Nichts hält ewig! Wenn schon in jungen Jahren Implantate gesetzt werden, muss man davon ausgehen, dass diese später irgendwann erneuert werden müssen. Das größte Problem ist die Periimplantitis (Zahnfleischentzündung am Implantat). Deshalb ist erstklassige Mundhygiene und Prophylaxe für Implantatträger sehr wichtig, und auf das Rauchen sollte verzichtet werden, damit Implantate möglichst lange halten.

  • Kofferdam

    Kofferdam ist ein Gummituch, das über die Zähne gezogen wird und die zu behandelnden Zähne vom Mundmilieu trennt. Die Behandlung findet dann sozusagen außerhalb des Mundes statt. 

    Kofferdam ist ein Hilfsmittel, das die Arbeit erleichtert, die Qualität verbessert und manche Behandlungstechniken überhaupt erst ermöglicht. Für die meisten Patienten ist das Arbeiten mit Kofferdam sehr entspannend: Wir erleben immer wieder, dass Patienten während der Behandlung unter Kofferdam einschlafen.

  • Frontzahnfüllung

    Kariöse Defekte in Frontzähnen werden üblicherweise mit zahnfarbenem Komposit (Kunststoff) gefüllt. Um dichte Füllungsränder zu gewährleisten, muss der Zahnschmelz mit Phosphorsäure angeätzt werden. Mit dieser aufgerauten Oberfläche können Komposite dicht verklebt werden – der Defekt ist behoben.

    Viele Patienten möchten jedoch mehr: eine Füllung, die man nicht sieht! Zähne sind nicht einfarbig, sondern sie haben einen gelblichen, wenig lichtdurchlässigen Kern aus Dentin (Zahnbein), auf dem der hellere, lichtdurchlässigere Zahnschmelz aufgelagert ist. Diese Schichten muss man imitieren mit Füllungsmaterialien in verschiedenen Farben, wenn die Füllung unsichtbar bleiben soll. Schneidekanten haben oft auch noch einen bläulichen Schimmer. Zudem gibt es weiße Schmelzflecken, Risse usw. Ebenso ist die Oberfläche eines Zahnes sehr individuell: Es gibt z.B. glatte oder geriffelte Oberflächen, und die Zähne sind nicht etwa rund, sondern haben individuelle Wülste, Kanten, etc. Wenn man all diese Dinge beachtet, wird aus der einfachen Füllung eine schwierige, zeitaufwändige, künstlerische Tätigkeit.  

  • Seitenzahnfüllungen

    Komposit-Füllungen (Kunststoff) haben der Zahnmedizin fantastische neue Möglichkeiten gegeben, um Zähne dauerhaft wieder herzustellen. Mit Kompositen kann man heute Zähne versorgen, die früher aufgrund der geschwächten Zahnsubstanz eine Teilkrone erfordert hätten. Dabei ist die Kompositversorgung wesentlich zahnschonender und gleichzeitig kostengünstiger als die Teilkrone.

    Das Entscheidende ist: Kompositfüllungen können (müssen) heute mit dem Zahn verklebt werden (Adhäsivtechnik).

    Damit schlägt man 2 Fliegen mit einer Klappe: Geschwächte Zähne können stabilisiert werden, und die leidigen Randspalten können durch das Verkleben ebenso vermieden werden. Randspalten sind der Hauptgrund für den schlechten Ruf der Kompositfüllungen. Viele Menschen glauben immer noch, dass Kompositfüllungen nach 2 bis 3 Jahren erneuert werden müssten, weil sich aufgrund von Randspalten darunter Karies bilde. Das ist schlicht und einfach falsch! Ich beobachte inzwischen Kompositfüllungen, die ich vor mehr als 20 Jahen gelegt habe, und die immer noch einwandfrei funktionieren.

  • Keramikinlays

    Früher galten gut gemachte Goldinlays als Krönung der restaurativen Zahnheilkunde. Heute laufen Keramikinlays ihnen den Rang ab.

    Keramikinlays haben eine Reihe von Vorteilen gegenüber Goldinlays. Keramikinlays verstärken den Zahn, weil sie mit ihm verklebt werden. Die dünnfließenden Komposite, die zum Einsetzen von Kermikinlays verwendet werden, sind wasserunlöslich im Gegensatz zum klassischen Phosphatzement, der bei Goldinlays am meisten verwendet wird. Durch die geringe Wärmeleitfähigkeit der Keramik gibt es keine Temperaturempfindlichkeiten, die man bei Goldinlays anfangs oft findet. Außerdem sind Keramikinlays vom natürlichen Zahn optisch kaum zu unterscheiden.

    Trotzdem setze ich Keramikinlays immer seltener ein, weil korrekt verarbeitete Kompositfüllungen hervorragend funktionieren. Kompositfüllungen sind zahnschonender und deutlich kostengünstiger als Keramikinlays, selbst mit Honorarvereinbarungen.

     

  • Veneers

    Veneers sind hauchdünne Keramikschalen, die auf die Frontzähne aufgeklebt werden. Sie eignen sich in hervorragender Weise, um die Ästhetik der Frontzähne wieder herzustellen.Veneers haben gegenüber Kronen den Vorteil, dass sehr viel weniger gesunde Zahnsbstanz geopfert werden muss. Ein perfektes Veneer stellt sehr hohe Anfordrungen an den Zahnarzt und den Zahntechiker: Zunächst wird das Behandlungsergebnis mit lichthärtendem Kunststoff simuliert, um sicherzustellen, dass das vom Patienten gewünschte Behandlungserbnis auch erreichbar ist. Nach dieser Vorlage präpariere ich den Zahn unter dem Mikroskop, um trotz minimalem Substanzabtrag eindeutige Präparationsgrenzen für den Techniker zu bekommen. Der Techniker muss dann ein kleines Kunstwerk schaffen, dessen Form, Farbe und Oberflächenstruktur von einem natürlichen Zahn nicht zu unterscheiden ist. Der Aufwand ist deshalb wesentlich höher als bei einer "normalen " Krone.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zahnarzt Dr. med. dent. Winfried Zeppenfeld


Praxisphilosophie

  • Wir wollen, dass unsere Patienten Freude an ihren Zähnen haben. Unser Ziel sind schöne, natürliche Zähne mit gesundem Zahnfleisch.

  • Wir wollen unseren Patienten die eigenen Zähne erhalten statt sie zu ersetzen – ein Leben lang.

  • Wir wollen unseren Patienten möglichst viel natürliche Zahnsubstanz erhalten (Minimalinvasive Zahnmedizin), weil wir wissen, dass der Verlust an natürlicher Zahnsubstanz den Zähnen schadet.

  • Wir wollen optimale Behandlungsergebnisse für Sie erreichen. Exzellente Sicht ist Voraussetzung für exzellente Arbeit. Deshalb führen wir alle Arbeiten mit Lupenbrille (4,8fache Vergrößerung) oder Mikroskop (bis 24fache Vergrößerung) durch. Dieser hohe Aufwand ist nur sinnvoll, wenn er eingebettet ist in ein Prophylaxeprogramm, das auf die aktive Mitarbeit zahnbewusster Patienten vertrauen kann.

  • Wir wollen nachhaltige Erfolge. Ein saniertes Gebiss ist nur ein Zwischenziel! Wichtiger ist es, diesen Zustand langfristig zu erhalten. Dieses Ziel können wir nur gemeinsam erreichen. Dazu bieten wir Ihnen ein umfangreiches Prophylaxeprogramm an - für Zähne und Zahnfleisch.

  • Wir wollen Ihnen eine Behandlung nach aktuellem Stand der Wissenschaft anbieten und bilden uns deshalb ständig fort.


Wir sehen unsere Aufgabe darin, jedem Patienten eine individuell optimale Behandlung zukommen zu lassen.

Meine Kollegen (2)

Gemeinschaftspraxis • Zahngesundheit im Zentrum Dres. Winfried Zeppenfeld und Björn Storsberg

jameda Siegel

Dr. Zeppenfeld ist aktuell – Stand Januar 2021 – unter den TOP 5

Implantologen · in Flensburg

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,1

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr vertrauenswürdig
sehr gute Aufklärung
super Umgang mit Angst-Patienten

Optionale Noten

1,0

Angst-Patienten

1,9

Wartezeit Termin

1,4

Wartezeit Praxis

1,2

Sprechstundenzeiten

1,1

Betreuung

1,6

Entertainment

1,5

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,2

Praxisausstattung

1,2

Telefonische Erreichbarkeit

2,8

Parkmöglichkeiten

1,4

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (10)

Alle7
Note 1
7
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
16.11.2019
1,0
1,0

Super Zahnarzt!!

Einfach super! Wir sind super Zufrieden!

14.04.2019
1,0
1,0

Hat mir meine Angst genommen

Dank Herrn Zeppenfeld habe ich nach etlichen Jahren keine Angst mehr vorm Zahnarzt.

16.12.2018
1,0
1,0

Mein Leib- und Magen-Zahnarzt

Ich bin seit 1985 Patientin in seiner Praxis. Mit einer kleinen Unterbrechung, in der ich einer Freundin zuliebe in der Praxis war, in der sie gelernt hat. Allerdings machte sich der Qualitätsunterschied sehr schnell bemerkbar, sodass ich froh war, bei Dr. Zeppenfeld weiterbehandelt werden zu können. Ich habe großes Vertrauen in ihn und fühle mich jederzeit in jeder Hinsicht in der Praxis gut aufgehoben.

09.11.2018 • privat versichert • Alter: über 50
1,2
1,2

Der gründlichste Zahnarzt meines Lebens

Bis zu meiner Behandlung wegen eines Wurzelproblems bei Dr. Zeppenfeld war ich der Meinung, dass meine Zähne im Hinblick auf mein Alter noch ganz passabel seien. Nun musste ich jedoch feststellen, dass sich trotz regelmäßiger Zahnarztbesuche etliche Zähne in einem desolaten Zustand befanden. Dank der guten Arbeit von Dr. Zeppenfeld hoffe ich nun, für eine längere Zeit Ruhe zu haben.

29.08.2018 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Der Einzige dem ich absolut vertraue und vorbehaltlos weiterempfehlen würde

Herr Dr Zeppenfeld ist ein absolut hervorragender Zahnarzt.

Ich war ein absoluter Angshase ( Ohnmachtsanfälle, Zittern und Weinkrämpfe vor und wärhend des Zahnarztbesuches waren bei mir an der Tagesordnung),und mußte dann wegen eines Notfalls zum Arzt. Ich bekam den Termin meines damaligen Partners. Herr Dr. Zeppenfeld hat das Häufchen Elend das ich war sehr verständnisvoll und behutsam behandelt und inzwischen gehe ich mit nur noch wenig Herzklopfen zu den Behandlungen. Er erklärt immer sehr einleuchtend welche Behandlung er vornehmen möchte. Und nie habe ich während oder nach der Behandlung Schmerzen. Ich kann nur jedem der seine Zähne ein Leben lang behalten möchte empfehlen sich in dieser Praxis, in der übrigens auch die Mitarbeiter sehr freundlich sind behandeln zu lassen.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung80%
Kollegenempfehlung1
Profilaufrufe8.801
Letzte Aktualisierung14.07.2017

Danke , Dr. Zeppenfeld!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Flensburg

Finden Sie ähnliche Behandler