Experten für Faltenunterspritzung in Frankfurt (19 Treffer)

Karte
Sortieren nach
Bitte wählen...
  1. Dr. med. Arna Shab

    Dr. Shab

    Hanauer Landstr. 151
    60314 Frankfurt
    Note
    1,0
    Dr. med. Ronald W. Batze

    Dr. Batze

    Kaiserhofstr. 15
    60313 Frankfurt
    Note
    1,3
    Dr. med. Arna Shab

    Dr. Shab

    Hanauer Landstr. 151
    60314 Frankfurt
    Note
    1,0
    Anzeige
  2. Dr. AtasDr. med. Hakan Atas

    Arzt, Plastischer & Ästhetischer Chirurg
    Schweizer Str. 5
    60594 Frankfurt
    Profil ansehen
    Note
    1,0
    124
    Bewertungen
    0,7 km
    96.1% Relevanz für "Faltenunterspritzung"
    freundlicher Umgang mit Kindern
    öffentlich gut erreichbar
    nimmt sich viel Zeit
  3. Dr. MüllerDr. med. Boris Müller

    Dr. med. Boris Müller
    Arzt, Hautarzt (Dermatologe)
    Wilhelm-Leuschner-Str. 15
    60329 Frankfurt
    Profil ansehen
    Note
    1,0
    52
    Bewertungen
    0,9 km
    81.6% Relevanz für "Faltenunterspritzung"
    nimmt sich viel Zeit
    sehr vertrauenswürdig
    freundlicher Umgang mit Kindern
  4. Anzeige

    Herr SchroederBurkhard Schroeder

    Burkhard Schroeder
    Heilpraktiker
    Waidmannstr. 47 - 49
    60596 Frankfurt
    Profil ansehen
    Note
    1,0
    6
    Bewertungen
    2,3 km
    75.4% Relevanz für "Faltenunterspritzung"
    sehr gute Praxisausstattung
    sehr gute Aufklärung
    sehr vertrauenswürdig
  5. 72.0% Relevanz für "Faltenunterspritzung"
    gute Öffnungszeiten
    sehr gute Betreuung
    nimmt sich viel Zeit
  6. 71.0% Relevanz für "Faltenunterspritzung"
    nimmt sich viel Zeit
    sehr vertrauenswürdig
    sehr gute Aufklärung
  7. 63.9% Relevanz für "Faltenunterspritzung"
    kurzfristige Termine
    gute Öffnungszeiten
    sehr gute Aufklärung
  8. Anzeige
Nach oben

Ärzte für Faltenunterspritzungen in Frankfurt gesucht?

  • Obwohl es unterschiedliche Formen der Faltenunterspritzung gibt, folgen sie alle der gleichen Methode. Eingefallene Zellen werden angehoben, indem spezielle Wirkstoffe unter die Hautoberfläche gespritzt werden.
  • So wird die Haut gestrafft, Falten verschwinden und die Frauen können sich wieder über ein frisches Aussehen freuen. Wird Kollagen als Füllsubstanz angewandt, muss die Patientin rund vier Wochen vor dem Eingriff einen Allergietest durchführen lassen. Milchsäure dagegen kann ohne Verzögerung verwendet werden.
  • Die Behandlung ist schnell passiert: Mit etwa einer halbe Stunde sollten die Patientinnen rechnen. Beachten Sie, 14 Tage vor dem Eingriff auf Medikamente gegen Schmerzen oder Schlafstörungen und auf Alkohol zu verzichten. Auch nach der Faltenunterspritzung gibt es einiges zu bedenken: Berühren Sie Ihre Gesichtshaut während der ersten sechs Stunden nach der Behandlung nicht und setzen Sie die Schwellungen und Rötungen keiner Hitze aus.