Zahnärzte für Angstpatienten in Frankfurt (385 Treffer)

Sortieren nach
Relevanz
385 Treffer

Beliebte Filter

Online-buchungKassen-patienten

Durchschnittsnote

1

Besondere Öffnungszeiten


Behandler


Filtern nach Geschlecht


Besonders gut bewertet für

Alternative HeilmethodenAngstpatientenKinderfreundlich

Enfernung von

0.5 km
5 km
100 km

Stadtteil

Alle Stadtteile

Alle Filter zurücksetzen
  1. Anzeige

    Dr. BrandtDr. med. dent. Dennis Brandt

    Dr. med. dent. Dennis Brandt
    Liebigstr. 27 b
    60323 Frankfurt

    Tel: 069/721367
    Behandlungsschwerpunkte:
    • Implantologie (Tätigkeitsschwerpunkt der Landeszahnärztekammer in Hessen)
    • Zahnersatz

    www.zahnarzt-westend-frankfurt.de
  2. Dr. PolarzDr. med. dent. Paul P. Polarz

    Dr. med. dent. Paul P. Polarz
    Zahnarzt, Ästhetische Zahnmedizin, Implantologie, Parodontologie
    Kaiserstr. 50
    60329 Frankfurt
    Profil ansehen
    Termin buchen:
    Note
    1,0
    243
    Bewertungen
    1,0 km
    99.9% Relevanz für "Zahnärzte für Angstpatienten"
    sehr vertrauenswürdig
    sehr gute Behandlung
    sehr freundlich
  3. Dr. PourmaafiDr. med. dent. Perham Pourmaafi

    Dr. med. dent. Perham Pourmaafi
    Zahnarzt, Implantologie, Ästhetische Zahnmedizin, Parodontologie
    Glauburgstr. 56
    60318 Frankfurt
    Profil ansehen
    Termin buchen:
    Note
    1,0
    166
    Bewertungen
    1,8 km
    99.9% Relevanz für "Zahnärzte für Angstpatienten"
    sehr gute Aufklärung
    nimmt sich viel Zeit
    sehr vertrauenswürdig
  4. Herr TomovicP. Tomovic

    P. Tomovic
    Zahnarzt, Ästhetische Zahnmedizin, Parodontologie, Implantologie
    Bettinastr. 35-37
    60325 Frankfurt
    Profil ansehen
    Termin buchen:
    Note
    1,1
    319
    Bewertungen
    1,6 km
    99.9% Relevanz für "Zahnärzte für Angstpatienten"
    gute Parkplatzsituation
Experten-Ratgeber Zum Thema

Digital Smile Design: Ergebnisse ästhetischer Zahnbehandlungen im Vorfeld veranschaulichen

Viele Menschen stehen unter dem Leidensdruck mit einem Makel in der Mitte ihres Gesichtes leben zu müssen. Dies kann psycho-soziale Folgen wie zum Beispiel unsicheres Verhalten im direkten soziale Umfeld haben. Im extremen kann der Makel der „hässlichen Zähne“ soweit gehen, dass die Unsicherheit zum

Ärzte für spezielle Behandlungsgebiete