Top-Städte in Hessen
Weitere Städte
  • Bad Hersfeld
  • Bad Homburg
  • Bad Nauheim
  • Bad Vilbel
  • Baunatal
  • Bensheim
  • Butzbach
  • Dietzenbach
  • Dreieich
  • Friedberg (Hessen)
  • Friedrichsdorf
  • Fulda
  • Gießen
  • Griesheim
  • Hattersheim am Main
  • Heppenheim
  • Hofheim
  • Kelkheim (Taunus)
  • Lampertheim
  • Langen
  • Limburg
  • Maintal
  • Marburg
  • Mörfelden-Walldorf
  • Mühlheim am Main
  • Neu-Isenburg
  • Oberursel (Taunus)
  • Pfungstadt
  • Rodgau
  • Rödermark
  • Rüsselsheim
  • Taunusstein
  • Viernheim
  • Weiterstadt
  • Wetzlar

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Stadtteile in Frankfurt
Weitere Stadtteile
  • Altstadt
  • Bahnhofsviertel
  • Bergen-Enkheim
  • Berkersheim
  • Bonames
  • Bornheim
  • Dornbusch
  • Eckenheim
  • Eschersheim
  • Fechenheim
  • Flughafen
  • Frankfurter Berg
  • Gallus
  • Ginnheim
  • Griesheim
  • Gutleutviertel
  • Harheim
  • Hausen
  • Heddernheim
  • Innenstadt
  • Kalbach
  • Nied
  • Nieder-Erlenbach
  • Nieder-Eschbach
  • Niederrad
  • Niederursel
  • Nordend-Ost
  • Nordend-West
  • Oberrad
  • Ostend
  • Praunheim
  • Preungesheim
  • Riederwald
  • Rödelheim
  • Sachsenhausen
  • Schwanheim
  • Seckbach
  • Sindlingen
  • Sossenheim
  • Unterliederbach
Beliebte Fachgebiete
Allergologen
Augenärzte
Frauenärzte
HNO-Ärzte
Zahnärzte

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Dr. Falk
Dr. Falk

Dr. med. Ute Falk

Ärztin, Hautärztin (Dermatologin)
Opernplatz 6, 60313 Frankfurt

zurück zum ProfilDiesen Arzt bewerten
Bewertung für Dr. Falk

Note

5,4

Bewertung vom 04.12.2016, privat versichert, Alter: unter 30,  (zu 80 % hilfreich bei 4 Stimmen)

Lipödem

Ich war dort wegen dem Verdacht auf Lipödem. Kommentar der Ärztin "Sie haben nur Reiterhosen, kein Lipödem." Aus eigener Recherche weiß ich, dass Reiterhosen oft der Anfang des Lipödems (Stadium 1) sind. Meine Arme waren zudem auch schon betroffen. Die Ärztin schaute sich meine Arme aber gar nicht an. Sie meinte, ich solle mir in einer Schönheitsklinik (Darmstadt) einfach die Reiterhosen absaugen lassen. Lipödem bedarf aber einer speziellen Absaugetechnik, um alle kranken Zellen zu erreichen. Auf meinen Wunsch hin verschrieb sie mir dann noch eine Kompressionshose, allerdings nur eine kurze, die bis zum Knie reicht. Lipödem greift aber früher oder später auf das gesamte Bein über. Doch die Ärztin wusste über die Krankheit Lipödem wohl weniger Bescheid, als ich als Patient nach einer ausgiebigen Recherche. Ich finde es zudem etwas sonderbar, wie Frau Dr. Falk hier in Jameda alle negativen Kommentare abwertet. Als Arzt, der für das Wohl des Patienten arbeitet, muss man mit deren Kritik auch umgehen können!"

Notenbewertung dieses Patienten

Behandlung  
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
5,0
Gesamtnote
5,4
Aufklärung  
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
6,0
Vertrauensverhältnis  
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
5,0
Genommene Zeit  
Zum Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
6,0
Freundlichkeit  
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
5,0
 
Wartezeit Termin  
Bewerten Sie in Form von Schulnoten, wie zufrieden Sie mit der Wartezeit auf einen Termin waren.
2,0
Wartezeit Praxis  
Bewerten Sie in Form von Schulnoten, wie zufrieden Sie mit der Wartezeit in der Praxis waren.
4,0
Sprechstundenzeiten  
Bewerten Sie in Form von Schulnoten, wie Sie die Sprechstundenzeiten der Praxis empfinden.
2,0
Praxisausstattung  
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie die Praxisausstattung, die Sauberkeit und die Hygiene in der Praxis empfinden.
2,0
Telefonische Erreichbarkeit  
Bewerten Sie in Form von Schulnoten, wie zufrieden Sie mit der telefonischen Erreichbarkeit der Praxis sind.
2,0
Parkmöglichkeiten  
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie die Parkplatzsituation direkt an der Praxis oder in der näheren Umgebung einschätzen.
3,0
Öffentliche Erreichbarkeit  
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie die öffentliche Erreichbarkeit der Praxis mit öffentlichen Verkehrsmitteln einschätzen.
1,0
Dr. Falk

Kommentar von Dr. Falk

Sehr geehrte Patientin - natürlich habe ich mich über Ihre negative Bewertung nicht gefreut. Bitte erlauben Sie mir einige Anmerkungen dazu. Sie bemängeln, wie ich mit negativen Bewertungen umgehe, nämlich, daß und wie ich anonyme und nach meiner Meinung nach unrichtige Tatsachenbehauptungen kommentiere. Wenn das Netz als anonymes Medium des Anprangerns und nicht das Gespräch mit der Möglichkeit der zweiseitigen Kommunikation gewählt wird, muß eine Kommentierung durch die bewerteten Ärzte zulässig sein, sonst entsteht ein völlig einseitiges und verzerrtes Bild. Es kann auch sein, daß meine Auffassungen nicht mit denen der Bewerter übereinstimmen - ich kommentiere jedoch medizinisch sachlich und nicht emotional oder abwertend. Ich erinnere mich gut an Sie und Ihr Beschwerdebild. Ich habe seinerzeit eine andere Diagnose als Sie gestellt und ein echtes Lipödem für unwahrscheinlich gehalten. Das habe ich Ihnen mitgeteilt, obwohl Sie von Ihrer Selbstdiagnose eines Lipödems schon im Termin sehr überzeugt waren. Ich habe Ihre Meinung als Patient jedoch ernstgenommen und habe Sie auch deswegen im Rahmen der Beratung an den führenden Spezialisten in Deutschland für die Liposuktion, d.h. der Therapie der Wahl sowohl bei einer kosmetisch störenden Fettverteilung ("Reiterhosen") als auch bei einem echten Lipödem, Herrn Dr. Sattler in der Rosenpark-Klinik in Darmstadt verwiesen. Es handelt sich bei dieser Klinik mitnichten um eine reine "Schönheitsklinik". Die Verschreibung der Kompressionshose erfolgte auf Ihren Wunsch und mit meiner Bemerkung, daß diese zwar bei der aus meiner Sicht bei Ihnen vorliegenden Problematik nichts nütze, aber für die Nachbehandlung nach Liposuktion zu verwenden sei. Ich bedaure, daß Sie mit meiner Auffassung und Diagnose Ihres Beschwerdebildes sowie mit meinen wohlüberlegten Empfehlungen nicht einverstanden und nicht zufrieden sind.

Dieser Patient möchte leider nicht anonym befragt werden.

Bewertung kommentieren (nur für Dr. Falk)

Problem melden

Wie hilfreich fanden Sie diese Bewertung?

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der jameda GmbH.

Alle Bewertungen (89) anzeigen

Gesamtbewertung  (89)

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,5
Gesamtnote
1,6
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,6
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
1,5
Genommene Zeit
Zum Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,6
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
1,5


Alle Bewertungen (89)

89Bewertungen
239Patienten-Empfehlungen
0Kollegenempfehlungen
147.957Aufrufe des Profils
Diesen Arzt bewerten
 
Wir sorgen dafür, dass Sie sich auf die Arztbewertungen bei jameda verlassen können. Wie wir das machen, erfahren Sie hier

Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema „Venen, Krampfadern & Besenreiser” am 31.07.2014

Neue Methoden für eine schonende Krampfader-Behandlung

Experten gehen davon aus, dass fast 30 Prozent aller Deutschen im Laufe ihres Lebens mindestens einmal unter den sogenannten Krampfadern leiden. Dank des medizinischen Fortschritts steht heute, ...  Mehr

Verfasst am 31.07.2014
von Dr. med. Detlev Debertshäuser

Zum Thema „Warzen” am 18.08.2013

Alterswarze, Seborrhoische Keratose

Was versteht man unter Alterswarzen? Alterswarzen sind hellbraune bis schwarze, breitflächige Veränderungen der Haut, die als seborrhoische Keratose oder Verruca seborrhoica senilis bezeichnet ...  Mehr

Verfasst am 18.08.2013
von Dr. med. Cüneyt Gündogan