Platin

Prof. Dr. med. Markus Hambek

Prof. Dr. med.

Markus Hambek

Prof. Dr. med. Markus Hambek

Arzt, Hals- Nasen- Ohrenarzt

Anrufen

1,0

Gesamtnote

22Bewertungen
1,0
Gesamtnote
Bewerten

Öffnungszeiten

Geschlossen

Mo
nach Vereinbarung
Di
nach Vereinbarung
Mi
nach Vereinbarung
Do
nach Vereinbarung
Fr
nach Vereinbarung
Sa
So

Adresse

Kirschwaldstr. 1960435 Frankfurt
jameda Profil Karte Prof. Dr. med. Markus Hambek

Leistungsübersicht

NasennebenhöhlenentzündungenAnlegen abstehender OhrenHNO-spezifische KrebsvorsorgeKrebsvorsorgeZweitmeinung NebenhöhlenoperationKehlkopfspiegelungAllergietestungErkrankungen des OhrsErkrankungen des GleichgewichtorgansGleichgewichtstestung

Weiterbildungen

  • Medikamentöse Tumortherapie

  • Allergologie

  • Plastische Operationen

Herzlich willkommen

Ausgehend von einer langjährigen Tätigkeit an großen Kliniken und einem intensiven Einsatz in Wissenschaft und Forschung habe ich 2018 meine Privatpraxis im Norden von Frankfurt gegründet. Gerne bin ich da, wenn Sie mich konsultieren möchten. Mein Name ist Prof. Dr. med. Markus Hambek. Ich bin Facharzt für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde und innerhalb des Fachgebiets seit vielen Jahren auf mehrere Teilgebiete spezialisiert. Grundsätzlich gebe ich Patienten die Möglichkeit, sich von meinem Team und mir in sämtlichen Bereichen der HNO-Medizin diagnostizieren, beraten und behandeln zu lassen.

Während meiner langen beruflichen Laufbahn habe ich mich intensiv mit dem gesamten Spektrum der Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde befasst. In der

Universitätsklinik Frankfurt war ich über Jahre hinweg als Oberarzt und Chefarzt tätig, bevor ich 2011 Belegarzt am Bethanien Krankenhaus Frankfurt wurde und ergänzend die Leitung der dortigen HNO-Abteilung übernahm. Auf Basis dieser weit gefächerten Expertise beschloss ich, im Jahr 2018 eine Privatpraxis im Palais Kirschwald zu gründen und bin seither in diesem Rahmen für die Untersuchung, Beratung und Behandlung von HNO-Patienten mit den unterschiedlichsten Anliegen da. Ein wichtiger Fokus meiner Tätigkeit als praktisch tätiger HNO-Arzt liegt auf komplexen Leiden des HNO-Fachgebiets, die eng mit Ursachen zusammenhängen, für die andere ärztliche Disziplinen zuständig sind. Prinzipiell wird für den einzelnen Patienten immer ausreichend viel Zeit eingeplant. Dazu kommt als weiterer Faktor unsere persönliche, wertschätzende Betreuung, die ich Ihnen ausgehend von meiner langjährigen Erfahrung als Operateur im Hals-Nasen-Ohren-Bereich und leitender Belegarzt und Chefarzt anbieten kann.

.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Prof. Dr. med. Markus Hambek


Meine Behandlungsschwerpunkte

Drei Leistungsbereiche möchte ich herausgreifen, um Ihnen an dieser Auswahl meine langjährige Spezialisierung als HNO-Facharzt und HNO-Chirurg zu verdeutlichen:

  • Diagnostik und Therapie bei Nasennebenhöhlenentzündung

  • Anlegen abstehender Ohren

  • HNO-spezifische Krebsvorsorge


    • Diagnostik und Therapie bei Nasennebenhöhlenentzündung

      In der Atemluft, die wir über die Nase aufnehmen, können alle Arten von Organismen und Krankheitserregern enthalten sein. So können Infektionen und Erkrankungen entstehen. In harmlosen Fällen wirkt sich dies als einfacher Schnupfen aus. Wesentlich gravierender kann der Krankheitsverlauf werden, wenn sich die entzündlichen Prozesse von der Nasenschleimhaut über die schmalen Belüftungswege bis in die Nasennebenhöhlen ausbreiten. Dort kann dann im schlimmsten Fall eine Nasennebenhöhlenentzündung entstehen. Medizinisch wird sie als Sinusitis bezeichnet. Bei einer gar nicht so kleinen Zahl von Patienten entwickelt sich aus der akuten Nasennebenhöhlenentzündung die dauerhafte, immer wiederkehrende oder schon chronisch gewordene Sinusitis. In solchen Fällen kommt es auf die gründliche diagnostische Abklärung und gezielte Behandlung an. Sie dient dem Ziel, den Abfluss aus den Nebenhöhlen zu gewährleisten, damit sich die Schleimhäute erholen können. Dabei kann unter Umständen gerade bei chronischen Entzündungen eine Nasennebenhöhlenoperation erforderlich werden, da konservative Therapieformen nicht zum Erfolg führen. Ich bin in diesem spezialisierten Segment mit meiner Kompetenz als HNO-Facharzt und HNO-Chirurg für Sie da und biete Ihnen die angemessene Behandlung.

    • Anlegen abstehender Ohren

      Schon seit vielen Jahren nehme ich als HNO-Facharzt zahlreiche, auch komplexe chirurgische Eingriffe vor. Dazu zählen insbesondere plastische Operationen. Eine sehr wichtige Maßnahme in diesem Schwerpunkt stellt die Otoplastik dar. Dabei handelt es sich um eine in der Regel ambulant durchführbare Operation, mit der abstehende Ohren ästhetisch stimmig an den Kopf angelegt werden. Ein großer Teil der betreuten Patienten in diesem Segment befindet sich noch im Kindesalter. Das macht Sinn! Denn wenn Segelohren möglichst früh und noch vor der Einschulung korrigiert werden, können wir dem betroffenen Kind die Hänseleien von Altersgenossen ersparen. Sollte das operative Anlegen abstehender Ohren bei Erwachsenen früher versäumt worden sein, bin ich ebenfalls gerne da und kann für die nachhaltige Lösung dieser ästhetischen Problematik sorgen.

    • HNO-spezifische Krebsvorsorge

      Im Fokus der HNO-spezifischen Krebsvorsorge steht zum einen die Prävention bzw. die möglichst frühzeitige Erkennung erster Anzeichen für Kehlkopfkrebs. Da sich die diagnostischen Tests und Verfahren in diesem Schwerpunkt während der letzten Jahre deutlich verfeinert haben, ist es möglich, bei der frühen Erkennung eines riskanten Befundes gezielter und effektiver zu handeln. Zu der reinen Kehlkopfkrebsvorsorge kommen in diesem spezialisierten Schwerpunkt Möglichkeiten der erweiterten HNO-spezifischen Vorsorgeuntersuchung. Solche Krebsvorsorgeuntersuchungen können sich auf alle sichtbaren Schleimhäute im oberen Aerodigestivtrakt beziehen, vor allem aber auch die diagnostische Betrachtung der Haut einschließen. Als wertvolle Ergänzung kommt die Ultraschalluntersuchung von Zonen hinzu, über die an Kopf und Hals der Abfluss von Lymphflüssigkeit erfolgt.

    Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
    Weitere Informationen


Mein weiteres Leistungsspektrum

Für diesen Teil meiner Praxispräsentation auf der Jameda-Plattform habe ich eine Reihe einzelner, wichtiger Leistungen ausgewählt, zu denen ich Ihnen jeweils kompakte Basisinformationen anbiete:

  • Krebsvorsorge

  • Zweitmeinung Nebenhöhlenoperation

  • Kehlkopfspiegelung

  • Allergietestung


    • Krebsvorsorge

      Untersuchungsmethoden wie z.B. der Prevo-Check gibt uns eine sehr schnelle Testmethode an die Hand, um Mundhöhlenkrebs und Rachenkrebs bereits in einem sehr frühen Stadium aufzuspüren. Damit stellt er eine äußerst hilfreiche Ergänzung entsprechender endoskopischer Untersuchungen dar. Beim Termin wird eine minimale Menge Blut aus dem Ohrläppchen oder der Fingerkuppe abgenommen. Nur 15 bis 20 Minuten reichen aus, um bei diesem Schnell-Check Antikörper nachzuweisen, die sich im Blut typischerweise dann ausbilden, wenn sogenannte Humane Papillomviren wie z.B. HPV16 aktiv in die Zellsteuerung eingegriffen haben. Aus dem Vorhandensein solcher Antikörper lässt sich ein erhöhtes Risiko für Mundhöhlenkrebs oder Rachenkrebs ableiten, das dann durch die intensive diagnostische Betrachtung der Schleimhaut in Mund und Rachen weiter abgeklärt und bewertet werden muss.

    • Zweitmeinung Nebenhöhlenoperation

      Für Patienten mit chronischer Nasennebenhöhlenentzündung biete ich meine fachärztliche Zweitmeinung an, wenn ihnen an anderem Ort zur entsprechenden operativen Versorgung geraten wurde. Chirurgische Eingriffe zur nachhaltigen Sanierung der Nasennebenhöhlen bei ständiger, gravierender Sinusitis können sehr komplex und belastend sein. Umso wichtiger ist es, eine Nebenhöhlen-OP nur dann in Betracht zu ziehen, wenn sich damit auch wirklich gute Perspektiven eröffnen lassen und wenn vor allem alle konservativen Optionen ausgeschöpft sind. Konsultieren Sie mich, wenn Sie rund um Ihren geplanten Eingriff Fragen haben. Ich kann die langjährige Spezialisierung für dieses Teilgebiet vorweisen und biete Ihnen meine Expertise gerne an. 

    • Kehlkopfspiegelung

      Mit einer Laryngoskopie, so wird die Kehlkopfspiegelung in der ärztlichen Fachsprache bezeichnet, habe ich die Möglichkeit, den Kehlkopf präzise zu untersuchen. Dabei kommt ein hoch entwickeltes Spezialinstrument zum Einsatz, mit dessen Hilfe ich die Strukturen des Kehlkopfes sowie insbesondere die Kehlkopfschleimhaut auf potenzielle Veränderungen und Auflagerungen absuchen kann. Ein wichtiger Aspekt dieser Untersuchung kann auf der Diagnostik und Bewertung der Beweglichkeit der Stimmlippen liegen. Durch eine Laryngoskopie können aber auch viele andere Details betrachtet und bewertet werden. Diese Untersuchung kann direkt in der Praxis im Rahmen der regulären Sprechstunde durchgeführt werden. Während einer Untersuchung in Kurznarkose kann ich gewebliche Proben entnehmen, eventuell vorhandene Fremdkörper entfernen und mikrochirurgische Versorgungen ausführen.

    • Allergietestung

      Allergieauslösende Stoffe und Substanzen wie zum Beispiel Pflanzenpollen, Umweltgifte, die Abbauprodukte von Hausmilben oder Tierhaare werden meist mit der Atemluft aufgenommen. Das bedeutet, dass allergisch reagierende Menschen vorrangig an Nase, Mund, Rachen und im Bereich der Luftröhre von gesundheitlichen Belastungen betroffen sind. Gerne bin ich für Sie da, wenn Sie sich aus HNO-ärztlicher Sicht die ausführliche Allergietestung wünschen. Abhängig von Ihrem individuellen Ergebnis bieten wir Ihnen die passende Form des Allergiescreenings und der Allergiebehandlung an. Im Mittelpunkt kann dabei zum Beispiel eine Hyposensibilisierung (Immuntherapie) stehen, mit deren Hilfe man das Immunsystem des Patienten toleranter für die jeweils charakteristischen allergenen Reize machen kann.

    • Diagnostik und Therapie bei Erkrankungen des Ohrs

      Auch vermeintlich harmlose Erkrankungen am Ohr, wie sie oft im Zuge eines Schnupfens oder einer Erkältung auftreten, dürfen nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Denn im Akutstadium solcher Erkrankungen können sich unter Umständen im Gehörgang, im Mittelohr und auch im Innenohr Veränderungen bilden, die durch Hörminderung, Ohrgeräusche und weitere Symptome sehr gravierend werden. Dazu kommt, dass zum Beispiel funktionelle Beschwerden an den Kiefergelenken und im Bereich der Kaumuskulatur durchaus auch die Ohrregion einbeziehen können. Unter den Stichworten Hörsturz und Tinnitus muss ich in diesem Kontext noch einen weiteren Bereich erwähnen. Hier sind übergroßer Stress und permanente Überlastung meist die Ursachen dafür, dass schwerwiegende gesundheitliche Probleme mit dem Hören auftreten. In diesem Teilgebiet der HNO-Medizin biete ich Ihnen vielfältige Untersuchungsmethoden an.

    • Diagnostik und Therapie bei Erkrankungen des Gleichgewichtorgans

      Da das menschliche Gleichgewichtsorgan eng in die anatomischen Strukturen des Ohrs eingebunden ist, können krankhafte Veränderungen am Gehörgang, am Mittelohr oder am Innenohr oft noch weitergehende Belastungen für den Patienten schaffen. Die durch den gestörten Gleichgewichtssinn ausgelösten Symptome fallen oft sehr unangenehm aus. Zu den typischen Anzeichen gehört Schwindel in verschiedenen Ausprägungen und Intensitätsgraden, außerdem Benommenheit, Übelkeit, Erbrechen und Verluste in der körperlichen Balance. Wir sind da, wenn Sie sich als Patientin oder Patient die sorgfältige diagnostische Betrachtung in diesem Schwerpunkt wünschen.

    • Gleichgewichtstestung

      Als wichtigen Ausgangspunkt für die detaillierte diagnostische Betrachtung von Störungen und Erkrankungen des Gleichgewichtsorgans habe ich eine gut verträgliche, meist nicht mit Übelkeit verbundene Testmethode im Programm. Dabei handelt es sich um den sogenannten Videokopfimpulstest, der sich einfach anwenden lässt und durch den wir entscheidende Hinweise auf die Art der vorhandenen Gleichgewichtsstörung bzw. der beim Patienten vorhandenen Schwindelkrankheit bekommen. Bitte sprechen Sie mich gezielt auf diese verträgliche Untersuchungsmethode an. Wir geben Ihnen dazu jederzeit gerne weiterführende Informationen.

    Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
    Zur Homepage


Warum zu mir?

Die Entscheidung für einen medizinischen Eingriff treffen Arzt und Patient gemeinsam. Dabei stellt die gute und zuverlässige Indikationsstellung seitens des Arztes meiner Meinung nach immer die eigentliche intellektuelle Leistung des Behandlers dar. In diesem Zusammenhang kommt es auch darauf an, dass der Arzt den Patienten durch umfängliche Beratung und Information in eine optimale Lage versetzt, damit die oft gravierende Entscheidung fundiert getroffen werden kann.

Häufig stehen gerade hinter Beschwerden im Hals-Nasen-Ohren-Bereich Veränderungen und Erkrankungen als Auslöser, für die andere medizinische Fachgebiete zuständig sind. Dies gilt es mit zu bedenken und durch entsprechende Behandlungsschritte angemessen zu berücksichtigen. Ich setze mich in solchen Fällen bei Bedarf in enger interdisziplinärer Abstimmung mit renommierten fachärztlichen Kollegen anderer Fachrichtungen ein, um die ganzheitliche Betrachtung und Versorgung Ihrer Erkrankung möglich zu machen. Entscheidend ist die Kompetenz im speziellen Fall.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.professor-hambek.de


Meine Praxis und mein Team

Die von mir im Jahr 2018 eröffnete Privatpraxis für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde in Frankfurt ist auf allen Ebenen mit modernster Technik für diagnostische und therapeutische Leistungen ausgestattet. Das gibt mir die Möglichkeit, Ihnen fachärztliche Angebote auf einem sehr hohen Niveau zu machen.

Sehr wichtig ist es, Ihnen nicht nur die fachliche Expertise für die angemessene, individuell geplante Versorgung zu bieten, sondern Ihnen auch als menschlich agierender, mitfühlender und engagierter medizinischer Ansprechpartner zur Seite zu stehen.

Sie finden uns in nördlicher Richtung von der Frankfurter City unter unserer Praxisadresse Kirschwaldstraße 19 im Stadtteil Frankfurt-Eckenheim. Die Verkehrsanbindung ins Zentrum ist sehr gut, sodass Sie uns auch bequem erreichen, wenn Sie mit der Bahn über den Frankfurter Hauptbahnhof anreisen oder über das Autobahnnetz von weiter her zu uns kommen. Aufgrund meiner hohen fachlichen Spezialisierung machen überregionale Patienten einen beträchtlichen Teil der Klientel unserer Praxis aus.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Lernen Sie uns kennen!


Sonstige Informationen über mich

Meine ärztliche und akademische Laufbahn begann ich an der Goethe-Universität Frankfurt. Dabei habe ich bereits sehr früh in meiner medizinischen Qualifizierung einen zentralen Fokus auf Erkrankungen des Kopf-Hals-Bereiches gelegt, die auf chronische Entzündungen und Tumore als Auslöser zurückgehen. In diesem besonderen Spezialisierungsgebiet habe ich mich neben der Entwicklung von entsprechenden Operationstechniken auch auf die Etablierung moderner chirurgischer Eingriffe zu meinen Leistungen am Klinikum der Goethe-Universität konzentriert. Seit dieser Zeit stellt insbesondere die funktionelle endoskopische Nasennebenhöhlenchirurgie einen wesentlichen Teil meiner Tätigkeit dar.

Eine Kooperation mit der Universitätsklinik Marburg führte mich im Jahr 2014 als apl-Professor an die dortige Philipps-Universität zu weiteren wissenschaftlichen Schwerpunkten. Mein diesbezügliches Engagement in der Forschung spiegelt sich in zahlreichen wissenschaftlichen Publikationen wider. Meine Arbeiten wurden in den renommiertesten Fachjournalen zitiert, unter anderem in Nature Reviews, Nature Biotechnology u. v. m.

Parallel zu meinen früheren klinischen Aufgaben und dem Betrieb meiner eigenen HNO-Privatpraxis in Frankfurt bin ich seit Jahren als Prüfer in der ärztlichen Weiterbildung der Landesärztekammer Hessen und als sachverständiger Gutachter bei Gericht hervorgetreten. Als bestellter Vorsitzender gehöre ich regelmäßig Prüfungskommissionen des Landesprüfungsamtes Hessen für die Durchführung ärztlicher Staatsexamina an.

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (22)

Gesamtnote

1,0
1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,1

Wartezeit Termin

1,3

Wartezeit Praxis

1,3

Sprechstundenzeiten

1,3

Betreuung

1,4

Entertainment

1,3

alternative Heilmethoden

1,5

Kinderfreundlichkeit

2,5

Barrierefreiheit

1,4

Praxisausstattung

1,1

Telefonische Erreichbarkeit

2,1

Parkmöglichkeiten

1,3

Öffentliche Erreichbarkeit

sehr vertrauenswürdig
nimmt sich viel Zeit
sehr gute Aufklärung

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
8
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 16.01.2018, Alter: 30 bis 50
1,0

Nasenscheidewand / Septum OP

Arzt war angefangen von Aufklärung, Vorbehandlung und schließlich Nachbehandlung gesehen, perfekt. Da gab es nichts auszusetzen. Innerhalb drei Wochen ist alles überstanden. Wartezeiten können sich ziehen. Keine Ahnung wie es in Zukunft sein wird, jedoch war das Organisatorische chaotisch bezogen aufs Krankenhaus. Dies mag mit den Bauarbeiten und den Feiertagen (18.04.17- OP Tag) zusammengehangen haben. Fazit: wer sich dieser OP unterziehen möchte,ist bei dieser Adresse absolut richtig
Bewertung vom 20.10.2017, privat versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Ruhig, überlegt und kompetent

Ich bin seit nunmehr 4 Jahren Patientin bei Herrn Prof. Dr. Hambek und sehr zufrieden. Er nimmt sich ausreichend Zeit, verschreibt nie vorschnell Antibiotika und vertraut auch darauf, dass man seinen eigenen Körper selbst am besten kennt (z.B. kommt er dem Wunsch nach einem Abstrich nach, bevor er ein Antibiotikum verordnet), was, wie ich finde, auch ein gutes Patient-Arzt-Verhältnis ausmacht. Ich fühle mich ernstgenommen, die Anamnese ist gründich, er denkt in alle Richtungen und ist menschlich sympathisch. Kurz: Hier fühle ich mich als Patientin sehr wohl und bestens aufgehoben. Das Praxisteam ist sehr nett und dies konstant und gegenüber jedem, ob Kassen- oder Privatpatient, ich habe die Sprechstundenhilfen immer als sehr freundlich und herzlich empfunden.Sie sind immer bemüht, Termine zu realisieren, auch wenn man keinen hat und kurzfristig kommt, weil es akut ist. Da warte ich ggf. auch gerne länger, weil ich weiß, dass sich gekümmert wird. Auch in diesem Punkt bin ich vollends zufrieden und kann die Praxis nur weiterempfehlen.
Bewertung vom 07.04.2017, Alter: unter 30
1,0

Kompetenter Arzt der über den Tellerrand schaut

Ich war äußerst mit der Behandlung zufrieden, als ich mit einem Anliegen zu Prof.med Dr. Hambek gekommen bin. Er war sehr kompetent und hat sich Zeit genommen. Er war der erste Arzt der meine Beschwerden erkannt hat und mich weiter überwiesen hat zu einem Lungenfacharzt. Der seine vermutete Diagnose bestätigte. Dank ihm kann ich nun eine gute Behandlung meiner Diagnose vornehmen.
Bewertung vom 09.01.2017, Alter: 30 bis 50
1,0

Sehr kompetenter Arzt

Kompetenter Arzt/Spezialist, hat sich Zeit genommen, eingehend untersucht, den Befund ausführlich erläutert und Fragen umfassend beantwortet.
Bewertung vom 06.09.2016, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Kompetenter Arzt

Prof. Hambeck überzeugt durch Kompetenz und ist ein hervorragender Chirurg. Er hat mein ganzes Vertrauen! Würde mich jederzeit wieder von ihm behandeln lassen.
Bewertung vom 03.03.2016, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Sehr kompetenter und guter Arzt

Ich hatte auch eine Nasennebenhöhlen-OP plus Beseitigung einer Vergrößerung der Nasenmuscheln mit der Coblationsmethode. Es war einwandfrei. Keine Schmerzen,nur geringe Nachblutung. Ich kann langsam wieder durch die Nase atmen. Mir war gar nicht klar,wie eingeschränkt ich vorher war. Prof.Hambek halte ich für sehr kompetent. Er war freundlich und hat alles erklärt. Leider bezahlt die Kasse diese Methode (noch) nicht. Es ist aber wohl das Geld wert. Eine extrem schonende Methode.
Bewertung vom 25.01.2016
1,0

Kompetenter und netter Arzt

Ein sehr netter und kompetenter Arzt! Ist nicht umsonst ein Professor Dr
Bewertung vom 31.10.2015
1,0

Ist ein kompetenter arzt

Ich wurde an Polypen und Nasen Schleimhaut Verengung operiert und es würde auch blächsen an meinen Stimmbändern wekoperiert ich habe mich beim Dr hambck sehr gut gefühlt ich hatte auch ein bischen Angst vor der op aber so wie der mit mir geredet hat und alles erklärt fühlte ich mich sehr wohl im Krankenhaus kam der nach der oOperation 2 mal zur Kontrolle ich musste normaler weise die Nasen Tampons bis zum nächsten Tag behalten aber ich sagte ich fühle mich nicht gut damit er hat sie mir dann am selben Tag wieder herausgenommen das macht nicht jeder Arzt Fazit sehr netter Arzt kümmert sich um seine Patienten
Bewertung vom 14.07.2015, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,2

Sehr netter und kompetenter Arzt mit routiniertem ruhigen und sachlichen Umgang

Ich hatte eine Op zur Nasenmuschel Verkleinerung und Scheidewandbegradigung. Die Aufklärung war sehr umfassend, sodass keinerlei Zweifel blieben. Der Einfgriff und Behandlung erfolgten sehr routiniert und ohne Komplikationen. Die Nachsorge war ebenfalls sehr zufriedenstellend.
Bewertung vom 16.04.2015, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Toller Arzt!!!!! In jedem Fall emfehlenswert!!!

Ein ganz toller und kompetenter Arzt. Ich wurde von ihm mit Botox und Hyaluron behandelt (Faltenbehandlung). Es ist so toll geworden, ich fühle mich nicht nur jünger, ich sehe jetzt auch so aus!!!! Ich kann diesen Arzt nur weiterempfehlen! VIELEN DANK Prof. Hambek!!!!
Bewertung vom 23.02.2015, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Kompetenter und freundlicher Arzt

Operation im Bereich: Nasenscheidewand und Nasennebenhöhlen! 1 Tag Aufenthalt im Krankenhaus, die Operation lief sehr gut, während den 24 Std. Aufenthalt wurde ich 2 mal besucht vom Dr. Hambek, bevor es endgültig zu einer Entlassung kam, gab es noch ein Termin in der Praxis zu einer nach Untersuchung, anschließend bekam ich "Grünes Licht" das Krankenhaus zu verlassen. Ich hatte noch 2 weitere Termine für die nach Untersuchung, in der Zeit sollte ich meine Nase Regelmäßig pflegen, dadurch konnte ich die Genesung besser voran zu bringen und habe bis heute keine Beschwerden. Dazu gehört selbstverständlich auch die eigene Verantwortung. Es wurden alle Termine zum gewünschten Zeitraum vergeben und die Mitarbeiter/in waren sehr freundlich. Zwischen Operationstermin und erstes Termin war ein Zeitraum von maximal 2 Wochen.
Bewertung vom 13.11.2014
1,0

Danke mehr kann man nicht sagen

Ich kam heute in die Praxis des hno Arztes und war mit allem rund um zufrieden auch mit den Arzthelferinnen die super Nett waren und immer ein lachen im Gesicht haben, die mich sehr zum lachen brachten und Prof hambek super Arzt der sich wirklich viel zeit nahm und mir zuhörte was für Probleme ich habe und er sich viel zeit nahm und mir wirklich weiter geholfen hat was man heut zutage leider net vom jedem Arzt bekommt danke nochmal weiter so hno Team
Bewertung vom 10.10.2014
1,0

Kompetenter Arzt, gutes Team

Ich war heute in der Sprechstunde von Dr. Hambeck und wurde gut beraten. Er nahm sich Zeit und hat mit mir weitere Schritte meiner Beschwerden/Erkrankung besprochen. Ich wusste bis heute gar nicht, dass es diese Seite hier gibt. Neugierig habe ich die Bewertungen gelesen. Leider ging es mir ähnlich wie der Person der letzten Bewertung, aber wenn die Schwestern, bzw. in meinem Fall eine bestimmte Dame, einen wegschicken, kann der Dr. nichts dafür. Mit ihm habe ich heute mein Erlebnis besprochen,er war nicht wirklich erfreut über das Vorkommnis, aber hat versprochen dies zu klären. Für mich als Patient eine gute Sache in puncto Vertrauensverhältnis! Ich empfand bei meinen Besuchen das Team immer kompetent, freundlich und teilweise sehr mitfühlend. Alles Gute! Macht weiter so!!!
Bewertung vom 09.09.2014
1,0

Kompetent, sehr freundlich

Jederzeit an alle Patienten zu empfehlen! Ich war sehr zufrieden mit der Behandlung, dem operativen Eingriff und den Nachsorgeuntersuchungen
Bewertung vom 03.09.2014
1,0

Hier ist man wirklich in guten Händen

Sehr freundliche Praxis mit kurzfristiger Terminvereinbarung. Erstklassige Diagnose und die Behandlung hat sofort angeschlagen. Seither keinerlei Probleme mit der Nasenscheidewand.
Bewertung vom 03.09.2014
1,0

Diagnose & Behandlung perfekt

Dr. Hambeck hat als erster Arzt mein Problem mit den Atemwegen erkannt und operativ beseitigt. Die Abwicklung war jederzeit professionell und mein Leben hat deutlich an Qualität gewonnen, vielen Dank!!
Bewertung vom 10.06.2014, privat versichert, Alter: über 50
1,0

absolut empfehlenswert

HNO - Operation vor zwei Jahren wegen sehr schlechter Nasenatmung. Sehr kompetente Aufklärung vor der OP und alle "Ängste" waren verschwunden. Versprechen wurde eingehalten! Keine Schmerzen nach der OP und absolut nichts unangenehmes. Tolles Gefühl, immer durch die Nase atmen zu können.
Bewertung vom 30.03.2013, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Kompetenter Arzt

Nach 3 Stimmband OP´s ( Art Polypen) bei verschiedenen Ärzten bin ich durch Zufall bei Prof.Hambek gelandet .Dieser operierte mich dann ein viertes mal .Seit fast 3 Jahren bin ich nun soweit Gesund ! Ich wurde immer sehr gut aufgeklärt und er nahm sich genügend Zeit für meine Anliegen .Er hat eine sehr freundliche Art und wirkt sehr beruhigend .Nach immerhin schon ca. 6 HNO die ich persönlich aufgesucht habe ist er mit großem Abstand der Empfehlenswärteste !
Bewertung vom 02.03.2013, privat versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Sehr guter Arzt und Operateur!

Ich habe sehr gute Erfahrungen gemacht, bin von Dr. Hambek an den Nebenhöhlen operiert worden und der Behandlungserfolg war sehr gut (OP mit der Coblationsmethode, ich hatte weniger Beschwerden nach der OP als meine Zimmernachbarin, vielleich lag es an der Methode?). Ebenso war die gesamte Betreuung vor und nach der OP bestens, kurzfristige Terminvergabe, kaum Wartezeiten und intensive, eingehende Beratung und Behandlung. Ein Arzt, dem ich vertraue und weiterempfehle!
Bewertung vom 26.10.2011, privat versichert, Alter: über 50
1,0

Top HNO-Arzt und Chirurg

Ein toller Doktor mit sehr guten Händen. Nachdem ich in den letzten 4 Jahren bei insgesamt 9 HNO-Medizinern gewesen bin (niedergelassene und Klinik-Ärzte), habe ich durchaus Vergleichsmöglichkeiten. Herr Dr. Hambek hat mich zweimal operiert (1 x Hals-OP in der Uniklinik Frankfurt als damaliger Chefarzt der HNO-Klinik und 1 x Kiefernhöhlen-OP in der Tagesklinik Höchst), jeweils ohne Schmerzen, Nebenwirkungen oder Komplikationen. Nun in der Praxis Usinger Straße in Frankfurt für mich viel besser erreichbar und zugänglicher. Bin rundum zufrieden. Weiter so.
Bewertung vom 06.03.2011, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Ganz einfach: Dr. Hambek hat mein Leben gerettet

Extrem Kompetent und dennoch kein \"Gott in Weiss\". Er hat mein Leben gerettet. Würde ihm immer empfehlen.
Bewertung vom 26.02.2011, gesetzlich versichert
1,0

Der Patient hat nur eine Notenbewertung abgegeben.

Weitere Informationen

WeiterempfehlungKollegenempfehlungenProfilaufrufeLetzte Aktualisierung
100%
1
21.055
24.06.2019