Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Platin-Kunde
Dr. med. Alexander Anton

Dr. med. Alexander Anton

Arzt, Orthopäde, Orthopäde & Unfallchirurg

weitere Standorte
069/4033-0

Dr. Anton

Arzt, Orthopäde, Orthopäde & Unfallchirurg

DankeDr. Anton!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Adresse

Scheffelstr. 2-1460318 Frankfurt

Weiterbildungen

Chirotherapie (Manuelle Medizin)
Ambulante Operationen
Röntgendiagnostik

Bilder

Herzlich willkommen

Beweglichkeit und Mobilität sind für ein erfülltes und freies Leben unendlich wertvoll – und das nicht nur, wenn Sie an Aktivitäten wie Radfahren, Fußballspielen oder Bergwandern denken. Mobil sein bedeutet vor allem, unabhängig und ungebunden zu sein – leistungsfähig, belastbar und flexibel sowohl im privaten Alltag wie unter beruflichen Aspekten.

Ohne den großen Bewegungs- und Stützapparat des Körpers, um den wir uns im medizinischen Fachbereich der Orthopädie intensiv kümmern, wären Beweglichkeit und Mobilität des Menschen nicht möglich. Knochen, Knorpel, Muskeln, Sehnen, Bänder und Bindegewebe arbeiten in diesem komplexen organischen System eng zusammen und sorgen dafür, dass wir alle Arten von Bewegung vom Dauerlauf bis zur spezifischen beruflichen Tätigkeit ausüben können. So komplex und vielgestaltig dieser Stütz- und Bewegungsapparat aufgebaut ist, so schnell kann es an Wirbelsäule oder Gelenken zu funktionellen Störungen, spontanen Verletzungen, krankhaften Veränderungen, altersbedingten Abnutzungen oder anderen Belastungen kommen. Wenn Sie in einem solchen Fall die qualifizierte und hervorragende Orthopädische Fachpraxis suchen, sind Sie bei uns an der kompetenten Adresse. Mein Name ist Dr. med. Alexander Anton. Ich bin Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie und habe die Praxis im Jahr 2003 in Offenbach gegründet. Gerne stehe Ihnen zusammen mit meinem Kollegen Dr. med. Juma Sleimieh sowie meinem erstklassigen Assistenzteam zur Verfügung. Dabei haben Sie die Gewähr, sich an den anerkannten Spezialisten für arthroskopische Gelenkoperationen und die Kniegelenkchirurgie zu wenden. Als einer von wenigen Orthopäden in Deutschland bin ich zum Beispiel in der Lage, eine Hüftprothesen-Operation minimalinvasiv auszuführen. Wir möchten, dass Sie sich gut aufgehoben fühlen und legen größten Wert auf Ihre individuelle, fachkompetente Behandlung in angenehmer Atmosphäre. Mehr über unsere Philosophie.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dr. Anton Facharzt Orthopädie Unfallchirurgie


Meine Behandlungs­schwerpunkte

In unserer Stuttgarter Praxis für die umfassende orthopädische und sportorthopädische Versorgung können wir Ihnen mit einem weit gefächerten Spektrum an Leistungen zur Seite stehen. Dabei lassen wir uns von einem Motto leiten, das schon sehr vielen Patienten zugutekam: „Der sanfte Weg zu weniger Schmerz und mehr Beweglichkeit.“

  • Arthroskopische Gelenkoperationen

  • Kniegelenkchirurgie

  • Hüft-Prothesen-Operationen

  • Arthroskopische Gelenkoperationen

    Das medizinische Fachwort Arthroskopie bedeutet Gelenkspiegelung. Früher war es unumgänglich, ein verletztes oder erkranktes Gelenk mit dem Skalpell aufzuschneiden und auf diesem Weg zu einer klaren Diagnose zu kommen. Heute reicht ein ca. 0,5 cm langer Hautschnitt aus. Durch diese Öffnung kann ich eine winzige, hochauflösende Spezialkamera in das Gelenk einführen und die anatomische Situation auf einem Monitor betrachten. Sollte sich im Rahmen einer solchen diagnostischen Abklärung zeigen, dass wir das betroffene Gelenk chirurgisch versorgen müssen, lässt sich diese Operation direkt beim selben Behandlungstermin vornehmen. Dafür muss ich lediglich einen zweiten, möglichst kleinen Hautschnitt setzen. Arthroskopische Diagnosen und Operationen sind heute an Ellenbogen, Schulter, Knie und Sprunggelenk möglich. Durch die minimalinvasive Vorgehensweise ist die chirurgische Versorgung sehr vieler Gelenkverletzungen und Gelenkleiden wesentlich schonender, schneller und effizienter geworden.

  • Kniegelenkchirurgie

    Die Kniegelenkchirurgie stellt bereits seit vielen Jahren eine herausragende Spezialisierung meiner Arbeit als Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie dar. Ob Sie sich als junger Mensch eine Sportverletzung, etwa einen Kreuzbandriss oder eine Fraktur der Kniescheibe zugezogen haben. Ob es bei Ihnen als bereits älterem Menschen zu erheblichen Abnutzungen der Knorpelflächen innerhalb des Kniegelenks gekommen ist, so dass Sie vielleicht schon länger an einer Kniearthrose mit starken Schmerzen leiden. Ich besitze die vielseitige und bewährte Expertise für alle operativen Techniken, die sich für die chirurgische Versorgung des Kniegelenks und die Wiederherstellung seiner Mobilität ergreifen lassen. Dabei gebe ich Ihnen die Gewähr, dass ich immer sehr sorgfältig und verantwortungsvoll prüfe, ob wir mit einem minimalinvasiven Eingriff auskommen. Denn auf Basis dieser sehr viel schonenderen Vorgehensweise kann ich Sie nicht nur narbensparender operieren. Sehr oft erholen sich sogar frisch operierte Patienten deutlich schneller und können Ihr Knie häufig noch am selben Tag wieder fast normal belasten.
    Mehr Informationen: Kreuzbandriss-Operationen in meiner Orthopädischen Facharztpraxis

  • Hüft-Prothesen-Operationen

    Wie ich Ihnen im einleitenden Teil dieses Profils meiner Praxis bereits mitgeteilt habe, darf ich mich Ihnen als einen von ganz wenigen orthopädischen Spezialisten in Deutschland empfehlen, die eine Hüftendoprothese in einer minimalinvasiven OP implantieren. Um den Gelenkersatz an der Hüfte kommen wir zum Beispiel nicht herum bei Patienten, die an dieser Stelle unter besonders starken Abnutzungen bzw. Degenerationen von Knochen und Knorpel leiden. Solch degenerative Prozesse am Hüftgelenk bereiten den Betroffenen erhebliche Schmerzen. Außerdem schränken sie die körperliche Belastbarkeit und Mobilität unangenehm ein. In vielen Fällen war die Implantation eines künstlichen Hüftgelenks die einzig sinnvolle medizinische Maßnahme, um Patienten wieder deutlich mehr Lebensqualität zu geben. Dabei stehen Ihnen für die Versorgung von Hüftgelenkschäden, die nicht das komplette Gelenk betreffen, in meiner Praxis auch hochentwickelte Teilprothesen zur Verfügung, mit denen sich beispielsweise nur der Gelenkkopf oder die Gelenkpfanne ersetzen lassen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zur Praxis-Homepage


Mein weiteres Leistungsspektrum

Um für die Patienten unserer Praxis den sinnvoll abgerundeten individuellen Behandlungsplan zusammenzustellen, schaffen wir mit gründlichster Diagnostik die zuverlässige Basis und binden bei Bedarf auch schonende naturheilkundliche und regulative Therapien mit ein. Hier kann ich Ihnen einige diagnostische Ansatzpunkte und sanfte behandlerische Schwerpunkte unserer Arbeit präsentieren: 

  • Digitales Röntgen mit verminderter Strahlenbelastung

  • Ultraschalluntersuchungen

  • Sonographie von Bindegewebe und Stützgewebe

  • Strahlungsfreie, 4-dimensionale Vermessung von Wirbelsäule und Füßen

  • Digitales Röntgen mit verminderter Strahlenbelastung

    Nach wie vor stellen Röntgensysteme für den medizinischen Fachbereich der Orthopädie eines der zentralen diagnostischen Verfahren dar. Grundsätzlich zählt das Röntgen zu den sogenannten bildgebenden Verfahren, da wir damit bildliche Darstellungen von Wirbelsäule, Gelenken, Knochen, Knorpeln, Bändern und Sehnen gewinnen, die wir anschließend für die präzise Diagnose analysieren und auswerten können. Mit dem digitalen Röntgen wende ich in meiner Praxis die neue und noch höher entwickelte Generation dieser Technologie an. Dabei gewinnen wir hochpräzise Bilder von der anatomischen Situation im Körper und können dem Patienten im Vergleich zum herkömmlichen Verfahren einen erheblichen Teil der Strahlenbelastung ersparen.

  • Ultraschalluntersuchungen

    In die anspruchsvolle technologische Ausstattung meiner Praxis sind neueste Systeme für die Ultraschalluntersuchung der Patientinnen und Patienten eingebunden. Damit können wir Ihnen das schnelle, sorgfältige und vollkommen schmerzfreie bildgebende Verfahren zur gezielten diagnostischen Betrachtung und Abklärung nahebringen. Der eingehende sonografische Befund stellt gerade in der Orthopädie eine sehr wichtige Säule der medizinischen Bewertung des individuellen Befundes dar. Deshalb vertrauen wir auf modernste und leistungsfähige Systeme, die eine sehr genaue und verbindliche Einschätzung von Verletzungen und Schäden an der Wirbelsäule, den Gelenken und anderen physischen Strukturen möglich machen.

  • Sonographie von Bindegewebe und Stützgewebe

    So wichtig die festen Bestandteile wie Knochen, Wirbelkörper und Knorpel für das komplexe Funktionieren des Bewegungs- und Stützapparates auch immer sind: Sie existieren nicht für sich alleine und sind in komplizierte Strukturen aus Muskulatur, Bindegewebe und Stützgewebe eingebettet. Bei sehr vielen Menschen gehen Schmerzen und Belastungen von diesen geweblichen Strukturen aus. Um zu einer exakten Diagnose zu kommen, müssen wir also auch ihnen unsere fachärztliche Aufmerksamkeit in besonderem Maße widmen. Dafür leistet Ultraschall-Technologie in unserer Praxis wichtige Beiträge. Wir führen die Sonographie von Bindegewebe und Stützgewebe mit Hilfe präzisester Technik aus, um auch mit dieser Form der diagnostischen Untersuchung zur perfekten Versorgung der Patienten beizutragen.

  • Strahlungsfreie, 4-dimensionale Vermessung von Wirbelsäule und Füßen

    Die ganzheitliche Betrachtung des Bewegungsapparats ist in der Orthopädie von besonderer Bedeutung, um beispielsweise Probleme mit dem Gang, den Beinachsen oder der gesamten Körperhaltung in den Blick zu nehmen. In unserer Praxis wenden wir das innovative System DIERS 4D motion® Lab an, um zu einer verlässlichen und aussagekräftigen diagnostischen Ausgangsbasis zu gelangen. Mit diesem System führen wir zum Beispiel die dynamische Wirbelsäulenvermessung durch. Damit lassen sich Wirbelsäule und Haltung ­während des Gehens analysieren. Das Verfahren arbeitet rein lichtoptisch, 4-dimensional und strahlungsfrei. Es hilft uns, Auffälligkeiten im Bewegungsmuster, wie zum Beispiel eine Wirbelsäulenverkrümmung, eine Wirbelkörperrotation, Probleme in der Beckenstellung und muskuläre Dysbalancen aufzudecken. Ganz ähnlich gehen wir bei der dynamischen Fußdruckanalyse vor, mit der wir den Gesundheitszustand der Füße eingehend prüfen.

  • Extrakorporale Stoßwellentherapie (ESWT)

    Vielleicht haben Sie über diese Form der Behandlung bereits im Zusammenhang mit dem Zertrümmern von Nierensteinen gehört. Bei der Behandlung werden gezielte Impulse durch den Schallkopf des Stoßwellengeräts auf bestimmte Körperbereiche abgegeben, um heilende Prozesse anzuregen. In der Orthopädie setzen wir die ESWT hauptsächlich ein, um in Verbindung mit Entzündungen an den Sehnen und Sehnenscheiden, bei nicht heilenden Knochenbrüchen oder beim so genannten Tennisarm zu therapeutisch gewünschten Veränderungen zu kommen. Dabei überträgt sich Energie der von außen verabreichten Stoßwellen auf das tief im Körper liegende Gewebe und kann hier seine lindernden, harmonisierenden und heilenden Impulse entfalten.

  • Akupunktur

    Grundsätzlich gehört die sanfte und schonend anwendbare Heilmethode der Akupunktur zu den sogenannten regulativen Verfahren. Sie ist bereits vor tausenden von Jahren in China entstanden und hat sich mittlerweile auch im Westen als eine Form der die klassische Schulmedizin ergänzenden Komplementärmedizin bewährt. In der Akupunktur gehen wir von der Annahme aus, dass große Energiebahnen den Körper durchziehen, die wir über das gezielte Einstechen von Akupunkturnadeln therapeutisch stimulieren und aktivieren können. Diese direkte Beeinflussung der großen Energiebahnen soll dazu führen, dass der Körper seine von Natur aus vorhandenen Selbstheilungskräfte zum Einsatz bringt, um krankhafte Veränderungen im Organismus zu regulieren, auszugleichen und auf besonders sanfte Weise wieder gesund und leistungsfähig zu machen.

  • Computergestützter Muskelaufbau mit Bio-Feedback-System

    Für die erfolgreiche Behandlung einer ganzen Reihe orthopädischer Erkrankungen kann es sehr sinnvoll sein, die Muskulatur an bestimmten Stellen und Zonen des Körpers zu stärken und hier auch neue Muskeln aufzubauen. Dafür bieten wir Ihnen im Therapiezentrum unserer Praxis das spezifische Training an geeigneten Geräten unter fachkundiger Anleitung von Physiotherapeuten und anderen Experten. Um zum optimalen Ergebnis für Ihre körperliche Wiederherstellung und Gesundheit zu gelangen, erfolgen Ihr Training sowie der damit verbundene Muskelaufbau computergestützt. Die für Sie relevanten Daten und Angaben werden im PC eingegeben und damit beispielsweise die Trainingsgeräte gesteuert und kontrolliert. Damit wir Ihren stetigen Fortschritt im Rahmen dieser Therapie genauestens im Auge behalten, bieten wir Ihnen außerdem die Kontrolle durch ein Bio-Feeback-System, das genau erfasst, welche Optimierung Sie bereits erreicht haben und welcher Weg noch vor Ihnen liegt.

  • Arthrosetherapie

    Mehr Informationen: Arthrosetherapie in meiner Orthopädischen Facharztpraxis

  • Klassische Chirotherapie

  • Infiltrationstherapie der Gelenke und Wirbelsäule

  • Schmerztherapien

  • Wirbelsäulentherapie

  • Sportmedizinische Prophylaxe und Therapie

  • Arthroskopische Operationen, spezialisiert auf alle Behandlungsfelder

  • Rekonstruktive Gelenkchirurgie

  • Endoprothetischer Gelenkersatz (minimalinvasiv)

  • Kreuzbandoperationen

  • Homöopathie

  • Physioenergetik

  • Kinesiologie

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein Leistungsspektrum


Warum zu mir?

Ob es um allgemeine ärztliche Fragen oder den von meiner Praxis vertretenen Teilbereich der Orthopädie, Sportorthopädie und Unfallchirurgie geht: 

  • Viele Menschen unterscheiden auch heute noch streng zwischen der modernen wissenschaftlichen Medizin und der traditionellen Naturheilkunde mit ihren vielfältigen schonenden und gut verträglichen Therapieansätzen. In unserer Praxis ist dies bewusst nicht der Fall. Denn als generellen und übergeordneten Ansatz konzentrieren wir uns immer auf das, was dem individuellen Patienten am besten hilft.

  • Individuelle Therapieansätze

    Während sich konventionelle Behandlungen für einen Patienten optimal eignen, kann es bei einem anderen die moderne Hightech-Medizin sein. Dabei eröffnet uns unsere bewährte Kompetenz immer auch kombinierte Möglichkeiten, weil wir klassische schulmedizinische Therapieansätze zum Wohl des Patienten eng mit Leistungen der modernen Technik sowie der schonenden Regulationsmedizin sowie der Komplementärmedizin verknüpfen können.
    Mehr Informationen: Naturheilkunde in unserer Orthopädischen Facharztpraxis

  • Schonende Behandlungen

    In erster Linie geht es bei uns stets darum, den einzelnen Patienten schonend, schnell und mit möglichst geringen Nebenwirkungen zu therapieren. Dabei gelingt es uns dank modernster Diagnostik, innovativer optischer Systeme und minimalinvasiver Maßnahmen auch immer wieder, Menschen zu helfen, die vorher als nicht mehr therapierbar oder chronisch krank galten. Für den Weg zu diesem Ziel darf man die Selbstheilungskräfte des Körpers nicht unterschätzen, die wir mit schonenden Methoden wach rufen und aktivieren. Dadurch lassen sich belastende Behandlungen oft vermeiden.

  • Prävention, Diagnostik, Therapie und Rehabilitation aus einer Hand

    In unserer Praxis bieten wir Ihnen Prävention, Diagnostik, Therapie und Rehabilitation aus einer Hand. Speziell für die Nachbehandlung, Rehabilitation und erneute Mobilisierung unserer Patienten haben wir ein Netzwerk aus erfahrenen und erprobten Therapeuten geschaffen. So stellen wir sicher, dass Sie die bei uns begonnene Behandlung erfolgreich fortsetzen und rasch wieder in Beruf und Alltag zurückfinden.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zur Praxis-Homepage


Meine Praxis und mein Team

Bei der Ausgestaltung meiner Orthopädischen Fachpraxis lag es mir von Anfang an am Herzen, den Patienten neben einem angenehmen räumlichen Rahmen die serviceorientierte Betreuung zu sichern. Bei uns hat das hervorragend geschulte und überaus freundliche Team zusammengefunden, von dem Sie vorbildlich informiert, unterstützt und behandelt werden.

  • Freundlichkeit und menschliche Herangehensweise

    Freundlichkeit und die menschliche Herangehensweise sind uns sehr wichtig. Sie sollen sich bei uns gut aufgehoben fühlen. Natürlich setzt dies ausgesuchte Mitarbeiter, exzellentes Fachpersonal und eine perfekte Organisation voraus.

    Damit Sie möglichst schnell einen Termin bei uns bekommen, keine langen Wartezeiten in Kauf nehmen müssen und bei Bedarf rasch Ihren Platz in unserem Therapiezentrum erhalten, haben wir ein leistungsfähiges Praxismanagement geschaffen, das unsere Praxismanagerin Tatjana Rebel kompetent leitet.

  • Hier finden Sie uns

    Unsere Orthopädische Fachpraxis können Sie unter der Adresse Scheffelstr. 2-20 a in Stuttgart finden. Wenn Sie als Patientin oder Patient zu uns kommen möchten, freuen wir uns auf das baldige persönliche Kennenlernen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.praxisdranton.de


Sonstige Informationen über mich

Die erste und grundlegende Phase meiner ärztlichen Ausbildung habe ich mit dem Medizinstudium an den Universitäten von Bonn, Straßburg und Malta durchlaufen. Für meine Promotion zum Dr. med. ging ich an das renommierte Anatomisch-Pathologische Institut der Universität Straßburg. Es folgte mein klinisches Jahr, das ich am Ev. Krankenhaus in Bonn und am St. Luke’s Hospital in Malta absolvierte. Daran schloss sich meine umfangreiche fachärztliche Ausbildung an Kliniken in Bonn, Bad Ems, San Francisco/USA und Markgröningen an. Im Lauf dieser Etappe meiner medizinischen Laufbahn habe ich mir die Zulassung als Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie erworben, die zur Basis für die Gründung meiner Orthopädie-Praxis in Offenbach im Jahr 2003 und meine heutige Tätigkeit werden sollte.

Im Lauf der Zeit habe ich mir durch konsequente Weiterbildungen eine Zahl wichtiger Zusatzqualifikationen erworben: für die Bereiche der Sportmedizin, Chirotherapie, Sonographie und des Strahlenschutzes ebenso wie für Akupunktur und Psychosomatik. Diese umfassende Qualifikation macht mich zu Ihrem fachkundigen Generalisten in der modernen Orthopädie und für orthopädische Therapien sowie zu Ihrem Experten für Wirbelsäulenbehandlung und Sportverletzungen. Nicht zuletzt besitze ich die Weiterbildungsermächtigung auf meinem Fachgebiet und kann damit junge Ärzte in meiner Praxis ausbilden.

Über mehrere Jahre hinweg war ich als Arzt im Rettungsdienst aktiv. Außerdem konnte ich als Mannschaftsarzt den Profikader der Kickers Offenbach betreuen.

Da ich mich als Mitglied in Fachverbänden der Orthopädie sowie bei IGOST, der Interdisziplinären Gesellschaft für Orthopädische Schmerztherapie engagiere, kann ich vom regelmäßigen Wissensaustausch mit hochkarätigen Repräsentanten meines medizinischen Fachbereichs profitieren.

Klinik Maingau vom Roten Kreuz, Abt. Orthopädie

Meine Kollegen

Note 1,2 •  Sehr gut

1,2

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,5

Vertrauensverhältnis

1,5

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,0

Wartezeit Termin

1,0

Wartezeit Praxis

1,5

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

2,0

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

2,0

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,5

Telefonische Erreichbarkeit

3,0

Parkmöglichkeiten

1,5

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (5)

Alle2
Note 1
2
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
12.11.2017 • Alter: über 50
1,4
1,4

Kompetenter und netter Arzt.

Gutes Operationsergebnis nach Hüft-TEP rechts. Bereits nach kurzer Zeit guter Behandlungserfolg. Gute Beratung vor und nach der Operation. Nettes Ärzteteam auch nach der OP gute Betreuung. Allerdings wäre es auch schön gewesen den Operateur selbst am Tag nach der OP zu sprechen.

13.09.2017 • privat versichert
1,0
1,0

top Schlüsselbein OP !

unser Sohn hat sich beim Fussball einen komplizierten Splitterbruch des Schlüsselbeins zugezogen. Dr.Anton konnte uns sofort nach Diagnose einen OP Termin besorgen und dank seiner sehr sorgfältigen 90min OP ist das Schlüsselbein sehr gut wieder zusammengewachsen. Auch die Nachsorge in Offenbach lief sehr zufriedenstellend.

Archivierte Bewertungen

25.08.2015 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Tolle Wechseloperation meiner Huefte

Dr. Anton hat meine Huefte gewechselt, nachdem ein Kollege diese falsch eingebaut hat. Nach 3 Monaten Hoelle ist nun alles gut, ich bin Dr. Anton sehr dankbar. Ich bin absolut beschwerdefrei.

13.02.2015 • gesetzlich versichert
1,0
1,0

Komplikationslose Knie-op

Bin von Dr. Anton am Knie operiert worden. Alles lief komplikationslos. Bin sehr zufrieden.

14.01.2015 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

neue Knieprothese aus den USA

Ich gehe öfters mal zu Dr.Anton nach Offenbach.

Jetzt vor kurzem habe ich von ihm ein neues Knie bekommen, mit einer speziellen Prothese aus den USA.

Ich bin sehr zufrieden und war schneller wieder fit als meine Nachbarin die sich in einem Krankenhaus hat operieren lassen.

Ich bin seit Jahren Patient bei Dr.Anton und war immer zufrieden mit seiner Behandlung.

Für mich gibt es keinen besseren

LG

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Profilaufrufe22.105
Letzte Aktualisierung03.07.2018

Weitere Behandlungsgebiete in Frankfurt

Finden Sie ähnliche Behandler

Passende Artikel unserer jameda Premium-Kunden