Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde
Dr. med. Norbert Kania

Dr. med. Norbert Kania

Arzt, Plastischer & Ästhetischer Chirurg, Facharzt für Allgemeinchirurgie

069/230841

Dr. Kania

Arzt, Plastischer & Ästhetischer Chirurg, Facharzt für Allgemeinchirurgie

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 18:00
Di
08:00 – 19:00
Mi
08:00 – 18:00
Do
08:00 – 19:00
Fr
08:00 – 15:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Am Hauptbahnhof 1260329 Frankfurt

Weiterbildungen

Handchirurg
Facharzt für ambulante Operationen

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Interessentin, lieber Interessent,

wir freuen uns, Sie auf dem Jameda-Profil der novoLinea Klinik für Ästhetisch-Plastische Chirurgie zu begrüßen!

Mein Name ist Dr. med. Norbert Kania, Facharzt für Chirurgie sowie für Plastische und Ästhetische Chirurgie, und Chefarzt der renommierten novoLinea Klinik in Frankfurt am Main.

Mein engagiertes, erfahrenes Team und ich sind stets bestrebt, für jede Patientin und jeden Patienten ein optimales Ergebnis zu erreichen. Dazu zählt neben der qualifizierten und schonenden Durchführung des Eingriffs selbstverständlich eine ausführliche und individuelle Beratung im Vorfeld sowie eine intensive und zuverlässige Nachbetreuung.

Bitte zögern Sie nicht, uns persönlich oder telefonisch zu kontaktieren, falls Sie Rückfragen haben oder sich über die Möglichkeiten, Risiken und Kosten eines Eingriffs beraten lassen möchten.

Mein Team und ich sind gerne für Sie da!

Ihr Dr. med. Norbert Kania

Mehr über Dr. med. Norbert Kania

„Mein Anspruch ist es, für jeden meiner Patienten das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Neben der fachlichen Qualifikation sind in meinen Augen Zeit für den Patienten und Interesse am Menschen dafür unerlässlich. Ein Patient soll sich in unserer Klinik nicht nur in guten Händen wissen, sondern dies auch fühlen. Dafür sorge ich mich mit meinem gesamten Team.“

Curriculum Vitae

Dr. med. Norbert Kania studierte zunächst Medizin an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main, bevor er in Bremen eine Ausbildung zum Facharzt für Chirurgie und Unfallchirurgie absolvierte.

Im Anschluss ließ er sich an der Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik Ludwigshafen und an der Washington University in St. Louis, USA, zum Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie ausbilden. Es folgte eine Promotion an der Hohen Universität zu Köln, die Dr. med. Norbert Kania mit dem Prädikat „summa cum laude“ abschloss.

Nachdem er mehrere Jahre als Oberarzt die Plastische Chirurgie des Frankfurter Markus Krankenhauses geleitet hatte, wurde er im Jahr 2000 Chefarzt der novoLinea Klinik,

die bereits seit 1968 besteht und zu den renommiertesten deutschen Fachkliniken für Ästhetische und Plastische Chirurgie zählt.  

Dr. med. Norbert Kania nimmt regelmäßig an nationalen und internationalen Kongressen teil. Er hält Vorträge auf Fachveranstaltungen, tauscht sich mit anderen Spezialisten für Ästhetisch-Plastische Chirurgie aus und publiziert Beiträge in der Fachpresse. Dies zeugt nicht nur von seiner langjährigen Erfahrung, sondern auch von seinem Anspruch, den Patientinnen und Patienten der novoLinea Klinik Fachwissen und Operationsverfahren bieten zu können, die dem jüngsten Stand der Wissenschaft entsprechen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.novolinea.de


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Die moderne plastisch-ästhetische Chirurgie bietet viele Möglichkeiten. Hier erfahren Sie, auf welche Behandlungen meine Praxis in Frankfurt spezialisiert ist. Natürlich informiere ich Sie auch gerne persönlich über Kosten und Risiken jedes chirurgischen Eingriffs, damit Sie sich vorab einen Überblick verschaffen können. Ich freue mich auf Ihren Besuch in meiner Sprechstunde!

  • Plastisch-ästhetische Behandlungen bei Frauen

  • Plastisch-ästhetische Behandlungen bei Männern

  • Plastisch-ästhetische Behandlungen bei Frauen

    Brust

    • Brustvergrößerung
    • Bruststraffung
    • Bruststraffung mit Verkleinerung
    • Bruststraffung mit Vergrößerung
    • Implantatwechsel

    Gesicht

    • Faltenbehandlung (ohne Skalpell)
    • Lidkorrektur
    • Facelifting
    • Nasenkorrektur
    • Kinnkorrektur
    • Ohrkorrektur

    Körper

    • Fettabsaugung
    • Intimchirurgie
    • Schweißdrüsenabsaugung
    • Körperstraffung
    • Bauchdeckenstraffung
    • Oberschenkelstraffung
    • Oberarmstraffung
    • Gesäßstraffung
    • Haut
  • Plastisch-ästhetische Behandlungen bei Männern

    Gesicht

    • Faltenbehandlung (ohne Skalpell)
    • Lidkorrektur
    • Facelifting
    • Nasenkorrektur
    • Kinnkorrektur
    • Ohrkorrektur

    Körper

    • Fettabsaugung
    • Schweißdrüsenabsaugung
    • Brustkorrektur
    • Körperstraffung
    • Bauchdeckenstraffung
    • Gesäßstraffung
    • Haut

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Homepage


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Ich nutze erprobte Verfahren der plastisch-ästhetischen Chirurgie, um bestmögliche Behandlungsergebnisse zu erzielen. Natürlich berate ich Sie im Vorfeld über Chancen, Kosten und Risiken des Eingriffs und bleibe auch danach an Ihrer Seite, um eine optimale Nachsorge zu gewährleisten. Schließlich möchte ich, dass Sie mit dem Ergebnis vollauf zufrieden sind. Folgende Leistungen biete ich in meiner Praxis an:

  • Brustvergrößerung

  • Bruststraffung

  • Bruststraffung mit Verkleinerung

  • Bruststraffung mit Vergrößerung

  • Brustvergrößerung

    Erschlaffte oder kleine Brüste (z. B. nach einer Schwangerschaft, als Folge starker Gewichtsabnahme oder von Natur aus) verschlechtern häufig das Körpergefühl und das Selbstbewusstsein einer Frau. Dies hat oftmals eine Minderung der Lebensqualität und psychische Belastung zur Folge. ?Die Frauen wünschen sich eine dauerhaftere und effektivere Lösung für dieses Problem als das Tragen eines Push-up-BHs und entscheiden sich für eine Brustvergrößerung (Augmentation). ?Die Augmentation liefert ein breites Spektrum an Möglichkeiten zur Umformung der Brust. Hierdurch erlangt die Patientin ihr natürliches, feminines Körpergefühl wieder. ?Während der ein- bis zweistündigen Operation werden Implantate in der Brust platziert, die einen dauerhaften, vergrößernden Effekt erzielen. ?Ausführliche Beratung im Vorfeld und eine große Auswahl an möglichen Implantaten verschiedener Form und Größe gewährleisten, dass das für die Patientin individuell beste Ergebnis erzielt wird.

  • Bruststraffung

    Zu große oder erschlaffte „Hängebrüste“ lassen sich unter entsprechender Kleidung verstecken. Doch auch wenn im Alltag niemandem etwas davon auffällt, kann für eine Frau mit erschlafftem Busen dieses Problem psychisch sehr belastend sein. ?Damit der Busen in Form und Festigkeit wieder in Harmonie mit dem Körper stehen kann, ist eine Bruststraffung notwenig. ?Während der zwei- bis dreistündigen Operation wird die überschüssige Haut unterhalb der Brustwarze entfernt und die Brust durch Verlagern des Gewebes neu geformt. Zusätzlich wird die Brustwarze nach oben versetzt, was der Brust ein jüngeres Aussehen verleiht. ?Diese dauerhafte Verjüngung empfinden die Patientinnen meist als einen enormen Schub für ihr Selbstbewusstsein.

  • Bruststraffung mit Verkleinerung

    Übergroße, hängende Brüste könnnen nicht nur das Körperbewusstsein einer Frau sehr stark beeinträchtigen. Die Folgen sind nicht nur körperliche Beschwerden wie Rücken-, Kopf- und Nackenschmerzen, sondern auch Kontaktarmut, Unsicherheit, Schwierigkeiten, bestimmte Sportarten auszuüben, und eine Hemmung des Sexuallebens  Aber auch die "normale" Burst kann im Laufe der Zeit zum Problem werden und es kann eine Hängebrust entstehen. Dies führt zu einer körperlichen und psychischen Belastung für die Frau. Langfristig kann hier nur eine operative Verkleinerung das Problem korrigieren. Bei der Operation wird die Brust gestrafft und Fett- und Drüsengewebe entfernt. Aus dem verbleibenden Gewebe wird eine neue, straffe und kleinere Brust geformt. Das Resultat der Operation ist eine physische und psychische Erleichterung für die Patientin. Sie gewinnt ein neues, harmonisches Körpergefühl und tritt selbstbewusster in Partnerschaft und Öffentlichkeit auf.

  • Bruststraffung mit Vergrößerung

    Die Bruststraffung ist ein Verfahren zum Anheben und Neuformen von erschlafften, hängenden Brüsten. Dabei werden tief stehende Brustwarzen ebenfalls in eine höhere, jugendliche Position gebracht. Wenn die Brüste nicht nur erschlafft, sondern auch sehr klein sind, führt die alleinige Bruststraffung zu zwar straffen, im Verhältnis zu den übrigen Proportionen aber viel zu kleinen Brüsten. In diesen Fällen ist eine Kombination aus Bruststraffung (Mastopexie) und Brustvergrößerung (Augmentation) notwendig. Diese Operationen können in zwei Schritten durchgeführt werden (erst eine Bruststraffung und ein halbes Jahr später eine Brustvergrößerung). Die gleichzeitige Bruststraffung und -vergrößerung (Augmentationsmastopexie) gehört zu den größten Herausforderungen eines Brustchirurgen, da das Verhalten des Gewebes nach der Operation quasi vorausberechnet werden muss. 

  • Implantatwechsel

    Bei Problemen mit einer bereits durch Implantate vergrößerten Brust oder sollte die Patientin ist mit dem Erscheinungsbild ihrer Brust nicht mehr zufrieden sein kann es notwendig sein, die Implantate auszutauschen. Die Ursachen für den Wunsch nach einem Implantatwechsel können vielfältig sein. Entweder die Figur der Patientin hat sich im Laufe der Jahre so verändert, dass Form und Größe der Implantate nicht mehr passen, ältere Implantate sind defekt, oder es hat sich eine ausgeprägte Kapselfibrose gebildet. Während einer ein- bis zweistündigen Operation werden die alten Implantate entfernt. Häufig müssen Teile der Kapsel oder manchmal auch die ganze Kapsel entfernt werden. In manchen Fällen muss auch eine neue Tasche für die Implantate hergestellt werden, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.

  • Faltenbehandlung (ohne Skalpell)

    Krähenfüße, Stirnfalten, Fältchen am Mund, eingefallene Wangen...  viele Frauen wünschen sich eine gezielte Korrektur dieser störenden Makel - ohne den Einsatz eines Skalpells.  Moderne und erprobte Methoden liefern ein breites Spektrum an Möglichkeiten, um diesen Wunsch zu erfüllen. Die Sicherheit des Patienten bei einem immer größeren Angebot steht an erster Stelle Daher gibt es bei uns keine Experimente mit neuen Produkten, deren Wirksamkeit und Sicherheit noch nicht ausreichend bewiesen ist. Sehr gute und zuverlässige Ergebnisse erreichen wir mit Botulinumtoxin, Hyaluronsäure, RADIESSETM, Sculptra®, Ellansé und Eigenfett– sie alle garantieren ein hohes Maß an Präzision und Sicherheit.

  • Lidkorrektur

    Augen verraten viel über unser Wohlbefinden. Die im Volksmund „Schlupflider“ genannte Veränderung des Oberlids lässt Augen matt, alt und müde aussehen. Menschen mit dieser Beeinträchtigung sehen oft um Jahre älter aus, als sie in Wirklichkeit sind. Aber auch abgesunkene Augenbrauen verleihen dem Gesicht ein müdes Aussehen und können zu sogenannten Pseudoschlupflidern führen. Tränensäcke und dunkle Augenringe können diesen Eindruck noch verstärken. Oft sieht man mit einer solchen Beeinträchtigung der Lider aus, als hätte man die ganze Nacht durchgefeiert, auch wenn man völlig ausgeschlafen ist. Dieses Problem lässt sich durch eine Lidplastik beheben. Die Operation führt oft zu einer erstaunlichen Veränderung des gesamten Gesichts und verjüngt die Augenpartie sichtlich. Besonders bei der Unterlidplastik sind die modernen Operationsmethoden so verfeinert worden, dass ein langfristig jugendliches Ergebnis erzielt wird.

  • Facelifting

    Im Laufe der Zeit lässt die Elastizität und Regenerationsfähigkeit der Haut nach. Dadurch entwickeln sich bei vielen Frauen sogenannte Hängebäckchen, Wangenfalten, Stirnfalten sowie schlaffe Haut am Hals. Diese Veränderung lässt sich nur schwer verbergen und gibt dem Gesicht einen müden, gealterten Ausdruck. Abhilfe schafft hier ein Facelifting als verjüngende Veränderung des Gesichts, bei dem alle Problemstellen korrigiert werden können.Durch diese Operation verändert sich der Gesichtsausdruck nachhaltig. Das Resultat ist ein etwa zehn Jahre jüngeres Aussehen und somit eine Verbesserung des Erscheinungsbildes. Die individuellen Gesichtszüge bleiben auch nach der Operation erhalten, das natürliche Aussehen wird bewahrt.Wir unterscheiden zwischen dem sog. Softlifting und dem vollständigen Facelifting. ?Aber auch eine isolierte Korrektur von Wangen, Hals, Stirn oder Schläfen ist möglich.

  • Nasenkorrektur

    Nasenkorrekturen versprechen einen guten Erfolg und gehören zu den dankbarsten Aufgaben der kosmetischen Chirurgie. Eine in ihrer Form oder eine unschöne nicht zum Gesicht passende Nase ist nicht nur ein ästhetisches Manko. Häufig stellt sie für die betroffene Person auch eine immense psychische Belastung dar. Seien es ein störender Höcker auf der Nase, eine schiefe oder zu lange Nase, asymmetrische Nasenflügel oder eine zu dicke oder hängende Nasenspitze. Die Anomalie zieht die Blicke der Betrachter auf sich und kann ein an sich schönes Gesicht unattraktiv erscheinen lassen. Evtl.  bestehen zusätzlich funktionelle Probleme, und die Patienten können nicht normal durch die Nase atmen.Die ästhetisch-plastische Chirurgie verfügt über zahlreiche Korrekturmöglichkeiten, die - von einem versierten Chirurgen ausgeführt - meist zu sehr guten Ergebnissen führen und den Patienten wieder zu neuem Selbstbewusstsein und einer verbesserten Nasenatmung verhelfen.

  • Kinnkorrektur

    Die häufigsten Problemstellungen im Kinnbereich sind das typische Doppelkinn, ein fliehendes, also zu weit hinten liegendes Kinn oder ein vorspringendes, zu großes Kinn. Wenn das Kinn in seiner Form und Größe nicht in Harmonie zum restlichen Gesicht steht, ist eine operative Korrektur des Kinns angebracht. Hierbei handelt es sich, je nach Notwendigkeit entweder um eine Vergrößerung mittels Silikonkossen, eine Verkleinerung durch Abtragen von Knochenmasse, bei einem Doppelkinn um eine Absaugung des Fettgewebes oder bei einem Hautüberschuss um eine gleichzeitige Straffung. Durch eine chirurgische Korrektur des Kinnbereichs kann der gesamte Gesichtsausdruck erheblich verbessert werden.

  • Ohrkorrektur

    Eine Fehlstellung oder Missbildung der Ohrmuschel beeinträchtigt das äußere Erscheinungsbild und kann zu seelischen Belastungen führen. Meistens sind die Fehlbildungen der Ohrform angeboren. Die endgültige Form und Größe der Ohren ist schon in jungen Jahren erreicht. Deswegen wir dieser Eingriff bei Kindern bereits im Vorschulalter (ab dem 5. Lebensjahr) durchgeführt. Abstehende Ohren oder eine Anomalie der Ohrmuschel führen meist schon im Kindesalter zu einer psychischen Belastung durch Hänseleien.  Aber auch bei Erwachsenen ist eine Ohrkorrektur in gleicher Weise möglich. Am häufigsten werden abstehende Ohren angelegt. Es ist aber auch möglich, die Ohrmuschel und/oder das Ohrläppchen zu verkleinern oder umzuformen. Während der ein- bis zweistündigen Operation, die unter Lokalanästhesie und ambulant erfolgt, wird das Ohr neu geformt. Die Ergebnisse einer Ohrkorrektur sind für die meisten Patienten sehr zufriedenstellend.

  • Fettabsaugung

    Fettansammlungen bilden sich im menschlichen Körper gewöhnlich im Kinnbereich (Doppelkinn), an den Oberarmen, unter der Bauhdecke, am Gesäß, an den Flanken sowie an den Beinen etc..Eine Indikation für eine Fettabsaugung sind hartnäckige Fettpolster die sich auch nicht durch strenge Diäten und sportliche Aktivitätetn beseitigen lassen. . Die störenden Fettpolster führen meistens zu den bekannten „Reiterhosen“ an Oberschenkeln und Gesäß, aber auch zu Fettansammlungen an der Hüfte oder an anderen Körperstellen. Eine Fettabsaugung (Liposuktion) macht es möglich, diese Fettpolster für immer zu beseitigen. Da durch die Fettabsaugung die Zahl der Fettzellen deutlich verringert wird, entsteht eine dauerhafte Harmonisierung der Körperkontur. Die behandelten Körperpartien bleiben dauerhat schlank, da die entfernten Fettzellen nicht mehr durch neues Fettgewebe ersetzt werden.

  • Intimchirurgie

    Viele Frauen haben Probleme mit dem äußeren Erscheinungsbild ihres Intimbereichs. Geburten, hormonelle Umstellungen oder auch Veranlagung können unschöne Veränderungen im Genitalbereich bewirken, die von modernen Frauen zunehmend nicht mehr einfach schicksalhaft hingenommen werden. Am häufigsten ist der Wunsch einer Korrektur vergrößerter innerer Schamlippen. Die inneren Schamlippen haben die Funktion, den Scheideneingang zu verschließen und sollten vollständig von den äußeren Schamlippen bedeckt sein. Vergrößerte innere Schamlippen ragen aus den äußeren Schamlippen heraus. Betroffene Frauen trauen sich oft nicht in eine Sauna, haben Probleme mit engen Hosen, Sportarten wie Fahrradfahren und in manchen Fällen auch beim Sex.

  • Schweißdrüsenabsaugung

    Schwitzen ist eine notwendige Funktion des Körpers zur Regulation der Körpertemperatur. Übermäßiges Schwitzen jedoch kann die Lebensqualität und das Wohlbefinden stark beeinträchtigen. Ständig kontrolliert man seine Kleidung und ist eingeschränkt in der Kleiderwahl. Es entstehen Probleme im näheren Kontakt mit anderen Menschen, selbst Umarmungen meidet man. Am häufigsten tritt die Hyperhidrose in den Achselhöhlen (Hyperhidrosis axillaris) auf. Die Betroffenen tragen oft nur noch dunkle Kleidung und müssen während eines Arbeitstags nicht selten mehrfach Hemden bzw. Blusen wechseln. Oft haben sie eine lange Vorgeschichte von erfolglosen Behandlungsversuchen mit speziellen Deos und Ähnlichem hinter sich. Während die Hyperhidrose der Achseln sich gut mit Botulinumtoxin oder einer Absaugung behandeln lässt, kommt für das übermäßige Schwitzen der Hände (Hyperhidrosis palmaris) nur Botulinumtoxin oder die Verödung von Nervenknoten durch den Thoraxchirurgen (thorakale Sympathektomie) in...

  • Körperstraffung

    Mit der Zeit verliert das Bindegewebe an Elastizität. Die Haut kann sich nicht mehr zurückbilden und scheint zu locker am Körper zu sitzen. Die Haut wirkt faltig und abgeschlafft. Insbesondere nach starker Gewichtsabnahme aber auch als Folge des Alterungsprozesses kann die Körperkontur durch einen solchen Effekt Schaden nehmen. Die Stellen, an denen dieses Phänomen bei Frauen am häufigsten auftritt, sind Oberarme, Brust, Bauch, Rücken, Kinn, Gesäß und Oberschenkel. Selbst durch regelmäßigen Sport lässt sich das Problem der „zu locker“ sitzenden Haut nicht beheben. In diesem Fall kann eine Straffung der entsprechenden Körperstellen Abhilfe schaffen. Bei diesem etwa ein- bis dreistündigen Eingriff, der Dermolipektomie, wird durch Entnehmen von Fett und überschüssiger Haut wieder ein ästhetisches Aussehen der Körperkontur und Körperproportion geschaffen.

  • Bauchdeckenstraffung

    Durch eine Bauchdeckenstraffung können unschöne Veränderungen wir Erschlaffung der Bauchhaut nach Schwangerschaft oder extremen Gewischtsverlust sowie die so genannte Fettschürze, ein Wulst aus Haut und Fettgewebe am Unterbauch korrigiert werden.  Da sich diesem Problem selbst mit dem Einhalten strenger Diäten und regelmäßigem Sport nicht zu Leibe rücken lässt, stellt die operative Straffung der Bauchdecke (Abdominoplastik) in diesem Fall die einzige Korrekturmöglichkeit dar. Während der zwischen zwei und drei Stunden dauernden Operation werden überschüssiges Fett und Haut entnommen, sodass der „neue Bauch“ sichtlich jünger, schlanker und gesünder aussieht. Oft muss auch die gedehnte Bauchmuskulatur gestrafft werden (Rektusdiastase).Eine erhebliche Konturverbesserung ist der sichtbare Beweis.

  • Oberschenkelstraffung

    Übermäßiges Fettgewebe und Hautfalten, lockere Haut an den Oberschenkeln, die ihre Elastizität verloren hat und sich nicht mehr zurück bildet, kann durch eine gezielte Straffung korrigiert werden.Die Oberschenkel zählen zu den „typisch weiblichen“ Problemzonen, an denen sich leicht Fettpolster ansammeln. Vor allem nach Schwangerschaften und starken Gewichtsschwankungen ist die Haut an den Oberschenkeln oft derartig locker, dass eine Fettabsaugung allein nicht ausreicht, um die Kontur der Oberschenkel ausreichend zu korrigieren. Die Frauen versuchen, ihre Oberschenkel zu verbergen, zeigen sich ungern in Unterwäsche oder Badeanzug. In solchen Fällen ist eine Oberschenkelstraffung nötig, die auch mit einer Fettabsaugung kombiniert werden kann. Überschüssige Haut und Fettgewebe werden dabei operativ entfernt, wodurch die Oberschenkel sichtbar und fühlbar sportlicher und jünger aussehen.

  • Oberarmstraffung

    Mit einer operativen Oberarmstraffung können störende Haut- und Fetttgewebeüberschüsse entfernt und verbleibende Haut mitsamt derm Unterhautfettgewebe gestrafft werden. Frauen in den USA bezeichnen schlaffe Oberarme, an denen ein deutlicher Hautüberschuss zu sehen ist, scherzhaft als „Batwings“ – Fledermausflügel. Diese unschöne Erschlaffung der Oberarme lässt sich– besonders im Sommer – nur schwer verbergen. Selbst mit Hanteltraining lässt sich das Problem meist nicht beheben: Da es dem Gewebe an Elastizität fehlt, kann die zu locker sitzende Haut ihre ursprüngliche Position nicht mehr einnehmen. Dauerhaft kann dieser Effekt nur durch eine operative Straffung korrigiert werden. Die Operation hinterlässt eine längliche Narbe an der Innenseite des Oberarms, die die meisten Patientinnen gern in Kauf nehmen: Schließlich erhalten sie dadurch jugendlich-sportliche Oberarme, die nicht mehr unter langen Ärmeln versteckt werden müssen.

  • Gesäßstraffung

    Mit einer operativen Gesäßstraffung können störende Haut- und Fettgewebsüberschüsse entfernt und die verbleibende Haut mitsamt des Unterhautfettgewebes gestrafft werden. Nach extremer Gewichtsabnahme, aber auch als Folge von erschlaffendem, schwachen Bindegewebe kann es passieren, dass überschüssige Haut vorhanden ist. Die Folge: unschöne Faltenbildung, ein „hängender“ Po. Je nach Befund muss Haut im oberen oder unteren Gesäßbereich entfernt werden, bis wieder ein harmonisches Konturenverhältnis hergestellt ist, damit der Po straff und jugendlich wirkt. Oft ist der Po auch durch das Absinken des Gewebes zu flach geworden. In diesem Fall kann durch Umformung der tiefen Gewebeschichten (Autoaugmentation) eine Verbesserung erzielt werden. Bereits wenige Wochen nach der Operation ist für die Patientin das Tragen kaschierender Kleidung passé. Mit ihrem neuen Po passen nicht nur wieder enge Jeans – auch der Auftritt im Badeanzug fällt erheblich leichter.

  • Haut

    Veränderungen der Haut wie Narben, Altersflecken oder Leberflecken können ein ästhetisches Problem sein, welches mit einem kleinen Eingriff behoben werden kann. Aber auch wenn die Gesundheit durch gutartige oder bösartige Hauttumore gefährdet ist, überzeugt die moderne ästhetisch-plastische Chirurgie durch Möglichkeiten, schadhaftes Gewebe zuverlässig zu entfernen und gleichzeitig gute, optische Resultate zu erreichen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Leistungen


jameda Siegel

Dr. Kania ist aktuell – Stand Juni 2021 – unter den TOP 5

Fachärzte für Allgemeinchirurgie · in Frankfurt

jameda Siegel

Dr. Kania ist aktuell – Stand Juni 2021 – unter den TOP 10

Plastische & Ästhetische Chirurgen · in Frankfurt

Note 1,1 •  Sehr gut

1,1

Gesamtnote

1,1

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,2

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

gute Öffnungszeiten

Optionale Noten

1,3

Wartezeit Termin

1,2

Wartezeit Praxis

1,1

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,8

Entertainment

1,3

alternative Heilmethoden

1,4

Kinderfreundlichkeit

1,3

Barrierefreiheit

1,2

Praxisausstattung

1,1

Telefonische Erreichbarkeit

2,6

Parkmöglichkeiten

1,1

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (150)

Alle70
Note 1
70
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
16.09.2021
1,0

Dr. Kania ist toll, ich würde ihn und sein Team jederzeit weiterempfehlen.

Alles ist perfekt gelaufen. Mit dem Ergebnis bin ich drei Monate nach dem Eingriff mehr als zufrieden. Das Praxisteam ist sehr freundlich, stets gut gelaunt und man fühlt sich einfach sehr gut aufgehoben.

14.09.2021
1,0

Sehr kompetenter und freundlicher Arzt

Dr. Kania war von Anfang an sehr freundlich und hat mich in Ruhe über alle op-relevanten Details aufgeklärt. Die OP selbst verlief ohne Probleme und ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden! Die zwei Tage Aufenthalt in der Klinik waren sehr komfortabel und auch für die Nachsorge nahm man sich viel Zeit. Würde ihn immer weiterempfehlen.

23.08.2021
1,0

Top Arzt

Ein sehr menschlicher, kompetenter Arzt. Man fühlt sich verstanden und gut aufgehoben und vorallem Ernst genommen. Die Beratung war jedes Mal spitze und das Ergebnis war 100% meinen Vorstellungen entsprechend. Sehr freundliches Personal, toller Patientenumgang

08.07.2021 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Kompetenter Arzt und sehr freundliche Mitarbeiter

Ich wollte eine Brustvergrößerung mit Eigenfett und wurde sehr gut beraten. Alle meine Fragen wurden präzise beantwortet. Das Ergebnis ist realistisch und ich bin sehr zufrieden ????, endlich sind meine A-Push-up BH-s gefüllt… Die 4 stündige OP ist sehr professionell abgelaufen, ich habe mich die ganze Zeit sehr sicher gefühlt. Ein netter Narkosearzt und prima Arzthelferin machen die Praxis von. Dr. Kania einfach perfekt. Kaum sichtbare Narben, natürliche Form der Brust, keine Komplikationen - all dies spricht für die sehr gute Erfahrung und hohe fachliche Kompetenz von Dr. Kania.

23.05.2021
1,0

Kompetenter und freundlicher Arzt

Sehr zufrieden mit der Behandlung, sehr empfehlenswert!

Ich habe mich sehr wohl gefühlt und bin mit dem Ergebnis zu 100 Prozent zufrieden. Auch nach Jahren, keinerlei Beanstandungen.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung93%
Kollegenempfehlungen3
Profilaufrufe41.835
Letzte Aktualisierung20.09.2021

Finden Sie ähnliche Behandler