Top-Städte in Hessen
Weitere Städte
  • Bad Hersfeld
  • Bad Homburg
  • Bad Nauheim
  • Bad Vilbel
  • Baunatal
  • Bensheim
  • Butzbach
  • Dietzenbach
  • Dreieich
  • Friedberg (Hessen)
  • Friedrichsdorf
  • Fulda
  • Gießen
  • Griesheim
  • Hattersheim am Main
  • Heppenheim
  • Hofheim
  • Kelkheim (Taunus)
  • Lampertheim
  • Langen
  • Limburg
  • Maintal
  • Marburg
  • Mörfelden-Walldorf
  • Mühlheim am Main
  • Neu-Isenburg
  • Oberursel (Taunus)
  • Pfungstadt
  • Rodgau
  • Rödermark
  • Rüsselsheim
  • Taunusstein
  • Viernheim
  • Weiterstadt
  • Wetzlar

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Stadtteile in Frankfurt
Weitere Stadtteile
  • Altstadt
  • Bahnhofsviertel
  • Bergen-Enkheim
  • Berkersheim
  • Bonames
  • Bornheim
  • Dornbusch
  • Eckenheim
  • Eschersheim
  • Fechenheim
  • Flughafen
  • Frankfurter Berg
  • Gallus
  • Ginnheim
  • Griesheim
  • Gutleutviertel
  • Harheim
  • Hausen
  • Heddernheim
  • Innenstadt
  • Kalbach
  • Nied
  • Nieder-Erlenbach
  • Nieder-Eschbach
  • Niederrad
  • Niederursel
  • Nordend-Ost
  • Nordend-West
  • Oberrad
  • Ostend
  • Praunheim
  • Preungesheim
  • Riederwald
  • Rödelheim
  • Sachsenhausen
  • Schwanheim
  • Seckbach
  • Sindlingen
  • Sossenheim
  • Unterliederbach
Beliebte Fachgebiete
Chirurgen
Frauenärzte
Hautärzte (Dermatologen)
Orthopäden
Zahnärzte

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Dres. Tina Hutter und Eva-Maria
Dres. Tina Hutter und Eva-Maria

Dres. Tina Hutter und Eva-Maria Hauf

Gemeinschaftspraxis
Fellnerstr. 7-9, 60322 Frankfurt

zurück zum Profil
Weitere Informationen über uns

Unsere Schwerpunkte

Die Kieferorthopädie kennt verschiedene Verfahren zur Korrektur von Zahn- und Kieferfehlstellungen. Unser Vorteil ist die Vielseitigkeit unserer Erfahrungen und unserer Ausbildungen. Wir können für  jedes Problem eine Lösung anbieten oder kennen den richtigen Spezialisten.
Wichtig sind uns eine freundliche und empathische Atmosphäre, die Klärung Ihrer Bedürfnisse, die gründliche Aufklärung über Behandlungsalternativen und eine qualitativ kompromisslose  Behandlung.

Wir hören Ihnen zu

Wir sind freundlich und empathisch

Wir erklären alles gut und gründlich

Wir behandeln Sie qualitativ kompromisslos

 

  • Zahnärztlich-kieferorthopädische Leistungen

    • Herausnehmbare Zahnspangen (Aktivator, Bionator, Vorschubdoppelplatten,
      Funktionsregler, Fränkel, MVP)
    • Kieferorthopädie
    • Lingualtechnik
    • Erwachsenenbehandlung mit Operationsvorbereitung
    • Feste Spange (Multiband mit Metall, Keramik, selbstligierend und schnelle Systeme)
    • Kieferregulierung
    • unsichtbare Zahnspangen
    • Invisalign
    • Zahnkorrekturen
    • Kinder- und Erwachsenenbehandlung
    • Schnarchtherapie
    • Ganzheitliche Kieferorthopädie (Zusammenarbeit mit Osteopathen)
    • Internationales Team
      (We speak: English, Spanish, Portuguese, Korean, French, Tigrna and Amharic.)
  • Ganzheitliche Kieferorthopädie

    • Ganzheitliche Kieferorthopädie

      Die Kieferorthopädie ist  nicht mehr als isoliertes Fachgebiet zu sehen. Man betrachtet in der ganzheitlichen Kieferorthopädie den Bewegungsapparat von Kopf bis Fuß. Eine Veränderung des Bisses kann immer wieder  Auswirkungen auf das gesamte funktionelle System des Körpers haben und umgekehrt. Es gibt neuere Untersuchungen die  gezeigt haben, dass viele Kiefer- sowie Zahnfehlstellungen mit dem Fußbett, den Beinlängendifferenzen, der Beckenlage und der Wirbelsäule zusammenhängen. Das Kiefergelenk wird als  das oberste Gelenk in der Wirbelsäule gesehen. Es  bestehen  also auch Verbindungen zwischen den neuromuskulären Funktionen der Kaumuskulatur und anderen Muskulaturen des Körpers. Weiterhin zeigen sich Zusammenhänge zwischen der Mund-, Nasenatmung, Zungenlage und der Kiefer- sowie Zahnstellung. Gerne beraten wir Sie individuell und unverbindlich während eines Beratungstermines.

  • Kieferorthopädie bei Kindern und Jugendlichen

     

    • Kieferorthopädie bei Kindern und Jugendlichen

      Bei  vielen  Kindern  und Jugendlichen ist eine kieferorthopädische Korrektur durch angeborene und erworbene Zahn- und Kieferfehlstellungen erforderlich. Zahnfehlstellungen sind sehr individuell.  Aus diesem Grunde sollte der Zahnwechsel von einem kieferorthopädischen Spezialisten regelmässig kontrolliert werden. Bei verstärktem Vorwachstum des Unterkiefers oder bei Kreuzbisssituaitonen  bieten wir kieferorthopädische Entwicklungskontrollen im Rahmen der Prävention bereits ab dem Kleinkindalter an.

      Ungünstige Zahnentwicklungen und Kieferwachstumsstörungen können besonders bei erworbenen Zahnfehlstellungen durch frühe Kontrollen erkannt und dadurch vermieden werden. Wenn Sie bei Ihrem Kind unsicher sind, ob die Zahnentwicklung und das Kieferwachstum normal sind, kommen Sie  in unserer Sprechstunde und lassen Sie Ihr Kind von einem Spezialisten untersuchen.

  • Erwachsenenkieferorthopädie

    Was oftmals nicht bekannt ist:  Zähne lassen sich bis ins hohe Alter bewegen und Fehlstellungen korrigieren. Was in der Jugend versäumt wurde, lässt sich im Erwachsenenalter in gewissem Masse noch nachholen. Eine kieferorthopädische Behandlung ist daher in jedem Lebensjahr möglich, wenn die Zähne kariesfrei sind und der Zahnhalteapparat entzündungsfrei ist. Mit nahezu unsichtbaren Zahnspangen lässt sich die Behandlung dabei völlig diskret durchführen. Wir untersuchen während unserer Beratung ob bei Ihnen eine Kieferfehlstellung die mit  Kiefergelenksproblemen im Zusammenhang steht vorliegt. Hierfür kann eine Behandlung mit einer Zahnspange nötig werden. Sollte kein kieferothopädisches Problem vorliegen arbeiten wir eng mit einem Kiefergelenksspezialisten zusammen der bei  Ihnen eine individuelle Schientherapie durchführen kann. Zusätzlich kann eine osetopathische und eine physiotherapeutische Begleittheraphie sinnvoll sein. Gerne beraten wir Sie individuell und unverbindlich während eines Beratungstermines.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Unsere Schwerpunkte



Willkommen

Leistungsspektrum

Gesamtbewertung

Die Gesamtnote ergibt sich aus dem Durchschnitt der zugehörigen Zahnärzte (2) dieser Praxis. Die Praxis selbst kann nicht bewertet werden.
Gesamtnote
1,0


Bewertete Zahnärzte anzeigen

52Bewertungen
27Patienten-Empfehlungen
4.466Aufrufe des Profils
Zahnärzte bewerten
Angst-Patienten
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie den Umgang mit Angst-Patienten in dieser Praxis empfinden.
(21)
1,3
Wartezeit Termin
Zum Beispiel: Note 1 für 1 Tag bis Note 6 für über 14 Tage bei Routineuntersuchungen
(43)
1,3
Wartezeit Praxis
Zum Beispiel: Note 1 für 0 Minuten bis Note 6 für über 120 Minuten
(46)
1,5
Sprechstundenzeiten
Zum Beispiel: Sind die Sprechstunden besucherfreundlich? Sprechstunden früh morgens, Sprechstunden nach 18.00 Uhr, Sprechstunden samstags, flexible Termine möglich
(38)
1,3
Betreuung
Zum Beispiel: Freundlichkeit des gesamten Praxisteams, Service, Fürsorge
(42)
1,1
Entertainment
Zum Beispiel: Zeitschriften, Rätselhefte, Patientenratgeber, TV
(35)
1,5