Gold-Kunde
Elke Tillmann

Elke Tillmann

Heilpraktikerin, Schwerpunkte: Bioresonanz, Akupunktur, Neuraltherapie

0151/40085280
Note
1,0
Note
1,0
Bewerten

DankeFrau Tillmann!

Aktion
Danke sagen

Frau Tillmann

Heilpraktikerin, Schwerpunkte: Bioresonanz, Akupunktur, Neuraltherapie

DankeFrau Tillmann!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Nach Vereinbarung. Bitte erfragen Sie die Öffnungszeiten telefonisch.

Adresse

Schlosserstr. 2360322 Frankfurt

Leistungsübersicht

HashimotoKPUNahrungsunverträglichkeitAllergieBioresonanzNeuraltherapieOrthomolekulartherapieStoffwechselkur von SanguinumMitochondrientherapieHormontherapieDarmgesundheitSpagyrikAkupunktur

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patienten,

mein Name ist Elke Tillmann und ich möchte Ihnen meine Praxis mit meinen Behandlungsmethoden vorstellen. Für ein Erstgespräch nehme ich mir viel Zeit, um Dinge auf den Grund gehen zu können. Zur Unterstützung einer ausführliche bildgebenden Diagnostik arbeite ich mit einem Körperscan "BicomBodyCheck (BBC)" von der Firma Regumed. Mit dieser Körperanalyse kann eine Bioresonaztherapie erfolgen. Meine weiteren Methoden sind: Darm-Check, Akupunktur, Neuraltherapie (Infusionen), Mikronährstofftherapie (Vitamin- u Mineralienhaushalt), Labordiagnostik, Ozon-Sauerstoff-Therapie, Mikroimmuntherapie,  Ausleitungsverfahren wie z.B. die Chelattherapie, Mitochondrientherapie oder Cellsymbiosistherapie, Hormontherapie und die Ernährung. Bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen gerne persönlich zur Verfügung.

Ihre Elke Tillmann


Über mich

  • Geboren 1962
  • War über 25 Jahren im Börsengeschäft bei einer großen Kapitalanlagegesellschaft tätig
  • Seit 2008 Heilpraktikerin
  • Hospitation in renommierten Naturheilpraxen
  • Bis heute viele Ausbildungen im Bereich Naturheilkunde

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Heilpraktikerin Elke Tillmann


Meine Behandlungsschwerpunkte

In meiner Frankfurter Praxis für Naturheilkunde unterstütze ich Sie mit Bioresonanz, Neuraltherapie und Akupunktur bei der Genesung. Welches Verfahren in Ihrem Fall am besten geeignet ist, entscheide ich gemeinsam mit Ihnen nach einer gründlichen Anamnese und Diagnostik. Sie möchten mehr erfahren? Auf jameda habe ich meine Schwerpunkte für Sie aufgelistet, aber natürlich berate ich Sie auch gern in meiner Praxis.

  • Bioresonanz

  • Neuraltherapie

  • Akupunktur


  • Bioresonanz

    Die Wirkung der Bioresonanztherapie erklärt sich durch die modernen Erkenntnisse der Quantenphysik. Die Quantenphysik befasst sich mit den Teilchen- und Welleneigenschaften von Atomen und deren Wechselwirkungen. Vergeben  wurde der Nobelpreis für Physik 1984 für die Entdeckung von Energieteilchen, die über 99 Prozent aller Materie ausmachen. Diese Energieteilchen vermitteln im Körper elektromagnetische Impulse, die einen großen Teil der körperlichen Abläufe steuern. Das wird auch „Zellkommunikation“ genannt.

  • Neuraltherapie

    Bei der Neuraltherapie, benannt nach ihren Entdeckern Ferdinand und Walter Huneke, wird ein örtliches Betäubungsmittel (Lokal-Anästheticum wie z. B. Procain) zu diagnostischen und therapeutischen Zwecken an bestimmte Stellen des Körpers injiziert. Ziel dieser Behandlung ist es aus naturheilkundlicher Sichtweise, mittels der Injektion in die Haut, beispielweise über Quaddelung, bestimmte Reflexzonen (die sog. Headschen Zonen) sowie gestörte Funktionen positiv zu beeinflussen. Das Anästhetikum soll helfen, das vegetative Nervensystem zu beeinflussen.

  • Akupunktur

    Obwohl die Wirkungsweise der Akupunktur nach westlich-wissenschaftlichen Kriterien noch nicht zufriedenstellend zu erklären sind, wird sie aufgrund der nicht zu leugnenden klinischen Erfolgen auch in schulmedizinischen Kreisen zunhemend anerkannt. Auch über die Existenz der Meridiane konnte bislang noch nicht wissenschaftlich nachgewiesen werden. In der klinischen Praxis jedoch kann man sich ständig davon überzeugen, daß es sie gibt. 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Heilpraktikerin Elke Tillmann


Mein weiteres Leistungsspektrum

Sie fühlen sich unwohl, wissen aber nicht, was los ist? Oder Sie suchen nach einer alternativen Therapie, um Ihre Beschwerden zu lindern? Ich unterstütze Sie gerne mit meinem naturheilkundlichen Wissen und begleite Sie von der Diagnose über die Therapie bis hin zur Nachsorge. Mein Tätigkeitsprofil umfasst Orthomolekulartherapie, Stoffwechselkur, Mitochondrientherapie und viele weitere Leistungen. Mehr Infos können Sie meinem jameda Profil entnehmen:

  • Orthomolekulartherapie

  • Stoffwechselkur von Sanguinum

  • Mitochondrientherapie

  • Hormontherapie


  • Orthomolekulartherapie

    Moderne Menschen erhalten aus ihrer Nahrung weniger Vitalstoffe, wie die Vorfahren. Die Hauptgründe liegen zum einen bei der geringeren Qualität von Pflanzen und tierischen Produkten wegen der heute üblichen konventionellen Landwirtschaft (Verwendung von Industriedünger: zu viel Nitrat, Cadmium, Phosphat, Uran etc), Vitalstoffdefizite der zu schnell wachsenden Pflanzen und Vergiftung der ausgelaugten Böden mit massiv weniger Bodenlebewesen. 

  • Stoffwechselkur von Sanguinum

    Aufgebaut auf einer bestimmten Ernährung, speziellen Injektionen (ohne Hormone!) und einem Betreungskonzept können lang anhaltenden Erfolg erziehlt werden. Durch die spezielle Ernährung und die homöopatischen Injektionen wird der Stoffwechel angeregt sodass der  Körper jetzt auf weit höherem Niveau Fett verbrennen kann. Durch die Kohlenhydatreduzierte Ernährung wird das körpereigene Depotfett verwertet. Die Muskeln sollten dabei erhalten bleiben und für ausreichende Zufuhr an wichtigen Vitalstoffen wird durch Gemüse und Obst ist gesorgt.

  • Mitochondrientherapie

    Die Cellsymbiosistherapie ist aus langjähriger Erfahrung ein schlüssiges wie fundiertes Grundlagenkonzept als auch ein seit über einem Jahrzehnt auf Praxistauglichkeit, Effizienz und Nachhaltigkeit vielfach erprobtes biologisches Diagnose - und Therapiekonzeptes. Es vereint u.a. evolutionsbiologische, quantenphysikalische, immunologische, metabolische und geologische Forschungsergebnisse und Erkenntnisse wie Postulate, die maßgeblich durch Herrn Dr. med. Heinrich Kremer erarbeitet worden sind. Das Konzept bietet gerade bie chronischen, degenerativen Zivilisationserkrankungen oftmals lindernde oder heilsame Therapiemöglichkeiten.

  • Hormontherapie

    Hormone haben schier unüberschaubare und lebenswichtige Aufgaben in unserem Körper. Sie regeln Stoffwechsel, Blutdruck, Herzfrequenz, Blutzuckerspiegel, Körpertemperatur, Wasserhaushalt und natürlich unsere Lust auf Sex, die Zeugung, die Fortpflanzung, die Schwangerschaft und vieles andere mehr. Ganz entscheidend sind Hormone für die Stimmungslage und unsere Gefühle. Darüber hinaus sind sie maßgeblich daran beteiligt, ob wir uns gesund fühlen. Hormone sind deutlich unterschätzte Faktoren für das von der Natur vorgesehene, korrekte miteinander in unsrem Körper. 

  • Darmgesundheit

    Der große Arzt Prof. Semmelweis prägte einst eine kluge Weisheit: „Ist der Darm gesund, ist auch der Mensch gesund, er nämlich bildet die Wurzel des Immunsystems von dem wir abhängig sind wie das Kind von der Mutter.“ Ein gutes Wohlbefinden begründet sich also in erster Linie auf ein intaktes Immunsystem, das in folgende drei Teile gegliedert wird: das Darminduzierte, das Humorale (Blut und Lymphe) und das Zelluläre. Der Großteil, und zwar über 80% der Abwehr, wird vom Darm geleistet, der Rest teilt sich auf das Blut und die Zellen auf.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Heilpraktikerin Elke Tillmann


So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (11)

Gesamtnote

1,0
1,0

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,1

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,3

Wartezeit Termin

1,0

Wartezeit Praxis

1,1

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,3

Entertainment

2,0

Kinderfreundlichkeit

2,7

Barrierefreiheit

1,4

Praxisausstattung

1,3

Telefonische Erreichbarkeit

1,7

Parkmöglichkeiten

1,3

Öffentliche Erreichbarkeit

Bemerkenswert

kurze Wartezeit
sehr vertrauenswürdig
sehr gute Behandlung

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
11
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 02.09.2019, privat versichert, Alter: über 50
1,0

Ich bin schmerzfrei!!!!

Ich hatte eine Bioresonanzbehandlung. Zunächst dachte ich: Na ja, wer daran glaubt, dem hilft es vielleicht. Aber siehe da, nach vier Behandlungen waren meine über Jahre sehr heftigen Arthroseschmerzen an den Fingergelenken weg! Da diese Beschwerdefreiheit nun seit fast einem Jahr anhält, wollte ich diese positive Erfahrung weitergeben.

Kommentar von Frau Tillmann vom 05.09.2019

Es freut mich sehr, dass ich Ihnen mit der Bioresonaz helfen konnte. Bioresonanztherapie wird leider noch unterschätzt ;-) Vielen lieben Dank für Ihren Kommentar!

Bewertung vom 26.04.2019
1,0

Kompetent und sehr hilfsbereit

Frau Tillmann hat mir ein neues Lebensgefühl für den Frühling verschaffen. Ich war jahrelang mit Heuschnupfen geplagt und nach ein paar Sitzungen Bioresonanz Therapie haben sich erste Erfolge bemerkbar gemacht. Der Heuschnupfen ist nun komplett verschwunden.

Bewertung vom 11.01.2019
1,0

Kompetente und fachlich herausragende Betreuung

Sehr gute Hilfe bei Bluthochdruck, Unruhe, Darmbescherden. Nach der Behandlung war alles wieder ‚leichter und beschwerdenfrei‘.

Ich empfehle Elke Tillmann sehr!

Bewertung vom 18.05.2018, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Schlafstörung und Abgeschlagenheit

Hallo Leute, Schlafstörungen und Abgeschlagenheit. Ja da fragt mich doch der Arzt was arbeiten sie denn. Und ich "Schichtdienst" und er "na das ist doch dann klar". Mit dieser Antwort war ich dann nicht zu frieden. Schlussendlich habe ich mich dann bei Frau Tillmann um einen Termin bemüht, welchen ich auch sehr schnell bekommen habe. Die Anamnese wurde durch Frau Tillmann sehr intensiv betrieben, so dass bei mir an verschieden Punkten mit einer Behandlung angesetzt wurde. Blutuntersuchung ( mit einer Aufgliederung der einzelnen Hormone usw.) Bioresonanz, Eigenblutbehandlung. Nach etwa 1 Monat machten sich dann die Behandlungen positiv bemerkbar. Ich schlafe besser und fühle mich nicht mehr so abgeschlagen. Durch die freundliche, kompetente und erklärende Art von Frau Tillmann, fühlt man sich sofort am richtigen Ort, was durch den Behandlungserfolg bestärkt wird. Somit werde ich meine für mich erstellten Therapievorschläge weiter bei Frau Tillmann durchführen lassen.

Klasse Frau Tillman

Bewertung vom 04.12.2017
1,0

Sehr kompetente und herzliche Heilpraktikerin

Ich war bei Frau Tilmann zur Bioresonanztherapie. Sie half mir unglaublich schnell bei meiner Sehnenscheidenentzündung an der Hand.

Ich kann Frau Tillmann wärmstens empfehlen.

Weitere Informationen

100%Weiterempfehlung
1Kollegenempfehlung
2.066Profilaufrufe
10.04.2018Letzte Aktualisierung

Weitere Behandlungsgebiete in Frankfurt

Passende Artikel unserer jameda-Kunden