Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
30.355 Aufrufe
Portraitbild-Option für Premium-Kunden

AGAPLESION Markus-Krankenhaus Brustzentrum

Fachabteilung, Brustzentrum

069/9533-0

AGAPLESION Markus-Krankenhaus Brustzentrum

Fachabteilung, Brustzentrum

Öffnungszeiten

Adresse

Wilhelm-Epstein-Str. 460431 Frankfurt
Arzt-Info
AGAPLESION Markus-Krankenhaus Brustzentrum -Sind Sie hier beschäftigt?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde und profitieren Sie von unserem Corona-Impf- und Test-Management. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Note 2,5

2,5

Gesamtnote

2,3

Behandlung

2,7

Aufklärung

2,5

Vertrauensverhältnis

2,5

Freundlichkeit Ärzte

2,5

Pflegepersonal

Optionale Noten

3,7

Wartezeit Neuaufnahme

1,0

Zimmerausstattung

1,0

Essen

1,0

Hygiene

1,0

Besuchszeiten

3,0

Atmosphäre

Klinik-Cafeteria

Einkaufsmöglichkeiten

Kinderfreundlichkeit

Unterhaltungsmöglichkeiten

2,5

Innenbereich

Außenbereich

3,0

Parkmöglichkeiten

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (12)

Alle6
Note 1
4
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
1
Note 5
1
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
21.06.2022 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
5,6

Enttäuschender Gesammteindruck

Ich arbeitete selbst jahrzehnte im Medizinischen Bereich und war sehr geschockt über die unpersönliche Atmosphäre und das unkoordinierte Arbeiten.

Auch war die Wartezeit auf einen Termin sehr lange (fast 2Monate), obwohl ich birads 4 habe.

Nachdem ich über eineinhalb Stunden gewartet habe, wurde ich endlich aufgerufen und ich glaubte nun werde die Probenetnahme, die meine Gynäkologin beauftragt hatte, gemacht.

Leider weit gefehlt. Die Ärztin fing an mit mir die gewesenen Befunde zu Besprechen und drückte mir noch eine Broschüre in die Hand. Ich solle mal mit denen Kontakt aufnehmen.

Auf meinen Hinweis, das ich doch einen Termin zur Stanze habe wurde sie ungehalten und meinte sie müsse doch erstmal die Befunde besprechen.

Da ich diese Vorgehensweise überhauptnicht verstehen konnte und mein Vertrauen bis dahin schon erheblich schwand, habe ich das Ganze beendet indem ich gegangen bin.

Somit zwei Monate vertan, dir mir hoffentlich nicht zum Nachteil werden.

Heute habe ich völlig unkompliziert einen Termin für nächste Woche zur Stanze im Krankenhaus Bad Soden bekommen.

Es geht also auch anders...

01.12.2021 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,2

Professionell und herzlich

Ich bin seit Mai d.J. wegen Brustkrebs im Markus Krankenhaus in Behandlung und möchte an dieser Stelle einmal allen Ärztinnen, Ärzten, Schwestern, Pflegern und sonstigem Personal, die ( auch in anderen Abteilungen ) mit der Krebs-Behandlung zu tun haben, meinen herzlichen Dank aussprechen.

Vom ersten Tag an habe ich mich in guten Händen gefühlt. Sie wissen absolut, was zu tun ist und sind dabei durchweg alle jederzeit sehr freundlich und menschlich. Das tut sehr gut, wenn man so eine Diagnose bekommen hat und hilft, alles durchzustehen.

Manchmal muss man, trotz Termin, etwas Geduld mitbringen, was für mich aber kein Problem ist. Im Krankenhaus kann man nicht erwarten, auf die Minute dran zu kommen. Sie machen alle, auch im größten Stress, einen super Job!

Ich kann dieses Krankenhaus für die Behandlung dieser Krankheit mit sehr gutem Gewissen empfehlen. Machen Sie bitte weiter so.

Vielen Dank und alles Gute Ihnen allen!!

22.12.2020 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,4

Gorßartige Ärztinnen und Schwestern!

Frau Dr. Khandan ist professionell und empathisch. Alle Schwestern und Ärztinnen sind ebenfalls kompetent, fürsorglich und sehr gewissenhaft. Sie haben immer viel Geduld und Mitgefühl, selbst wenn es für sie sehr stressig ist. Niemals lassen sie dies die Patientinnen spüren. Ich möchte mich hier noch einmal bei allen für diese beispiellose Hingabe für ihren Beruf bedanken. Sie können zu allen Zeiten Geborgenheit vermitteln, auch wenn es einer unter der Chemotherapie oftmals nicht gut geht.

18.09.2020
1,6

Sehr gute Behandlung in schwierigen Zeiten

Ich habe das Brustzentrum für die Therapie meines Mamma Ca ausgewählt und bin bis heute sehr zufrieden mit meiner Wahl. Des Weiteren wurde ich während der kompletten Therapie vom Studien-Sekretariat im Rahmen einer Studienteilnahme betreut.

Zu jedem Zeitpunkt wurden meine Ängste, Fragen und Anmerkungen ernst genommen und mir wurde immer schnell und kompetent geholfen. Ich kann das Brustzentrum uneingeschränkt weiteremphelen und danke allen Beteiligten für die Hilfe und Unterstützung.

19.04.2020 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

Super freundliche Organisation !

Ich bin gesten nach einer Mamma Ca Op entlassen worden, bin begeister von der schnellen, gut organisierten Behandlungsablauf , von den wundervollen netten Team und da kann ich wirklich niemand ausschließen. Sekretärin, Schwestern , Ärzte, Anästhesstin und Assistentin, die lebensfrohe Physiotheraupeutin, und sogar die Putzfrau waren, trotz dieser schweren Coronakrise für alle, immer freundlich und herzlich.

Wollte nochmals mich ganz herlich bedanken für Alles und an Alle !

Weitere Informationen

Weiterempfehlung46%
Profilaufrufe30.355
Letzte Aktualisierung17.01.2017