Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Gold-Kunde
Dr. med. dent. Louisa Pawlenka

Dr. med. dent. Louisa Pawlenka

Zahnärztin, Kinderzahnheilkunde, Ästhetische Zahnmedizin

069/71373071

Dr. Pawlenka

Zahnärztin, Kinderzahnheilkunde, Ästhetische Zahnmedizin

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 19:00
Di
08:00 – 19:00
Mi
08:00 – 19:00
Do
08:00 – 19:00
Fr
08:00 – 14:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Grüneburgweg 16-1860322 Frankfurt

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

herzlich willkommen auf meinem jameda-Profil! Hier erfahren Sie nicht nur Adresse und Öffnungszeiten des milchzahnteams, sondern erhalten viele weiterführende Informationen. Wir sind auf Kinder- und Jugendzahnheilkunde spezialisiert. Sie interessieren sich für besondere Untersuchungs- und Behandlungsverfahren? Gerne berate ich Sie persönlich und stelle Ihnen mögliche Therapien vor. Ich freue mich auf Ihren Besuch in unserer Praxis!

Ihre Dr.Louisa Pawlenka

Mein Lebenslauf

2006 bis 2011Studium der Zahnmedizin an der Georg-August Universita?t Go?ttingen
2011Approbation als Zahna?rztin
2012 bis 2013Zahna?rztliche Ta?tigkeit in renommierter Zahnarztpraxis in Kassel mit Schwerpunkt Kinderzahnheilkunde
2014Niederlassung in eigener Praxis

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.milchzahnteam.de


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Die moderne Medizin bietet viele Möglichkeiten, Zahnerkrankungen vorzubeugen oder auf schonende Art und Weise zu heilen. Gerne stelle ich Ihnen die Behandlung vor, auf die ich spezialisiert bin:  Kinder- und Juugendzahnheilkunde liegen mir besonders am Herzen. Sie möchten mehr erfahren und unsere Zahnarztpraxis in Frankfurt besuchen? Ich freue mich auf Sie!

  • Kinderzahnheilkunde

  • Kinderzahnheilkunde

    Die Grundlage für gesunde Zähne und ein selbstbewusstes Lachen wird schon in jungen Jahren gelegt. Daher haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Ihr Kind möglichst früh an den regelmäßigen Besuch beim Zahnarzt zu gewöhnen und mögliche Ängste zu nehmen. Kinder sind von Natur aus neugierig und aufgeschlossen Neuem gegenüber. Das nutzen wir, um Ihre Kleinen spielerisch an die zahnärztliche Behandlung heranzuführen. Die aktive Einbindung, beispielsweise in unserer Zahnputzschule, bringt Spaß und fördert das Interesse an der Zahnpflege. Wir möchten erreichen, dass Ihr Kind langfristig gerne und angstfrei zu uns kommt. In diesem Sinne sind unsere Behandlungsmethoden speziell auf die Bedürfnisse unserer jungen Patienten ausgelegt.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.milchzahnteam.de


Mein weiteres Leistungsspektrum

Wir setzen uns für Ihre und die Mundgesundheit Ihres Kindes ein: In unserer Praxis behandeln wir Mund-, Kiefer- und Zahnerkrankungen mit modernen Methoden. Leistungsstarke Geräte, geschultes Personal und ein freundliches Miteinander zeichnen unsere Praxis aus. Zu unserem Leistungsspektrum gehören u. a. Individualprophylaxe, Zahn-Fluoridierung und Zahnversiegelung. Hier erfahren Sie Details und können sich über unsere Leistungen informieren:

  • Individualprophylaxe, Ernährungsberatung, Zahnputzschule

  • Zahn-Fluoridierung

  • Zahnversiegelung

  • Diagnostik

  • Individualprophylaxe, Ernährungsberatung, Zahnputzschule

    Unser Team bietet Ihrem Kind ein altersgerechtes individuelles Prophylaxekonzept:

    • Individuelle Mundhygieneinstruktion und -motivation
    • Ernährungsberatung
    • Zahnversiegelung im Backen- und ggf. auch Frontzahnbereich
    • Erhebung der Fluoridanamnese
    • Zahnfluoridierung
    • Speicheltest bei erhöhtem Kariesrisiko.

    Mit unserem Basispaket Zahn-Bob decken wir von der Untersuchung von Zähnen und Zahnfleisch über die Zahnputzschule bis hin zur Fluoridierung alle Aspekte der Kinder-Zahnprophylaxe ab. Fragen Sie einfach nach! Für die Erhaltung der Zahngesundheit Ihres Kindes sollten Sie halbjährlich zur Kontrolluntersuchung kommen.

  • Zahn-Fluoridierung

    Gesunde Zähne von Anfang an!

    Durch die Fluoridierung wird der äußere Teil der Zähne, der Zahnschmelz, vor Karies geschützt. In der Nahrung enthaltene Säuren greifen den Zahnschmelz an. Er wird porös, wodurch sich Bakterien am Zahn einnisten können - es entsteht Karies. Eine ausreichende Fluoridzufuhr sowie die regelmäßige zahnärztliche Zahnfluoridierung schützen den Zahn gegen diese schädlichen Säuren.

    Je nach Kariesanfälligkeit Ihres Kindes entscheidet der Zahnarzt darüber, wie häufig eine Fluoridierung stattfinden sollte. Auch das Zähneputzen mit fluoridhaltiger Zahnpasta oder die Verwendung von fluoridiertem Speisesalz kann zum Schutz der Zähne beitragen.

    Da eine zu hohe Fluoridaufnahme zu Verfärbungen der Zähne führen kann, sollten Sie vorher vom Zahnarzt durch eine Fluorid-Anamnese bestimmen lassen, in welchem Maße Fluorid zugeführt werden muss.

  • Zahnversiegelung

    Bakteriell besiedelte Zahnbeläge (Plaque) verstecken sich am liebsten in Spalten und Grübchen der Zahnoberfläche und verursachen dort Karies. In den Jahren unmittelbar nach dem Zahndurchbruch liegt bei Kindern ein erhöhtes Kariesrisiko vor. Daher ist es ratsam, die bleibenden Zähne möglichst frühzeitig zu versiegeln. Die Spalten werden so geschlossen und die Plaque kann sich dort nicht ansiedeln. Die Zahnversiegelung ist eine wissenschaftlich weltweit anerkannte Methode zur Kariesprävention. Zunächst erhebt Ihr Zahnarzt den gesundheitlichen Zustand der Zähne, den Zahnstatus. Mit dem sogenannten DIAGNOdent-Laser wird die Zahnoberfläche auf Karies untersucht. Gefundene Karies wird entfernt und der entstandene Defekt mit einem Versiegler (Kunststoff) verschlossen. Bei vollständig defekten Zähnen und gesundem Zahnschmelz können die Zähne ohne weitere Maßnahmen sofort versiegelt werden. Das dauert in der Regel nur wenige Minuten und nennt sich „Präventive Fissurenversiegelung“.

  • Diagnostik

    • Zahnbefund und Bestimmung des Kariesrisikos
    • Digitales Röntgen, Digitale Volumentomographie (DVT)
    • Kariesdetektor „Diagnodent“
    • Kaltlichtsonde
  • Füllungen und Kinderkronen

    Karies zerstört und ersetzt die gesunde Zahnsubstanz. Wird die Karies mit geeigneten Zahninstrumenten entfernt, entsteht ein Loch („Loch im Zahn“), das wieder verschlossen bzw. gefüllt werden muss. In der Zahnmedizin gibt es dafür ganz spezielle Füllungsmaterialien mit unterschiedlichen Materialeigenschaften:

    • Amalgam (sieht silbern aus)
    • Kunststoffe
    • Glasionomer-Zemente

    Welches Füllungsmaterial für Ihr Kind das Beste ist, hängt von der individuellen Situation ab und bedarf einer genauen Abklärung durch den Zahnarzt. Häufig kann erst nach der Entfernung einer alten Füllung oder einer Karies entschieden werden, welches Material am sinnvollsten verwendet werden sollte.

    • Amalgam
    • Glasionomer-Zement-Füllungen
    • Kunststoff-Füllungen
    • Kinderkronen
  • Milchzahn-Endodontie

    Milchzähne weisen im Vergleich zu den bleibenden Zähnen einen deutlich dünneren Zahnschmelz auf. Die Karies dringt schnell in das Innere des Zahnes vor, wo sich die Zahnwurzel mit dem Zahnnerv befindet. Hat die Karies die Zahnwurzel befallen, ist eine Zahnwurzelbehandlung notwendig. Den Teilbereich der Zahnmedizin, der sich mit der Behandlung der Zahnwurzel beschäftigt, nennt man „Endodontie“. Das Ziel der Endodontie ist die Erhaltung des Zahnes: Das entzündete Gewebe wird aus dem Zahn entfernt, der Zahnnerv wird soweit möglich erhalten und durch spezielle Maßnahmen abgedeckt (sog. Pulpotomie).

  • Platzhalter

    Wird ein Milchzahn bei Ihrem Kind entfernt, entsteht eine Lücke. Diese muss geschlossen werden, um die Funktion und Entwicklung des Kauorgans zu erhalten. Anders als bei Erwachsenen, darf die Lücke jedoch nicht durch einen definitiven Zahnersatz geschlossen werden. Wir empfehlen dafür den Einsatz eines sogenannten Platzhalters.

  • Schmerzfreie Behandlung

    • Medikamentöse Sedierung (Dämmerschlaf)
    • Lachgas-Sedierung
    • Vollnarkose - stress- und schmerzfreie Behandlung
  • Örtliche Betäubung

    Gegenüber Ihrem Kind sprechen wir von „Zauberstab“ oder „Schlafsaft“ für den Zahn, wenn wir die Betäubung eines oder mehrerer Zähne mit einem örtlichen Betäubungsmittel (Lokalanästhesie) meinen. Bei tiefer Karies, die bis an den Zahnnerv reicht, ist eine lokale Betäubung unumgänglich. Wir wollen für Ihr Kind eine möglichst schmerz- und stressfreie Behandlung. Hierzu wird die Zahnfleischoberfläche zunächst mit einem speziellen Gel unempfindlich gemacht. Dann erst kommen wir zur Injektion des Lokalanästhetikums. Die Injektion erfolgt in unserer Praxis mit „The Wand®“, einem speziellen, elektronisch gesteuerten Injektionssystem mit ultrafeinen und kurzen Nadeln. Durch das Oberflächenanästhetikum wird der Einstich nicht bemerkt und durch die computergestützte Injektion wird das Druckgefühl beim Einspritzen komplett verhindert.

  • Behandlung des Zähneknirschens

    Nächtliches Zähneknirschen, Zungen- und Wangenbeißen oder festes Aufeinanderbeißen der Zähne (Pressen) wird sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kindern beobachtet. Beim Kind setzen diese Erscheinungen am häufigsten mit dem Durchbruch der ersten Zähne ein. Ungefähr 30 - 40 % aller Kinder und Jugendlichen knirschen und beklagen Kieferschmerzen, Muskelverspannungen oder Unwohlsein. Neben diesen schmerzhaften Symptomen führt das Knirschen über einen längeren Zeitraum zum Verlust wertvoller Zahnsubstanz.

    Ziehen Sie unbedingt Ihren Kinderzahnarzt zurate. Der Kinderzahnarzt wird die Zähne genau auf bereits abgeknirschte Zahnsubstanz und Verspannungen der Muskulatur untersuchen. Mit einer durchsichtigen Kunststoffschiene, die der Zahnarzt individuell anpasst, können die Zähne nachts geschützt werden. Gemeinsam mit den Eltern versucht der Zahnarzt, den Grund für das Zähneknirschen herauszufinden. Neben Zahnfehlstellungen ist eine häufige Ursache, gerade bei Schulkindern, Stress und Druck.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.milchzahnteam.de


Praxisphilosophie

Wir stehen für eine moderne Zahnheilkunde, bei der ein individueller und persönlicher Service in angenehmer Atmosphäre ebenso wichtig ist wie das medizinische Ergebnis.

Unsere Behandlungsschwerpunkte Kinderzahnheilkunde, Oralchirurgie sowie Implantologie ermöglichen es uns, Sie und Ihre Familie auf fachlich höchstem Qualitätsniveau zu betreuen und Ihnen ein gesundes und schönes Lächeln zu zaubern.

Durch permanente Weiterbildung hält sich unser Praxis-Team stets auf dem neuesten wissenschaftlichen und technischen Stand. Nur so können wir gemeinsam mit Ihnen den optimalen Weg zum bestmöglichen Behandlungsergebnis festlegen. Unabhängig ob Zahnästhetik, Zahnerhalt, Prothetik oder Zahnimplantate - wir nehmen uns immer ausreichend Zeit für eine individuelle Beratung und Ihre Wünsche - für IHR gesundes Lächeln.

Hochwertige Zahn- und Mundgesundheit aus einer Hand ist unser Bestreben.

Dres. Pawlenka Praxis für Zahnheilkunde Ihr Zahnarzt in Frankfurt

Meine Kollegen

jameda Siegel

Dr. Pawlenka ist aktuell – Stand Juni 2020 – unter den TOP 5

Kinderzahnärzte · in Frankfurt

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

kurzfristige Termine
kurze Wartezeit in Praxis
öffentlich gut erreichbar

Optionale Noten

1,1

Angst-Patienten

1,1

Wartezeit Termin

1,1

Wartezeit Praxis

1,0

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,2

Entertainment

1,1

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,1

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,1

Telefonische Erreichbarkeit

1,2

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (29)

Alle20
Note 1
20
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
10.06.2020
1,0
1,0

Erst ängstlich und gespannt.

Kam plötzlich mit einem gebrochen Backenzahn zur praxis Termin ging relativ schnell am abend des nächsten tages. War zögerlich den habe einiges hinter mir was zahnärzte angehen. Aber ich war positiv überrascht von der hübschen sehr freundlichen Zahnärztin (fr dr pawlenka war in ssw pause) also kam ich zur vertretung ..Sie hat mich toll beraten ehrlich und hat mich nicht gedrängt solle mir überlegen was für eine füllung die Vorteile erklärt usw das wars überhaupt null aufdringl

16.09.2019 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Das Milchzahnteam ist super!!

Meine Tochter wurde sehr freundlich in Empfang genommen. Ihre Angst wurde nicht bewertet oder als negativ dargestellt, vielmehr hat sich Frau Dr. Hanke sehr viel Zeit genommen, sie kennen zu lernen und ihr die Angst zu nehmen.

Dies hat sie mit großem Erfolg getan und die Beahndlungen konnten ohne Angst bewältigt werden. Offensichtlich auch handwerklich hervorragen, meine Tochter hat nicht einmal gezuckt oder sich beschwert und es ging immer sehr schnell!

Insgesamt eine sehr empfehlenswerte Praxis!

25.04.2018
1,0
1,0

Hervorragende Zahnärztin

Sehr freundlicher Empfang und einfühlsame und sehr kompetente Betreuung durch das gesamte Praxisteam. Unser Kind hat sich bei Dr. Pawlenka sehr wohl gefühlt.

15.03.2018
1,0
1,0

Super milchzahnteam !!!

Als Schwangere wurde ich super beraten und informiert über die wichtige Prophylaxe während der Schwangerschaft ! Die Behandlung war klasse und sehr professionell. Als Erwachsener und als Kind ist man in der Praxis super aufgehoben. In Zukunft wird auch mein Kind hier als kleiner Patient zum Milchzahn Team kommen und sich wohl fühlen und vor allem ohne Angst vor dem Zahnarzt aufwachsen. Ich kann Frau Dr Pawlenka am besten empf!!!!

09.01.2018 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Super Ärztin mit sehr guter Beratung

Die sehr elegante Praxis ist in der Innenstadt gelegen und Parkplätze sind im Hof vorhanden. Wenn man einen Termin hat ist man immer pünktlich und mit kaum Wartezeiten dran.

Es wird sich viel Zeit für die Patienten genommen und es erfolgt eine perfekte Behandlung von Zahnproblemen und auch mit digitaler Vorstellung auf dem I Pad.

Mein Sohn geht sehr gerne da hin und fühlt sich auch gut aufgehoben.

Die Praxis ist auf jeden Fall sehr zu empfehlen.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Kollegenempfehlungen2
Profilaufrufe8.330
Letzte Aktualisierung17.07.2018

Danke , Dr. Pawlenka!

Danke sagen

Finden Sie ähnliche Behandler