Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde
Dr. med. dent. Filip Klein

Dr. med. dent. Filip Klein

Zahnarzt, Parodontologie, Implantologie

Zahnarztpraxis G3
069/287027

Dr. Klein

Zahnarzt, Parodontologie, Implantologie

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 13:00
14:00 – 18:00
Di
08:00 – 13:00
14:00 – 18:00
Mi
08:00 – 13:00
14:00 – 18:00
Do
08:00 – 13:00
14:00 – 18:00
Fr
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Gesprochene Sprachen

Deutsch (Deutsch)
Englisch (English)

Adresse

Goethestr. 360313 Frankfurt

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

ich freue mich, dass Sie unsere Zahnarztpraxis G3 in Frankfurt am Main kennenlernen möchten.

Mein Name ist Dr. Filip Klein und ich bin ein kompetenter und erfahrener Ansprechpartner, wenn es um Ihre individuelle Zahnsituation geht. Um Ihnen die bestmögliche Versorgung bieten zu können, habe ich mich auf die Schwerpunkte Parodontologie und Implantologie spezialisiert. Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr darüber. Auch erhalten Sie wertvolle Informationen zu den weiteren Leistungen unserer Praxis.

Wir möchten Ihnen den Aufenthalt bei uns so angenehm wie möglich gestalten. Deshalb erwarten Sie geringe Wartezeiten sowie einfühlsame und transparente Behandlungen. Ein freundlicher patientengerechter Umgang ist für uns selbstverständlich. Ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheit stehen im Zentrum unseres Interesses.

In meiner Sprechstunden sind Sie herzlich willkommen.

Ihr

Dr. Filip Klein

Mehr über mich

  • Spezialist für Parodontologie der Deutschen Gesellschaft für Parodontologie (DG Paro)®
  • Zertifizierter Implantologe der Deutschen Gesellschaft für Implantologie (DGI)
  • Mitglied der Studiengruppe für Restaurative Zahnheilkunde
  • Autor und Koautor zahlreicher Veröffentlichungen im Bereich der Parodontologie Fortbildungsreferent bei nationalen und internationalen Tagungen

Vita

  • Studium an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg und University of Minnesota, USA
  • Examen und Promotion an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Poliklinik für Zahnerhaltung des Universitätsklinikums Heidelberg, Sektion Parodontologie 1998-2002
  • Weiterbildung zum Spezialisten der Deutschen Gesellschaft für Parodontologie (DG Paro)
  • Weiterbildung zum zertifizierten Implantologen der Deutschen Gesellschaft für Implantologie (DGI)
  • Praxistätigkeit in Frankfurt am Main seit 2002

Nebentätigkeiten

  • Referententätigkeit im Rahmen nationaler und internationaler zahnärztlicher Kongresse
  • Autor und Koautor zahlreicher nationaler und internationaler Publikationen
  • Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Parodontologie (DG Paro):
    • Schatzmeister der DG Paro (2007-2011)
    • Generalsekretär der DG Paro (2011-2014)

Auslandsaufenthalte

  • Studium an der University of Minnesota, USA (1996)
  • Gastdozent an der Yonsei Universität, Seoul (2002)

Mitgliedschaften

  • Spezialist für Parodontologie der Deutschen Gesellschaft für Parodontologie® (DG Paro)
  • Deutsche Gesellschaft für Implantologie (DGI)
  • European Association for Osseointegration (EAO)
  • Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)
  • Studiengruppe für Restaurative Zahnmedizin

Wissenschaftliche Preise und Auszeichnungen

  • Förderpreis der Neuen Arbeitsgruppe Parodontologie (NAgP) 2000
  • 1. Bestpreis für die Posterdemonstration anlässlich der Gemeinschaftstagung der DGZMK, DGP und Landeszahnärztekammer Hessen 2000

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.zahnarztpraxis-g3.de


Meine Behandlungs­schwerpunkte

In meiner Praxis in der Goethestr. 3 in Frankfurt am Main hilft Ihnen ein erfahrenes Team dabei, Ihre Zähne bis ins hohe Alter gesund zu halten. Mehrere bestens ausgebildete und erfahrene Zahnmedizinische Fachassistentinnen und Dentalhygienikerinen betreuen die Patienten in der Individualprophylaxe.

Gesunde Zähne, ein fester Biss und ein schönes Lächeln tragen ihren Teil zur Lebensqualität bei.

Ich besitze eine mehrjährige Weiterbildung im Bereich Parodontologie und bin Spezialist für Parodontologie der DG Paro und zertifizierter Implantologe der DGI.

  • Parodontologie

  • Implantologie

  • Parodontologie

    Der Zahnhalteapparat (lateinisch: Parodontium) besteht aus vier verschiedenen anatomischen Strukturen (Zahnfleisch, Knochen, Wurzelzement und Haltefasern). Die Parodontitis, häufig irrtümlicher Weise als Parodontose bezeichnet, ist eine entzündliche Erkrankung, deren Hauptursache Bakterien in Form von Zahnbelägen (Plaque) sind. Jede Parodontitis beginnt auf dem Boden einer oberflächlichen Zahnfleischentzündung (Gingivitis). Die typischen Symptome der Zahnfleischentzündung sind Rötungen, Schwellungen und das Auftreten von Zahnfleischbluten.

    Die fortschreitende Entzündung führt zu einem Abbau des Zahnhalteapparates, der häufig durch einen Zahnfleischrückgang bemerkt wird. In einem fortgeschrittenen Stadium der Erkrankung kommt es zu Zahnlockerungen, Zahnwanderungen bis hin zum Zahnverlust.

    Parodontitis-Therapie

    Die Behandlung gliedert sich in mehrere Behandlungsschritte, an deren Ende jeweils das bis dahin erreichte Behandlungsziel überprüft wird (Reevaluation). In der ersten Therapiephase, der antiinfektiösen Therapie, steht die Ursachenbekämpfung der Entzündung im Vordergrund. Im Rahmen eines Mundhygienetrainings erlernt der Patient eine für ihn optimale häusliche Zahnputztechnik und die Verwendung geeigneter Hilfsmittel zur Reinigung der Zahnzwischenräume. Im Rahmen professioneller Zahnreinigungen werden alle erreichbaren Auflagerungen an den Zähnen sorgfältig entfernt. 

    Mehr Informationen erhalten Sie auch auf der website der DG PARO (www.dgparo.de).

  • Implantologie

    Moderne dentale, enossale Implantate sind künstliche, schraubenförmige Zahnwurzeln aus Reintitan oder Titanlegierungen, die in einer kleinen Operation unter örtlicher Betäubung in den Kieferknochen eingebracht werden. Dieses Material wird seit Jahrzehnten äußerst erfolgreich in der Medizin (z. B. künstliche Hüftgelenke) und Zahnmedizin eingesetzt. Titan besitzt eine hervorragende Biokompatibilität, d.h. es wird in der Regel keine Allergie oder Abwehrreaktion des Körpers hervorgerufen. So entsteht ein inniger, sehr belastbarer Kontakt der Knochenzellen auf der Titanoberfläche, es kommt zur sogenannten Osseointegration. Dieser Prozess dauert in der Regel zwischen 3-6 Monate. Dentale Implantate aus keramischen Werkstoffen sind derzeit in der klinischen Erprobung, bis heute sind dentale Implantate aus Titan jedoch die erste Wahl in Bezug auf klinische Langzeitbewährung (Osseointegration, Festigkeit). Daher verwenden wir nur wissenschaftlich gut untersuchte Implantate aus Reintitan oder Titanlegierungen namhafter Hersteller.

    Implantate sind meist aus mehreren Teilen aufgebaut, einem im Knochen verankerten Teil (das eigentliche Implantat), einem darin verschraubten Aufbau, der die Krone trägt (Abutment) und der darauf befestigten laborgefertigten, künstlichen Zahnkrone.

    Mehr Informationen erhalten Sie auch auf der website der DGI (dginet.de) und auf der website der DG PARO (dgparo.de).

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.zahnarztpraxis-g3.de


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch tragen maßgeblich zur guten Allgemeingesundheit bei und haben einen großen Einfluss auf die Lebensqualität. Deshalb haben wir uns der Mundgesundheit verschrieben und setzen in der G3 Zahnpraxis eine Schwerpunkt im Bereich der Prophylaxe. Selbstverständlöich umfasst das restaurative Behandlungsspektrum alle Bereiche der Zahnmedizin. Auf jameda finden Sie weitere Informationen zu unserem Leistungsspektrum, die Sie sich jederzeit ansehen können, um unsere Praxis vorab kennenzulernen. 

  • Prophylaxe

  • Rezessionen

  • Endodontologie

  • Ästhetische / Restaurative Zahnmedizin

  • Prophylaxe

    Die moderne Zahnmedizin möchte Zahnschäden verhindern. Deshalb bieten wir unseren Patienten individuell abgestimmte Vorsorgeprogramme an. Regelmäßige professionelle Zahnreinigungen (PZR) und Prophylaxemaßnahmen helfen, Zahnschäden (Karies) und Erkrankungen des Zahnhalteapparates (Parodontitis) vorzubeugen.

    Unsere Praxis verfügt über mehrere intensiv fortgebildete zahnmedizinische Fachassistentinnen (ZMF), die eine gründliche und schonende Behandlung sicherstellen. Im Rahmen der professionellen Zahnreinigung werden alle erreichbaren Zahnbeläge (Zahnstein, Plaque) und Verfärbungen (Nikotin, Kaffee, Tee) gründlich oberhalb und unterhalb des Zahnfleisches entfernt. Dabei kommen moderne Ultraschallgeräte, Handinstrumente (Scaler), Pulverstrahlgeräte (Air?flow®), Polierstreifen, Interdentalraumbürsten und Zahnseide zum Einsatz. Im Anschluss an die Entfernung der Zahnbeläge werden die Zähne mit Gummikelchen und schonenden Polierpasten geglättet um ein erneutes Anhaften von Ablagerungen zu erschweren. Abschließend werden die Zähne zur Remineralisation des Zahnschmelzes mittels eines Fluoridlacks behandelt.

    Ein Mundhygienetraining hilft Patienten mit Mundhygienedefiziten eine effektive häusliche Plaquekontrolle zu etablieren. Dabei werden in mehreren Sitzungen die Zahnbeläge angefärbt, die Mundhygieneindicies (Plaqueindex, Gingivaindex) dokumentiert und eine professionelle Zahnreinigung durchgeführt.

  • Rezessionen

    Viele Patienten leiden unter freiliegenden Zahnhälsen auf der Außenseite der Zähne. Die Ätiologie der Rezessionen ist meist ein multifaktorielles Geschehen. Prominent stehende Zähne, eine dünne Gingiva, kieferorthopädische Zahnbewegungen, überstehende Kronen- oder Füllungsränder, eine örtliche Zahnfleischentzündung und zu viel Druck der Zahnbürste beim Putzen können die Entstehung begünstigen. Freiliegende Zähnhälse sind oft sehr schmerzempfindlich oder stören die Ästhetik nachhaltig. In diesen Fällen ist eine Rezessionsdeckung indiziert. Hierbei wird in einem kleinen parodontalchirurgischen Eingriff der freiliegende Zahnhals mit Zahnfleisch bedeckt. Für dieses Verfahren stehen mehrere Verfahren zur Auswahl (Verschiebelappentechniken, freies Bindewebetransplantat (FBGT), freies Schleimhauttransplantat (FST), Schmelz-Matrix-Proteine (SMPs), Kollagenvlies), das jeweils bestgeeignete, wird für den Einzelfall ausgewählt.

    Mehr Informationen erhalten Sie auch auf der website der DG PARO (dgparo.de).

  • Endodontologie

    Die Wurzelkanalbehandlung ist die letzte Möglichkeit zu versuchen, einen Zahn zu erhalten, die einzige Alternative ist die Entfernung des Zahnes. Dann erfolgt der Ersatz des verloren gegangenen Zahnes durch eine Brücke oder ein Implantat. Die Prognose der Wurzelkanalbehandlung wird von der Deutschen Gesellschaft für Zahnerhaltung mit einer Erfolgschance bei einer unkomplizierten Behandlung von bis zu 95% angegeben. Bei komplexeren Fällen und ungünstigeren Voraussetzungen ist die Erfolgschance entsprechend ungünstiger. Es gibt kein besseres Implantat, als den eigenen Zahn.

    Das Ziel der Wurzelkanalbehandlung ist das vollständige Reinigen und Erweitern der teilweise sehr feinen Strukturen des Wurzelkanalsystems. Hierzu wird mit sehr feinen Instrumenten möglichst das gesamte Wurzelkanalsystem bis zur Wurzelspitze erweitert und immer wieder sorgfältig gespült und so vollständig gereinigt.

    Das gereinigte Wurzelkanalsystem wird anschließend mit einem speziellen biokompatiblen Füllmaterial verschlossen, um ein erneutes Eindringen von Bakterien zu verhindern. Nach erfolgter Wurzelkanalfüllung wird der Zahn adhäsiv mit Kompositmaterial verschlossen und für eine spätere prothetische Versorgung vorbereitet. Dies dient dazu, den geschwächten Zahn bei Kaubelastungen zu stabilisieren, also einer Zahnfraktur vorzubeugen und so langfristig zu erhalten.

    Mehr Informationen erhalten Sie auch auf der Website des VDZE (www.vdze.de).

  • Ästhetische / Restaurative Zahnmedizin

    Mittels modernen Kompositmaterialien lassen sich heutzutage kleinere und mittelgroße Zahndefekte nahe zusichtbar behandeln. Größere Zahndefekte oder notwendige Zahnkronen können  mit Hilfe von vollkeramischen Inlays, Veneers, Teilkronen oder Vollkronen hochwertig und langfristig versorgt werden. Dabei arbeiten wir eng mit dem Zahntechiker zusammen um ein optimales ästhetisches Ergebnis zu erzielen. Die Praxis arbeitet ausschließlich mit deutschen Zahnlaboren zusammen um eine hohe Qualität sicherzustellen.

    Dunkle Zähne lassen sich durch eine Zahnaufhellung (Bleaching) korriegieren, ohne dabei die Zähne zu schädigen. Lassen Sie sich einfach unverbindlich bei uns beraten!

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.zahnarztpraxis-g3.de


Meine Kollegen (1)

Praxis

Note 1,2 •  Sehr gut

1,2

Gesamtnote

1,2

Behandlung

1,2

Aufklärung

1,3

Vertrauensverhältnis

1,1

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

öffentlich gut erreichbar
sehr freundlich

Optionale Noten

1,1

Angst-Patienten

1,2

Wartezeit Termin

1,2

Wartezeit Praxis

1,2

Sprechstundenzeiten

1,1

Betreuung

1,5

Entertainment

1,7

alternative Heilmethoden

1,8

Kinderfreundlichkeit

1,1

Barrierefreiheit

1,1

Praxisausstattung

1,2

Telefonische Erreichbarkeit

2,0

Parkmöglichkeiten

1,1

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (38)

Alle22
Note 1
21
Note 2
0
Note 3
1
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
17.08.2021 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

Einmal Dr. Klein - IMMER Dr. Klein und sein Team bei G3!

Mein Mann und ich sind seit Jahren Patienten der Praxis G3.

Angefangen von Kontrollen über Behandlungen, Kronen, Brücken, Implantate (mit Knochenaufbau!) NIE gingen wir ängstlich zum Zahnarzt. Bedenken wurden immer ernst genommen und ausführlich besprochen. Teuere Lösungen wurden nicht empfohlen, wenn sie unnötig waren.

Ganz entspannt gehen wir auch regelmäßig zur hoch professionell durchgeführten Zahnreinigung.

Termine sind fast immer auf die Minute pünktlich, was mich ein wenig ärgert, weil im Wartezimmer ausgesucht gutes Lesematerial ausliegt. Ich habe noch nie geschaft, auch nur EIN Magazin durchzublättern.

Auch als Kassenpatienten kommen wir uns gewertschätzt vor, und es ist auch immer Zeit für ein paar private Bemerkungen. Die einzige Zahnarztpraxis die ich kenne, in der ich auch mal Grund zum Lachen habe!

Wir planen, in nächster Zeit rund 300km wegzuziehen aus Frankfurt.

Für die Zahnarzttermine werden wir immer wieder herkommen.

02.05.2021 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

Bester Zahnarzt, den ich ja hatte

Dr. Filip Klein ist ein Zahnarzt aus Passion. Er hat ein sehr fundiertes Fachwissen und ist in den Behandlungsmethoden auf dem neuesten Stand. Er informiert sehr gut und sagt was erforderlich ist, aber genauso was nicht erforderlich ist und keinen Sinn macht. Seine Behandlung ist immer sehr einfühlsam. Ich habe nie bemerkt, das ich als "Kassenpatientin" behandelt werde. Ich komme mir genauso wertvoll vor, wie andere Menschen. Auch ein Dankeschön an das gesamte Praxisteam, das immer sehr freundlich ist und immer ein offenes Ohr hat - auch für persönliche Situationen, gerade in Zeiten von CoVid 19. Das Zeitmanagement ist herausragend, Corona hin oder her, ich habe in den ganzen Jahren nie lange Wartezeiten gehabt. Kaum angekommen, Mantel abgelegt, schon ist man dran. Ich bin kein Angstpatient - kann mir aber sehr gut vorstellen, dass er die Angst nehmen kann. Ob es mir geglaubt wird oder nicht, ich habe immer Spaß bei meinen Terminen und kann sogar auf dem Behandlungsstuhl lachen. Vielen Dank an das gesamte Team für so viel Menschlichkeit.

29.04.2021 • privat versichert • Alter: über 50
1,0

Sehr kompententer und guter Zahnarzt. Freundliches und hilfbereites Praxisteam.

Ich habe schon viele Zahnärzte in meinem Leben besucht und viele haben leider auch "Pfusch" bei mir fabriziert. Ich bin nun seit ca. 2 Jahren in der G3 Praxis, nach einem Umzug aus München.

Dr. Klein hat sich nicht nur viel Zeit für kompetente Beratung genommen, sondern hat bei mir auch einen "unvollständigen Zahndurchbruch" an den Frontzähnen erkannt. Diesen hat er schnell, unkompliziert und perfekt operiert und mir im Anschluss endlich meine Frontzahnkrone, zusammen mit 2 weiteren Frontzähnen, zu einem perfekten "Lachen" korrigiert. Andere Zahnärzte haben immer nur den einen Frontzahn ausgetauscht und nie das "Gesamtbild" erkannt.

Ebenso habe ich bereits weitere Inlets und Kronen perfekt dort ersetzt bekommen.

Alle Behandlungen laufen ruhig und mit viel Zeiteinplanung ab. Die Behandlungen sind entspannt und schmerzfrei.

Die jährlichen Zahnreinigungen sind ebenfalls sehr gut.

Das gesamte Praxisteam ist äußerst freundlich, hilfsbereit und flexibel, auch im Notfall, und man fühlt sich einfach wohl in der Praxis. Man merkt auch als Patient, dass die Stimmung respektvoll und freundlich, auch untereinander, ist.

Ich kann diesen Zahnarzt und diese Praxis wirklich sehr empfehlen.

26.04.2021 • gesetzlich versichert
1,0

Hier gehe ich gerne zum Zahnarzt

Vor Jahren war ich auf der Suche nach einem guten Zahnarzt in Frankfurt. Mit Herrn Dr. Klein wurde ich nach mehrfachen Fehlgriffen fündig. Seit mehr als zehn Jahren betreut er meine naturgesunden Zähne ohne hier Profit mit nicht notwendigen Eingriffen zu machen. Die Terminvereinbarung funktioniert problemlos und es das Terminmanagement funktioniert perfekt. Ich habe noch nie länger als zehn Minuten gewartet. Im letzten Jahr waren nun dann doch zwei größere Eingriffe notwendig (eine Krone und eine Zahnfleischtransplantation am Schneidezahn). Ich kann nur sagen ich kann wieder strahlen und muss meine Zähne nicht verstecken. Er hat hervorragende und kompetente Arbeit geleistet!

Kommentar von Dr. Klein am 29.04.2021

Was gibt es für einen Zahnarzt Schöneres, als einem Patienten zu einem strahlenden Lächeln zu verhelfen! Danke für das Feedback

24.11.2020
1,0

Zahnarzt meines Vertrauens

Super nettes Personal, kompetente und zielgerichtete Beratung, 1A Behandlung, Preise entsprechen dem Standard im der Umgebung

Weitere Informationen

Weiterempfehlung96%
Profilaufrufe8.992
Letzte Aktualisierung15.08.2021

Finden Sie ähnliche Behandler