Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Gold-Kunde
M.Sc. ZA Christof Riffel, M.Sc.

M.Sc. ZA Christof Riffel, M.Sc.

Zahnarzt, Parodontologie, Endodontologie

weitere Standorte
069/97776980

M.Sc. Riffel, M.Sc.

Zahnarzt, Parodontologie, Endodontologie

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 18:00
Di
08:00 – 18:00
Mi
08:00 – 18:00
Do
08:00 – 18:00
Fr
08:00 – 15:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Barckhausstr. 160325 Frankfurt

Leistungen

Ästhetische Zahnmedizin
Bewegliche Zähne
Rückgang des Zahnfleischs
Oralchirurgie
entzündeter Zahn
Zahnschmerzen
Schmerzdiagnose
Röntgen
Wurzelkanalfüllung
Nachkontrolle
Wurzelkanal
Traumatologie
Primärbehandlung
Schmerzdiagnostik
Digitale Volumen-Tomografie (DVT)
OP-Mikroskope
Endodontologische Mikrochirurgie
Klinische und zahnärztliche Hypnose
Revisionsbehandlung
Zahnunfälle

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

schön, dass Sie sich für die Leistungen unserer Praxisklinik, der ENDOPUR Praxisklinik in Frankfurt interessieren. ENDOPUR ist als private Praxisklinik ganz auf die Behandlung von Zahnwurzel-Erkrankungen spezialisiert. Fünf erfahrene Endodontologen und dentale Traumatologen arbeiten zusammen, um dem Patienten eine optimale Versorgung auf dem neuesten Stand der Wissenschaft und Technologie zu gewährleisten - immer in enger Abstimmung mit dem behandelnden Haus-Zahnarzt. Dadurch genießen Sie als Patient eine abgestimmte, homogene zahnärztliche Versorgung: von Ihrem gewohnten Hauszahnarzt zum Spezialisten und wieder zurück.

Möchten Sie mehr darüber erfahren? Informieren Sie sich in Ruhe auf den folgenden Seiten und sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen haben, die über dieses Informationsangebot hinausgehen.

Wir freuen uns darauf, Sie in unserer Praxis begrüßen zu dürfen.

Ihr Christof Riffel

Mein Lebenslauf

1987 bis 1992Studium der Zahnmedizin in Frankfurt am Main
1993 bis 1995Assistenzarztzeit Praxis Dr. Dr. Preuß in Frankfurt am Main und Praxis Dr. Herzog in Hattersheim
1995 bis 2000Absolvent, des Curriculum Zahnärztliche Hypnose, sowie Tätigkeit als Co-Referent im Curriculum.
1995 bis 2000Absolvent des Curriculums “Klinische Hypnose” am Milton Erickson Institute Hamburg.
1996 bis 1997Angestellter Zahnarzt In der Praxis Hopmann in Lemförde
1997 bis 2001Gemeinschaftspraxis Hopmann / Riffel / Maak in Lemförde
2000 bis 2002Absolvent des ersten APW / DGZ- Curriculums für Endodontologie
2001 bis heuteGemeinschaftspraxis Kulemeier / Riffel in Kippenheim Behandlungsschwerpunkt im Bereich der mikroskopischen Endodontologie und mikrochirurgischen Endodontologie
2006Postgraduate – Programm bei C.Ruddle, Santa Barbara, Kalifornien
2008 bis heuteCo-Referent bei Dr. M.Georgi in der APW Reihe in Wiesbaden
2010 bis 2012Absolvent des Postgraduierten Masterstudienganges „Endodontologie“ an der Universität Düsseldorf, mit dem Abschluss „Master of Science Endodontologie"

Über mich

Christof Riffel arbeitete nach seinem Studium der Zahnmedizin als Assistenzarzt und später als niedergelassener Zahnarzt im Badischen Kippenheim. Er ist seit mehr als 10 Jahren mit dem Behandlungsschwerpunkt Endodontologie tätig. Christof Riffel durchlief das Postgraduate Program bei C. Ruddle in Kalifornien und den Masterstudiengang Endodontologie mit dem Abschluss M.Sc. Ebenso wie Dr. Georgi gehört er zu den Gründungsmitgliedern des Verbandes Deutscher Zertifizierter Endodontologen (VDZE).

Darüber hinaus ist Christof Riffel auf Klinische und Zahnärztliche Hypnose spezialisiert (Milton Erickson Institut, Hamburg).

Mitgliedschaften

  • APW - Akademie für Praxis und Wissenschaft
  • DGZ - Deutsche Gesellschaft für Zahnerhaltung
  • DGEndo - Deutsche Gesellschaft für Endodontie
  • DGZMK - Deutsche Gesellschaft für Zahn- Mund- und Kieferheilkunde
  • DGZH - Deutsche Gesellschaft für Zahnärztliche Hypnose
  • MEG - Milton Ericson Institut
  • VDZE - Verband Deutscher Zertifizierter Endodontologen

Vorstandstätigkeit

Bis 2012 Generalsekretär des VDZE, Verband Deutscher Zertifizierter Endodontologen

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
ENDOPUR Praxisklinik


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Die moderne Medizin bietet viele Möglichkeiten, Zahnerkrankungen vorzubeugen oder auf schonende Art und Weise zu heilen. Gerne stelle ich Ihnen die Behandlungen vor, auf die ich mich spezialisiert habe: Klinische und zahnärztliche Hypnose sowie Endodontologie liegen mir besonders am Herzen. Sie möchten mehr erfahren und unsere Praxisklinik in Frankfurt besuchen? Ich und mein Team freuen uns auf Sie!

  • Klinische und zahnärztliche Hypnose

  • Endodontologie

  • Klinische und zahnärztliche Hypnose

    (Milton Erickson Institut, Hamburg)

  • Endodontologie

    Um einen entzündeten oder leblosen Zahn erhalten zu können, muss seine Wurzel behandelt werden. Die Bakterien im Zahn müssen entfernt und der Zahn so zu verschlossen werden, dass keine neuen Keime hinein gelangen können.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
ENDOPUR Praxisklinik


Mein weiteres Leistungsspektrum

Damit Ihre Zähne bis ins hohe Alter erhalten bleiben, müssen sie optimal gepflegt werden. Wir unterstützen Sie durch präventive Maßnahmen und erkennen Defizite anhand moderner Diagnoseverfahren, bevor eine Zahnerkrankung ausgebrochen ist. Natürlich steht uns auch eine breite Palette an zahnmedizinischen Behandlungen zur Verfügung, um Ihre Mundgesundheit wiederherzustellen, sollte dies notwendig sein. Hier erfahren Sie Details über unser Leistungsspektrum:

  • Primärbehandlung

  • Revisionsbehandlung / Wurzelkanalbehandlung

  • Endodontologische Mikrochirurgie

  • Zahnunfälle / Traumatologie

  • Primärbehandlung

    Um einen entzündeten oder leblosen Zahn erhalten zu können, muss seine Wurzel behandelt werden. Die Bakterien im Zahn müssen entfernt und der Zahn so zu verschlossen werden, dass keine neuen Keime hinein gelangen können.

  • Revisionsbehandlung / Wurzelkanalbehandlung

    Das Ziel einer Wurzelkanalbehandlung ist es, die Wurzelkanäle des Zahnes von Bakterien zu reinigen und durch eine dichte Wurzelkanalfüllung deren Wiederbesiedelung zu verhindern. Wenn jedoch Bakterien im Kanalsystem verblieben sind, können sich diese wieder vermehren, wenn

    • Kanäle übersehen wurden,
    • Kanäle nicht auf ausreichender Länge oder Breite bearbeitet wurden oder
    • aufgrund einer komplexen Kanalanatomie die Reinigungswirkung zu gering war.
  • Endodontologische Mikrochirurgie

    Die Wurzelkanalbehandlung dient der Zahnerhaltung. Grundlage für den Erfolg der Behandlung ist eine sorgfältige Reinigung des äußerst feinen Wurzelkanalsystems. Selbst bei Verwendung optischer Vergrößerung und graziler Instrumente lassen sich in einigen Fällen z.B. alte Wurzelfüllmaterialien oder Wurzelstifte nicht aus dem Kanal entfernen. Es können auch trotz aller Sorgfalt und modernster Behandlungstechnik Bakterien zurückbleiben, die Probleme verursachen.

  • Zahnunfälle / Traumatologie

    Wenn es zu einem Zahnunfall kommt: Ruhe bewahren.

    • Wenn es blutet: auf ein Mulltuch oder Stofftaschentuch beißen, äußerlich kühlen.
    • Wenn die Ecke eines Zahnes abgebrochen ist und es aus dem Zahn blutet: unbedingt die abgebrochene Ecke suchen und in H-Milch oder Wasser lagernd mit in die Praxis bringen.
    • Wenn nur die Ecke eines Zahnes abgebrochen ist, OHNE dass es aus dem Zahn blutet: unbedingt die abgebrochene Ecke suchen und in H-Milch oder Wasser lagernd mit in die Praxis bringen.
    • Wenn der Zahn gelockert oder verschoben ist: den Zahn so belassen, nicht berühren, den Mund vorsichtig schließen.
    • Wenn der Zahn vollständig aus dem Mund gebrochen ist: Den Zahn  nur an der Zahnkrone anfassen, NICHT REINIGEN, egal wie er aussieht! Lagern Sie den Zahn, wenn möglich, in einer Zahnrettungsbox. Ist keine Zahnrettungsbox zu bekommen, lagern Sie den Zahn in H-Milch, notfalls in Wasser.
  • Schmerzdiagnostik

    Nicht alle Schmerzen in Mund und Kiefer werden durch Zähne ausgelöst. Wird das nicht erkannt, kann es geschehen, dass Zähne unnötigerweise behandelt oder entfernt werden, wodurch die Schmerzen nicht beseitigt, sondern manchmal noch verstärkt werden.

  • Digitale Volumen-Tomografie (DVT)

    Röntgenbilder gehören zum Standard jeder Zahnarztpraxis. Sie sind relativ einfach herzustellen, aber die diagnostischen Möglichkeiten sind manchmal nicht ausreichend,  z.B. durch Verzerrungen, Überlagerungen oder durch die Belichtung bedingte Unklarheiten. Dies kann im schlimmsten Fall zu Fehlinterpretationen führen.

  • OP-Mikroskope

    DAS OPERATIONSMIKROSKOP ermöglicht eine exakte optische Kontrolle des Behandlungsablaufes.

    Um die feinen verästelten Kanäle sicher zu bearbeiten, ist eine gute Sicht nicht nur hilfreich, sondern in der moderne Endodontie unerlässlich. Mit dem bloßen Auge sind die feinen Eingänge zu den Kanälen oftmals nicht zu erkennen. Verlässt man sich nur auf das Fingerspitzengefühl, bleiben viele Kanäle und Nischen im Verborgenen. Die dort verbliebenen Gewebsreste und Bakterien können zu einem erneuten Aufflammen der Entzündung auch Jahre nach der Behandlung führen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
ENDOPUR Praxisklinik


jameda Siegel

M.Sc. Riffel, M.Sc. ist aktuell – Stand Juni 2020 – unter den TOP 10

Endodontologen · in Frankfurt

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,1

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

kurzfristige Termine
sehr gute Aufklärung
nimmt sich viel Zeit

Optionale Noten

1,1

Angst-Patienten

1,1

Wartezeit Termin

1,1

Wartezeit Praxis

1,3

Sprechstundenzeiten

1,1

Betreuung

1,5

Entertainment

1,6

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,1

Barrierefreiheit

1,1

Praxisausstattung

1,1

Telefonische Erreichbarkeit

1,4

Parkmöglichkeiten

1,3

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (48)

Alle34
Note 1
34
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
01.10.2020
1,0
1,0

Sehr kompetente und freundliche Behandlung

Nach 2 Monaten erfolgloser Behandlung meiner Wurzelkanal Behandlung bei meinem „ursprünglichen Zahnarzt“ wurde mir hier sehr schnell und kompetent geholfen. Ich war direkt nach der ersten Behandlung schmerzfrei und der Zahn konnte erhalten werden. Zudem wurden alle Behandlungsschritte ausführlich und verständlich erklärt.

08.09.2020 • privat versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

sehr zu empfehlen: sehr professionell, freundlich, kompetent.

Die Terminvergabe, die Aufnahme durch das Team waren sehr gut organisiert und schnell. Die Praxis sehr modern. Herr Riffel war sehr freundlich und kompetent und hat mich umfänglich und gut beraten. Ich war von "A-Z" sehr positiv überrascht.

20.07.2020
1,0
1,0

Man fühlt sich sehr gut aufgehoben

Nach monatelangen Schmerzen und Zahnarztodyssee war ich verzweifelt. Kein Zahnarzt gab mir das Gefühl helfen zu wollen. Dr Riffel fing mit Besonnenheit sofort mit der Behandlung und vermittelte mir das beruhigende Gefuehl dass alles gut werden wird.Ich hatte Vertrauen.

29.06.2020
1,0
1,0

Sehr freundlicher und kompetenter Zahnarzt

Dr Riffel nimmt sich viel Zeit, strahlt stets eine professionelle Ruhe aus und arbeitet sehr sorgfältig.

08.06.2020
1,0
1,0

Sehr gute und professionelle Behandlung

Der Kontakt zur Praxis und die Behandlung waren sehr gut. Ich kann es zu 100% weiterempfehlen!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Kollegenempfehlungen14
Profilaufrufe3.473
Letzte Aktualisierung22.04.2020

Danke , M.Sc. Riffel, M.Sc.!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Frankfurt

Finden Sie ähnliche Behandler