Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar

Ihre Entscheidungshilfe bezüglich eines Arztbesuchs oder Coronavirus-Tests

Entwickelt in Kooperation mit der Charité Berlin

Entwickelt in Kooperation mit der Charité Berlin

COVID-19 Fragebogen
Platin-Kunde
Dr. med. Michael Feld

Dr. med. Michael Feld

Arzt, Allgemeinmediziner

02234/9119917

Dr. Feld

Arzt, Allgemeinmediziner

DankeDr. Feld!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Adresse

Augustinusstr. 1550226 Frechen

Weiterbildungen

Schlafmedizin

Herzlich willkommen

Ich heiße Dr. med. Michael Feld und bin Facharzt für Allgemeinmedizin, Somnologe (DGSM) und Schlafmediziner. In meiner Praxis in Frechen-Königsdorf bin ich in allen hausärztlichen Fragen sowie bei Schlaf-, Stress- und Burnout-Störungen mit ganzheitlichen Therapiekonzepten für Sie da. Schön, dass Sie sich die Zeit nehmen, uns und unsere Leistungen kennenzulernen!

Unsere Praxis bietet ein einzigartiges Behandlungsspektrum im Bereich der Schlafmedizin. Egal ob Sie  auf eine mobile Schlafdiagnostik zurückgreifen oder in unserem hauseigenen Schlaflabor zur Ruhe finden möchten: Wir ermöglichen alles, um Ihnen bei der Bewältigung von Schlafstörungen, Stress und Burnout zu helfen. Außerdem stehen wir Ihnen als ganz normale Hausarztpraxis für sämtliche Beschwerden und Vorsorgeuntersuchungen offen. Dabei setzen wir ganzheitliche Verfahren ein und diagnostizieren und behandeln mit Zeit, Ruhe und modernster Technik.

Wir freuen uns darauf, Sie bei uns begrüßen zu dürfen

Ihr Dr. Michael Feld und Team

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dr. Michael Feld


Meine Behandlungs­schwerpunkte

In der Praxis für ganzheitliche Allgemein- und Schlafmedizin Dr. Michael Feld in Frechen-Königsdorf arbeiten wir mit modernster Technik und neuesten Therapiemethoden, um Ihnen zu einem erholsamen Schlaf und nachhaltiger Gesundheit zu verhelfen. Hier möchte ich Ihnen unsere Schwerpunkte etwas genauer vorstellen.

  • Schnarchen, Schlafapnoe, Schnarchschienen, Atemmasken

  • Ein- und Durchschlafstörungen, mobile Polysomnographie

  • Ganzheitliche Allgemein- und Präventivmedizin, Stoßwellentherapie

  • Schnarchen, Schlafapnoe, Schnarchschienen, Atemmasken

    Mehr als 50 Prozent aller Männer und rund 40 Prozent der Frauen über 50 schnarchen. Bei über einem Drittel kommt es dabei zu Atemaussetzern. Man spricht dann von Schlafapnoe. Anders als normales Schnarchen ist dies nicht nur eine nächtliche Ruhestörung für den Partner, sondern gefährdet auch die Gesundheit. Denn durch die Atempausen kommt es zu einem Sauerstoffmangel, der den Körper in Alarmbereitschaft versetzt. Das verhindert einen erholsamen Schlaf, führt in 80 Prozent der Fälle zu erhöhtem Blutdruck und steigert das Risiko für Herzkreislauf-Erkrankungen. In einer genauen Diagnostik ermitteln wir, ob bei Ihnen eine Schlafapnoe vorliegt. Anschließend wählen wir eine geeignete Therapie aus. Normales Schnarchen lässt sich meist schon mit einer individuell angefertigten Schnarchschiene lindern. Zur Behandlung der Schlafapnoe sollte entweder eine Schlafmaske angepasst werden oder eine spezielle Unterkieferschiene.

  • Ein- und Durchschlafstörungen, mobile Polysomnographie

    Haben Sie Probleme einzuschlafen oder wachen Sie nachts auf und liegen lange wach? Etwa jeder vierte Bundesbürger leidet unter solchen Schlafstörungen. Da die erholsame Nachtruhe fehlt, fühlen sich Betroffene in Folge tagsüber erschöpft und nicht mehr leistungsfähig. Der Druck, nachts zu schlafen, steigt, was das Problem noch verstärkt. So entsteht ein Teufelskreis, aus dem man sich nur schwer selbst befreien kann. Die Ursachen für die Schlafstörung können sehr vielseitig sein. Zunächst führen wir eine genaue Diagnostik durch. Sie werden bei uns in der Praxis verkabelt, schlafen wie gewohnt bei sich zu Hause und wir werten Ihre Schlafdaten anschließend aus. Darauf aufbauend entwickeln wir ein individuelles Therapiekonzept für Sie. Wenn keine körperliche Erkrankung für die Insomnie verantwortlich ist, können zum Beispiel Behandlungsmethoden wie Akupunktur, Entspannungsverfahren, Biofeedback, Psychotherapie und auch Medikamente helfen.

  • Ganzheitliche Allgemein- und Präventivmedizin, Stoßwellentherapie

    Zu den Schwerpunkten unserer Praxis zählt auch das gesamte Spektrum der Allgemein- und Präventivmedizin. Dabei verfolgen wir einen ganzheitlichen Ansatz und kombinieren die klassische Schulmedizin mit bewährten Verfahren der Komplementärmedizin wie der Akupunktur, Lichttherapie, Naturheilkunde, Ozon-Sauerstoff-Therapie und extrakorporalen Stoßwellentherapie. Wir versuchen nicht, alle Menschen in ein allgemeinverbindliches Diagnose- und Therapieschema zu pressen, sondern betrachten jeden Patienten als einzigartig. Deshalb nehmen wir uns die Zeit für einen Rundum-Blick auf Ihre Gesundheit, der nicht nur den Körper, sondern auch seelische und soziale Aspekte mit einbezieht, die sich auf das Wohlbefinden auswirken.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dr. Michael Feld


Mein weiteres Leistungsspektrum

Egal ob Sie unter Schlafstörungen, Burnout und Stress leiden oder eine vertrauensvolle Praxis für eine allgemeinmedizinische Vorsorgeuntersuchung suchen: Wir sind für Sie da. In ruhiger Atmosphäre nehmen wir uns viel Zeit für Sie und behandeln nach aktuellem Stand der Wissenschaft. Hier erhalten Sie einen kurzen Überblick über unsere Leistungen.

  • Ein- & Durchschlafstörungen

  • Schnarchen

  • Schlafapnoe, Atemaussetzer

  • Unterkieferprotusionsschiene, Schnarcherschiene

  • Ein- & Durchschlafstörungen

    Es gibt viele Gründe, warum wir schlecht einschlafen oder nachts nicht durchschlafen können. Manche Menschen liegen wach, weil sie über Probleme grübeln oder sie der Alltagsstress bis ins Bett verfolgt. Aber auch Faktoren wie Lärm, Schnarchen, eine ungünstige Ernährung oder unvorteilhafte Schlafumgebung können für die Schlafstörungen verantwortlich sein. In einem ausführlichen persönlichen Gespräch und einer genauen Diagnostik ermitteln wir die Ursachen für Ihre Schlafprobleme und entwickeln darauf aufbauend ein individuelles Therapiekonzept für Sie.

  • Schnarchen

    Schnarchgeräusche entstehen, wenn Zäpfchen und Gaumensegel beim Ein- und Ausatmen flattern. Dies wird durch verengte Atemwege und eine erschlaffte Mund- und Rachenmuskulatur ausgelöst. Solange es beim Schnarchen nicht zu Atemaussetzern kommt, ist es nicht gesundheitsgefährdend, stört aber meist den Partner. Es gibt verschiedenen Möglichkeiten der Therapie, zum Beispiel eine Schiene, die Sie nachts tragen und die den Kiefer nach vorne verlagert, sodass der Atem freier fließen kann. Je nach individueller Voraussetzung wählen wir die geeignete Behandlung für Sie aus.

  • Schlafapnoe, Atemaussetzer

    Von Schlafapnoe spricht man, wenn es beim Schnarchen zu Atemaussetzern kommt. Sie können nur wenige Sekunden bis hin zu mehreren Minuten dauern und führen zu einem Sauerstoffmangel. Für den Körper ist das ein Alarmsignal, in dessen Folge sich Blutdruck und Herzfrequenz erhöhen und die Adrenalin- und Cortisolausschüttung sowie die Muskelanspannung steigt. Deshalb haben Schlafapnoiker ein erhöhtes Risiko für Schlaganfall, Herzinfarkt, Depressionen und andere Erkrankungen. Zur Behandlung empfiehlt sich eine nächtliche Atemhilfstherapie. Dabei wird eine Schlafmaske angepasst, die Sie nachts tragen.

  • Unterkieferprotusionsschiene, Schnarcherschiene

    Beim Schnarchen kann meist eine Schienentherapie helfen, die nächtliche Ruhestörung zu mindern. Nach einer detaillierten Diagnostik wird eine individuelle Schnarcherschiene für Sie angefertigt, die Sie nachts tragen. Die Schiene verhindert ein Zurückfallen des Unterkiefers und vermeidet dadurch, dass sich die Atemwege verengen. Die Luft kann wieder frei durch den Rachenraum strömen, sodass keine oder kaum noch störende Schnarchgeräusche entstehen. Sie und Ihr Partner schlafen wieder erholsamer.

  • Mobile Polysomnographie

    Um Ihren Schlafproblemen auf den Grund zu gehen, führen zunächst ein ausführliches Gespräch mit Ihnen, in dem Sie uns möglichst viel über Ihre Schlafgewohnheiten und eventuellen Erkrankungen oder Medikamente erzählen. Anschließend führen wir eine Polysomnographie durch. Dafür kleben wir Ihnen einige Elektroden an Stirn und Kinn und legen Ihnen je einen dünnen Stoffgurt um Brustkorb und Bauch. So „verkabelt“ gehen Sie nach Hause und schlafen wie gewohnt in Ihrem eigenen Bett. Am nächsten Morgen kommen Sie wieder in unserer Praxis und wir werten die Daten aus.

  • APAP-Therapie

    Zur Behandlung von Schlafapnoe empfiehlt sich meist eine CPAP-Therapie, kurz für „Continuous Positive Airway Pressure“ (kontinuierlicher Atemwegsüberdruck). Sie tragen beim Schlafen eine Maske, die mit leichtem Überdruck Luft in die Atemwege pumpt. Dadurch werden die Atemwege offen gehalten und die Atemaussetzer verringern sich. Die APAP-Therapie ist eine spezielle Form der CPAP. Hierbei sucht sich das Gerät den jeweils für Sie erforderlichen Luftdruck immer neu aus.

  • Stoßwellentherapie

    Unter Stoßwellen versteht man akustische Druckwellen, die mit einem Spezialgerät in kurzen Impulsen auf die betreffende Körperstelle gerichtet werden. Sie dringen in das Gewebe ein, ohne es zu verletzen, und regen dort Stoffwechsel- und Heilungsprozesse an. Die Stoßwellentherapie eignet sich zum Beispiel sehr gut, um entzündliche Gewebeverklebungen aufzulösen und Probleme in Sehnen, Bändern, Knochen- oder Muskeln zu lindern. Häufige Anwendungsgebiete sind Kalkschulter, Fersensporn oder Tennisarm. Auch Haut- und Bindegewebsprobleme lassen sich mit Stoßwellentherapie oft gut behandeln.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dr. Michael Feld


Warum zu mir?

Bei uns sind Sie in guten Händen, denn wir diagnostizieren und therapieren Sie mit Zeit, Ruhe, modernster Technik und neuartigen, ganzheitlichen Verfahren. Für jeden Patienten nehmen wir uns die Zeit, die er benötigt. Ob Sie mit Schlafproblemen zu uns kommen, unter Burnout leiden oder ein allgemeinmedizinisches Anliegen haben: Wir sind für Sie da und gehen individuell auf Sie ein. Gemeinsam finden wir die Behandlung für Sie, die am besten zu Ihnen passt. Dabei verfolgen wir einen ganzheitlichen Ansatz, der Körper, Geist und Seele stets im Zusammenhang betrachtet, und stellen Ihre Gesundheit und Ihre Wohl immer in den Mittelpunkt.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dr. Michael Feld


Meine Praxis und mein Team

Sie finden die Praxis für ganzheitliche Allgemein- und Schlafmedizin in der Augustinusstraße 15 in Frechen-Königsdorf (Köln-West). Von der S-Bahn-Haltestelle Frechen-Königsdorf sind es nur 300 Meter zu Fuß zu uns. Wenn Sie mit dem Auto kommen, können Sie auf unseren kostenfreien Parkplätzen vor dem Haus parken. Wir erwarten Sie in modern ausgestatteten Räumlichkeiten mit entspannter, angenehmer Atmosphäre. Neueste Diagnostik- und Therapiemethoden sowie die hohe Fachkompetenz unserer Teams ermöglichen uns erstklassige Behandlungen. Ganz bewusst haben wir uns entschieden, eine Privat- und Selbstzahlerpraxis zu führen. So können wir uns viel Zeit für Sie nehmen und müssen nicht im hektischen 5-Mintuen-Takt durch die Räume hetzen. Das ermöglicht es Ihnen, in aller Ruhe Fragen stellen, und wir haben die Zeit, individuell auf Sie einzugehen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dr. Michael Feld


Sonstige Informationen über mich

Nach meinem Medizinstudium, Promotion und Ausbildung an verschiedenen Kliniken und Praxen auf Sylt und in Köln habe ich mich auf die ganzheitliche Behandlung von allgemeinmedizinischen Krankheitsbildern sowie auf Schlaf-, Stress- und Burnout-Störungen spezialisiert.

Ich werde oft gefragt, warum ich mich gerade der Schlafmedizin so intensiv gewidmet habe. Die Erklärung ist relativ einfach, denn nahezu jeder Mensch kennt Schlafstörungen. Es gibt Frühaufsteher und Nachteulen, diejenigen die nicht einschlafen oder durchschlafen können, andere werden von den Schnarchgeräuschen ihres Partners wach oder verarbeiten Stress und Sorgen in der Nacht. Dazu kommen Berufsbilder mit Nachtschichten, Bereitschaftsdiensten unregelmäßigen Arbeitszeiten oder hoher körperlicher Anstrengung. 

Schlaf findet in der Nacht im Dunklen statt und so wurde er auch in den letzten Jahren von medizinischer Sicht kaum beachtet. Dabei bildet der Schlaf eine der wichtigsten Säulen unserer Gesundheit. Im Schlaf regenerieren wir unseren Körper und sammeln Kraft und Energie für den kommenden Tag. Wer nicht schläft wird krank.

In diesem Zusammenhang sind bisher auch folgende Bücher erscheinen:

  • Felds große Schlafschule – Gräfe & Unzer April 2018
  • Beurer Schlafatlas: So schläft Deutschland – SüdWest Verlag Mai 2017
  • Schlafen für Aufgeweckte – SüdWest Verlag Oktober 2012
  • Gesundheitsdschungel – der ultimative Wegweiser durchs medizinische Dickicht – SüdWest Verlag Oktober 2013
  • Sylt • Das Gesundheitsbuch - sylt|kultur medienverlag Juni 2012

Note 2,1 •  Gut

2,1

Gesamtnote

2,3

Behandlung

2,1

Aufklärung

2,2

Vertrauensverhältnis

2,2

Genommene Zeit

1,8

Freundlichkeit

Bemerkenswert

kurze Wartezeit in Praxis

Optionale Noten

1,9

Wartezeit Termin

1,9

Wartezeit Praxis

1,8

Sprechstundenzeiten

1,6

Betreuung

1,9

Entertainment

1,6

alternative Heilmethoden

3,0

Kinderfreundlichkeit

1,4

Barrierefreiheit

1,6

Praxisausstattung

2,0

Telefonische Erreichbarkeit

1,9

Parkmöglichkeiten

1,5

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (19)

Alle13
Note 1
9
Note 2
0
Note 3
1
Note 4
2
Note 5
1
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
21.02.2020 • privat versichert • Alter: über 50
1,4
1,4

Hausarzt mit Kompetenz und Weitsicht

Ursprünglich als Patient mit einer Schlafapnoe bei Dr. Feld in Behandlung ist dieser nun auch seit gut 2 Jahren mein Hausarzt.

Schnell hat mich die kompetente und umsichtige Art von Dr. Feld davon überzeugt hier in den richtigen Händen zu sein.

Dies umso mehr da ich, bei zwei wirklich schweren Krankheiten, in einer Art und Weise behandelt wurde, die mich vor schlimmerem Folgen bewahrt hat.

Dr. Feld erkannte hier, dank seiner Fachkenntnis, Krankheitssymptome die vorher weder anderen Ärzten noch dem behandelnden Krankenhaus aufgefallen waren.

Er ermöglichte eine unmittelbare Verlegung in ein anderes Krankenhaus womit im Anschluss eine Behandlung und Reha Maßnahmen möglich wurden, die es mir heute erlauben wieder relativ Beschwerdefrei zu leben.

In diesem Zusammenhang war Herr Dr. Feld immer über sein Handy, auch am Wochenende, erreichbar um eventuelle Hilfestellung geben zu können.

Des Weiteren gefällt mir die Art und Weise wie diese Praxis geführt wird, man fühlt sich dank der menschlichen Art hier nicht als Patient oder Nummer was auch an den freundlichen Sprechstundenhilfen bzw. Arzthelferinnen liegt die immer ein nettes Wort haben.

11.02.2020 • privat versichert • Alter: über 50
4,6
4,6

Pekuniäre Interessen im Vordergrund

Ich brauchte aus juristischen Gründen eine AU und ging mit einem Infekt der oberen Atemwege in die Praxis. Den Infekt sah man mir an und man hörte es auch, wenn ich sprach.

Der Arzt begrüßte mich, stellte klar, dass die AU kein Problem sei und kam dann gleich auf sein Thema, nämlich die von seiner Praxis durchgeführte ambulante Untersuchung des Schlafes in dem eigenen Bett zu sprechen- an Stelle eines Schlaflabors. Der Preis war wichtig, 750 Euro.

Er untersuchte mich zu meinem akuten Beschwerdebild nicht, hörte mich nicht ab, schaute nicht in den Rachen etc. Nichts.

Auf der schnell versendeten Rechnung tauchte dann die Ziffer 7 als „Untersuchung Organsystem“ mit günstigen 21,45 Euro auf. Insgesamt 46,92 Euro für eine AU, kein schlechter Preis, wenn man bedenkt, was für einen gesetzlich Versicherten abgerechnet werden darf.

Genau das mit dem „günstig“ sagte die Sprechstundenhilfe am Telefon, als ich nachfragte, warum denn eine Untersuchung berechnet werde, die überhaupt nicht stattgefunden habe. Es sei wie gesagt günstig und außerdem bestünden die Krankenkassen immer auf einer Untersuchung, sonst könne es Ärger geben. Was für ein Schwachsinn!

Sicher ist, dass meine private Kasse sich freut, wenn sie nichts bezahlen muss, die fragen ganz bestimmt nicht nach und verlangen eine zusätzliche Ziffer auf der Rechnung.

Den juristischen Begriff für dieses Vorgehen kennt eigentlich jeder, oder?

Fazit:

Auf längere Sicht sind Privatpatienten ja luktrativ, aber sie gleich beim ersten Besuch abzocken? Eine schlechte Idee.

Mich sieht der Herr Doktor mit der fragwürdigen Abrechnung nie wieder.

21.03.2018
1,0
1,0

Hochqualifizierte Koriphäe auf dem Gebiet Somnologie

Seit über 10 Jahren bin ich nun Patient bei Dr Feld.

Zu jeder Zeit bin ich hervorragend behandelt worden oder zu sehr guten anderen Ärzten überwiesen worden.

Aufgrund extremer Atemaussetzer nachts habe ich mich wieder meinen Willen dazu entschieden doch so ein Gerät zu benutzen. Dieses hat mir letztendlich das Leben gerettet. Ich kann wieder menschenwürdig schlafen und habe mein Leben wieder. Auch die anderen Probleme wurden durch dr Feld hervorragend analysiert und behandelt

23.02.2018 • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Erklärt super

Dr. Feld ist sehr kompetent, hat einen ganzheitlichen Blick auf sein Gebiet und erklärt informativ und geduldig. Man fühlt sich bestens aufgehoben.

Ich kann sehr empfehlen!

05.09.2017 • privat versichert
1,4
1,4

Der Ideenreiche

Nach einer unfreiwilligen Reisekrankheit konnte ich nicht mehr richtig atmen. Einen Termin bekam ich innerhalb von 2 Tagen. Schon die telefonische Beratung aus dem Ausland konnte mir mit Beschaffung der richtigen Medikamente deutlich helfen. Sowohl Telefondiagnose, als auch Diagnose vor Ort lief sehr professionel und zielgerichtet ab. Auch wenig bekannte Diagnosemöglichkeiten, wie Legionellen, wurden abgearbeitet. Unter Einschaltung eines weitern Spezialisten konnte die Ursache gefunden werden. Die Idee zur Ursache stammte von Dr. Feld und wurde vom Spezialisten bestätigt.

Selbstverständlich ist mir klar, dass ich in einer Privatpraxis auch Behandlungen erfahren kann, die von der PKV nicht abgedeckt werden, da dies mittlerweile generell ein Problem darstellt. Ich gehe aber dorthin, weil ich eine geldwerte enorme Zeitersparnis habe und nicht in überfüllten Wartezimmern sitzen muss.

Die etwas andersartigen Zugänge zu Diagnosen durch Dr. Feld gefallen mir persönlich sehr gut und haben mich immer weitergebracht und dies seit 7 Jahren. Für mich gilt dabei: Ich will Ihn nicht heiraten, sondern brauche eine manchmal ausgefallene diagnostische Betrachtungsweise.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung57%
Kollegenempfehlung1
Profilaufrufe7.900
Letzte Aktualisierung15.04.2019

Weitere Behandlungsgebiete in Frechen

Finden Sie ähnliche Behandler

Passende Artikel unserer jameda-Kunden