Ärzte für Lasik in Freiburg (20 Treffer)

Sortieren nach
Relevanz
20 Treffer

Beliebte Filter

Kassen-patienten

Durchschnittsnote

1

Besondere Öffnungszeiten


Behandler


Filtern nach Geschlecht


Besonders gut bewertet für

Alternative HeilmethodenKinderfreundlich

Enfernung von

0.5 km
5 km
100 km

Alle Filter zurücksetzen
  1. Universitätsklinikum Freiburg Klinik für Augenheilkunde

    Klinik, Augen-Klinik, Poliklinik
    Killianstr. 5
    79106 Freiburg
    Profil ansehen
    Note
    2,0
    14
    Bewertungen
    1,0 km
    68.7% Relevanz für "Lasik"
  2. Weil wir Ihnen nur 1 relevante/n Treffer für ihr spezielles Suchwort Ärzte für Lasik zeigen konnten, sehen Sie nachfolgend Ergebnisse aus angrenzenden Fachgebieten.
  3. Dr. RoesenDr. med. Martin Roesen

    Arzt, Augenarzt
    Urbanstr. 4
    79104 Freiburg
    Profil ansehen
    Note
    1,0
    15
    Bewertungen
    1,7 km
    sehr vertrauenswürdig
    sehr gute Aufklärung
    sehr freundlich
  4. Anzeige

    Dr. FröhlichDr. med. Thomas Fröhlich

    Arzt, Augenarzt
    Schwarzwaldstr. 78 c
    79117 Freiburg
    Profil ansehen
    Note
    1,4
    18
    Bewertungen
    2,3 km
    gute Parkplatzsituation
    kurze Wartezeit in Praxis
    öffentlich gut erreichbar
  5. Sybille Veith

    Frau Veith

    Heilpraktikerin, Schwerpunkte: Allergie- & Schmerztherapie, Physiotherapie
    Note
    1,2
    1,3 km
    Priv.-Doz. Dr. med. Niklas Iblher

    Priv.-Doz. Dr. Iblher

    Arzt, Plastischer & Ästhetischer Chirurg
    Note
    1,1
    0,1 km
    Sybille Veith

    Frau Veith

    Heilpraktikerin, Schwerpunkte: Allergie- & Schmerztherapie, Physiotherapie
    Note
    1,2
    1,3 km
    Anzeige

    Ärzte (mit Bild) in der Umgebung

  6. Anzeige
Experten-Ratgeber Zum ThemaBein- & Fußschmerzen

Was ist ein Spreizfuß? Alles über Ursachen & Behandlung

Beim Spreizfuß ist das vordere Fußgewölbe - der Bogen über den Zehenköpfchen - abgesunken. Der Vorfuß ist bei Spreizfuß typischerweise verbreitert: Die Mittelfußknochen zeigen dann nicht mehr gerade nach vorne, sondern sind fächerförmig ausgebreitet. Dabei verändert sich vor allem die Belastung des