Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Dr. med.Günther Schuler

Arzt, Internist

0761/484900
Note
1,1
12Bewertungen
Note
1,1
Bewerten
Gesetzlich Versicherte, Privat Versicherte
Bewerten

Dr. Schuler

Arzt, Internist

Sprechzeiten

Jetzt geschlossen

Mo
08:30 – 12:00
16:00 – 18:00
Di
07:30 – 12:00
Mi
08:30 – 12:00
16:00 – 19:00
Do
Fr
08:30 – 12:00
16:00 – 18:00

Adresse

Tennenbacher Str. 4079106 Freiburg
Arzt-Info
Sind Sie Dr. med. Günther Schuler?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungsübersicht.

Registrieren Sie sich für Ihren jameda Basis-Zugang.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Weiterbildungen

  • Diabetologie

  • Hausarzt

  • Endokrinologie & Diabetologie

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (12)

Gesamtnote

1,1
1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,2

Genommene Zeit

1,2

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,8

Wartezeit Termin

2,0

Wartezeit Praxis

2,0

Sprechstundenzeiten

1,3

Betreuung

2,7

Entertainment

2,0

alternative Heilmethoden

Kinderfreundlichkeit

Barrierefreiheit

2,0

Praxisausstattung

2,3

Telefonische Erreichbarkeit

2,7

Parkmöglichkeiten

3,0

Öffentliche Erreichbarkeit

sehr vertrauenswürdig
sehr gute Aufklärung
sehr gute Behandlung

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
6
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 04.01.2019, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Einen guten Endokrinologen zu finden, ist so schwer - geschafft!

Aufklärender Arzt, kommt auf den Punkt, nimmt den Patienten ernst und verschreibt von sich aus auch bei einer Hashimoto - Erkrankung guttuende Vitamin- und Selenpräparate neben den Hormonen, was nicht selbstverständlich war.

Ich war bei vielen Endos in der Umgebung und fühlte mich nie richtig gut betreut - bei ihm jetzt endlich schon.

Bewertung vom 28.12.2018
1,2

Kompetenter Arzt

Hat mir das Leben gerettet, durch rechtzeitige Diagnose eines fortgeschrittenen Tumors

Bewertung vom 12.09.2018, privat versichert, Alter: über 50
1,0

Besser geht nicht

Seit 2002 bei Dr. Schuler: gute Behandlung, gute Beratung. Er hat mein voollstes Vertrauen und ich schätze seine Beurteilung in wie weit neue Technologien zu mir passen

Bewertung vom 17.04.2018
1,0

Freundlich zuvorkommend alle haben immer gute Laune

Ich bin in Behandlung beim Dr. Schuler wegen meiner immunerkrankung Hashimoto Thyreoiditis seit über ein Jahr und bin sehr sehr zufrieden mit seinem Team, die immer gut gelaunt sind, die Wartezeit für ein Termin und Wartezimmer sind recht kurz, Dr. Schuler ist sehr gelassen erklärt alles sehr gut und ist immer bereit für ein lächeln obwohl er sehr viel zu tun hat. Ich fühle mich wie ein Mensch-Gast bei ihm nicht wie ein Patient.

Danke an das tolle Team und den super kompetenten Arzt.

Bewertung vom 04.09.2017
1,0

Ich fühle mich sehr gut betreut!

Aufgrund einer Insulinresistenz jedoch ohne typ 2 oder Gestationsdiabetes , wurde mir von meinen behandelten Frauenärztin in der Schwangerschaft empfohlen mich durch einen Diabetologen behandeln zu lassen. Mich wollte ihne Gestationsdiabetes jedoch niemand behandeln.

Herr Dr. Schuler wusste genau auf was er achten musste und betreut mich jetzt durch die Schwangerschaftszwit wunderbar. Ich bin sehr zufrieden.

Bewertung vom 19.07.2017, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,2

Hat mir den entscheidenen Kick gegeben, um endlich dauerhaft abzunehmen!

Ich bin Typ-2-Diabetikerin und ja, auch ich hatte (auch Dank dem JoJo-Effekt) viel zu lange viel zu viele Pfunde auf der Waage. Ein anderer Arzt riet mir 2013 deshalb zur Magen-OP, da ich es auf "normalem Weg" nie schaffen würde, so viel wie notwendig abzunehmen.

Gott sei Dank waren Dr. Schuler und ich uns da einig, dass eine solche OP auf keinen Fall in Frage kommt. "Vorher schicke ich Sie zum Psychologen, denn Übergewicht entsteht im Kopf!" war seine Devise. Und er hatte Recht!

Aus seinem Rat, es (ohne Druck!) erst einmal mit "ein paar Kilo" zu versuchen, wurden es Dank stationärer Reha 2014 (Ernährungsumstellung), viel Disziplin und dauerhaftem Spaß an Sport und Bewegung - ok, ein neues Knie half da auch noch mit - über 50 Kilo weniger - und das halte ich seit über drei Jahren mehr oder weniger. Und die regelmäßigen Kontrollen bei ihm tun ihr Weiteres dazu, meine Motivation hoch zu halten. Vielen Dank Dr. Schuler für mein "neues" leichteres Leben!

Ich fühle mich in seiner Praxis rundum gut aufgehoben und hoffe, dass er noch lange praktizieren kann und will!

Bewertung vom 24.01.2016
1,0

Sehr kompetenter Arzt

Komme alle sechs bis acht Wochen und komme auch sehr gerne. Ich fühle mich dort geborgen und bestens behandelt.

Bewertung vom 21.10.2015, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Absolute Spitze

Ganz hervorragende, individuelle Betreuung, tolle Mitarbeiterinnen und einfach nur kompetent. Ich kann die Praxis bedingungslos empfehlen!

Bewertung vom 16.09.2013, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

sehr guter arzt

macht sich zuviel arbeit mit so einem alten knacker (78) wie mir

Bewertung vom 23.06.2013, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

So sollte jeder Mediziner sein

menschlich, freundlich fachlich kompetent, trotz schmalem Zeitfenster optimale Betreuung, immer wieder der Arzt meines Vertrauens;

Bewertung vom 08.03.2013, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,4

Sehr netter Arzt,der sich Zeit für einen nimmt.

Wurde sehr freundlich aufgenommen und kompetent betreut.Dr. Schuler war während meiner Insulineinstellung jederzeit für mich erreichbar.Ich fühle mich gut aufgehoben.Auch das Praxispersonal ist sehr freundlich und hilfsbereit!

Bewertung vom 31.01.2013, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
4,2

Übergewichtige Typ2-Diabetiker bekommen von ihm kein Insulin

Oder nur ich nicht ? Ja, ich wiege 30kg zuviel und ich kriege sie nicht auf Dauer runter. Dr.Schuler möchte dass ich eine stationäre Reha mache was ich ablehne (ambulante Ernährungsberatung oder Diabetikerschulung hat er nicht erwähnt) . Nehme Januvia und 500mg Metformin (mehr vertrage ich nicht) und trotz eines HBA1C von 9% ist er nicht bereit, mir etwas anderes zu verschreiben. Grund: von Insulin würde ich noch mehr zunehmen. Außerdem meint er, mein Insulinspiegel sei zu hoch (hat diesen aber nicht bestimmt)

Wenn man aber normalgewichtig ist, schätze ich, dürfte man bei ihm in guten Händen sein...

Weitere Informationen

WeiterempfehlungProfilaufrufeLetzte Aktualisierung
86%
15.201
03.11.2011

Weitere Behandlungsgebiete in Freiburg

Passende Artikel unserer jameda-Kunden