Gold-Kunde
Dr. med. Michael Hauk - Privatpraxis

Dr. med.Michael Hauk - Privatpraxis

Arzt, Internist

Termin buchen
Note
1,0
38Bewertungen
Note
1,0
Bewerten

Dr. Hauk - Privatpraxis

Arzt, Internist

Sprechzeiten

Jetzt geschlossen

Mo
08:30 – 12:00
15:00 – 18:00
Di
08:30 – 13:00
n.V.*
Mi
08:30 – 13:00
15:00 – 18:00
Do
08:00 – 13:00
n.V.*
Fr
08:00 – 13:00
n.V.*

*nach Vereinbarung

Adresse

Basler Str. 1579100 Freiburg

Leistungsübersicht

BluthochdruckEndovenöse Lasertherapie von KrampfadernDurchblutungsstörungen (Arterien undEchokardiographie (Ultraschall desUltraschalluntersuchung der HalsgefäßeUltraschalluntersuchung der Nieren, derPhlebologische Diagnostik bei ThromboseLangzeit-EKG (bis 7 Tage) undDiabetesdiagnostik und -einstellung mitVarizendiagnostik

Weiterbildungen

  • Kardiologie

  • Angiologie

  • Phlebologie

Bilder

Herzlich willkommen

Ihr Online-Wunschtermin ist nicht dabei? Rufen Sie uns an, wir finden zeitnah einen passenden Termin für Sie. Notfälle (wie Brustschmerzen, Luftnot, Verdacht auf Thrombose) jederzeit. 

 

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

schön, dass Sie sich auf jameda über meine Leistungen informieren möchten. Ich bin Dr. med. Michael Hauk und führe eine Privatpraxis in Freiburg, die Praxis für Herz- und Gefäßmedizin Dr. med. Michael Hauk an der Johanneskirche. Ich bin neben meiner Tätigkeit als niedergelassener Internist auch in der Gefäßambulanz des Universitäts-Herzzentrums in Bad Krozingen tätig. Daher führe ich meine Praxis als Bestellpraxis. Für Sie hat das den Vorteil, dass Sie bei mir in einer angenehmen Atmosphäre persönlich betreut werden und auch nicht mit längeren Wartezeiten rechnen müssen.

Haben Sie einen bestimmten Behandlungswunsch oder möchten Sie eine Beratung in Anspruch nehmen? Rufen Sie an und vereinbaren einen Termin. Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen.

Dr. med....


Über mich

In meiner Bestellpraxis biete ich kompetente medizinische Versorgung mit persönlicher Betreuung in einer angenehmen Atmosphäre. Großen Wert lege ich auf die Einhaltung Ihres Termines ohne Wartezeit. Für Ihre Bedürfnisse nehme ich mir viel Zeit. Für apparative Untersuchungen ist die Praxis mit modernster Gerätetechnik ausgestattet. Ich kooperiere eng mit dem Universitäts-Herzzentrum in Bad Krozingen, an dem ich seit über zehn Jahren angestellt bin und in dem ich die Ausbildung zum Herz- und Gefäßspezialisten durchlaufen habe. Seit 2006 bin ich dort überwiegend in der Gefäßambulanz tätig.
Zuvor habe ich an diversen Universitätskliniken in Paris und im Saarland eine Ausbildung zum Internisten und Nierenspezialisten, anschließend am Deutschen-Diabetes-Forschungsinstitut der Universität Düsseldorf eine Ausbildung zum Diabetologen absolviert. Auf Grund meiner fortgesetzten Tätigkeit im Universitäts-Herzzentrum in Bad Krozingen ist die Praxis als Bestellpraxis organisiert und vorläufig nur nachmittags und an drei Vormittagen pro Woche geöffnet. Das Sekretariat ist aber durchgehend von 8 - 18 Uhr besetzt.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
http://www.kardiologie-in-freiburg.de


Meine Behandlungsschwerpunkte

Als Facharzt für Innere Medizin betreue ich meine Patienten in der Privatpraxis an der Johanneskirche in Freiburg bei zahlreichen Erkrankungen der Inneren Organe. Im Laufe meiner Ausbildung habe ich mir besondere Kenntnisse in der Behandlung des Bluthochdrucks, von Herz- und Nierenerkrankungen, Durchblutungsstörungen der Beine (Schaufensterkrankheit, venöse Thrombose) sowie Krampfadern angeeignet. Auf diese Weise kann ich Sie optimal behandeln, falls Sie unter Beschwerden in diesen Bereichen leiden.

  • Bluthochdruck

  • Endovenöse Lasertherapie von Krampfadern

  • Durchblutungsstörungen (Arterien und Venen)


    • Bluthochdruck

      Ein unbehandelter Bluthochdruck schädigt langfristig die Blutgefäße, diese verkalken vorzeitig (Atherosklerose). Am Herzen kommt es zur einer Wandverdickung, die das Herzinfarktrisiko erhöht. Bluthochdruck ist neben Rauchen, Zuckerkrankheit und Fettstoffwechselstörungen die führende Ursache von Herz-Kreislaufkrankheiten. Auch Nieren- und Augenerkrankungen beruhen oft auf zu hohem Blutdruck. Deshalb sollten erhöhte Blutdruckwerte behandelt werden.

      Eine spezielle Ursache des Bluthochdrucks findet man bei 90 % der Patienten nicht  (sog.  primäre Hypertonie), bei 10 % der Betroffenen lassen sich behandelbare Ursachen wie eine Durchblutungsstörung der Nieren oder eine Hormonstörung finden.

      Meine Praxis ist mit modernen Untersuchungsmethoden ausgestattet, so dass eine behandelbare Ursache des Bluthochdrucks erkannt werden kann.

      Bei der Behandlung ist ein gesunder Lebensstil ist wichtig. Hierzu gehören eine ausgewogene, möglichst salzarme Ernährung, das Erreichen eines normalen Körpergewichts und regelmäßige Bewegung. Auch der Abbau von Stress, die Reduktion der Alkoholzufuhr und die Aufgabe des Rauchens wirken sich günstig aus.

      Reicht dies nicht aus, so können zahlreiche gut verträgliche und wirksame Medikamente einen erhöhten Blutdruck senken. Meistens ist es eine dauerhafte Therapie. Am gesunden Lebensstil sollte man festhalten, da er die Therapie erleichtert.

    • Endovenöse Lasertherapie von Krampfadern

      Die endovenöse Lasertherapie ist eine schonende („minimalinvasive“) Methode zur Therapie von Krampfadern, die die chirurgische Therapie („Stripping“) weitgehend verdrängt hat. Hierbei wird unter Ultraschallkontrolle ein dünner Kunststoffdraht („Laserfaser“ oder „Katheter“) über einen durch Venenpunktion hergestellten Gefäßzugang („Schleuse“) in die Vene eingeführt und bis zum obersten zu behandelnden Venenabschnitt vorgeschoben. Nach örtlicher Betäubung der Umgebung der Vene wird der Laser aktiviert und langsam zurückgezogen, so dass die Vene auf ca. 70 - 80° erwärmt wird. Die Vene wird hierdurch (absichtlich) geschädigt und zieht sich zusammen, so dass der Rückfluss von Blut, der für die Krampfadern verantwortlich ist, nicht mehr stattfinden kann. Die Vene ist dann für einige Wochen verhärtet tastbar bevor sie durch den Körper vollständig abgebaut wird. Durch den Verzicht auf eine Vollnarkose und auf chirurgische Schnitte mit dem Skalpell wie bei der Stripping-Operation ist die Behandlung sehr schonend, so dass der Patient unmittelbar nach der Behandlung seine gewohnten Tätigkeiten (auch Sport) wieder aufnehmen kann. Der Verzicht auf chirurgische Schnitte ist ein weiterer Grund dafür, dass die kosmetischen Ergebnisse besser sind als mit der früher üblichen Stripping-Operation. Die Lasertherapie wird ambulant durchgeführt und dauert etwa 40 Minuten. Vergleichsuntersuchungen haben gezeigt, dass die Lasertherapie wirksamer ist als die Operation.

    • Durchblutungsstörungen (Arterien und Venen)

      Schlagadern (Arterien):

      Die Schaufensterkrankheit ist meist eine Folge einer Arterienverkalkung in den Beinen. Durch die Verkalkung kommt es zu Engstellen und Verschlüssen in den Arterien, dadurch entstehen Durchblutungsstörungen der Beine. Diese sorgen beim Gehen für Schmerzen in der Beinmuskulatur, wodurch die Betroffenen nach einer bestimmten Gehstrecke stehen bleiben müssen - daher die Bezeichnung "Schaufensterkrankheit". Wenn Sie unter solchen Beschwerden leiden, so kann durch eine spezielle Untersuchung in meiner Praxis die Diagnose gestellt und eine Behandlung eingeleitet werden. Diese kann in einer Umstellung der Lebensgewohnheiten (Rauchen, Bewegung), Medikamenten und/oder Gefäßeingriffen (Arterien-Aufdehnung mit Ballon, Bypassoperation) bestehen.

      Venen:

      Bei einer Thrombose bildet sich ein Gerinnsel in einem Blutgefäß (meist den Beinvenen) und  behindert den Blutstrom. Bei einer tiefen Beinvenenthrombose (TVT) schwillt das Bein an, schmerzt, fühlt sich schwer und ungewöhnlich warm an – es gibt aber auch Fälle, in denen kaum Beschwerden bestehen. Die Thrombose muss schnell erkannt und behandelt werden – mit Medikamenten und Kompressionsstrümpfen, eventuell auch eine Auflösung des Blutgerinnsels, da ein hohes Risiko für eine gefährliche Lungenembolie besteht. Die rasche Diagnose und Behandlung durch den Fachmann ist entscheidend.

      Als erfahrener Gefäßmediziner kann ich die Diagnose einer Thrombose in der Regel mit Ultraschall rasch stellen.

    Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
    Meine Schwerpunkte


Mein weiteres Leistungsspektrum

Hier erfahren Sie, welches Leistungsspektrum ich in der Praxis in Freiburg abdecke. Echokardiographie, Endovenöse Lasertherapie sowie die Ultraschalluntersuchung zählen u. a. dazu. Ich nutze moderne Diagnose- und Therapieverfahren, um Ihnen die bestmögliche medizinische Versorgung zukommen zu lassen. Schließlich geht es um Ihre Gesundheit! Interessieren Sie sich für Details dieser Untersuchungen? Das Team der Privatpraxis Dr. med. Michael Hauk an der Johanneskirche berät Sie gerne persönlich oder am Telefon.

  • Echokardiographie (Ultraschall des Herzens) und Stress-Echokardiographie

  • Endovenöse Lasertherapie und Schaumsklerosierung von Krampfadern

  • Ultraschalluntersuchung der Halsgefäße (Farbduplexsonographie)

  • Ultraschalluntersuchung der Nieren, der Becken-Beinarterien und der Darmarterien


    • Echokardiographie (Ultraschall des Herzens) und Stress-Echokardiographie

    • Endovenöse Lasertherapie und Schaumsklerosierung von Krampfadern

    • Ultraschalluntersuchung der Halsgefäße (Farbduplexsonographie)

    • Ultraschalluntersuchung der Nieren, der Becken-Beinarterien und der Darmarterien

    • Ultraschalluntersuchung von Venen bei Krampfadern und V.a. tiefe Venenthrombose

    • Langzeit-EKG (bis 7 Tage) und 24-Stunden-Blutdruckmessung

    • Diabetesdiagnostik und -einstellung mit Tabletten und Insulin

    • Hochdruckdiagnostik und -therapie

    • Lungenfunktionstest

    Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
    Unsere Leistungen


jameda Siegel

Dr. Hauk - Privatpraxis gehört in dieser Kategorie zu den TOP10

Internisten

in Freiburg • 01/2020

Je Fachgebiet und je Stadt verleiht jameda halbjährlich Ärzten und Heilberuflern das jameda Siegel.

Ausschlaggebend sind dabei:
- Patientenmeinungen
- Note
- Anzahl an Bewertungen

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (38)

Gesamtnote

1,0
1,1

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,1

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,1

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,0

Wartezeit Termin

1,1

Wartezeit Praxis

1,1

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,2

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

2,0

Barrierefreiheit

1,1

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

1,9

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bemerkenswert

kurze Wartezeit in Praxis
kurzfristige Termine
telefonisch gut erreichbar

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
21
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 10.11.2019
1,0

Ein empfehlenswerter und kompetenter Arzt

Wegen den Druck im Brustbereich habe ich sofort einen Termin bei Dr. Hauk erhalten und bin ohne weitere Gedanken in seine Praxis gekommen. Nach der Ultraschalluntersuchung hat Dr. Hauk mir mitgeteilt, dass ich einen Herzinfarkt erlitten habe. Er hat mir sofort ein Medikament gegeben, einen Notarzt angerufen und mich in das Herzzentrum einliefern lassen. Für seine Professionalität, schnelle Reaktion, gute Organisation und kompetente Behandlung bin ich Dr. Hauk sehr dankbar.

Bewertung vom 23.09.2019, privat versichert, Alter: über 50
1,0

Hervorragende radiologische Praxis mit viel Nähe und Menschlichkeit

Sehr gute Betreuung und Aufklärung, intensive Untersuchungen, große fachliche Kompetenz,

der Patient steht im Mittelpunkt, für die Beantwortung anstehender Fragen lässt man sich Zeit und informiert verständlich,sehr gutes Vertrauensverhältns von Anbeginn, super, zuvorkommendes, immer freundliches Praxisteam,

Kommentar von Dr. Hauk - Privatpraxis

Haben Sie vielen Dank für Ihre Bewertung, wir freuen uns immer über eine positive Rückmeldung. Trotzdem leider eine kleine Korrektur: Wir sind KEINE "radiologische", sondern eine "angiologische" (und kardiologische) Praxis. "Angiologie" bedeutet Gefäßmedizin, während "Radiologie" Strahlenkunde bedeutet, der Radiologe röntgt also, führt Computertomographien und Kernspintomographien durch. Diese Untersuchungsmethoden bieten wir nicht an. Die Domäne der "Angiologie" ist der Gefäßultraschall (sogenannte Duplexsonographie) sowie die quantitative Erfassung und Bewertung von arterieller oder venöser Durchblutung. So können Durchblutungsstörungen wie z. B. die Schaufensterkrankheit, die venöse Thrombose und Krampfadererkrankungen diagnostiziert und mit geeigneten Methoden behandelt werden. Es freut uns aber sehr, dass Sie sich bei uns gut aufgehoben gefühlt haben.

Bewertung vom 30.06.2019
1,0

Krampfadern

Alles sehr gut, von Anfang bis zum Ende. Ich hatte vor 30 Jahren Striping in Strassbourg gemacht. Jetzt war wieder höchste Zeit, alles perfekt gelaufen. Super Team, Danke für die schnelle Hilfe.

Bewertung vom 04.04.2019
1,0

Perfekt

Dr. Hauk ist absolut und uneingeschränkt zu empfehlen. Sehr angenehme Atmosphäre und er nimmt sich sehr viel Zeit. Er hat alles verständlich erklärt! Kompliment und vielen Dank!

Bewertung vom 27.12.2018
1,0

Dr. Hauk ist ein sehr kompetenter Arzt

Neulich war ich zur Behandlung bei Dr. Hauk und bin sehr zufrieden mit diesem Arzt. Ich kam ohne Wartezeiten dran und wurde gründlich untersucht. Dr. Hauk ist ein sehr kompetenter Arzt und auf jeden Fall weiter zu empfehlen.

Bewertung vom 26.11.2018, privat versichert, Alter: über 50
1,0

Laserbehandlung von Krampfadern: Tolle, problemlose Technik; hervorragender Arzt

Ich bin 64 Jahre alt und hatte seit Jahren in der linken Wade hässliche Krampfadern, die bei langem Sitzen unangenehm anschwollen, sodass ich mich auf Empfehlung meines Hausarztes zu einer Laserbehandlung entschlossen habe. Befund: Chronisch-venöse Insuffizienz des Beines.

Die Beratung durch Herrn Dr. Hauk war sehr ausführlich und verständlich. Die Laserbehandlung erstreckte sich über eine Stunde und war anbulant, sodass ich mich danach direkt wieder normal bewegen konnte.

Es wurde die linke Vena saphena parva gelasert. Das Procedere ist vollkommen schmerzfrei und man fühlt sich sowohl vom Arzt als auch von den Schwesterhelferinnen absolut gut behandelt und umsorgt. Die Hygiene entsprach höchstem Standard.

Eine Woche später wurde im Rahmen einer Nachuntersuchung einige noch bestehenden Seitenäste per Schaumsklerosierung beseitigt.

Die optische Erscheinung der gelaserten Wade war bereits nach der ersten Behandlung einwandfrei, was mich persönlich angenehm erstaunt hat. Während des ersten Monats war eine leichte Verfärbung der Haut, sowie eine Verhärtung der Venen zu beobachten. Beides wurde jedoch von Dr. Hauk bereits im Aufklärungsgespräch als mögliche Begleiterscheinung vorhergesagt. Sowohl die Verfärbung als auch die Verhärtung (bedingt durch die Schaumsklerosierung) haben sich nach dem zweiten Monat gänzlich aufgelöst.

Insgesamt bin ich äusserst zufrieden und kann Dr. Hauk nur bestens weiterempfehlen.

Bewertung vom 20.11.2018, privat versichert, Alter: über 50
1,0

Sehr kompetenter Arzt, Laserbehandlung von Krampfader

Diagnose: Chronisch-venöse Insuffizienz der Beinvene links.

Behandlung: Endovenöse Lasertherapie der Vena saphena magna accessoria links mit ergänzender Schaumsklerosierung von Seitenästen am Oberschenkel.

Sehr sorgfältige Voruntersuchung, sehr gute Aufklärung.

Eingriff schnell und gut durchgeführt, Termin 8:30 bis 10:00 Uhr, konnte im Anschluss direkt wieder an meinen Büroarbeitsplatz und nach 2 Tagen wieder vorsichtig mit Radsport begonnen. nach 10 Tagen alles wieder ohne Einschränkung gemacht wie vor dem Eingriff. Seit einem Jahr keinerlei Probleme aufgetreten, Vor kurzem durchgeführte gründliche Nachuntersuchung mit sehr positivem Heil- Verlauf.

Kann diesen Arzt, seine Praxis und die Behandlung mit Laser absolut nur empfehlen.

Bewertung vom 23.04.2018
1,0

Herzliches Dankeschön!

Auf diesem Weg möchte ich mich bei Herrn Dr Hauk und seinem Team für die liebe Betreuung bedanken! Wegen Herzrytmusstörungen bekam ich sofort einen Termin.Dr Hauk hat mich gründlich untersucht, nahm sich sehr viel Zeit und konnte mich beruhigen. Ich kann diese Praxis nur empfehlen und das nicht nur der Fachkompetenz wegen. Ich bin sehr dankbar dass sie mir geholfen haben und habe mich bei Ihnen sehr wohl gefühlt. Schön, dass es noch solch ehrlich herzlichen Menschen gibt! Grosses Lob! Dankeschön

Bewertung vom 26.01.2018, privat versichert, Alter: über 50
1,0

Laserbehandlung von Krampfader - Knoten

Seit ca. drei Jahren beobachtete ich einen Krampfader-Knoten an der Rückseite meiner rechten Wade, der langsam immer größer wurde. Dieser war beim Anziehen der Hose und wenn man dranstieß sehr schmerzhaft, außerdem optisch alles andere als schön.

Mein Hausarzt empfahl mir eine Untersuchung bei Dr. Hauk, was mir eine gute Idee erschien, da ich mich dort zwei Jahre zuvor schon einmal wegen meiner Herzerkrankung hatte untersuchen lassen. Bei der Untersuchung des Herzens vor zwei Jahren war ich mit Dr. Hauk sehr zufrieden. Dort herrscht das typische Ambiente einer Privatpraxis: so gut wie nie Wartezeiten, keine vollen Wartezimmer, freundliche Mitarbeiter, ausreichend Zeit für Fragen und Erklärungen. Deshalb habe ich auch diesmal gerne einen Termin für die Venenuntersuchung vereinbart.

Die sehr freundlichen Arzthelferinnen von Dr. Hauk gab mir rasch einen Termin. Herr Dr. Hauk stellte fest, dass im rechten Bein in einer oberflächlichen Venen, die in der rechten Leiste in die Beckenvenen mündet, die Venenklappen undicht sind, so dass es zu einem Rückfluss von Blut von der rechten Leiste über diese Vene bis zum Unterschenkel kommt, was auch das Krampfader-Paket an der Rückseite meiner rechten Wade erklärt.

Dr. Hauk empfahl mir, diese Vene mit Laser zu behandeln, was mich positiv überraschte, denn ich hatte befürchtet, dass eine Operation notwendig sein würde. Herr Dr. Hauk klärte mich über den Ablauf der Laserbehandlung sehr sorgfältig auf, und ich schaute mir auch einen Film hierüber an, den Herr Dr. Hauk auf seiner Homepage eingestellt hat.

Die Behandlung fand dann wiederum zwei Wochen später statt. Bei der Behandlung war ich bei Bewusstsein, so dass ich alles mitbekam (keine Narkose). Durch die örtliche Betäubung war die Behandlung auch weitgehend schmerzfrei, nach einer halben Stunde war ich fertig. Die Behandlung fand in einem sehr angenehmen Klima statt, da sich zwei Mitarbeiterinnen von Dr. Hauk ständig um mich kümmerten.

Bewertung vom 29.12.2017, privat versichert, Alter: über 50
1,0

Dr. Hauk ist ein sehr gewissenhafter, fachkompetenter Arzt, der mir sehr geholfe

Ich bin mittlerweile 60 Jahre alt und leide unter einer akuten Pumpschwäche. Vor 5 Jahren wurden mir 5 Stands eingesetzt. Vor ein paar Monaten hatte ich plötzlich Wasser in den Beinen und im Bauch. Dr. Hauk konnte das erfolgreich behandeln und überwies mich anschließend in das Reha-Zentrum nach Bad Krozingen. Hier wurde dann ein Stand erneut geweitet, was die Ursache beseitigte. Die Nachsorge übernahm Herr Dr. Hauk zu meiner vollsten Zufriedenheit. Ich kann diesen Spezialisten nur wärmstes empfehlen. Hier wird man bestens betreut.

Bewertung vom 30.09.2017, privat versichert, Alter: über 50
1,0

Ein sehr kompetenter, ernsthaft arbeitender Arzt !

Bin auf Empfehlung meines Hausarztes zu Dr. Hauk in die Praxis gekommen.

Anlass waren angeborene Durchblutungsstörungen (Schaufensterkrankheit) im linken Bein, die ohne Erfolg zweimal operativ behandelt wurden. Herr Dr. Hauk kontrollierte den Befund mit aufwendigen

Messungen der Blutströme in den Beinen. Diese Messungen werden halbjährlich wiederholt, um eventuelle Veränderungen festzustellen. Herr Dr. Hauk empfahl mir tägliches Bewegungstraining, um die Bildung neuer Kollateralen anzuregen. Inzwischen werde ich von Herrn Dr. Hauk ganzheitlich internistisch betreut und ich habe das gute Gefühl, in sehr kompetenten Händen gelandet zu sein.

Bewertung vom 08.09.2017, privat versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Krampfadern mit Laser behandelt - ausgezeichnet

2014 war bei mir ein sehr schmerzhaftes Blutgerinnsel in einer oberflächlichen Krampfader am rechten Oberschenkel aufgetreten („Thrombophlebitis“), als Ursache wurde ein Rückfluss in der sogenannten großen Rosenvene („Vena saphena magna“) festgestellt, woraufhin einige Woche später eine sogenannte „endovenöse“ Laserbehandlung dieser Vene stattfand. Hiernach ging es mir 3 Jahre lang gut.Seit einigen Monaten verspürte ich jetzt jedoch wieder ein unangenehmes Gefühl im rechten Unterschenkel, so als ob der Unterschenkel schwer wie Blei wäre, außerdem war er häufig angeschwollen. Von meinem Hausarzt wurde mir eine Untersuchung bei Dr. Hauk empfohlen, wo ich schon nach 4 Tagen einen Termin bekam.Empfangen wurde ich von einer freundlichen Arzthelferin, die einige Voruntersuchungen durchführte. Wartezeiten in der Praxis gab es keine.Dr. Hauk führte anschließend eine Ultraschalluntersuchung durch und stellte fest, dass in der behandelten Vene ganz oben am Unterschenkel noch Blut zurückfloss, dies war auch am Unterschenkel der Fall. Außerdem hatte ich an der Innenseite des Oberschenkels kleine oberflächliche Krampfadern.

Nachdem mir zuvor ein anderer Venenarzt gesagt hatte, dass eine erneute Laserbehandlung am gleichen Bein schwierig bis unmöglich wäre, teilte mir Herr Dr. Hauk mit, dass dies durchaus machbar sei. Dr. Hauk klärte mich ausführlich auf. Herr Dr. Hauk führte dann einige Tage später eine Laserbehandlung der großen Rosenvene ganz oben am Oberschenkel durch, wo das Gefäß in die "tiefen Venen" einmündet, zusätzlich noch am Unterschenkel. Am Oberschenkel wurden danach noch oberflächliche kleine Venen mit einem weißen Schaum verödet. Während des Eingriffs (ich war ja die ganze Zeit wach und bekam alles mit) kümmerten sich zwei freundliche Arzthelferinnen rührend um mich. Außerdem muss man auch das Praxisteam loben, das sehr freundlich und hilfsbereit ist.Während und nach der Behandlung, die unter örtlicher Betäubung stattfand, hatte ich so gut wie keine Schmerze

Bewertung vom 20.07.2017, privat versichert, Alter: über 50
1,0

Akute Glomerulonephritis unglaublich schnell erkannt

Durch eine Zufallsmessung habe ich Ende April festgestellt, dass ich einen sehr hohen Blutdruck habe. Bei Dr. Hauk habe ich umgehend einen Termin zur Abklärung einer möglichen Ursache erhalten. Systematisch untersuchte mich Dr. Hauk, wobei durch in seiner Praxis durchgeführten Sonographie des Herzmuskels und Duplex-Sono der Nieren und weiterer Organe Stenosen als Ursache ausgeschlossen werden konnten. Dr. Hauk untersuchte speziell auch meinen Urin auf die Form der darin festgestellten Blutkörperchen, was ihm den Verdacht auf eine Glomerulonephritis bestätigte. Er informierte mich umgehend darüber und organisierte sofort eine stationäre Aufnahme in der Uniklinik für mich, wo durch wiederholte Untersuchungen der Verdacht bestätigt wurde. Ich fühle mich bei Dr. Hauk sehr gut aufgehoben, da er neben einer sicheren Diagnostik auch die vorzunehmende Behandlung sehr verständlich erklärt. In seiner Praxis fühle ich mich wohl, da auch seine Mitarbeiterinnen für ein angenehmes Klima sorgen.

Bewertung vom 20.07.2017, Alter: 30 bis 50
1,4

Sehr kompetent, ich bin sehr zufrieden.

Er nimmt Zeit und nimt die Patienten ernst. ich kann ihn nur weiter empfehlen.

Bewertung vom 17.05.2017, privat versichert, Alter: über 50
1,2

Lazer gegen Krampfadern

Was macht man, wenn man 40 km entfernt einen Arzt-Termin hat und der betreffende Arzt selbst wegen eines Unfalls in's Krankenhaus muss ? Kein Problem, man wird früh genug angerufen und etwas später bestellt. Der Arzt steht bereit. So geschehen zum 1. wichtigen Kontrolltermin nach einer Lazertherapie. Von der Zuverlässigkeit und Kompetenz bin ich positiv angetan.

Bewertung vom 02.05.2017
1,0

Kompotenter Arzt, sehr freundlich

Kann man ohne Sorgen nur weiter empfehlen, Praxis Team sehr freundlich und immer bemüht wenn es um Termine geht.Wurde sehr gut aufgeklärt über die Lasertechnik bei Krampfadern. Operation wurde schnell und gut durchgeführt . Keine Komplikationen bei der op, keinerlei Schmerzen danach. Rundum ein sehr guter Arzt.

Bewertung vom 31.03.2017, Alter: über 50
1,0

Herzlichsten Dank!

Bereits 2009 hatte ich einen Infarkt (Hinterwand) und ich bekam einen Stent eingesetzt. Ich hatte mich gut erholt und bei regelmäßigen Kontrollen war alles i. O..So konnte ich auch wieder gut Sport machen (u. a. Fußball).Im Vorfeld von ca. 4 Wochen hatte ich immer Schmerzen bei geringer körperlicher Belastung (Fahrradfahren bereits bei kurzen Strecken, Spurt zum Bus usw.) und gleich-zeitig habe ich erhöhte Blutdruckwerte bei mir gemessen. Daraufhin hat mein Hausarzt die Blutdruck senkenden Medikamente gesteigert, doch die Beschwerden bestanden weiterhin und nahmen sogar zu. Nach einem Anruf in der Praxis von Dr. Hauk - im Übrigen sehr, sehr freundliche Arzthelferin - erhielt ich sofort einen Termin für eine Untersuchung. Im Termin führte Dr. Hauk eine Ultraschall-untersuchung des Herzens durch und anschließend das Ganze unter Belastung, d.h. bei gleich-zeitigem Fahrradfahren (eine sog. Streßechokardiographie).Hierbei sah er, dass beim Fahrrad-fahren, sich die Vorderwand des Herzens nicht bewegte und er deswegen eine Durchblutungs-störung vermutete. Daraufhin veranlasste er eine umgehende stationäre Aufnahme in die Uni-Klinik. Dort lief alles höchst professionell ab: Die sehr geschulten und vor allem netten OP-Helferinnen ("ich bin die gute Fee und tue kurz weh ;-) ") konnten mir meine sehr große Nervosität vor dem Eingriff nehmen. Ebenso sehr beruhigend für mich war, dass der Eingriff (Katheder-Untersuchung) von Dr. Hauk selber gemeinsam mit einem Kollegen (wie alle sehr freundlich und - "als Fußballer fühlte ich mich in der Championsleague beheimatet" - ) durchgeführt wurde. Bei der Untersuchung offenbarte sich, dass die Kranzarterie, die die Vorderwand versorgt, verschlossen war. Ich bekam erneut einen Stent eingesetzt (Eingriff erfolgte über das Handgelenk). Unglaublich, nach 2,5 Tagen konnte ich wieder nach Hause. Heute bin ich schmerzfrei. Danke!

Kommentar von Dr. Hauk - Privatpraxis

Haben Sie vielen Dank für Ihre Bewertung, es freut mich, dass wir Ihnen helfen konnten. Ich habe den Dank auch gerne an die Kollegen im Herzzentrum weitergegeben, die maßgeblich beteiligt waren. Kleine Anmerkung: das Herzzentrum Bad Krozingen, in dem Ihre Herzkranzarterie aufgedehnt wurde, gehört nicht zur Uniklinik, sondern zum "UHZ" = "Universitäts-Herzzentrum", das ist eine Kooperation des Herzzentrums mit der Uniklinik.

Bewertung vom 26.03.2017, privat versichert, Alter: über 50
1,0

Erkrankunden der Vena saphena links und rechts

Befunde : Stauungsdermatitis links und rechts,Insuffizienz und Reflux in den Venen.

Beschwerden :Stauungsdermatitis links und rechts,Ermüdungen der Beine nach 1,5 -2km Gehweg.

Behandlungsverfahren:lasertherapeuthisch, Schaumsklerosierung,Kompressionstherapie.

Behandlungserfolg :für den medizinischen Laien :verblüffend und sehr erfreulich erfolgreiche schmerzarme Behandlung. O.g. Beschwerden sämtlich und eindeutig behoben, erheblicher Zugewinn an Mobilität.

Herr Dr. Hauk führte beeindruckend souverän alle Operationen durch.Seine das Laienverständnis

fördernden Eräuterungen während des Procedere wirkten emotionell stabilisierend und das Vertrauen des Patienten stärkend.Seine Mitarbeiterinnen assistierten ihm als perfekt eingespieltes

Team. Ihre freundliche Präsenz während der Operationen linderte das Schmerzempfinden.

Bewertung vom 15.05.2016
1,0

Kompetent, erklärt gut, ist (im positiven Sinne) routiniert

Ich habe seit ca. 4 Wochen starke Wadenschmerzen. Nach Besuchen beim Hausarzt und verschiedenen Diagnosen von Muskelverspannung bis zur Trombose war ich stark verunsichert und suchte nach einer wirklich fundierten Expertenmeinung.

Über einen Freund (der selbst Architekt ist und die Praxis von Dr. Hauk sehr schön umgebaut hat) bekam ich Dr. Hauk empfohlen. Dr. Hauk hat meine Wade mit Ultraschall begutachtet und man merkt, dass er (im positiven Sinne) Routine in dem hat, was er tut: Er erklärt sehr verständlich, man kann alles sehr gut auf dem grossen Monitor mitverfolgen. Und, das Wichtigste für mich: Ich habe nun absolute Klarheit über meine Wade (es ist keine Trombose).

Bewertung vom 02.05.2016, Alter: über 50
1,0

Zeit und Gespräch

Danke Dr. Michael Hauk und seinem Team!

Geplagt von hohem Puls bei gleichzeitig niedrigem Blutdruck und Kurzatmigkeit begab sich meine Tante, 76 Jahre alt und ein Leben lang gesund und arbeitsam, zur Untersuchung in das Städt. Krankenhaus Ihrer Gemeinde (keine Kardiologie). Nach einer Reihe von Untersuchungen wurde sie entlassen. Man teilte ihr mit, der Zustand ihres Herzens zeige altersgemäßen Verschleiß. Man versuche, sie medikamentös zu stabilisieren, könne darüber hinaus aber nichts für sie tun. Sie bekam ein Rezept, aber keine Erläuterungen auf Wirkung und Anwendung. Ohne Besserung ihrer ursprünglichen Beschwerden fand sie sich im Alltag wieder und bekam Angst vor dem Unbekannten, was nun kommen könnte. Alle Symptome blieben unverändert.

So nahmen wir Kontakt zu Dr. Hauk auf, der rasch einen Termin vereinbarte. Meine Tante war begeistert davon, wie freundlich sie vom Praxisteam empfangen wurde. Es gab kein Warten und sie wurde über alles Laufende stets gründlich informiert. Systematisch folgte eine Untersuchung auf die andere: Ultraschall, EKG, 24-Std.-Blutdruckmessung, 24-Std.-EKG, Echokardiographie, Spirometrie und dynamische Stressechokardiographie.

Dr. Hauk nahm sich alle Zeit, um der Patientin die Zusammenschau seiner Befunde genau zu erklären. So erfuhr sie das Allerwichtigste: Dass sie keinen Grund habe, sich über eingebildete „Gespenster“ zu sorgen. Ihre „altersbedingten hämodynamisch nicht bedeutsamen Undichtigkeiten der Mitral- und Trikuspidalklappe“ wären fast normal. Welche Erleichterung! Jedoch der inhaltlich korrekte, aber falsch dosierte medikamentöse Therapievorschlag des Krankenhauses hatte die Luftnot meiner Tante sehr verstärkt. So reduzierte Dr. Hauk das Amiodaron um 3/7.

Seine Leistungen: Untersuchung nach modernstem Standard, perfekte Ergebnisanalyse, logischer Therapievorschlag und transparente, ausführliche Kommunikation mit meiner Tante, gründl. und verständlicher, schriftl. Abschlussbericht. Meine Tante kehrte heim mit neuem Lebensmut.

Bewertung vom 05.04.2016, gesetzlich versichert, Alter: unter 30
1,0

sehr netter, komptenter, zuvorkommender Arzt

Hat mich spontan behandelt obwohl ich nicht Privatipatientin bin. Der Arzt wie auch sein Praxisteam waren sehr zuvorkommend und nett. Schade das er eigentlich nur Privatpatienten behandelt würde jederzeit wiederkommen.

Bewertung vom 27.07.2015
1,0

Fachlich sehr kompetent :)

Ich bin 58 Jahre alt und lebe aus beruflichen Gruenden im Ausland.Vor 3 Jahren sind bei mir Diabetes Typ 2 und Bluthochdruch diagnostiziert und seit dem behandelt worden.Als ich im Heimaturlaub in Deutschland war,besuchte ich meine Hausarzt.Er fuehrte diverse untersuchungen durch und stellte fest ,dass ich keine Bluthochdurch habe. Darauf setzte er meine medikamente ab.Bei der selbstkontrolle war mein Blutdruck aber noch immer etwas erhoert.

Als ich im Juli 2015 wieder in Deutschland war,entschloss ich mich,einen Kardiologen aufzusuchen und fand Dr Michael Hauk im Internet.Ich fand Dr Hauk fachlich sehr kompetent.Er hat sich viel Zeit fuer mich genommen und jede untersuchung sehr professionell ausgefuert.Die medizinischen Geraete waren sehr modern und Dr Hauk hat jede untersuchung ausfuerlich erklaert.Seine Erklaerungen waren sehr gut zu verstehen.

Die Praxis von Dr Hauk ist sehr schoen eingerichtet,Kaffee , Tee und Wasser stehen zur verfuegung.Die mitarbeiterinnen sind sehr freundlich , hoeflich und hilfsbereit.

Ich bin wieder im Ausland und mit seine Behandlung so zufrieden , dass ich in Zukunft seine Praxis wieder besuchen werde.

Vielen herzlichen Dank an Dr Hauk und seine Team. :)

Bewertung vom 17.07.2015
1,2

Kompetente, erstklassige Behandlung

Nachdem ich ab und zu Probleme mit dem Herzen hatte, Herzrasen und Engegefühl, bin ich zu Herrn Hauk in die Praxis um dies abklären zu lassen. Ich fand eine überaus freundliche, nette Arzthelferin, eine topmoderne und geschmackvoll eingerichtete Praxis vor. Dr. Hauk machte auf mich auf einen sehr kompetenten Eindruck und hat mich rundum durchgecheckt ( Belastungs- EKG, Ultraschall etc.) Nach dem Check wurde mir ein Langzeit EKG angebracht welches auch am selben Tag der Rückgabe ausgewertet und besprochen wurde. Nun bin ich beruhigt zu wissen was mit mir los ist und ich muss sagen, ich habe mich in der Praxis sehr aufgehoben gefühlt!

Bewertung vom 16.07.2015, Alter: 30 bis 50
1,0

Sehr freundlicher und kompetenter Arzt, der sich viel Zeit nimmt

Ich war zur Rundum-Untersuchung des Herzens bei Dr. Hauk, da vor einiger Zeit ein zu hoher Blutdruck festgestellt worden war. Ich fühlte mich sehr gut aufgehoben, wurde freundlich empfangen und konnte nach der Untersuchung und dem ausführlichen Gespräch mit dem guten Gefühl nach Hause gehen, in Dr. Hauk einen sehr kompetenten Kardiologen gefunden zu haben. Danke!

Bewertung vom 12.06.2015, privat versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Hohe Kompetenz, angenehme Persönlichkeit. Danke.

Neben der hervorragenden Behandlung des Arztes, sind die beiden Arzthelferinnen ebenso zuvorkommend und unkompliziert. Die Praxis ist mit Geschmack und einer persönlichen Note ausgestattet. Neben Kaffee und Espresso stehen Kaltgetränke und eine kleine Süssigkeit zur Verfügung. Der Wartebereich ist lichtdurchflutet und hell.

Danke.

Bewertung vom 05.05.2015, privat versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Sehr freundlicher, engagierter und kompetenter Arzt

Ich suchte die Praxis von Herrn Dr. Hauk auf, da bei mir vor einiger Zeit, trotz regelmäßigem Sport (aber mit ein paar Kilos zu viel) erhöhter Blutdruck festgestellt wurde. Ich wurde von den Arzthelferinnen freundlich empfangen und einigen Voruntersuchungen unterzogen. Die Arzthelferinnen waren routiniert und klärten mich über den Zweck der Untersuchung umfassend auf. In einem anschließenden Gespräch mit Herrn Dr. Hauk interessierte er sich am gesamten "Krankheitsbild" (wann erstmals festgestellt, Art und Dauer des Sports, Beeinträchtigungen bei längerer Belastung, Medikamenteneinnahme, etc.) und ging auch die vorangegangenen Untersuchungen durch den Hausarzt mit mir zusammen durch (Es wurde mir bei der Terminabsprache von der Arzthelferin nahegelegt diese Unterlagen mitzubringen.). Die Hauptuntersuchung inklusive Ultraschall während eines Belastungstests machte auf mich (ich hatte sowas zuvor noch nicht gesehen), wie die übrige Ausstattung einen technisch sehr hochwertigen Eindruck. Die Arzthelferinnen waren auch hier versiert und Herr Dr. Hauk klärte mich über die Bedeutung der einzelnen Ultraschallbilder und das EKG auf. Ich fühlte mich dabei in sehr guten Händen. In einem abschließenden, längerem Gespräch ging er nochmals auf die einzelnen Messungen ein. Herr Dr. Hauk zwang mir nicht irgendeinen Behandlungsplan auf, sondern klärte mich über Behandlungsmöglichkeiten und Risiken umfassend auf und erarbeitete mit mir ein Konzept. Er legte mir nahe, Tagebuch über den Blutdruck zu führen, natürlich etwas abzunehmen und von Zeit zu Zeit dies mit ihm durchzugehen. Dies zeigte mir, dass er an einer dauerhaften Lösung des Problems interessiert ist und nicht nur mittels Medikamenten die Symptome zu unterdrücken. Während der gesamten Zeit machte Herr Dr. Hauk einen ruhigen, kompetenten und patientennahen Eindruck (will sagen er war nicht arrogant oder lehrerhaft, wie das oft bei Ärzten der Fall ist). Alles in allem bin ich höchst zufrieden und kann Herrn Dr. Hauk nu

Bewertung vom 05.12.2014, privat versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Laserbehandlung von Krampfadern

Bei Herrn Hauk hat man das Gefühl, dass man sich aufgehoben und mit seinem Anliegen aufgehoben fühlt.

Bewertung vom 12.08.2014, privat versichert, Alter: über 50
1,0

Perfekt!

Ich wurde letztes Jahr im Herzzentrum Bad Krozingen behandelt, wobei ich von Dr. Hauk mehrfach untersucht wurde und dabei von seiner Fachkompetenz und Freundlichkeit äußerst beeindruckt war. So war es für mich anschließend selbstverständlich, dass ich zur Nachbehandlung seine Praxis aufsuchte.

Terminvergabe war kein Problem - es ist immer jemand erreichbar.

Der Wartebereich mit Kaffeemaschine ist sehr ansprechend - konnte aber (leider) von mir noch nie benutzt werden (keine Wartzezeit).

Die Arzthelferin passt in dieses angenehme Ambiente. Sie ist freundlich, hilfsbereit und während der "Vor- und Nacharbeiten" befindet man sich bei ihr in sehr guten Händen.

Dr. Hauk überzeugt durch sein Fachwissen, sein geduldiges Zuhören und seine verständlichen Erklärungen. Beonders beeindruckend sind die aus meiner Sicht qualitativ hochwertigen medizinischen Geräte, die er virtuos handhabt, wobei er gleichzeitig den Patienten noch den Untersuchungsverlauf und die Daten oder Bilder erläutert. Dass man nebenher - so man will - noch sein Innenleben betrachten und hören kann, rundet die gesamte Untersuchung ab.

Im abschließenden Patientengespräch wurde mir das Untersuchungsergebnis immer detailiert erläutert, offene Fragen geklärt und das weitere Vorgehen mit mir abgesprochen. - Perfekt!

Bewertung vom 13.07.2014, privat versichert, Alter: über 50
1,0

Nach Untersuchung . Stens nach OP mit Ultraschall überprüft.

Sehr gute und freundliche Atmosfäre in der Praxis.

Einen besonderen Lob für die Arsthelferin .

Sie sorgt sich für eine gute Atmosfähre in der Praxis.

Ihr ist kein Wunsh zuviel.Danke

Bewertung vom 29.06.2014, privat versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Sehr kompetenter Arzt, der sich viel Zeit für seine Patienten nimmt

Herr Dr. Hauk nimmt sich viel Zeit bei der Untersuchung. Er ist freundlich und hat eine sehr angenehme, ruhige Art. Die Praxis ist gemütlich eingerichtet - eine Atmosphäre zum Wohlfühlen!

Weitere Informationen

WeiterempfehlungKollegenempfehlungenProfilaufrufeLetzte Aktualisierung
100%
2
29.275
08.04.2019

Termin online buchen

Passende Artikel unserer jameda-Kunden