Top-Städte in Baden-Württemberg
Weitere Städte
  • Aalen
  • Albstadt
  • Baden-Baden
  • Bietigheim-Bissingen
  • Bruchsal
  • Böblingen
  • Esslingen
  • Fellbach
  • Filderstadt
  • Friedrichshafen
  • Göppingen
  • Heidenheim an der Brenz
  • Kirchheim unter Teck
  • Konstanz
  • Lahr
  • Leonberg
  • Linderhof
  • Ludwigsburg
  • Lörrach
  • Nürtingen
  • Offenburg
  • Pforzheim
  • Rastatt
  • Ravensburg
  • Reutlingen
  • Rottenburg am Neckar
  • Schorndorf
  • Schwäbisch Gmünd
  • Sindelfingen
  • Singen
  • Tübingen
  • Ulm
  • Villingen-Schwenningen
  • Waiblingen
  • Weinheim

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Fachgebiete
Augenärzte
Frauenärzte
Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
Innere Mediziner
Orthopäden

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Dr. Dorff
Dr. Dorff

Dr. med. Rainer Dorff

Arzt, Allgemeinmediziner
Hirschenhofweg 3, 79117 Freiburg

zurück zum Profil
Weitere Informationen über mich

Mein weiteres Leistungsspektrum

Ihre Gesundheit ist mir wichtig! In meiner Praxis im Hirschenhofweg 3 beantworte ich gerne Ihre Fragen und berate Sie in einem freundlichen Gespräch. So erfahren Sie mehr über Ihre Krankheit und können selbst aktiv werden. Kommen Sie vorbei, um sich einen umfassenden Eindruck zu verschaffen. Wir nehmen Sie gerne in Empfang.

  • Gesundheitsvorsorgeuntersuchungen

    • für alle Menschen ab 35 Jahre
    • Krebsvorsorge für Männer ab 45 Jahre
    • Jugenduntersuchungen 11 bis 15 jährige
    • Kinder-Vorsorgeuntersuchungen V3 bis V8
    • Hautscreening für alle ab 35 Jahre
  • Sportmedizin

    Als begeisterte aktive Sportler bieten wir Ihnen:

    • Sportärztliche Vorsorgeuntersuchungen für Neu- und Wiedereinsteiger im Sport
    • Sportmedizinische Untersuchungen für aktive Sportler
    • Medizinische Trainingsbegleitung (z.B. regelmäßige Blutchecks, EKG- Untersuchungen, Lungenfunktionstests, Blutdruckmessungen)
    • Behandlung von Sportverletzungen und sportartspezifischen Beschwerden
    • Medizinische Begleitung beim Rehabilitationssport
    • Ernährungsberatung
  • Medi-Taping

    Ein spezielles elastisches Tape und eine besondere Technik machen es möglich, Schmerzen und Bewegungseinschränkungen sofort erfolgreich zu therapieren. Das Tape besteht aus Baumwolle, die Klebefläche aus 100% Acryl. Die Medi-Taping-Therapie ist schmerzlos und ohne Nebenwirkung, so dass auch Schwangere, stillende Mütter und Säuglinge damit behandelt werden können.

    Das Medi-Taping verbessert die Muskelfunktion. Die Muskulatur wird über die Hautberührungsrezeptoren entspannt und durch die Eigenbewegung jedes Mal massiert. Hierdurch wird die statische und dynamische Koordination positiv beeinflusst.

    Es wirkt auf das Lymphsystem – in den oberflächlichen Lymphbahnen wird eine Druckreduzierung erreicht. Das betroffene Gebiet wird entlastet und heilt schneller ab. Es beeinflusst die Schmerzfortleitung – durch die Reizung der Mechanorezeptoren wird das Schmerzdämpfungssystem aktiviert.

    Das Taping unterstützt die Gelenke – durch Beeinflussung bestimmter Rezeptoren erreicht man ein besseres Bewegungsgefühl. Um die Stabilität der Gelenke zu vergrößern, werden Ligamenttechniken angewendet. Die Wirkung auf innere Organe: Medi Taping kann einen viscero-cutanen Reflex auf bestimmte Hautzonen ausüben und so Einfluss auf die inneren Organe nehmen.

  • Reisemedizinische Beratung und Impfung

    Reisen macht Spaß! Sicher möchten Sie aber auch wieder gesund aus Ihrem Urlaub zurückkommen. Bevor man über notwendige Reiseimpfungen spricht, sollten Sie Ihren aktuellen Impfschutz prüfen lassen. Oft fehlen wichtige Standard-Impfungen, die schon für Deutschland und Europa empfohlen werden. Viele besitzen noch nicht einmal einen Impfpass. Gehören Sie auch dazu? Dann wenden Sie sich an uns, wir stellen Ihnen gerne einen aus.

    Ausgebildet in über 100 Std. Reisemedizin prüfen wir Ihren bestehenden Impfschutz für Fernreisen und beraten Sie dann über die für Ihr jeweiliges Reiseziel notwendigen Impfungen. Wir arbeiten mit einem reisemedizinischen Zentrum zusammen, das täglich aktualisiert über die neuesten Impfempfehlungen aus aller Welt verfügt. Auch akut drohende Seuchen und Epidemien werden uns von diesem Zentrum mitgeteilt. So sind wir in der Lage, Sie über entsprechende Vorsichtsmaßnahmen (Nahrungshygiene, Getränke, Kleidung, etc. …. ) umfassend und vor allem rechtzeitig vor Antritt Ihrer Reise zu informieren.

    Wir sprechen die Malaria-Prophylaxe an, stellen Ihnen eine individuell angepasste Reise-Apotheke zusammen und informieren Sie über notwendige Formulare und Gesundheits-Atteste. Wir beraten Sie im Zusammenhang mit eventuell vorhandenen Krankheiten und vermitteln Ihnen notwendige Kontaktdaten.

    Angesichts der oft hohen Reisekosten sollten Sie nicht an Ihrer Gesundheit sparen. Tun Sie etwas für Ihre Gesundheit! Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

  • Impfungen

    • Tetanus
    • Diphtherie
    • Polio
    • Hepatitis A und B
    • Influenza / Grippe (über 60-jährige und Risikopatienten)
    • FSME Zeckenimpfung (ab 3 Jahre bis ins hohe Alter in Endemiegebieten )
    • Pneumokokken
    • Pertussis / Keuchhusten
    • Meningokokken
    • Masern – Mumps – Röteln
    • HPV Impfung gegen Gebärmutterhalserkrankungen für Mädchen 9 – 14 Jahre

    Für Versicherte der gesetzlichen Krankenversicherung sind diese Impfungen Kassenleistung, die Kosten werden komplett von der Krankenkasse übernommen.

    Reiseimpfungen

    Reiseimpfungen sind generell privat zu bezahlen und werden in der Regel von der Versicherung nicht bezahlt. Bei beruflich bedingten Reisen ist der Arbeitgeber zahlungspflichtig.

    • Typhus
    • Tollwut
    • Cholera
    • japanische Enzephalitis
    • Meningokokken Typ ACWY

    Gelbfieber

    Wir sind eine vom Landesamt Baden-Württemberg zugelassene Gelbfieber Impfstelle.

  • Eigenblutbehandlung

    Photobiologische Eigenbluttherapie UVB

    Bei dieser Form der Eigenblut – Therapie werden 50 ml Blut aus der Armvene entnommen. Dieses Blut wird zweimal an einer Ultraviolett-Lichtquelle mit einem ganz bestimmten Wellenspektrum vorbeigeleitet. Danach wird das Blut in die Armvene zurückgeleitet. Die gesamte Behandlungsdauer beträgt ca. 10 min.

    Was bewirkt die UVB – Therapie ?

    Bei der UV-Licht-Behandlung entstehen im Blut sogenannte aktivierte Sauerstoffstufen, die eine starke biologische Wirkung haben. Dies führt zu einer Verbesserung der Sauerstoffaufnahme der Zellen, einem verbessertem Energiehaushalt und einer Verbesserung der Durchblutung.

    Bei welchen Beschwerden und Erkrankungen hilft die Therapie ?

    Durchblutungsstörungen (arterielle Verschlusskrankheit der Beine, Durchblutungsstörungen der Herzkranzgefäße oder Hirndurchblutungsstörungen, nach Herzinfarkt oder Schlaganfall, offene Beine, Durchblutungsstörungen der Netzhaut des Auges)

    • Bei Abwehrschwäche des Immunsystems zur schnellen Erholung von akuten Erkrankungen
    • Bei Hauterkrankungen wie Schuppenflechte, Neurodermitis
    • Bei Ohrgeräuschen, Kopfschmerzen, Migräne
    • Konzentrationsschwäche, nachlassendem Erinnerungsvermögen
    • längere oder massive Stresssituationen mit Leistungsschwäche

    Welche Nebenwirkungen können auftreten?

    Am Anfang kann eine leichte Müdigkeit auftreten, da die Schadstoffe aus dem Körper ausgeschieden werden. Während der Behandlung sollten Sie sich nicht übermäßig körperlich belasten.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dr. med. Rainer Dorff



Über mich

Schwerpunkte

Gesamtbewertung  (24)

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,0
Gesamtnote
1,0
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,0
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
1,0
Genommene Zeit
Zum Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,0
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
1,0


Alle Bewertungen (24)

24Bewertungen
42Patienten-Empfehlungen
0Kollegenempfehlungen
6.539Aufrufe des Profils
Diesen Arzt bewerten

Bemerkenswert

Was bedeutet "bemerkenswert"?
Hier werden Stichwörter dargestellt, bei denen Dr. Dorff über oder unter dem deutschlandweiten Durchschnitt aller Bewertungen liegt. Diesen Schnitt berechnen wir aus allen Bewertungen von Dr. Dorff.
bietet alternat. Heilmethoden
sehr gute Aufklärung
sehr gute Betreuung

Meine Praxisbilder

Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema „Vitamin D” am 24.11.2018

Mangel, Dosierung, Aufnahme & die richtigen Lebensmittel: Alles über das Multitalent Vitamin D

Besonders in den Wintermonaten ist ein Vitamin-D-Mangel weit verbreitet. Nach neuesten Studien leiden rund 90% der Bevölkerung in Deutschland darunter, davon jeder fünfte sogar unter einem ...  Mehr

Verfasst am 24.11.2018
von Dr. med. Marion Moers-Carpi Privatpraxis

Zum Thema „Vitamin D” am 31.10.2018

Was ist Colecalciferol? Bedarf, Mangel-Symptome & Überdosierung

Alle D-Vitamine gehören zu den fettlöslichen Vitaminen. Vitamin D2 und D3 sind beim Menschen in etwa wirkungsgleich. Unter Mitwirkung von Leber und Niere entsteht erst im Körper die wirksame Form, ...  Mehr

Verfasst am 31.10.2018
von Dr. Martens