Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde
Prof. Dr. med. Achim König

Prof. Dr. med. Achim König

Arzt, Orthopäde & Unfallchirurg

0761/59251919

Prof. Dr. König

Arzt, Orthopäde & Unfallchirurg

Sprechzeiten

Mo
07:30 – 20:00
Di
07:30 – 18:00
Mi
07:30 – 20:00
Do
07:30 – 20:00
Fr
07:30 – 14:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

2 Standorte

Praxisklinik Zähringen Prof. Dr. med. König und Kollegen
Hornusstr. 18,
79108 Freiburg

Leistungen

Knie
Hüfte
Bewegungsapparat
Erwachsenensonographie
Säuglingssonographie
Sportmedizin
Chirotherapie
Röntgendiagnostik
Knieendoprothetik
Akupunktur
Schmerztherapie
Bewegungstherapie
Hüftendoprothetik
Nicht-operative (konservative) Therapie
Thermotherapie (Wärme, Kälte)

Weiterbildungen

Spez. Orthopädische Chirurgie
Spez. Schmerztherapie
Rheumatologie

Bilder

Herzlich willkommen

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

das gemeinsame Endoprothetikzentrum der Orthopädie Praxisklinik Zähringen und des Kreiskrankenhaus Emmendingen ist jetzt extern zertifiziert!

Das Zentrum steht unter meiner Leitung.

Das Endoprothetikzentrum ist eine spezialisierte medizinische Einrichtung für Gelenkersatz an Hüfte und Knie. Es erfüllt die strengen Vorgaben der wissenschaftlichen Fachgesellschaften.Hohe Qualifikation der Operateure, große Zahl an Operationen, gute Behandlungsabläufe und eine große Patientensicherheit sind gewährleistet.  Alle Prothesen werden an das deutsche Prothesenregister gemeldet.

Die externe Zertifizierung des Zentrums dient als Wegweiser für Ärzte und betroffene Patienten.

Erfahrene externe Fachgutachter überprüfen die Qualitätssicherung des Endoprothetikzentrums regelmäßig. Dies wird durch ein Gütesiegel mit jährlicher Überprüfung dokumentiert.

Besuchen Sie unsere Sprechstunde! Ich und mein Team helfen Ihnen gerne weiter.

Ihr Prof. Dr. med. Achim...

Mein Lebenslauf

Ein Jahr lang in der Chirurgie der Universität Heidelberg
Ein Jahr lang Stabsarzt in der Neurochirurgie in Karlsruhe
Ein Jahr lang in der Orthopädie in Langensteinbach
1992 bis 2002Ober- und Assistenzarzt der Orthopädie in der Universität Würzburg
2002 bis 2009Chefarzt der Orthopädie in Göppingen
Professor an der Universität Ulm, zuvor Universität Würzburg
Eintritt in die Praxisklinik Zähringen Orthopädie / Unfallchirurgie

Prof. Dr. med. Achim König MHM

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Praxisklinik Zähringen in Freiburg


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Auf dieser Seite möchten ich Ihnen die Behandlungen vorstellen, auf die ich mich im Laufe der Zeit spezialisiert habe. Wenn Sie Einzelheiten erfahren wollen, bin ich natürlich gerne persönlich oder telefonisch für Sie da. Kontaktieren Sie mich, wenn Sie Fragen haben - in unserer Praxisklinik in Freiburg sind Sie willkommen.

  • Orthopädie und Unfallchirurgie

  • Orthopädie und Unfallchirurgie

    • Endoprothetik an Hüfte und Knie
    • Schulter- und Fußchirurgie
    • Rheumatologie
    • Schmerztherapie
    • Ultraschall

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Praxisklinik Zähringen in Freiburg


Mein weiteres Leistungs­spektrum

In unserer Praxisklinik bedienen wir uns unterschiedlichster Diagnose- und Therapiemethoden, um Krankheiten vorzubeugen oder zu behandeln. Zu unserem Leistungsspektrum gehören u.a. Palliativmedizin, Akupunktur sowie Spezielle Schmerztherapie. Um bestmögliche Behandlungsergebnisse zu erzielen, ist es wichtig, die Erkrankung frühzeitig zu erkennen und die Therapie zu wählen, die den größten Erfolg verspricht. Gerne klären wir Sie über alle Möglichkeiten auch persönlich auf.

  • Nicht-operative (konservative) Therapie

  • Operative Therapie

  • Anästhesie

  • Palliativmedizin

  • Nicht-operative (konservative) Therapie

    In den allermeisten Fällen wird die Behandlung von Schmerzen und Beschwerden in unserer Praxis für Orthopädie zunächst ohne Operation begonnen. Wir sprechen bei diesen Behandlungsformen von konservativer - erhaltender - Therapie, weil sie gänzlich ohne einen Eingriff in Gewebe und Organe auskommt.

    • Akupunktur
    • Ärztliche Osteopathie
    • Injektionstherapie
    • Kernspinresonanztherapie
    • Stoßwellentherapie (Extrakorporale Stoßwellentherapie ESWT)
    • Lasertherapie mit dem Hochenergielaser
    • Physiotherapie
    • Wärme-/Kältebehandlung, Mikrowelle
    • Extension
    • Magnetfeldtherapie
    • Arthrosetherapie - Behandlung bei Gelenkverschleiß
    • Fußorthopädie
    • Ultraschalluntersuchung (Sonographie) der Säuglingshüfte
    • Atlastherapie
    • Osteoporosetherapie nach DVO
    • u.a.
  • Operative Therapie

    • Bandscheibenoperation endoskopisch oder mikrochirurgisch
    • Nucleoplastie
    • Entlastungsoperation bei Spinalkanalenge
    • Perkutane Kyphoplastie bei osteoporotischen Wirbelbrüchen
    • Künstliche Bandscheibe, Bandscheibenprothese
    • Radiofrequenzdenervierung
    • Interspinöse Spreizer
    • Korrekturoperation bei Degeneration und Deformität
    • Stabilisierungsoperation bei Wirbelgleiten bzw. Instabilität
    • Bandscheibenzelltransplantation
    • Arthroskopie des Kniegelenks- Kniegelenkspiegelung
    • Hüftprothese (TEP)
    • Knieprothese (TEP)
    • Arthroskopie des Schultergelenks - Schultergelenkspiegelung
    • Schulterprothese (Halb- und Vollendoprothese)
    • Arthroskopie im Sprungelenk - Spiegelung des Sprungelenks
    • Operationen am Fuß und oberen Sprunggelenk
  • Anästhesie

    Die Möglichkeit im Rahmen einer Anästhesie (griech. „Empfindungs-losigkeit“) den Schmerz auszuschalten, zählt zu den größten medizinischen Errungenschaften überhaupt. Nur so konnten schmerzfreie Operationen ausgeführt und die Chirurgie weiterentwickelt werden. Seit den ersten erfolgreichen Äthernarkosen in Boston (1846) wurden die Methoden der Anästhesie ständig erweitert und verfeinert. Heute gehört sie zu den modernsten und innovativsten Medizinbereichen. Als Anästhesisten stehen uns hochwirksame, sichere Medikamente und ausgereifte Hightech-Geräte zur Verfügung, die eine umfassende Behandlung und Überwachung der Patientinnen und Patienten während der Operation gewährleisten.

  • Palliativmedizin

    Palliativmedizin ist die angemessene medizinische Versorgung von Patienten mit fortgeschrittenen Erkrankungen, bei denen die Behandlung auf die Lebensqualität zentriert ist und die eine begrenzte Lebenserwartung haben (obwohl die Lebenserwartung gelegentlich mehrere Jahre betragen kann). Die Orientierung auf die individuelle Lebensqualität bedeutet aber auch ein Verlagern des therapeutischen Handlungsinteresses auf die individuellen Bedürfnisse des Patienten.

  • Massagetherapie

    Die Massagetherapie findet grundsätzlich in Ruhelage des Patienten statt. Die dabei eingesetzten Grifftechniken bewirken aktive körperliche Reaktionen wie Schmerzlinderung, Entstauung, Detonisierung und verbesserte Durchblutung.

  • Bewegungstherapie

    Die Bewegungstherapie nimmt Einfluss auf die Leistung der Stütz- und Bewegungsorgane, das Nervensystem, sowie Herz- und Kreislaufsystem, Atmung und Stoffwechsel. Sie bedient sich dabei der aktuellen Kenntnisse über Bewegungsorgane, Bewegungslehre, Übungs- und Trainingsprinzipien.

  • Traktionsbehandlung

    Mithilfe der Traktionsbehandlung können komprimierte Nervenwurzeln und Gelenkstrukturen entlastet werden. Die Traktion wird in der Regel als ergänzendes Heilmittel im Rahmen einer KG oder MT angewandt.

  • Elektrotherapie

    Je nach Verwendung verschieden möglicher Stromformen kann die Elektrotherapie zur Schmerzlinderung, Durchblutungsverbesserung, Entzündungshemmung sowie Tonisierung und Detonisierung von Muskulatur eingesetzt werden.

  • Thermotherapie (Wärme, Kälte)

    Kältetherapie

    • erfolgt mittels Kaltpackung und kann schmerzlindernd und entzündungshemmend wirken

    Wärmetherapie

    • dazu gehören die Heiße Rolle, Ultraschall sowie Warmpackungen mit und ohne Fango. Die Wärmequellen werden aufgrund ihrer verschiedenen Eigenschaften je nach Indikation ausgewählt.
  • Standardisierte Heilmittelkombinationen (D1)

    Bei komplexen Schädigungsbildern kann die Kombination von drei oder mehr der bisher beschriebenen Behandlungsmaßnahmen verordnet werden.

  • CMD

    CMD (Cranio-Mandibuläre Dysfunktionen) ist die Behandlung von Problemen im Bereich des Kopfes, insbesondere der Kiefergelenke durch Physiotherapie. Sie erfolgt in Zusammenarbeit mit Zahnärzten, Kieferorthopäden und -chirurgen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Praxisklinik Zähringen in Freiburg


Über uns

Konservativ/operativ?

Die Praxisklinik Zähringen Orthopädie/Unfallchirurgie und das Wirbelsäulenzentrum Freiburg bieten ein breites Behandlungsspektrum bei orthopädischen Erkrankungen an. Dieses beinhaltet sowohl konservative Verfahren als auch minimal-invasive, mikrochirurgische und offene Operationsmethoden bei verschiedensten Erkrankungen der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule sowie der großen Gelenke (Schulter, Ellenbogen, Hüfte, Knie) und im Hand- und Fußbereich.

Die Indikation zu einem Eingriff wird in jedem Fall erst nach ausführlicher Befragung und Untersuchung des Patienten durch einen Facharzt für Orthopädie bzw. Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie gestellt. Dabei sind neben den Beschwerden des Patienten, die bildgebende Diagnostik und die bisherigen konservativen Therapiemaßnahmen und deren Erfolg zu berücksichtigen. Insbesondere wird der Patient ausführlich über verschiedene Behandlungsmöglichkeiten und Alternativen (operativ/konservativ), Vor- und Nachteile der jeweiligen Behandlung sowie über Risken, Komplikationen bei operativen Verfahren inklusive Verlauf und Prognose informiert. Nachdem ein abgestufter Behandlungsplan nach dem Motto „so wenig invasiv und maximal schonend wie möglich und zugleich so umfassend und aufwendig wie erforderlich“ entwickelt wurde, entscheiden Arzt und Patient gemeinsam, welche jeweils geeignete Methode und Vorgehensweise gewählt wird.

Unsere Patienten werden bei uns umfassend aus einer Hand betreut. Dies beinhaltet auch die Operationen, die wir bei unseren Kooperationspartnern entweder ambulant im Zentrum für ambulante Diagnostik und Chirurgie (ZADC) im Stühlinger, Stühlingerstr. 22-24, 79106 Freiburg oder stationär im Bruder-Klaus-Krankenhaus Waldkirch (rkK.Verbund), Heitere Weg 10, 79183 Waldkirch bzw. im Kreiskrankenhaus Emmendingen, Gartenstr. 44, 79312 Emmendigen persönlich durchführen.

Die Indikationsquote insbesondere für Operationen an der Wirbelsäule in unserer Praxis belegt, dass wir beim Anraten einer operativen Behandlung aus ärztlicher Sicht sehr zurückhaltend vorgehen: bei weniger als 5 Prozent der Patienten, die in unserer Praxis jedes Jahr versorgt werden, raten wir zu einer operativen Therapie. Selbstverständlich nur, wenn wir der Überzeugung sind, dass eine operative Behandlung in höherem Maß Erfolg versprechend ist als die Fortsetzung der konservativen Therapie.

Die ausführliche Information und sachkundige Beratung auf der Grundlage der individuellen Situation des Patienten durch den behandelnden Arzt bzw. den durchführenden Operateur ist für uns wesentlich. Vertrauensvolle Kooperation des Patienten, qualitativ korrekt ausgeführte operative Arbeit, fachlich kompetente Betreuung in unseren Kooperationskliniken sowie konsequente Nachbehandlung sind die Voraussetzungen dafür, dass ein dauerhaft zufrieden stellendes Ergebnis für Patient und Arzt erreicht werden kann.

Meine Kollegen (5)

Gemeinschaftspraxis • Praxisklinik Zähringen Prof. Dr. med. König und Kollegen

Note 1,3 •  Sehr gut

1,3

Gesamtnote

1,3

Behandlung

1,3

Aufklärung

1,3

Vertrauensverhältnis

1,3

Genommene Zeit

1,3

Freundlichkeit

Bemerkenswert

kurze Wartezeit in Praxis

Optionale Noten

1,6

Wartezeit Termin

1,4

Wartezeit Praxis

1,4

Sprechstundenzeiten

1,4

Betreuung

1,5

Entertainment

1,7

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,5

Barrierefreiheit

1,4

Praxisausstattung

1,6

Telefonische Erreichbarkeit

3,1

Parkmöglichkeiten

1,4

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (59)

Alle24
Note 1
23
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
1
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
18.06.2021 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

Guter Orthopäde

Ich bin seit 11 Jahren Patientin bei Herrn Prof. König. Letzthin war wieder die Kontrolle meiner beiden Endoprothesen und wie immer fühlte ich mich gut beraten und informiert. Da alles in Ordnung war konnte ich wieder beruhigt nach Hause fahren.

Was ich unbedingt erwähnen möchte ist, dass die Organisation der Termine einfach sehr gut klappt. So gut wie keine Wartezeiten. Ich konnte, da ich noch einen anderen Arzttermin in Freiburg hatte, auch einen Termin für die Kontrolle bekommen. Was eigentlich nicht selbstverständlich ist. Also ein großes Lob an das Praxisteam.

23.08.2020
1,0

linkes Knie TEP 04/2019

super Arzt, super Operateur ... freundliches Personal ...

Perfekte Vor- und Nachbehandlung ... tolle Praxis ... sehr kurze Wartezeiten ...

Kann man mit ruhigem Gewissen weiter empfehlen

Ungünstig finde ich nur die Lage wegen, zuwenig Parkplätze ... deshalb auch längeren weg mit Gehhilfen evtl. Vorprogrammiert

17.02.2020 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

Sehr vertrauenswürdiger und überaus kompetenter Orthopäde und Operateur

Herr Prof. König hat mir im Februar 2019 eine TEP im linken Knie eingesetzt. Ich wurde sehr gut auf die OP von ihm und seinem Praxisteam vorbereitet, die OP verlief komplikationslos. Er hat sich sehr gut um mich auch nach der OP gekümmert, ich bin mittlerweile schmerzfrei und das Knie ist fast wie neu, ich merke keinerlei Einschränkungen. Bin sehr zufrieden und schätze ihn professionell und menschlich sehr hoch ein.

14.02.2020 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,4

Besser kann man eine OP. nicht machen

sehr guter Operation an meinem linken Hüftgelenk, alles lief perfekt ab.

Auch mein linkes Hüftgelenk das ich von ihm vor 3 Jahren alles perfekt.

Der Dr. Prof. König ist sehr zu empfehlen.

25.09.2019
5,8

Sehr kompetenter und freundlicher Arzt

Sehr gute Behandlung und Nachsorge schnelle und zuverlässige Diagnose

Weitere Informationen

Weiterempfehlung96%
Profilaufrufe37.682
Letzte Aktualisierung21.01.2019

Finden Sie ähnliche Behandler

  • Top Städte in Baden-Württemberg
    Weitere Städte
    • Aalen
    • Albstadt
    • Baden-Baden
    • Bietigheim-Bissingen
    • Böblingen
    • Bruchsal
    • Esslingen
    • Fellbach
    • Filderstadt
    • Friedrichshafen
    • Göppingen
    • Heidenheim an der Brenz
    • Kirchheim unter Teck
    • Konstanz
    • Lahr
    • Leonberg
    • Linderhof
    • Lörrach
    • Ludwigsburg
    • Nürtingen
    • Offenburg
    • Pforzheim
    • Rastatt
    • Ravensburg
    • Reutlingen
    • Rottenburg am Neckar
    • Schwäbisch Gmünd
    • Schwäbisch Hall
    • Sindelfingen
    • Singen
    • Tübingen
    • Ulm
    • Villingen-Schwenningen
    • Waiblingen
    • Weinheim
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken