Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Chirurgen:
Platin-Kunde
Dr. med. Christian Hilscher

Dr. med. Christian Hilscher

Arzt, Zahnarzt, Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurg, Plastischer & Ästhetischer Chirurg, Implantologie

0821/2592580

Dr. Hilscher

Arzt, Zahnarzt, Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurg, Plastischer & Ästhetischer Chirurg, Implantologie

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 17:00
Di
08:00 – 16:30
Mi
08:00 – 16:30
Do
08:00 – 19:00
Fr
08:00 – 13:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Gesprochene Sprachen

Deutsch (Deutsch)
Englisch (English)

Adresse

Max-Högg-Str. 386316 Friedberg

Leistungen

Implantologie / Knochenaufbauten /
Dentoalveoläre Chirurgie
Plastisch-ästhetische Chirurgie
Knochenrekonstruktionen
Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
Behandlung in Narkose und Sedierung
3D-Röntgendiagnostik
Plastische Operationen / Ästhetische
CAD / CAM
Socket Preservation zum Knochenerhalt
Periimplantäre Weichgewebschirurgie
Verwacklungsfreie 3D-Diagnostik
Schienengeführte Implantologie

Weiterbildungen

Röntgendiagnostik
Plastische Operationen
Ambulante Operationen

Bilder

Herzlich willkommen

Kaum eine andere Zone prägt Ihre persönliche Identität und Ihren individuellen Auftritt so klar wie Gesicht, Mund und Zähne. Allein aus diesem Grund ist es sinnvoll, fachärztliche Leistungen mit diesem Fokus in einer kompetenten Hand zu bündeln. Diesem vorrangigen Ziel bin ich gefolgt als ich im Jahr 2010 in Friedberg bei Augsburg meine eigene Praxis mit Tagesklinik gegründet habe.

Mein Name ist Dr. med. Christian Hilscher.

Ich bin Ihr Spezialist für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Implantologie und Plastische Operationen. Auf Basis dieser umfassenden Qualifizierung wird die „Ambulante Tagesklinik und Praxis für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Implantologie & plastische Operationen Dr. med. Christian Hilscher & Kollegen“ von mir betrieben. Hier biete ich Ihnen in enger Zusammenarbeit mit einem erstklassigen Team eine umfassende Versorgung. Operative Eingriffe können wir in Lokalanästhesie, in Vollnarkose oder unter Sedierung vornehmen. Dabei macht es unsere technische Ausrüstung möglich, Ihnen Hygiene auf höchstem Niveau unter strenger Beachtung der Richtlinien des Robert-Koch-Institutes (RKI) und des Bayerischen Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) zu gewährleisten– bis hin zum Betrieb eines Reinluft-Operationssaales nach DIN 1946/4.

Wir legen größten Wert auf hoch spezialisierte Diagnostik und intensive Beratung. Bei uns können Sie innovative und hochpräzise diagnostische Verfahren in Anspruch nehmen, wie z.B. unser strahlungsreduziertes 3D-Röntgen in Form der Digitalen Volumen Tomographie (DVT), welches eine spezielle Art einer Computertomographie für die Diagnostik des Schädels darstellt.

Mit einer Vielzahl zuverlässiger und bewährter Therapien, die wir auf dem aktuellsten Stand von Technik, Wissenschaft und Lehre halten, gelang es uns, im Großraum Augsburg zur anerkannten Referenzadresse zu werden. Damit dies auch in Zukunft so bleiben wird, bildet sich jeder im Team regelmäßig intern und extern fort.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Praxis Dr. med. Christian Hilscher


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Aus dem sehr breit gefächerten Spektrum meiner Praxis und ambulanten Tagesklinik habe ich drei große Basisbereiche ausgewählt, die ich Ihnen vorstellen möchte. Ich freue mich, wenn Sie sich bei Bedarf von Ihrem Zahnarzt oder von Ihrem Hausarzt an mich überweisen lassen. Selbstverständlich können Sie jederzeit auch direkt gern zu einer Beratung und Behandlung bei mir vorstellig werden.

  • Implantologie / Knochenaufbauten / Rekonstruktion

  • Dentoalveoläre Chirurgie

  • Plastisch-ästhetische Chirurgie

  • Implantologie / Knochenaufbauten / Rekonstruktion

    ... von verloren gegangenem Kieferknochen

    Da ich schon vor langer Zeit für den Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie die Zertifizierung nach DGMKG/ BDO erworben habe und in diesem Bereich schon seit vielen Jahren praktiziere, kann ich Ihnen eine langjährige operative Erfahrung bieten. Damit Zahnimplantate gut und sicher im Kiefer einwachsen und vor allem lange halten, ist es bei manchen Patienten notwendig, zunächst den Knochen aufzubauen und das knöcherne (Implantat-)Lager zu rekonstruieren. Sollte bei Ihnen noch vor dem Einbringen der Implantate eine solche Maßnahme erforderlich werden, stehe ich mit augmentativen (knochenaufbauenden) Verfahren in allen gängigen Varianten bereit. Ich biete Ihnen ein umfassendes Knochenmanagement, sowie eine Knochenrekonstruktion die Ihren individuellen gesundheitlichen Bedürfnissen entspricht. So erhalten Sie alle Leistungen für die implantologische Versorgung einschließlich der vorbereitenden Maßnahmen und Schritte aus einer bewährten Hand. Gerne können wir Leistungen und Termine so planen, dass Sie von effizienten Abläufen profitieren. Dabei können Sie sich in meiner ambulanten Tagesklinik auf kurze Wege und optimale Zeitersparnis verlassen.
    Mehr Informationen: Implantologie in meiner Friedberger Praxis

  • Dentoalveoläre Chirurgie

    Wurzelspitzenresektion, Zahnsanierung, Weisheitszähne, etc.

    Zugegeben: Das Fachwort „Dentoalveoläre Chirurgie“ klingt kompliziert. Dieser Bereich umschließt allerdings viele nützliche Leistungen, von denen Patienten nachhaltig profitieren. Im Prinzip fasst man in diesem Fachwort unter dem Dach der zahnärztlichen Chirurgie ein ganzes Spektrum kleinerer, meist ambulant durchführbarer Eingriffe zusammen. Denken Sie nur an die Entfernung von Weisheitszähnen, an Wurzelspitzenresektionen oder an das Freilegen von im Kieferknochen zurückgebliebener Zähne als Voraussetzung dafür, dass man diese kieferorthopädisch einstellen kann. Sollte Ihr behandelnder Zahnarzt feststellen, dass bei Ihnen ein entsprechender Bedarf besteht, freuen wir uns, wenn Sie die notwendigen zahnchirurgischen Maßnahmen bei uns durchführen lassen. Wir sind für Sie da, um Ihnen den Eingriff unter optimalen medizinischen, anästhesiologischen und hygienischen Bedingungen anzubieten.

  • Plastisch-ästhetische Chirurgie

    Als qualifizierter Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie und plastische Operationen verfüge ich neben meiner langjährigen Erfahrung über ein profundes Wissen über die relevanten anatomischen Strukturen des Kopf- und Halsbereiches. Um in diesem fachmedizinischen Bereich einen weiteren für viele Patientinnen und Patienten interessanten Schwerpunkt zu setzen, habe ich bereits im Jahr 2009 die ergänzende Qualifikation und die ärztliche Anerkennung für den Spezialbereich „Plastische Operationen“ erworben. Therapeutische und chirurgische Angebote unter diesem Fokus sind gerade in der letzten Zeit immer gefragter geworden. Sollten auch Sie Wünsche zur ästhetischen Veränderung/ Verjüngung und Verschönerung des Gesichts haben, bin ich sehr gerne der Experte an Ihrer Seite. Ausgehend von meiner profunden Ausbildung als Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurg kann ich Ihnen für solche Leistungen ein besonders qualifiziertes medizinisches Know-how bieten. Denn auch im Zusammenhang mit einer BOTOX®-Behandlung, einer Injektion mit Hyaluronsäure oder einer Lidstraffung ist es sehr wichtig, die Struktur des Gewebes, die Anordnung von Nervenbahnen, Lymphgefäßen sowie Blutgefäßen genau einzuschätzen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zur Praxis-Homepage


Mein weiteres Leistungsspektrum

Ausgehend von den drei großen Schwerpunkten in meinem Leistungsspektrum ergibt sich eine Vielzahl einzelner und spezieller Leistungssegmente, in denen wir Ihnen gerne zur Verfügung stehen. Einige weitere beispielhafte Angebote habe ich hier ausgewählt:

  • Implantologie

  • Knochenrekonstruktionen

  • Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

  • Dentoalveoläre Chirurgie

  • Implantologie

    Wenn Menschen in früheren Zeiten infolge eines Unfalls oder einer Erkrankung Zähne für immer verloren hatten, war es sehr schwierig, die entstandene Lücke zu füllen. Gerade ältere Patienten mit erheblichen Zahnverlusten waren oft auf unbequeme, drückende und unhygienische Zahnprothesen angewiesen. Heute sind diese Dinge dank der modernen Implantologie völlig anders. Mit Hilfe von Zahnimplantaten, die wir anstelle der natürlichen Zahnwurzel in den Kieferknochen einpflanzen, schaffen wir die dauerhaft belastbare und sichere Grundlage. Auf den Implantaten kann Ihr Zahnarzt den nötigen Zahnersatz in Form von Zahnkronen oder Zahnbrücken verankern – und schon haben Sie wieder ein intaktes und leistungsfähiges Gebiss. Rund um die implantologische Versorgung stehen wir Ihnen in meiner Praxis und ambulanten Tagesklinik mit allen vorbereitenden Maßnahmen zur Verfügung. Bei Bedarf können wir die chirurgischen Maßnahmen am Kieferknochen, Zahnfleisch und weiteren Strukturen im Mund übernehmen.

  • Knochenrekonstruktionen

    Vor dem Einbringen von Zahnimplantaten muss genau geprüft werden, ob der Kieferknochen ausreichend Volumen und Festigkeit besitzt, um ihnen einen sicheren Halt bei permanenter Kaubelastung zu bieten. Für den Fall, dass das natürlich vorhandene Knochenangebot nicht ausreicht, können wir Ihnen den dann in der Folge notwendigen Knochenaufbau anbieten. Dabei haben wir in unserer Einrichtung alle gängigen Verfahren zur Augmentation von Unterkiefer- sowie Oberkieferknochen im Programm. Wir können autologen Knochen aus dem Körper des Patienten entnehmen und in den Kiefer einpflanzen. Dabei kann man z.B. sehr gut das Knochenangebot im hinteren Teil der Kiefer nutzen. Knochen für den Kieferaufbau lässt sich aber auch gut am Becken oder aus dem Schienbein entnehmen, selbst diese Eingriffe können ambulant durchgeführt werden. Kommt die Verwendung von Eigenknochen nicht in Frage, können wir auf eine Vielzahl von Knochenersatzmaterialien zurückgreifen.

  • Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

    In meiner Praxis und der angeschlossenen ambulanten Tagesklinik decken wir das gesamte Spektrum der modernen Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie ab. Im Rahmen dieses Fachgebietes können vorbereitende und begleitende Maßnahmen bei der Implantatversorgung eine wichtige Rolle spielen. Dazu zählen präimplantologische Eingriffe wie die Zahnentfernung und der Erhalt des Zahnfaches (socket preservation) ebenso wie die chirurgische Versorgung des Alveolarknochens. Auch die periimplantäre Weichgewebschirurgie kann abhängig von der individuellen gesundheitlichen Situation des Patienten von besonderer Bedeutung sein. Einen weiteren zentralen Bereich stellen Maßnahmen der chirurgischen Parodontalchirurgie dar. So sind wir in der Lage, Ihnen für die Sanierung des Zahnhalteapparats Eingriffe wie die Augmentation von Hart- und Weichgeweben, die Rezessionsdeckung sowie ästhetisch-chirurgische Parodontaleingriffe anzubieten.

  • Dentoalveoläre Chirurgie

    Eine erste Einführung in dieses wichtige Behandlungsthema habe ich Ihnen bereits gegeben. Die dentoalveoläre Chirurgie ist eine Disziplin mit vielen Facetten. Ihre Bandbreite reicht von der Behandlung chronischer Entzündungen im Bereich der Zahnwurzelspitze über die Freilegung von Zähnen, die ihren natürlichen Weg in die Mundhöhle nicht finden, bis zur chirurgischen Versorgung von Zysten bzw. gutartigen Gewebeveränderungen am Kieferknochen und in der Mundhöhle. Ein großer Bereich ist den Weisheitszähnen gewidmet, die man bei manchen Patienten chirurgisch versorgen oder entfernen muss, damit sie keine Probleme bereiten. Neben den oftmals erforderlichen Zahnfreilegungen für die präzise kieferorthopädische Einstellung spielt in der dentoalveolären Chirurgie insbesondere die Wurzelspitzenresektion eine zentrale Rolle. Diese Maßnahme der Endodontie ist dann unausweichlich, wenn die herkömmliche endodontische Versorgung in Form der Wurzelkanalbehandlung erfolglos bleibt.

  • Plastisch-ästhetische Chirurgie

    Beim Blick in den Spiegel fallen Ihnen möglichweise an der Haut und am Gewebe Ihres Gesichts immer wieder Aspekte auf, die eventuell Ihrer inneren jugendlichen und ästhetischen Einstellung nicht entsprechen. Unabhängig ob faltige Haut, langsam immer deutlicher werdende Volumenverluste, ob Schlupflider oder Tränensäcke, wenn Sie einen kompetenten und erfahrenen Plastischen Chirurgen in Friedberg bei Augsburg suchen, sind Sie bei mir an einer guten Adresse. Ich führe Maßnahmen zur ästhetischen Korrektur des Gesichts regelmäßig in meiner ambulanten Tagesklinik durch und kann damit auch für Sie ansprechende Ergebnisse erzielen. Zu meinen therapeutischen Schwerpunkten in diesem Bereich zählt auch die Behandlung mit BOTOX®. Dabei wird der Wirkstoff Botulinumtoxin in die Haut injiziert, um stark ausgeprägte mimische Gesichtsfalten zu harmonisieren.
    Mehr Informationen: Plastische Chirurgie in meiner Friedberger Praxis

  • Behandlung in Narkose und Sedierung

    Abhängig vom mund-, kiefer- und gesichtschirurgischen Eingriff, der bei Ihnen nötig ist, können wir im Vorfeld zusammen mit Ihnen überlegen und besprechen, welche Form der Betäubung ideal für Sie wäre. In meiner ambulanten Tagesklinik ist ein hochqualifizierter und erfahrener Facharzt für Anästhesie und Notfallmedizin tätig. Zudem stehen Ihnen unsere topmodern ausgerüsteten Operationsräume mit höchsten Technik- und Hygienestandards zur Verfügung. So sind wir bei Bedarf jederzeit in der Lage, Ihre Zahnoperation, Ihre implantologische Versorgung, den Knochenaufbau oder andere Leistungen unter Vollnarkose vorzunehmen. Das kann gerade für Angstpatienten oder für noch sehr junge Patienten die ideale Lösung sein. Als Alternative zur kompletten Betäubung können Sie in unserer Einrichtung aber auch bewährte Narkoseformen wie die Sedierung oder die örtliche Betäubung (Lokalanästhesie) wählen.

  • 3D-Röntgendiagnostik

    Wie ich Ihnen eingangs bereits verdeutlicht habe, spielt Technologie der neuesten Generation in meiner Praxis und ambulanten Tagesklinik eine allgegenwärtige, tragende Rolle. Mit dem 3D-Röntgen, häufig auch als Digitale Volumentomographie (DVT) bezeichnet, kann ich Ihnen ein interessantes Beispiel präsentieren. Diese Technik ist für die diagnostische Abklärung an Mund, Kiefer und Gesicht unverzichtbar geworden. Vor allem macht sie es möglich, den individuellen Eingriff wesentlich genauer und gezielter zu planen. Für den Patienten ergibt sich dabei ein erhöhtes Maß an gesundheitlicher Schonung bei höherer Sicherheit des chirurgischen Eingriffs und letztlich eine reduzierte Strahlenbelastung im Vergleich zum herkömmlichen Röntgen bzw. zum herkömmlichen CT. Die Digitale Volumentomographie erlaubt es, bei Bedarf eine umfassende Schnittbilddiagnostik des gesamten Gesichtsschädels zu erstellen.

  • Plastische Operationen / Ästhetische Therapien

  • Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgisches Knochenmanagement:

    Durchführung gängiger augmentativer Verfahren, Transplantation von autologem Knochen z. B. von intraoral, vom Becken oder von der Tibia

  • Verwendung aller gängigen Knochenersatzmaterialien

  • CAD / CAM-gefertigter, individualisierter Knochenersatz

  • Geführte Knochen- und Weichgewebsregeneration

  • Socket Preservation zum Knochenerhalt nach Extraktionen

  • Periimplantäre Weichgewebschirurgie

  • Moderne, digitale und 3D-Röntgendiagnostik mittels DVT

    (Auflösung von 0,08 bis 0,2 mm Voxel, Bildgröße bis 24 x 19 cm)

  • Verwacklungsfreie 3D-Diagnostik mittels Sitzgerät

  • Therapieplanung auf technisch höchstem Stand

  • Schienengeführte Implantologie

  • Patientenorientierte individuelle Therapieplanung

  • Diagnostische Unterstützung eigener implantologischer Fälle unserer Zuweiser

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Homepage


Warum zu mir?

Auf Basis meiner umfassenden Qualifizierung als Arzt und Zahnarzt habe ich für meine Friedberger Praxis mit angeschlossener ambulanter Tagesklinik ein weit gefächertes diagnostisches und therapeutisches Leistungsangebot für Patienten entwickelt. Das gibt meinen Patienten die Chance, sich von ihrem behandelnden Zahnarzt bei einer Fülle unterschiedlicher Eingriffe im Bereich der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie zu uns überweisen zu lassen.

  • Wir bieten Ihnen eine Fülle unterschiedlicher Eingriffe

    In diesem Fall arbeiten wir sehr gerne Hand in Hand mit anderen Dentalexperten zusammen. Bei uns haben Sie aber auch die Möglichkeit, beispielsweise zu einer zahnimplantologischen Versorgung, auch mit vorherigem Knochenaufbau, direkt zu uns zu kommen. Wir bieten Ihnen alles aus einer kompetenten Hand.

  • Ich erfülle auch ästhetische Wünsche

    Da ich auf Basis meiner profunden Qualifikation als Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurg auch über praktische Erfahrung als Plastisch-Ästhetischer Chirurg verfüge, können Sie mich bei ästhetischen Wünschen rund um die Verjüngung und Verschönerung des Gesichts ebenfalls vertrauensvoll konsultieren.

  • Übernahme aufwändiger und komplexer Patientenfälle

    Eine weitere Kompetenz meiner chirurgischen Praxis in Augsburg liegt in der Übernahme aufwändiger und komplexer Patientenfälle. Meine Einrichtung hat die dafür notwendige modernste Ausstattung, technisch anspruchsvolle Therapieräume und höchste Hygienestandards, so dass Sie bei mir immer in qualifizierten Händen sind.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.mkg-friedberg.de


Meine Praxis und mein Team

In der „Ambulanten Tagesklinik und Praxis für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Implantologie & plastische Operationen Dr. med. Christian Hilscher & Kollegen“ setzt sich ein erstklassig geschultes, fachlich wie menschlich vollauf überzeugendes Team aus Ärzten, Zahnärzten und hochqualifiziertem chirurgischem Assistenzpersonal für die Belange der Patienten ein.

  • Wir erbringen das Maximum an fachärztlicher Dienstleistung

    Wir werden von der Motivation angetrieben, für jeden einzelnen Fall das Maximum an fachärztlicher Dienstleistung zu erbringen - deshalb sind wir auch für den bayerischen Gesundheitspreis nominiert worden. Wichtig ist es, jedem Patienten seine individuelle Therapie bei professioneller Betreuung mit Kompetenz in allen Bereichen nahezubringen. Dafür handeln wir serviceorientiert, einfühlsam, freundlich und ausgesprochen gründlich. Sie finden uns in der Max-Högg-Straße 3 in Friedberg bei Augsburg. Wir freuen uns auf die persönliche Begegnung mit Ihnen!

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Lernen Sie mein Team kennen


Sonstige Informationen über mich

Der Ausgangspunkt für mein heutiges berufliches Wirken war mein Studium der Humanmedizin an der Universität Ulm, das ich 1997 mit dem Staatsexamen abgeschlossen habe.

Im Anschluss daran absolvierte ich bis zum Jahr 2001 das Studium der Zahnmedizin. Auch für dieses Fach habe ich das Staatsexamen abgelegt und in den Jahren 1997 bzw. 2001 die Zulassung in beiden Disziplinen (Humanmedizin und Zahnmedizin) erhalten. Es folgte meine Weiterbildung zum Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie an der Universität Ulm, dem Bundeswehrkrankenhaus Ulm und dem Klinikum Konstanz, die ich 2005 mit meiner fachärztlichen Anerkennung abschließen konnte.

Auf dieser Basis war ich zunächst bis 2009 als Oberarzt in der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie der Ludwig-Maximilians-Universität München tätig.

Parallel habe ich meine Weiterbildung mit dem Schwerpunkt „Plastische Operationen" durchlaufen und dafür 2009 die Anerkennung erhalten.

Ausgehend von diesen profunden und weit reichenden Qualifikationen habe ich 2010 meine Praxis mit angeschlossener Tagesklinik in Friedberg eröffnet und bin seit dieser Zeit an diesem Standort tätig. Da ich bereits im Jahr 2007 den Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie erworben habe und die Zertifizierung für den Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie nach DGMKG/ BDO besitze, habe ich auch diesen zentralen Leistungsbereich in unser Portfolio aufgenommen.

Einen weiteren Schwerpunkt für mein Leistungsspektrum konnte ich mit dem Erwerb der Fachkunde DVT (Digitale Volumen Tomographie) setzen.

Aktuell bin ich Mitglied folgender Fachgesellschaften:

  • DGMKG – Deutsche Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie,
  • DGZI – Deutsche Gesellschaft für Zahnärztliche Implantologie,
  • ITI – International Team for Implantology sowie
  • PEERS- Gruppe München.

Diese Mitgliedschaften helfen mir, meine fachliche Kompetenz kontinuierlich auf dem neuesten Stand zu halten.

Außerdem wurde ich als Gründungsmitglied des „Camlog Circle of Competence" aktiv und habe aufgrund unserer Qualität im Bereich der Hygiene und des digitalen Hygienemanagementes 2011 eine Nominierung zum Bayerischen Gesundheitspreis erhalten.

Kennzeichnend für meine heutige medizinische Tätigkeit ist auch, dass ich die Weiterbildungsermächtigung für Oralchirurgie besitze und somit Zahnärzte zu Fachzahnärzten für Oralchirurgie aus- und weiterbilde.

Zudem habe ich das „Zahnärztliche und Ärztliche Weiterbildungszentrum Friedberg" sowie das „Weiterbildungszentrum für Implantologie und Implantatdiagnostik" in Friedberg gegründet: zwei spezialisierte Einrichtungen, in denen Ärzte und Zahnärzte wertvolle Qualifizierungen erwerben können, so z.B. die Fachkunde zum Betrieb eines Digitalen Volumentomographen.

Regelmäßig biete ich in diesem Rahmen stets sehr gut besuchte Weiterbildungsveranstaltungen für Zahnärzte, Ärzte und Assistenzpersonal an.

Parallel hierzu trete ich auch immer wieder als Referent bei Fachkongressen auf.

jameda Siegel

Dr. Hilscher ist aktuell – Stand Juni 2020 – unter den TOP 5

Zahnärzte · in Friedberg

jameda Siegel

Dr. Hilscher ist aktuell – Stand Juni 2020 – unter den TOP 10

Ärzte · in Friedberg

Note 1,1 •  Sehr gut

1,1

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,1

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr vertrauenswürdig
sehr gute Aufklärung
sehr gute Behandlung

Optionale Noten

1,5

Wartezeit Termin

1,2

Wartezeit Praxis

1,3

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,4

Entertainment

1,3

alternative Heilmethoden

1,3

Kinderfreundlichkeit

1,4

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,2

Telefonische Erreichbarkeit

1,2

Parkmöglichkeiten

1,6

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (72)

Alle26
Note 1
26
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
13.11.2020
1,0
1,0

Sehr nett

Würde den Arzt auf jeden Fall weiter empfehlen

31.05.2019
1,0
1,0

Absolut kompetent, freundlich, top Beratung !

Als ehemaliger "Angstpatient" kann ich nur positives über Dr. Hilscher und sein gesamtes Team berichten.

Ob Implantate oder Knochenaufbau, ich würde mich wieder nur dort behandeln lassen.

27.05.2019 • privat versichert • Alter: über 50
1,6
1,6

100% kompetent

Vom ersten Gespräch bis zum Einsetzen der Implantate und der ersten Kontrolle nach drei Monaten blieben keine Wünsche offen. Ich fühlte mich umsorgt und aufgeklärt gleichermaßen.

16.05.2019
1,0
1,0

Kompetenter und sehr freundlicher Arzt

Die Praxis ist sehr gut organisiert, sehr freundliches sowie hilfsbereites Team. Terminvergabe ist unkompliziert.Keine langen Wartezeiten. Der Arzt nimmt sich Zeit für seine Patienten, er erklärt die Zahnuntersuchung verständlich. Besonders zu erwähnen ist die Prophylaxe-Behandlung. Vielen Dank an die nette Dame, die diese Behandlung sehr professionell durchführt. Sie erklärt ihre Vorgehensweise sehr ausführlich. Sie ist sehr bemüht dem Patienten viele Tipps für eine bessere Zahnreinigung zu geben.

14.05.2019 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Implantatversorgung

Habe bereits 4 Implantate teils mit Knochenaufbau seit Okt. 2014 erhalten und war einfach mit allen Behandlungen (wenn auch mit längeren Einheilphasen) total zufrieden.

Dr.Hilscher hat eine sehr menschliche Art und nimmt sofort etwaige Ängste!

Ebenso sind alle Damen an der Rezeption und im OP-Bereich freundlich und einfühlsam.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung98%
Kollegenempfehlungen2
Profilaufrufe28.361
Letzte Aktualisierung07.04.2017

Danke , Dr. Hilscher!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Friedberg

Finden Sie ähnliche Behandler