Top-Städte in Nordrhein-Westfalen
Weitere Städte
  • Aachen
  • Bergisch Gladbach
  • Bielefeld
  • Bochum
  • Bonn
  • Bottrop
  • Dorsten
  • Düren
  • Gelsenkirchen
  • Gütersloh
  • Hagen
  • Hamm
  • Herne
  • Iserlohn
  • Krefeld
  • Leverkusen
  • Lüdenscheid
  • Lünen
  • Marl
  • Minden
  • Moers
  • Mönchengladbach
  • Mülheim an der Ruhr
  • Münster
  • Neuss
  • Oberhausen
  • Paderborn
  • Ratingen
  • Recklinghausen
  • Remscheid
  • Siegen
  • Solingen
  • Velbert
  • Witten
  • Wuppertal

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Fachgebiete
Chirurgen
Frauenärzte
Hautärzte (Dermatologen)
Orthopäden
Urologen

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Herr Mirwald

Andreas Mirwald

Zahnarzt, Oralchirurgie, Ästhetische Zahnmedizin, Implantologie
Hauptstr. 24-26, 58730 Fröndenberg

zurück zum ProfilDiesen Arzt bewerten
Bewertung für Herr Mirwald

Note

5,0

Bewertung vom 18.02.2015, privat versichert, Alter: 30 bis 50,  (zu 100 % hilfreich bei 3 Stimmen)

Vorsicht vor dieser Praxis

Ich hätte gerne eine sehr ausführliche Beschreibung über die unglaublichen Ereignisse in dieser Praxis erläutert.Ich hatte auch bereits eine Schilderung gepostet, doch leider konnte man nur ein Drittel des Textes lesen. Also habe ich mich entschlossen kurz die Fakten zu liefern um potenzielle Patienten zu warnen.
Meiner Meinung nach ist das die schlechteste Zahnarztpraxis, die ich jeh kennengelernt habe. Fakt ist, dass ich keinerlei Probleme bzw. Schmerzen hatte und lediglich bei einer Vorsorge zwei leicht defekte Füllungen hatte, wobei ich bei einer Füllung bereits mit der Zunge bemerkt habe, dass da was nicht stimmt.
Also es sollten lediglich zwei neue Füllungen her. Sollte doch eigentlich machbar sein......eigentlich. Es wurden Füllungen gemacht, links und rechts Unterkiefer. Danach hatte ich Schmerzen ohne Ende. Heiß, Kalt und Süß waren die Hölle. Das kannte ich so noch nicht. Auch beißen unmöglich. Nach dieser Behandlung war ich zur Behebung der verpfuschten Füllungen noch ca. 5-7 mal zur Nachbehandlung dort. Ohne Besserung!! Ich musste die Behandlung abbrechen und ging zu einem Zahnarzt. Der schlimmere Zahn konnte nur noch gerettet werden mit einer Teilkrone, da die Kaufläche des Zahnes runtergerödelt wurde. Nach 3Monaten Schmerzen konnte ich dann endlich auf der Seite kauen. Die andere Füllung ist 2Wochen später beim Essen komplett am Stück rausgefallen. Zum Glück konnte der Notdienst wenigstens sein Handwerk und seitdem bin ich endlich schmerzfrei.
Aufgrund unmöglicher Terminierung( zwei Termine wurden kurz vorher von der Praxis storniert wegen Urlaub) hat die Sache hier mehrere Monate gedauert. Nachweislich extrem schlechte Ausführung. Der anfänglichen Freundlichkeit wich einer totalen Arroganz.
Die anderen Bewertungen kann ich nicht Ernst nehmen. Alles 1.0 mit der Begründung Kinderfreundlich?? Offensichtlicher geht nimmer.
Und das in einer Praxis in der man nicht einmal eine vernünftige Füllung erwarten kann.Das Handwerk sollte doch das wichtigste"

Notenbewertung dieses Patienten

Behandlung  
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
6,0
Gesamtnote
5,0
Aufklärung  
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
4,0
Vertrauensverhältnis  
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
6,0
Genommene Zeit  
Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
4,0
Freundlichkeit  
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
5,0
 
Wartezeit Termin  
Bewerten Sie in Form von Schulnoten, wie zufrieden Sie mit der Wartezeit auf einen Termin waren.
6,0
Wartezeit Praxis  
Bewerten Sie in Form von Schulnoten, wie zufrieden Sie mit der Wartezeit in der Praxis waren.
3,0
Sprechstundenzeiten  
Bewerten Sie in Form von Schulnoten, wie Sie die Sprechstundenzeiten der Praxis empfinden.
2,0
Betreuung  
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie die Betreuung durch das gesamte Praxispersonal und den Service der Praxis beurteilen.
3,0
Entertainment  
Geben Sie in Form von Schulnoten an, für wie gut/ wie reichhaltig sie das Angebot zur Überbrückung von Wartezeiten im Wartezimmer empfinden.
4,0
Praxisausstattung  
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie die Praxisausstattung, die Sauberkeit und die Hygiene in der Praxis empfinden.
3,0
Telefonische Erreichbarkeit  
Bewerten Sie in Form von Schulnoten, wie zufrieden Sie mit der telefonischen Erreichbarkeit der Praxis sind.
2,0
Parkmöglichkeiten  
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie die Parkplatzsituation direkt an der Praxis oder in der näheren Umgebung einschätzen.
2,0
Öffentliche Erreichbarkeit  
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie sie die öffentliche Erreichbarkeit der Praxis mit öffentlichen Verkehrsmitteln einschätzen.
2,0

Diesem Patienten anonym eine Frage stellen

Bewertung kommentieren (nur für Herr Mirwald)

Problem melden

Wie hilfreich fanden Sie diese Bewertung?

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der jameda GmbH.

Alle Bewertungen (8) anzeigen

Gesamtbewertung  (8)

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,8
Gesamtnote
1,7
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,5
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
1,8
Genommene Zeit
Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,5
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
1,7


Alle Bewertungen (8)

8Bewertungen
45Patienten-Empfehlungen
0Kollegen im Netzwerk
3.200Aufrufe des Profils
Diesen Arzt bewerten
 
Wir sorgen dafür, dass Sie sich auf die Arztbewertungen bei jameda verlassen können. Wie wir das machen, erfahren Sie hier

Artikel von Herrn Mirwald

Sind Sie Herr Mirwald?
Jetzt Artikel verfassen
Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema „Parodontose” am 20.03.2015

Parodontitis: Ist die professionelle Zahnreinigung wirklich nötig?

Rund 70% der deutschen Bevölkerung leidet an einer Parodontitis. Mit der richtigen Vorsorge können Sie sich jedoch gegen diese gefährlichen Entzündungen im Mund schützen. Denn eine ...  Mehr

Verfasst am 20.03.2015
von Olaf Bickel

Zum Thema „Zahnersatz & Implantate” am 21.10.2017

Ästhetisch, langlebig und schnell: Keramik-Inlays mit CEREC

Bei größeren Zahndefekten, z.B. durch Karies oder einen Unfall, reicht eine Füllung manchmal nicht aus. Das fehlende Stück des Zahnes wird dann mit einem sogenannten Inlay, einer Teilkrone ...  Mehr

Verfasst am 21.10.2017
von Dr. med. dent. Ralph Büttner

Passende Behandlungsgebiete und Lexikon-Inhalte

Über Krankheiten und Symptome informieren

Das jameda Lexikon